weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polarlichter am Saturn: einzigartig

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltall, Saturn, Polarlichter
Seite 1 von 1
penny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polarlichter am Saturn: einzigartig

17.02.2005 um 17:27
Link: www2.onkarriere.t-online.de (extern)

Eigentlich hatten Wissenschaftler angenommen, dass Polarlichter auf dem Saturn denen von Erde und Jupiter ähneln. Ein aufwändiges Experiment, an dem das Weltraumteleskop Hubble und die Saturnsonde Cassini beteiligt waren, hat die Forscher jedoch eines Besseren belehrt. Wahrscheinlich sind die Saturnlichter einzigartig in unserem gesamten Sonnensystem.

Hubble und Cassini: Teamwork im Weltall
John Clarke und seinen Kollegen an der Universität Boston ließen Hubble über einige Wochen die Saturn-Lichter fotografieren. Gleichzeitig hat Cassini aus seiner Umlaufbahn heraus die Polarregion des Planeten mit seinen Messinstrumenten beobachtet. Dabei wurden Daten von Magnetfeld und Sonnenwind gesammelt. Fotos und Messdaten zeigen, dass sich die Polarlichter von Tag zu Tag verändern, mal an einem Ort bleiben, zu anderen Zeiten umherwandern. Im Unterschied zu den irdischen Lichtern halten sie jedoch nicht nur für ein paar Stunden an, sondern können mehrere Tage lang leuchten.

Sonnenwind löst Saturn-Lichter aus
Polarlichter entstehen, wenn elektrisch geladene Teilchen aus dem Weltall mit dem Magnetfeld eines Planeten kollidieren und in dessen Atmosphäre eindringen. Dort treffen die Partikel auf Gase und senden dabei Licht und Radiowellen aus. Auf der Erde sorgt hauptsächlich das Magnetfeld der Sonne für Polarlichter. Die Ergebnisse des Saturn-Experiments weisen jedoch darauf hin, dass dort der Sonnenwind die treibende Kraft ist. Die Lichter werden heller, wenn der Sonnensturm am Übergang von der Nacht zum Tag stärker wird.


melden
Anzeige
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polarlichter am Saturn: einzigartig

17.02.2005 um 17:30
Und? Auf Io - wenn ich mich recht entsinne - hat man mal beobachtet, dass er vollständig von Polarlichtern umhüllt war. DAS war einzigartig.


melden

Polarlichter am Saturn: einzigartig

17.02.2005 um 19:41
Das Polarlicht an sich ist erst mal nicht einzigartig. Das kann man auch in ner Röhre herstellen, wenn de willst. Je nach Gasen im "Himmel" gibts andere Farben.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
PANSTARRS-Bilder?9 Beiträge
Anzeigen ausblenden