Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.746 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 09:12
@fravd

Ich habe keinen Schimmer wo Dein Problem liegt aber ich gehe davon aus das Du die FI einsehen kannst wenn Du denn möchtest. Sie ist schliesslich frei zugänglich und gefühlte 100x verlinkt worden in diesem Thread.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 09:39
@DearMRHazzard
und jetzt mal zum inhalt:

ACARS alle 30min?!? woher stammt denn diese info?
ACARS normalerweise nach takeoff bei top of climb und top of decent. ansonsten nur bei bedarf. ein automatisches ACARS alle 30min ist eben nicht üblich, außer für engine-monitoring, das ja aber nicht abonniert war - oder doch?!?
oder geht es um einen idle-time mechanismus, der nach 30min ohne zwischenkontakt ein lebenszeichen von sich geben soll?
dennoch gibt es hier bereits die unregelmäßigkeit, dass um 17:01:43 regulär die top-of-climb-message abgesetzt wurde, aber schon um 17:06:43, also nach exakt 5 min schon eine weitere ACARS meldung folgte. weshalb? und tatsächlich wäre daraufhin bei angenommenem 30min takt für die idle time, der hier beginnt, um 17:36:43 die nächste meldung zu erwarten gewesen. aber was triggerte ACARS um 17:06:43?
(verweis auf FI, wo dieser sachverhalt erläutert wird, reicht mir schon.)

und warum wurde um 18:03 überhaupt seitens MAS eine textnachricht an MH370 geschickt, wo man doch gegenüber den anderen stellen bis 18:33 behauptete, nicht nur genau zu wissen, wo sich die maschine befand - wahlweise über kambodscha oder vor der vietn. küste -, sondern auch die ganze zeit über dubiose kanäle mit dem flieger kommunizieren zu können. spätestens mit der nicht beantworteten textnachricht hat man sich doch darin selbst widerlegt. dennoch wurde die behauptung so lange aufrechterhalten?!?
außerdem bleibt der grundsätzliche zweifel, dass bei MAS irgendjemand ernsthaft die projektion von "flight explorer" mit tatsächlichem kontakt verwechselte. dies ist einfach extrem unglaubwürdig.

mein problem besteht darin, dass du, genau wie die meisten anderen, gerne nach belieben durch die quellen hüpfst und dabei oft genug nicht klar ist, worauf du dich gerade beziehst. und gerade die radarkontakte sind in der FI extrem verwirrend und unklar dargestellt. von daher wäre es schon hilfreich gewesen, bei deiner eingangsvorstellung auf den bezug zur FI hinzuweisen, oder zumindest die radarstation zu benennen.
übrigens war ja gemäß der von dir geposteten grafik der 17:30:37 primärradarkontakt keineswegs der erste nach verschwinden. da gab es schon einen seitens thailand 17:28. außerdem verschwanden die sekundärdaten bei ATC wohl eher bei abschalten des ADS-B, als schon beim transponder. diese systeme sind für die darstelleng nämlich redundant und erst bei ausfall beider ist die maschine gänzlich verschwunden und nur noch ein primär-blip. dazwischen lagen immerhin noch 37sek. aber auch dann hätte ein aufmerksamer ATC-mitarbeiter diesen primärblip weiter verfolgen können. wurde aber nicht gemacht - pech gehabt...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 09:53
Zitat von fravdfravd schrieb:ACARS alle 30min?!? woher stammt denn diese info?
Factual Information (FI), Seite 43.
Zitat von fravdfravd schrieb:dennoch gibt es hier bereits die unregelmäßigkeit, dass um 17:01:43 regulär die top-of-climb-message abgesetzt wurde, aber schon um 17:06:43, also nach exakt 5 min schon eine weitere ACARS meldung folgte. weshalb?
Es wurde nur eine einzige ACARS-Meldung abgesetzt. Diese umfasste insgesamt 6 Pakete die in 5-Minuten-Intervallen zwischen dem Take-Off und 17:06 UTC gemacht wurden (FI Seite 46).
Zitat von fravdfravd schrieb:und warum wurde um 18:03 überhaupt seitens MAS eine textnachricht an MH370 geschickt, wo man doch gegenüber den anderen stellen bis 18:33 behauptete, nicht nur genau zu wissen, wo sich die maschine befand - wahlweise über kambodscha oder vor der vietn. küste -, sondern auch die ganze zeit über dubiose kanäle mit dem flieger kommunizieren zu können.
Soweit ich das sehe glaubte MAS zunächst zu wissen wo sich MH370 befinden würde aber sie wollten natürlich das sich ihre Piloten mal melden da ja das ATCC keinen Kontakt zur Maschine herstellen konnte. Ich denke aus diesem Grund wurde dann auch eine SMS gesendet die natürlich nicht ankam.
Zitat von fravdfravd schrieb:mein problem besteht darin, dass du, genau wie die meisten anderen, gerne nach belieben durch die quellen hüpfst und dabei oft genug nicht klar ist, worauf du dich gerade beziehst.
Ich verstehe. Ich werde versuchen zukünftig zu verdeutlichen auf welche Informationen genau ich mich beziehe. Danke für die Hinweis.
Zitat von fravdfravd schrieb:übrigens war ja gemäß der von dir geposteten grafik der 17:30:37 primärradarkontakt keineswegs der erste nach verschwinden. da gab es schon einen seitens thailand 17:28.
Tatsächlich ? Dazu kann ich in der FI nichts finden. Wo steht das bitte ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:11
@DearMRHazzard
ich beziehe mich hier erstmal auf die von dir gepostete grafik aus unbekannter quelle.

dort tauchen exakt zwei ACARS kommunikationen auf - 17:01:43 (die reguläre top-of-climb-message!) und 17:06:43. wo sind dann die anderen "pakete"? oder wird nur das letzte überhaupt protokolliert?!? was für eine message soll das denn überhaupt gewesen sein? (ich les es jetzt auch nicht in der FI nach sondern will es von dir hier gepostet haben.)
außerdem ist hier wohl wieder mal die FI fehlerhaft, da es sich bei jeder übertragung um eine "message" handelt. es würde auch keinen sinn machen, wenn die übertragung einer botschaft über 30min hinweg gestückelt würde. was sollte auch der 5min takt bringen? entweder kann die botschaft an einem stück oder gesplittet über einen kurzen zeitraum von max wenigen minuten, übertragen werden. aber die staffelung einer einzigen message über eine halbe stunde macht absolut keinen sinn! (und ehe du fragst, ich habe jobbedingt täglich mit einigen ACARS messages zu tun. da gibt es keine über 30min verteilten. vlt. solltest du dir diesbezüglich mal das ACARS format und die nutzung dieses protokolls vergegenwärtigen. wir reden hier letztlich von einer art datenfunk, wo eine übertragung milisekunden dauert, verlängert auf sekunden nur durch handshake prozedere, nicht von brieftauben!) wäre nicht der erste und bei weitem nicht der einzige verständnisfehler in der FI.

soweit du das siehst... also bauchgefühl?!
MAS glaubte zu wissen... also bauchgefühl von MAS?!
...wollten natürlich, dass sich ihre piloten mal melden... MAS behauptete aber, kontakt zur maschine zu haben! und nahm ATCC überhaupt nicht ernst.
ich denke... wieder bauchgefühl?!
...wurde dann auch eine SMS gesendet... SMS oder ACARS-message? ist schon ein ziemlicher unterschied zwischen den protokollen!

der thai-kontakt steht in deiner grafik gleich rechts vom 17:30:37 MY-kontakt.

das meine ich übrigens mit dem durch die quellen hüpfen. du bist mal komplett FI-zentriert, postest aber eine grafik, die weitere/andere informationen enthält. wenn dann jemand diese hinterfragt, kommt nur zurück "dazu kann ich in der FI nichts finden." also bitte entweder nur FI und auf die grafik verzichten, oder sich mal mit beidem auseinandersetzen.
schaust du dir deine eigenen posts eigentlich auch an?!?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:23
DearMrHazzard schrieb:
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das weiss ich nicht.
na, da hast Du Dich ja weit aus dem Fenster gelehnt.


Neuer Versuch:

Gehe ich recht in der Annahme, Deinen Beiträgen entnehmend, daß Shah für Dich die Ausnahme ist?
Die anderen Piloten sind demnach weder Rebellen noch angepisst von der Regierung.
Ist das so korrekt?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:29
@fravd

Ich wollte detailliert auf Deinen Beitrag eingehen aber nach diesem Satz..........
Zitat von fravdfravd schrieb:ich les es jetzt auch nicht in der FI nach sondern will es von dir hier gepostet haben.
.....ist mir dazu die Motivation abhanden gekommen.

1.) Empfinde ich es als rotzfrech die FI überhaupt nicht lesen zu wollen und stattdessen....
2.) willst Du das ich Dir die FI vorlese ?

Sorry, auf dem Niveau geht nichts. Der Dialog zwischen uns ist für heute von meiner Seite aus beendet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:30
@DearMRHazzard

Hast Du den Dialog mit mir auch beendet?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:32
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:na, da hast Du Dich ja weit aus dem Fenster gelehnt.
Womit habe ich mich weit aus dem Fenster gelehnt ? Welches Zitat meinst Du genau ?
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Gehe ich recht in der Annahme, Deinen Beiträgen entnehmend, daß Shah für Dich die Ausnahme ist?
Die anderen Piloten sind demnach weder Rebellen noch angepisst von der Regierung.
Ist das so korrekt?
Um welche Beiträge geht es ? Ich kann mich spontan nicht entsinnen über andere Piloten dahingehend gesprochen zu haben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:38
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Um welche Beiträge geht es ? Ich kann mich spontan nicht entsinnen über andere Piloten dahingehend gesprochen zu haben.
Eben, über andere Piloten hast Du Dich bisher nicht geäussert.
Deinen Beiträgen zufolge war Shah, aufgrund seiner politischen Einstellung, eine tickende Zeitbombe. Für Dich passt da ja alles zusammen.

Was ist mit all den anderen Piloten - alle harmlos?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:41
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Eben, über andere Piloten hast Du Dich bisher nicht geäussert.
Warum sollte ich mich über andere Piloten äussern die überhaupt nicht an Bord von MH370 waren ?
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Was ist mit all den anderen Piloten - alle harmlos?
Ich kann zu anderen Piloten nichts sagen. Die interessieren mich auch nicht. Erst dann wenn deren Maschine für die sie verantwortlich waren spurlos verschwinden was ich natürlich nicht hoffe.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:53
@DearMRHazzard

Schade, ich hätte mir eine Stellungnahme gewünscht.

@all

Ich weiss aus gut unterrichteter Quelle (Pilot aus Singapore), daß ca. 90% der Piloten und Crew von MAS Fans der Opposition sind. Das ist nichts Besonderes !

Hamid ist die große Ausnahme, totaler Aussenseiter, permament schlechte Laune und wurde gemobbt. Man nahm es ihm auch übel das er es durch Vitamin B so weit gebracht hat.

Deine Theorie, des politischen Rebellens, ist totaler Quatsch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:57
@Zz-Jones

Hamid war Aussenseiter hatte permanent schlechte Laune und wurde gemobbt. Sagt ein Pilot aus Singapore. Na denn.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 10:58
@DearMRHazzard

Du wirst es nicht glauben, die kennen sich untereinander.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 11:36
@DearMRHazzard
dass ich hier etwas von dir gepostet haben will, hat u.a. einfach den hintergrund, dass du dann dazu stehen musst, und nicht später wieder dich herauswinden kannst, dass die FI ja doch nur ein hingepfuschtes machwerk der unzuverlässigen und chaotischen mal. regierung war, sondern, dass du zu dem zitierten stehst und es deiner eigenen sichtweise entspricht.
außerdem ist es hilfreich für alle an dieser diskussion beteiligten und mitlesenden, die texte, um die es geht auch direkt hier, ohne querreferenzierung in ein .pdf mit einer downloadzeit von > 2min, was nicht gerade mobil-netz freundlich ist, präsentiert zu bekommen. es soll tatsächlich leute geben, die dieses file nicht auf dem smartphone gespeichert haben, und auch welche, die es nicht 24h im hintergrund geöffnet lassen.
außerdem wäre es sinnvoll, hier die offizielle einteilung des dokuments zu verwenden, statt seitenzahlen, die diese nicht mit den .pdf seitenzahlen übereinstimmen und man sich sonst nen wolf sucht.
so ist deine seite 43 eigentlich besser zu bezeichnen als 1.9.4.1 und seite 46 die fortsetzung davon.

ich habe schließlich auch nicht geschrieben, dass die beladung gemäß veröffentlichtem LIR gegen MAS GOM VII.3.7.4 ed.17/2011 verstößt, wobei mit einigem google-aufwand sich tatsächlich auch dieses dokument im internet finden lässt ;o)

da du mich nun dazu gebracht hast, das machwerk tatsächlich nochmal zu öffnen:

1.) deine 6 "pakete" sind in wirklichkeit eine einzige message, nämlich der erste (und letzte) position report 17:07:29, der sechs einzelne, in 5min-intervall erhobene reports zusammenfasst. dieser wird auf einmal - nicht in einzelnen "paketen" als einzelne übertragung gesendet. ist sogar in grafik 1.9I abgebildet. (für dich - seite 46)
tatsächlich war das system programmiert, alle 30min eine solche message zu verschicken.

2.) die "SMS" war in wirklichkeit eine ODC - somit ganz anderes protokoll. diese wurde nach dem ersten senden 18:03:23 und dem failed-response 18:03:24 (nur mal zur verdeutlichung der übermittlungszeiten!), aus dem nur geschlossen wird, dass die nachricht die maschine nicht erreichte - nix von wegen terminal außer betrieb, eher lässt sich aus abbildung 1.9K herauslesen, dass der empfang nur nicht bestätigt wurde; bei ausgeschaltetem terminal gäbe es ja keine "downlink message"-, im 2-min-takt bis 18:43:33, also ca 20 mal, wiederholt gesendet. interessant, dass sich dies nicht im dcl niederschlägt!

3.) es wurden engine parameter reports für das EHM an MAS und weiter an Rolls Royce übertragen. interessant, dass das EHM von MAS ja gar nicht gebucht war! s.a. 1.6.3.8 (für dich - seite 28). da wird erst im letzten satz zurückgerudert, dass "wieauchimmer, diese EHM-reports während des fluges nicht empfangen wurden" (However no such EHM reports were received during the flight.)

all das nur von den seiten, die du mir gerade vor die nase gehalten hast... (43/46)

...

bevor ich hier anfange, die vollkommen unsinnige weight&balance analyse auseinanderzupflücken, höre ich lieber für heute auf...


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 12:00
Zitat von fravdfravd schrieb:außerdem ist es hilfreich für alle an dieser diskussion beteiligten und mitlesenden, die texte, um die es geht auch direkt hier, ohne querreferenzierung in ein .pdf mit einer downloadzeit von > 2min, was nicht gerade mobil-netz freundlich ist, präsentiert zu bekommen. es soll tatsächlich leute geben, die dieses file nicht auf dem smartphone gespeichert haben, und auch welche, die es nicht 24h im hintergrund geöffnet lassen.
Du wirst sicher verstehen das es nicht mein Problem ist wenn hier jemand sein sollte der nur mit seinem Smartphone Online ist und nicht in der Lage ist eine PDF zu öffnen weil er möglicherweise schon sein Datenvolumen verbraten hat.

Das ist schon sehr frech was Du von mir verlangst. Einfach genial :).
Zitat von fravdfravd schrieb:dass ich hier etwas von dir gepostet haben will, hat u.a. einfach den hintergrund, dass du dann dazu stehen musst, und nicht später wieder dich herauswinden kannst, dass die FI ja doch nur ein hingepfuschtes machwerk der unzuverlässigen und chaotischen mal. regierung war, sondern, dass du zu dem zitierten stehst und es deiner eigenen sichtweise entspricht.
Meine Sichtweise bezieht sich immer auf den offiziellen Informationsstand. Ändert sich dieser dann überdenke ich meine Sichtweise dementsprechend. Ich denke das wirst Du zur Kenntnis nehmen müssen.

Btw. : Dein Ton gefällt mir nicht. Es muss möglich sein wie unter zivilisierten Erwachsenen die hier schon seit nunmehr 16 Monaten an diesem Thema arbeiten, höflich und respektvoll miteinander umzugehen. Das klappte zwischen uns zeitweise sehr gut, jetzt plötzlich nicht mehr seit einigen Wochen. Wir müssen da wieder hinkommen wo wir mal waren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 12:27
@DearMRHazzard
ich verlange von dir nicht mehr, als du auch von jedem anderen hier, nämlich die bezüglichen stellen der quelle hier widerzugeben.
das smartphone-problem dürfte auch zur genüge bekannt sein und es entspricht einfach auch der höflichkeit, darauf rücksicht zu nehmen.

deine sichtweise bezieht sich eben nicht immer auf den offiziellen informationsstand, sonst würdest du hier nicht auch laufend sekundärquellen anführen (btw, woher stammt denn nun die ominöse grafik?). dann müsstest du dich einzig und allein auf die offiziellen veröffentlichungen stützen, tust du aber nicht.

dein ton gefällt mir schon länger nicht. bis vor einigen monaten, nicht erst wochen, habe ich aber im versuch, hier eine normale diskussionskultur zu erhalten, auf sehr viel kritik verzichtet. inzwischen sehe ich das aber nicht mehr ein. du versuchst permanent, diesen thread zu einem verkündigungsmedium deiner eigenen ansichten zu machen. dagegen habe ich aber etwas, wenn neben dir kein anderer mehr beitragen darf, ohne dass gedanken und argumente sofort in der luft zerrissen werden, zumeist ohne wirkliche argumentative begründung und wie gerade gezeigt oft genug in ermangelung eigener sachkenntnis.
zu anfang habe ich deine beiträge als befruchtend für die diskussion empfunden, da du, und das gestehe ich dir nach wie vor zu, den größten überblick über die quellen zu haben scheinst und hier anfangs reichlich input geliefert hast. doch dann hast du angefangen, durch zurückhalten von informationen, diese später zur diskreditierung anderer teilnehmer zu benutzen. dieses vorgehen ist für eine offene diskussion nunmal tödlich. dazu hast du es für nötig gehalten, deine angeblich unumstößliche erkenntnis, shah als wahnsinniger massen-selbstmörder aus politischem motiv, zur alleinigen wahrheit hochzustilisieren (was bin ich froh, dass es nicht deine lost-theorie, MEKAR=mekka oder iskander-these waren).
wenn du der meinung bist, der einzige zu sein, der den absoluten durchblick hat und nichts der super-shah-selbstmord-amok-politische rache-theorie entgegenstehen kann, dann bitte, bitte, mach hier auf allmy einen blog auf. da kannst du die wahrheit 24h ohne unterlass verbreiten. aber in dieser diskussion musst du hinnehmen, dass auch andere ideen haben, überlegungen anstellen und herumrätseln. und wenn auch mal absoluter, leicht widerlegbarer unfug dabei ist, so widerleg in lieber in vernünftigem ton, anstatt hier in ad-hominem argumenten erstmal den user zu diskreditieren. dass ich nicht mehr so freundlich mit dir umgehe, ist der tatsache geschuldet, dass wir schon von anfang an hier diskutieren und dies nicht der erste thread ist, der daran eingeht, dass andere einfach keine lust mehr darauf haben, dass jeder post von dir sofort zerfetzt wird, dass sich auftuende diskussionsfäden einfach von dir abgebrochen werden und mal eben das thema, wenn es für dich unangenehm ist, komplett gedreht wird.
auch die sichtweise, dass wir hier an einem thema "arbeiten" ist doch sehr irritierend. ich arbeite hier nicht, ich diskutiere hier in meiner freizeit. angesichts solcher aussagen musst du dich aber nicht wundern, von manchen hier als bezahlter troll betrachtet zu werden.
höflich bin ich bisher immer noch geblieben. ich habe dich noch längst nicht beschimpft oder mich über gebühr im ton vergriffen.
respekt hingegen muss man sich verdienen. und wie geschrieben, hattest du einmal meinen respekt, diesen aber kraft deiner scheuklappen eingebüßt.
um dahin zu kommen, wo wir einmal waren, müsste es hier wieder eine echte diskussion geben, an der auch jeder frei schnauze teilnehmen kann. aussagen anderer sind via argument und nicht ad-hominem oder per floskelhafter abtuung zu entkräften.

ehrlich gesagt, habe ich seit geraumer zeit kein interesse mehr daran, mich hier mit den immer gleichen phrasen bzgl. deiner theorie auseinanderzusetzen. interessant wird es für mich nur noch, wenn von dir ungestört hier mal wieder ein echtes brainstorming zumindest beginnt. aber den gefallen, hier gar nicht mehr teilzunehmen, damit du ungestört das szepter schwingen kannst, den tue ich dir (noch) nicht.
gegen mich hast du ja auch noch keine möglichkeit gefunden, per anzeige und folgender sperre vorzugehen. also, weiter anstrengen. übrigens habe ich dich auf meinem profil ja nicht geblockt. ist übrigens auch ein tolles vorgehen, kritiker komplett auszusperren. aber damit trägst du nun selbst diese diskussion hier in den thread.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 12:47
Zitat von fravdfravd schrieb:1.) deine 6 "pakete" sind in wirklichkeit eine einzige message, nämlich der erste (und letzte) position report 17:07:29, der sechs einzelne, in 5min-intervall erhobene reports zusammenfasst. dieser wird auf einmal - nicht in einzelnen "paketen" als einzelne übertragung gesendet. ist sogar in grafik 1.9I abgebildet. (für dich - seite 46)
tatsächlich war das system programmiert, alle 30min eine solche message zu verschicken.
Vollkommen korrekt. Ich habe nie etwas anderes behauptet.
Zitat von fravdfravd schrieb:2.) die "SMS" war in wirklichkeit eine ODC - somit ganz anderes protokoll. diese wurde nach dem ersten senden 18:03:23 und dem failed-response 18:03:24 (nur mal zur verdeutlichung der übermittlungszeiten!), aus dem nur geschlossen wird, dass die nachricht die maschine nicht erreichte - nix von wegen terminal außer betrieb, eher lässt sich aus abbildung 1.9K herauslesen, dass der empfang nur nicht bestätigt wurde; bei ausgeschaltetem terminal gäbe es ja keine "downlink message"-, im 2-min-takt bis 18:43:33, also ca 20 mal, wiederholt gesendet. interessant, dass sich dies nicht im dcl niederschlägt!
1.) In Abbildung 1.9K ist deutlich zu sehen unter "Incoming Downlink", "MAS-F (failed)"
http://mh370.mot.gov.my/

Das deckt sich mit........

2.) Im DCL, ebenfalls ein offizielles Dokument, steht......

18:05:11- Data-2 Ground to Air transmission, automatic ACARS retransmission after expiry of 90 sec timer. Terminal is not responding.
http://www.dca.gov.my/mainpage/MH370%20Data%20Communication%20Logs.pdf (Archiv-Version vom 23.09.2015)

Du sagst der Terminal war nicht ausser Betrieb. Der DCL sagt was anderes. Und nun ? Wie kann eine Cockpittextnachricht durchkommen wenn ACARS gar keine Datenübertragung mehr zulässt (Terminal not responding) ? Kannst Du mir das erklären ?
Zitat von fravdfravd schrieb:das smartphone-problem dürfte auch zur genüge bekannt sein und es entspricht einfach auch der höflichkeit, darauf rücksicht zu nehmen.
Tut mir leid, ich kann in einer Diskussion keine Rücksicht darauf nehmen ob jemand mit seinem Smartphone Online ist wenn es darum geht eine auf Quellen gestützte Argumentation zu führen. Ich erwarte von meinem Diskussionspartner das er in einer Diskussion Quellen einsehen kann die ich ihm gebe, genauso wie er es von mir erwartet das ich seine Quellen einsehen kann die er mir präsentiert. Nur auf diesem Level kann eine Diskussion konstruktiv fortschreiten.

Mir ist bewusst das einige sehr gern lieber mit ihrem Handy auf Allmy schreiben und diskutieren wollen. Damit habe ich kein Problem, allerdings muss es dann auch möglich sein sich mit seinen Forderungen etwas zurück zu halten. Du wirst hoffentlich verstehen das ich hier nicht über 500 Seiten aus der FI abschreiben kann nur weil jemand nicht in der Lage ist diese selbst anzusehen.

Zum Rest Deiner Welle der Empörung - Wir sind hier oft unterschiedlicher Meinung. Das wird vermutlich meistens so sein was dieses Thema betrifft. Darunter darf aber der Umgangston nicht leiden. Ich bin optimistisch das wir das in Zukunft besser hinbekommen als heute.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 13:00
@DearMRHazzard

Wie auffällig ist für Dich Shah´s Flugsimulator?

Ein weiteres Indiz?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 13:09
@Zz-Jones

Was genau sollte an dem denn FS auffällig sein?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.07.2015 um 13:16
@Zz-Jones

An Shah´s Flugsimulator interessiert mich nach wie vor am meisten der Blue Unicorn Tang, nachdem das FBI ja wohl anscheinend keine belastenden Beweise auf dem FS gefunden hat. Zumindest gibt es keine offizielle Meldung darüber.

Das er selbst einen Flugsimulator besessen und damit herum gespielt hat ist für mich kein Indiz hinsichtlich böser Absichten sondern vielmehr entlastend. Wir sollten alle dankbar sein das Piloten in ihrer Freizeit weiter an ihren Fähigkeiten arbeiten. Diese können im Ernstfall leben retten.

Nochmal zum Blue Unicorn Tang - Gut das Du diesen Sachverhalt nochmal ansprichst...........

Ich komme hier auf diesem Foto mit dem Schnitt des Zimmers nicht klar. Wie soll ich diese braune Tür ins Zimmer integrieren, und was ist das für eine weisse Wand da neben der Tür hinterm FS ? Und unten hinterm FS ist so eine Art schwarze "Matte" o.s.ä zu sehen, was soll das sein ?

zaharie ahmad shah flight simulator

In dieser schwarzen "Matte", sorry mir fällt da keine andere Erklärung ein momentan, "schwamm" einst ein blauer Fisch den wir hier vor einiger Zeit als Blue Unicorn Tang identifizieren konnten........

t867e78 shahblueunico36iv8qbcoaOriginal anzeigen (0,2 MB)
Beitrag von DearMRHazzard (Seite 554)

Um sich das besser vorstellen zu können sollte man sich bei Interesse mal die bewegten Bilder dazu anschauen. Ist das im Video eine Wanne in der ein Fisch schwimmt oder eine Animation ? Ist mir ein Rätsel.


melden