Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.534 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

05.11.2019 um 23:12
@Zz-Jones

Worum geht es genau ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.11.2019 um 23:55
@DearMRHazzard

Dein Beitrag soll falsch sein:
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Zz-Jonesheute um 18:52
anwesend
@Anaximander

Wir reden aneinander vorbei.
Mir geht es darum, wie lange es gedauert hat, bis der Transponderdrehknopf in seine finale Standby-Position gebracht wurde. Der letzte Funkspruch interessiert mich in dem Zusammenhang ja gar nicht.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:@Zz-Jones

Hast Du den Beitrag von VI, den Link dazu?

Der von Dir verlinkte Beitrag ist nicht richtig, in Wirklichkeit geht es nur um wenige Sekunden. In dem VI-blog kann man das nachlesen. Auch wenn man den Schlussfolgerungen dort folgt.



1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 02:18
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Dein Beitrag soll falsch sein:
Was genau soll denn falsch sein ? Ich kann immer noch nicht folgen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 08:28
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Was genau soll denn falsch sein ? Ich kann immer noch nicht folgen.
Keine Ahnung, da must Du @Anaximander fragen, er sagt ja der Beitrag wäre falsch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 09:11
Es fehllt der Link auf den Beitrag im VI blog, auf den verwiesen wird. Dort steht drin, dass sich mit den neuen Daten der Zeitraum von 94 Sekunden nur um wenige Sekunden ändert.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 09:29
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Anaximanderheute um 09:11
anwesend
Es fehllt der Link auf den Beitrag im VI blog, auf den verwiesen wird. Dort steht drin, dass sich mit den neuen Daten der Zeitraum von 94 Sekunden nur um wenige Sekunden ändert.
Auffällig daran ist das einmal die Rede von 94sek ist, ein andermal von 0,94sek. Kann es sein dass da nur ein Tippfehler vorliegt(komma)?
@Anaximander
@Zz-Jones
@DearMRHazzard


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 09:31
@DearMRHazzard besteht immer darauf, dass Behauptungen belegt sein müssen. Er selbst hält sich nicht dran. Was daran liegt, dass er die Behauptung gar nicht belegen kann. Denn sie stimmt nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 13:17
Aus dem Link:
um 17:19:28 UTC (2 Sekunden vor dem "Gute Nacht, MH370") datentechnisch alles völlig normal aussah
um 17:20:35 UTC, registrierte FR24 immer noch Positionsinformationen aber keine Flughöheninformationen mehr vom ADS-B-Transponder.
In diesem Datensatz (Malaysicher ATC Receiver in Terengganu) ist bis um 17:20:33.61 UTC datentechnisch alles normal, doch 0.54 Sekunden später wurden keine Flughöheninformationen mehr registriert.
Daraus folgt, dass der Zeitraum vom letzten Funkspruch bis zur ersten Auffälligkeit in den Daten sich um weniger als eine Sekunde verkürzt hat. Aus 67 Sekunden werden also 66.

Die folgende Schlussfolgerung ist daher falsch:
Interessant ist nun aber die Tatsache das sich Zeitschiene aus denen wir über 5 Jahre lang unsere Theorien abgeleitet haben bzgl. der möglichen Vorgänge im Cockpit bei IGARI urplötzlich um genau Faktor 100 reduziert hat. Aus 94 Sekunden sind nun 0.94 Sekunden geworden. In diesen 0.94 Sekunden soll nun laut des VI-Datensatzes das sichtbare Drama an Bord von MH370 begonnen haben.
Beitrag von DearMRHazzard (Seite 2.403)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 13:35
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Mir geht es darum, wie lange es gedauert hat, bis der Transponderdrehknopf in seine finale Standby-Position gebracht wurde. Der letzte Funkspruch interessiert mich in dem Zusammenhang ja gar nicht.
Wenn man davon ausgeht, dass der Transponder zunächst in der ALT RPTG OFF, dann in der Standby-Stellung war, so hat sich dieser Zeitraum mit dem neuen Datensatz um eine knappe Sekunde verlängert bzw. der Zeitraum vom letzten Funkspruch zum Drehen am Transponder um eine knappe Sekunde verkürzt.

Warum das alles wichtig sein soll, erschließt sich mir nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 15:36
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:In diesem Datensatz (Malaysicher ATC Receiver in Terengganu) ist bis um 17:20:33.61 UTC datentechnisch alles normal, doch 0.54 Sekunden später wurden keine Flughöheninformationen mehr registriert.
Und wie lange dauerte es bis dann gar keine Daten mehr übermittelt wurden? Weitere zehntel Sekunden?
Wenn ja, so kann man von einem normalen Ausschalten des Transponders sprechen, oder?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 15:49
@Anaximander
Jetzt versteh ichs nicht mehr. Wir haben von „alles normal“ bis „keineHöhenangabe(AltReportOff)“ 0,54s.
Bei „keine Daten mehr(Standby)“ sind wir dann doch noch gar nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 19:22
Wikipedia (mit dortigem Quellenverweis) berichtet wie folgt:
“ Wenige Sekunden nachdem das Flugzeug den Wegpunkt IGARI überflogen hatte, verschwand um 1:20:36 Uhr zunächst das Mode-S-Symbol sowie um 1:21:13 Uhr das Positionssymbol von MH370 vom Sekundärradar der Luftverkehrskontrolle in Kuala Lumpur.“
Sind also hier 37 Sekunden.

Warum das wichtig ist?
Man kan daraus folgern, dass das Ausschalten bei ganz kurzer Zeitabfolge gezielt aug “Standby“ gestellt wurde. Das macht man im Flugbetrieb nicht, so dass Vorsatz unterstellt werden muss.
Andererseits kann eine schnelle zeitliche Abfolge auch bedeuten, dass eine Folge technischer Defekte dafür verantwortlich ist. Ich würde allerdings dann eher annehmen, dass die Wahrscheinlichkeit eines sofortigen Ausblendens des Symbols mitsamt aller Informationen erfolgt.

Ich weiß auch nicht, ob bei kompletten Abschalten durch die Elekrtonik und die Übertragungswege vpm Flugzeug zur Station die Signale nacheinander erlischen, das also normal ist. Wie gesagt, dass ist im Flug ein seltener (und manuell eingeleitet nicht erlaubter) Vorgang.

Liegt dazwischen hingegen ein langer Zeitraum, dann könnte man folgern, dass sich jemand nicht so gut auskannte und seinen Fehler erst später bemerkte. Daraus könnte man wiederum schließen, wer das Flugzeug steuerte.
Aber auch hier wäre ein schleichender technischer Defekt möglich. Dafür spricht z.B., dass zunächst Kurs auf IGARI gehalten wurde und erst wenig später abrupt gedreht wurde (bzw. das Flugzeug sich abrupt vom Kurs verabschiedet hat). Wie das mit dem Folgekurs in Einklang zu bringen ist, wäre eine andere Baustelle in der Kausalkette.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 19:37
ergänzen möchte ich noch, dass es in den 37 Sekunden ohne Höhenangabe natürlich möglich gewesen wäre, unbemerkt drastisch die Höhe zu verändern, evtl. auch als Einleitung für die anschließende scharfe Wende ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 20:01
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Und wie lange dauerte es bis dann gar keine Daten mehr übermittelt wurden? Weitere zehntel Sekunden?
Wie gesagt, je nach Datensatz sind es entweder 37 oder 38 Sekunden, in denen die Höhenangaben, nicht aber die Position nicht mehr gesendet wurden. Danach gab es keine Daten mehr.

Die bisherige Erklärung ist, dass aus unbekanntem Grund der Transponder zunächst auf Alt Rpg OFF gestellt wurde, dann auf Standby. Dazwischen lagen 37 oder 38 Sekunden.

Aber wieso wirft die Frage, ob es 37 oder 38 Sekunden waren, alle bisherigen Theorien über den Haufen, wie @DearMRHazzard behauptet?

Für mich mach macht das so gut wie keinen Unterschied. Der Unterschied beträgt weniger als eine Sekunde.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:ergänzen möchte ich noch, dass es in den 37 Sekunden ohne Höhenangabe natürlich möglich gewesen wäre, unbemerkt drastisch die Höhe zu verändern, evtl. auch als Einleitung für die anschließende scharfe Wende ?
Im Prinzip könnte man schon in dieser Zeit die Höhe ändern. Könnte eine Erklärung sein, würde ich sagen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 20:14
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Für mich mach macht das so gut wie keinen Unterschied. Der Unterschied beträgt weniger als eine Sekunde.
Ja klar, Du hast vollkommen recht. Es würde nichtmal einen Unterschied machen zwischen 37sek und 3 Minuten. Denn in beiden Fällen würde man das nicht ein normales Bewegen eines Drehschalters über 2 Schaltstellungen hinweg nennen. Das dauert vielleicht höchstens eine Sekunde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 20:18
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Im Prinzip könnte man schon in dieser Zeit die Höhe ändern. Könnte eine Erklärung sein, würde ich sagen.
Naja, die Höhe kann man aber auch unbemerkt ändern wenn man auf Standby ist. Also auch kein Grund nicht gleich auf Stby zu gehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 20:48
Möglicherweise hat man es in Amsterdam gerade mit einer versuchten Flugzeugentführung zu tun........

https://www.bild.de/news/2019/news/polizei-und-rettungskraefte-im-grosseinsatz-verdaechtige-situation-auf-flughafen-65867230.bild.html

Der Pilot eines A330 der spanischen Fluggesellschaft AIR EUROPA soll während des Boardings der Passagiere einen Alarmknopf gedrückt haben. Ein schwerbewaffnetes Einsatzkommando soll vor Ort sein.

Flightradar zeigt das die Maschine hin-und her fährt auf einem Teil des Amsterdamer Flughafens.

https://www.flightradar24.com/data/flights/ux1094#22bf9ac7


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 20:52
@DearMRHazzard
Passagiere und Crewmitglieder sollen mittlerweile evakuiert sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 20:59
@User9247

Die Fluggesellschaft spricht von einem "falschen Alarm" laut Twitter........

https://twitter.com/AirEuropa/status/1192167047653941248

Versehentlich wurde ein Hijacking-Alarm ausgelöst an Bord. Alles ist gut. Hier gibt es nichts weiter zu sehen. Bitte weitergehen.

Ende Offtopic.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.11.2019 um 21:16
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Naja, die Höhe kann man aber auch unbemerkt ändern wenn man auf Standby ist. Also auch kein Grund nicht gleich auf Stby zu gehen.
Ja, ist richtig. Eine Auffälligkeit liegt so oder so vor. Vielleicht wurde darauf spekuliert, dass der Wegfall der Höhenangabe weniger auffällt.


melden