Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.751 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 18:22
Aber warum ist man mit den Fluorometer-Messgeräten nicht später mal einfach irgendwo rumgefahren. Als der letzte Ping-Ring bekannt war?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 18:46
Warum ein Pilot den Flieger so in das Wasser knallen lässt ist mir ein Rätsel, trotz der Verdächtigungen gegenüber Shah oder dem Co-Piloten. Was treibt einen Menschen zu solch einer abstrusen Wahnsinnstat ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 19:24
Ich weiss das hatten wir schon einmal angekratzt aber nicht vervollständigt.....

Ich habe mal die gesamten Headlines der Zeitungsartikel die der Flugkapitän von MH370, Zaharie Ahmad Shah, in seinem Youtube-Video mit der Bezeichnung "Window Seal" zum Abdecken seiner Fensterrahmen benutzt hatte übersetzt und recherchiert.

In diesem Video......

Youtube: window seal
window seal


......sind ab Minute 5:13 Minute (313 Sekunden) folgende Headlines zu lesen (von links nach rechts chronologisch sortiert) :

1.) HSBC aims to sell Ping An stake

Bedeutung : HSBC verkauft seine Anteile am chinesischen Lebensversicherer PING AN in Höhe von 9.39 Milliarden Dollar an einen thailändischen Milliardär.

http://online.wsj.com/news/articles/SB10001424127887323401904578159923166960676

2.) The End ist near for "Twilight"

Bedeutung : Ein Artikel über das Ende der Vampir-Kino-Serie Twilight

Anmerkung : Twilight bedeutet Dämmerung, Halbdunkel oder auch Zwielicht

3.) Bond drops by Afghanistan

Bedeutung : James-Bond-Schauspieler Daniel Craig besuchte Ende 2012 einen britischen Militärstützpunkt in Afghanistan und den Soldaten wurde der neue James Bond Film SKYFALL vorgeführt.

Anmerkung : SKYFALL bedeutet im Film der Name des schottischen Anwesens der Eltern von James Bond. Frei übersetzt kann es aber auch bedeuten : STURZ AUS DEM HIMMEL oder HERBSTHIMMEL.

Im März ist es in Australien Herbst. MH370 stürzte aus dem Herbsthimmel herab in den indischen Ozean vor Australien.

http://news.sky.com/story/1013168/james-bond-star-daniel-craig-in-afghanistan (Archiv-Version vom 21.02.2013)

4.) Shadow banking threat rising

Bedeutung : Gefahr durch Schattenbanken gestiegen.

Anmerkung : Banking hat auch eine andere Bedeutung. Wenn man eine Kurve fliegen will dann fliegt man einen BANKING TURN in dem sich das Flugzeug um seine Querachse neigt und somit die Flugrichtung ändert.

Demnach kann man die Headline deuten : Ein Schatten (MH370) ändert seine Flugrichtung und wird zur steigenden Gefahr.

5.) Gempar Drama

Bedeutung : Drama während einer Aufruhr/Aufstands gegen die herrschende Staatsgewalt.

Anmerkung : Vermutlich ein malaysischer Artikel in dem es um polizeiliche Gewalt ging während eines Aufstands bei dem verletzte Personen zu beklagen waren. Z.A.Shah hatte bekanntlich ein großes Interesse an solchen Nachrichten.

6.) Nepotisme realiti dalam PR

Bedeutung : Vetternwirtschaft betreibt PR Veranstaltung.

Anmerkung : Vermutlich wieder ein malaysischer Artikel über die ausgedehnte Vetternwirtschaft in Malaysia.

7.) Mati lemas ketika berkelah

Bedeutung : Jemand ist im Rahmen eines Picknicks in einem See ertrunken

Analyse/Fazit :

Chinesischer Lebensversicherer, Vampire (Flug in die Dämmerung), James Bond beim Militär (Sturz aus dem Herbsthimmel), Schattenbanken (Schattenflug), Drama während eines Volksaufstands, Vetternwirtschaft und am Ende ertrinkt auch noch jemand in einem See.

Es ist schon interessant das alles was uns Z.A.Shah so gesagt hat zwischen Anfang und Mitte 2013 immer in irgendwelcher Form mit dem Tod zu tun hatte.

Es ist denkbar das das Youtube-Video Window Seal versteckte Botschaften enthält die genau darauf hinweisen sollten was noch kommen wird - Tod und Zerstörung wegen all dem Unrecht und den Misständen in Malaysia.


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 20:08
Also, Deine VT kann man echt nicht toppen.
Deinen Enthusiasmus kann man nicht schlagen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 20:43
Spekulation :

Naja, mit etwas Phantasie liest sich diese Headline-Chronologie wie ein Hidden-Code Drehbuch.

Von links nach rechts faltenfrei aufgereiht sieht man nun einmal all Headlines der Zeitungsarktikel und wir wissen was zumindest technisch geschehen sein könnte. Und dieses Wissen lässt sich kombinieren.

Erst eine Anspielung auf chinesische Lebensversicherungen die ja unzweifelhaft voll zum Tragen kommen in diesem Fall.
Dann die Überleitung zum einem Flug in die (Morgen-)Dämmerung, unerkannt erreicht weil MH370 ein Schatten in der Nacht war. Dann der Grund für all das - Volksaufstand, Vetternwirtschaft. Und am Ende das Finale des Ertrinkens in einem "See".

Das passt alles zusammen.

Selbstverständlich gebe ich zu das das schon alles sehr weit hergeholt ist aber der Fall MH370 ist halt leider ein einziges.......

shahdramaoqvtlz2i41Original anzeigen (0,2 MB)
(Quelle : o.g. Youtube-Video Window Seals).

DRAMA !

Und zu diesem Drama passt die Komplexität dieses Falles. Es gibt keinen Abschiedsbrief, aber es gibt möglicherweise ein verstecktes Abschiedsmanifest in Videoform, 13 Monate vor dem Verschwinden von MH370 aufgenommen.


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 21:02
@DearMRHazzard
Ich lese hier nur fieberhaft still mit aber Das hat mich jetzt nachhaltig beeindruckt! RESPEKT!

Vielleicht bringt ja die aktuelle Suchaktion neue Erkenntnisse.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 21:24
Zitat von cagecage schrieb:Vielleicht bringt ja die aktuelle Suchaktion neue Erkenntnisse.
Nach den ersten 24 Stunden Unterwassersuche hat die GO PHOENIX ca. 40 Kilometer zurück gelegt und bewegt sich weiterhin entlang des 7.Ping-Rings nach Süd-Westen.

Nach Tag 1 von 365 Tagen fehlt von MH370 nach wie vor jede Spur. Noch 364 Tage Zeit das zu ändern.

gophoenix6okkx4nie96dv
https://twitter.com/MikeChillit/status/519151059563196416


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 21:38
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Noch 364 Tage Zeit das zu ändern.
@DearMRHazzard

Das verstehe ich nicht. Die aktuelle Suchaktion hat einen zeitlichen Rahmen von genau einem Jahr?

Naja 40 Kilometer sind wohl auf dem Ozean nicht viel.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 22:06
Wieviele km sind es eigentlich bis zur Duncan Steel IG Search Area?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 22:14
@mikey_s27

GO Phoenix 6.Oktober - Duncan Steel IG = 853 Km
GO Phoenix 6.Oktober - Dr.Bobby Ulich = 1323 Km

ATSB Search Area Center - Duncan Steel IG Center = 1180 Km

Es ist schon interessant zu sehen wie das offizielle Expertenteam (ATSB) und das inoffizielle Expertenteam (IG), obwohl sie die gleichen Daten verwenden, zu solch massiven Abweichungen gelangen.

Dr.Bobby Ulich läuft ausser Konkurrenz denn dieser benutzt ja ein klar definiertes Szenario zur Ermittlung seines Suchgebiets.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.10.2014 um 22:44
Auch wichtig zu wissen......

Je weiter die Suchteams nach Süd-Westen müssen, desto schwieriger wird die ganze Suche. Über kurz oder lang kommen irgendwann die gefürchteten ROARING FORTIES :

Wikipedia: Roaring Forties

Das sieht aktuell dann so aus :

roaringforties1f4c8zxlo9Original anzeigen (0,6 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

Es macht schon Sinn warum das ATSB sich praktisch "die Haare schön" gerechnet hat um ja nicht zu Beginn der Suche in der Nähe der Roaring Forties anzufangen um so die ca. 5 Millionen Dollar teuren Unterwassersuchgeräte womöglich noch zu verlieren während die Wellen dort mit den Schiffen Samba tanzen.

Die IG und Dr.Bobby Ulich müssen ja nicht über 60 Millionen Dollar plus Ausrüstung und Besatzungen entscheiden also können sie auch MH370 hinrechnen wohin sie wollen. Das ATSB muss hier sehr viel vorsichtiger vorgehen. Deutlich zu sehen warum.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 09:44
.....und was ist mit dem video zur klimaanlage? druckluft ablassen...zeitangaben wie: 15 min....
halbe Stunde...da könnte man ja auch ein Szenario darein interpretieren....ich weiß nicht so recht...ist schon heftigste VT!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 12:28
@DearMRHazzard
@schaunischaf
Die Videos hatte ich ja auch mal als 'Zeichen' ins Auge gefasst. Abgesehen von den Zeitungsausschnitten kittet Shah ja Fenster. Da hatte ich mir überlegt, ob das auch als Hinweis auf undichte Cockpitfenster zu verstehen sein könnte. (Die dann zu Druckproblemen führen könnten.)

Aber das ist wirklich weit hergeholt alles.

Nur, wenn die jetzt tatsächlich das Flugzeug finden, kann man dann den Absturz glaubhaft rekonstruieren?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 13:12
@hyetometer
...ersteinmal wird ja jetzt schon überlegt (es ist noch nichts gefunden), wer die Maschine hebt und wer zuständig ist...
...rekonstruieren?? nach einem halben Jahr im Wasser? (wenn sie dort ist).
glaubhaft? Hmmm, eher nicht, denke ich und wenn, höchstens durch den Stimmrecorder; aber diese" tollen" Ergebnisse kennen wir ja von MH17 (inclusive dem sehr "aussagekräftigen" Bericht...)
wenn, wird man wahrscheinlich eh dem Piloten die Schuld geben!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 18:18
Angenommen das Video ist eine versteckte Botschaft, befasst man sich wirklich so ausgiebig mit einem Selbstmord Monate im voraus ? Wie durchgeknallt muss Shah dann gewesen sein ?


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 18:41
@Enterprise1701
...ich finde, nur im nachhinein könnte man es vielleicht so deuten oder konstruieren aber hätten wir oder andere das Video Monate vorher gesehen, hätte doch keiner im Ansatz an aufgereiten Zeitungen unter dem Fenster diese "Botschaft" verstanden , oder?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 19:17
Zitat von schaunischafschaunischaf schrieb:...ich finde, nur im nachhinein könnte man es vielleicht so deuten oder konstruieren aber hätten wir oder andere das Video Monate vorher gesehen, hätte doch keiner im Ansatz an aufgereiten Zeitungen unter dem Fenster diese "Botschaft" verstanden , oder?
Zu diesem Zeitpunkt war ja auch noch kein Flugzeug verschwunden.
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Angenommen das Video ist eine versteckte Botschaft, befasst man sich wirklich so ausgiebig mit einem Selbstmord Monate im voraus ?
Das ist eine wirklich sehr gute Frage. Man müsste selbst ähnliche Erfahrungen gemacht haben um das besser beurteilen zu können. Ich schätze niemand von uns kann dazu eine klare Meinung entwickeln ausser vielleicht festzustellen das es denkbar wäre.

Aus der Sicht eines Laien würde ich mal behaupten das es schwer vorstellbar ist das jemand 13 Monate vor der Tat versteckte Hinweise präsentiert in einem Video die auf seine kommenden Absichten schliessen lassen sollten. Es hätte also demnach schon 13 Monate vor dem Verschwinden einen präzise ausgearbeiteter Plan geben müssen. Rational gesehen würde ich meinen das ist nicht wahrscheinlich.

Allerdings muss man aber auch berücksichtigen das wir es hier mit einem Fall zu tun haben der so in seiner Form vollkommen einzigartig ist. Sowas ist noch nie zuvor geschehen. Wer kann also klare Aussagen treffen darüber was alles möglich ist und was unmöglich.

Sollte die Wahrheit, und wenn sie auch noch so furchteinflössend ausfallen sollte, jemals festgestellt werden könnte es u.U. ganz neue Erkenntnisse ergeben in der Psychologie von suizidalen Menschen sollte diese Theorie zutreffend sein.

Wie auch immer........

Erstmal muss man ja nun MH370 mal finden.

Die GO PHOENIX hat nun ihren 3.Tag der Suche absolviert und es gibt aktuell keinerlei Hinweise über den Verbleib von MH370.

gophoenix7okpuxh8akcseOriginal anzeigen (0,1 MB)
https://twitter.com/MikeChillit/status/519517521473712133

3/365 Tagen Suche absolviert.

Die GO PHOENIX legte heute ca. 65 Kilometer zurück und bewegt sich weiterhin konstant nach Süd-Westen entlang des 7.Ping-Rings.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 20:21
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb am 01.10.2014:Text
@Enterprise1701
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Angenommen das Video ist eine versteckte Botschaft, befasst man sich wirklich so ausgiebig mit einem Selbstmord Monate im voraus ?
Es muss ja nicht ein Selbstmord gewesen sein. Vielleicht ein Hinweis an die Fluggesellschaft, die Fenster mal zu überprüfen. Oder insgesamt ein Wink auif Missstände. Aus den Videos kann man viel schließen oder auch gar nichts.

Mich regt das auch irgendwie auf, dass bisher nichts gefunden wurde. Heute gab es wieder Vermisste, ein Boot vor Bali. Das ist nicht vergleichbar, aber für die Angehörigen genauso schrecklich.

Wir werden das hier nicht lösen können, wir können nur berichten, was publik gemacht wurde und unsere Meinung dazu äußern. Mein Optimismus ist grade auf 0.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 20:29
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Mein Optimismus ist grade auf 0.
Vielleicht hilft es Dir wenn Du siehst das Malaysia und Australien wirklich alles tun um MH370 zu finden. Die Besatzung auf der Go Phoenix verrichtet sicher harte Arbeit 24/7. Immer die Augen auf die Schirme gerichtet in der Hoffnung das Wrack zu finden.
Ich bin da nach wie vor sehr optimistisch. Irgendwo wird der Flieger schon sein. Alles nur eine Frage der Zeit. Bei AF-447 hat es ja auch 2 Jahre gedauert. Hier dauert es erst 7 Monate. Es bleibt also noch genug Zeit für Optimismus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.10.2014 um 21:35
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Angenommen das Video ist eine versteckte Botschaft, befasst man sich wirklich so ausgiebig mit einem Selbstmord Monate im voraus ? Wie durchgeknallt muss Shah dann gewesen sein ?
Mit einem "normalen" Selbstmord beschäftigt man sich bestimmt nicht so lange im Voraus. Anders könnte es aussehen, wenn es sich um einen politisch oder terroristisch begründeten Selbstmord gehandelt hätte. Ich finde 13 Monate für eine Vorbereitung gar nicht mal zu lang. Es galt viele Einzelheiten zutage zu bringen und zusammenzufügen. Bis das Szenario so perfekt war, dass für die Verantwortlichen feststand, dass MH370 niemals gefunden werden würde, könnte schon ein Jährchen ins Land gegangen sein. Ich jedenfalls finde das Fensterkittvideo auch merkwürdig.


1x zitiertmelden