Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.750 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 22:38
@Besucher0815
Das irritiert mich ebenso. Ich meine MA vermisst einen Flieger mit 239 Menschen an Bord.

Ok, am Anfang geht man sicherlich erstmal nicht vom schlimmsten aus, aber das bei denen nicht die Alarmglocken geläutet haben und erst nach x Stunden ein erneuter Kontaktversuch gestartet wurde.

Was ist in dieser Zwischenzeit passiert? Ich meine haben die erstmal in Ruhe ausgepennt bevor richtig was unternommen wurde? Ich denke dieser Gedankengang wird sicherlich auch mit eingespielt haben.

Genau zu dieser Uhrzeit die Aktion (welcher Art letztendlich auch immer) durchzuführen mit dem Wissen, dass bis zum nächsten Morgen nicht viel passieren wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 22:49
@Alvac

Soviel ist offiziell bekannt :

18:03 UTC : MAS sendet eine Cockpittextnachricht die aber nicht ankommt weil ACARS Off ist.

(18:22 UTC : MH370 verschwindet von den Radarschirmen der Luftwaffe in der Strasse von Malakka)

18:35 UTC : MAS informiert das ATCC das sich MH370 über Kambodscha befindet (Totale Falschmeldung in jeder Beziehung : Inkompetenz oder Absicht ?).

Diese Falschmeldung führte im Übrigen dazu das das ATCC für ca. 60 Minuten (von 18:35 UTC bis 19:30 UTC) in eine komplett falsche Richtung denken musste und sich mit Kambodscha beschäftigte anstatt mit Indonesien. In diesen ca. 60 Minuten flog MH370 durch den heute kritischen Sektor der für die Ermittler von entscheidender Bedeutung ist bei der Ermittlung welche Route MH370 nahm auf dem Weg in den Südkorridor.

18:39 UTC : MAS versucht per Telefon jemanden zu erreichen an Bord. Ich denke es ist logisch davon auszugehen das MAS versucht hat im Cockpit anzurufen und nicht in der Bordküche.

23:13 UTC : MAS versucht erneut MH370 zu erreichen.

Ohne Probleme könnte man ein Szenario entwickeln das MAS zu einem Werkzeug einer grossen Verschwörung macht. Es gibt so unendlich viele Seltsamkeiten und Widersprüche das man an einem detaillierten Wissen was wirklich vor sich ging nicht mehr vorbei kommt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 22:51
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Um 18:39 UTC und um 23:13 UTC
wenn du deine kranke Mutter um 18:39 telefonisch nicht erreichst…
versuchst du erst mehr als 4 Stunden später noch mal…
:(


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 22:56
Zitat von hukhuk schrieb:wenn du deine kranke Mutter um 18:39 telefonisch nicht erreichst…
versuchst du erst mehr als 4 Stunden später noch mal…
Es kommt darauf wie krank sie ist. MH370 war sehr krank ;-).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 23:08
Und dann, und das kommt hier in diesem Thread leider viel zu kurz......

Was zum Henker ist mit Indonesien ? Indonesien ist DIE letzte Instanz gewesen die MH370 hätten sehen MÜSSEN. Doch Indonesien spielt bis heute das Spiel der 3 Affen...

Nichts gesehen......nichts gehört.........nichts gesagt.

Das gleiche gilt auch für Australien. Die haben ein 1.6 Milliarden teures Radarnetzwerk das bei guten Wetterbedingungen bis nach Indonesien reicht und dann sehen sie ein Flugzeug nicht das an den Kokus-Inseln vorbei rast ?

Auf allen Ebenen, wo man nur hinschaut ergeben sich Fragen über Fragen. Normal ist das alles nicht.

Da kann man nur noch einen Eindruck bekommen :

Alle haben die Köpfe eingezogen und gewartet bis es knallt. Eine andere Möglichkeit sah man nicht. Verständlich. Aber warum schalten dann alle auf ahnungslos und dumm ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 23:45
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Was zum Henker ist mit Indonesien ? Indonesien ist DIE letzte Instanz gewesen die MH370 hätten sehen MÜSSEN. Doch Indonesien spielt bis heute das Spiel der 3 Affen...

Nichts gesehen......nichts gehört.........nichts gesagt.

Das gleiche gilt auch für Australien. Die haben ein 1.6 Milliarden teures Radarnetzwerk das bei guten Wetterbedingungen bis nach Indonesien reicht und dann sehen sie ein Flugzeug nicht das an den Kokus-Inseln vorbei rast ?

Auf allen Ebenen, wo man nur hinschaut ergeben sich Fragen über Fragen. Normal ist das alles nicht.

Da kann man nur noch einen Eindruck bekommen :

Alle haben die Köpfe eingezogen und gewartet bis es knallt. Eine andere Möglichkeit sah man nicht. Verständlich. Aber warum schalten dann alle auf ahnungslos und dumm ?
Korrigiere mich, wenn ich falsch liege... aber bei all den von Dir genannten Beteiligten geht es doch um den Primärradar, oder? Soweit ich das mitbekommen habe, sehen die da doch aber ständig irgenwelche Punkte über den Bildschirm huschen. Stets gewiss der Tatsache, dass die eine entsprechende Signatur im Sekundärradar haben. Und erst wenn es eine Diskrepanz mit den Daten bzw. Kennungen des Sekundärradars gibt, wird man im Primärradar hellhörig und aktiv. Da aber seitens Malaysia und den danach folgend zuständigen Flugüberwachungen zu spät Alarm gegeben wurde (oder sogar gar nicht), wurde das Radarsignal im Primär-Bereich zunächst nicht weiter beachtet, oder?!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 23:51
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es kommt darauf wie krank sie ist. MH370 war sehr krank ;-)
Ja... und trotzdem wurde nichts weiter unternommen. Dieses nicht genutzte Zeitfenster bleibt ja und hinterlässt dieses entsprechend große Fragezeichen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 00:02
Wer schon ganze Wälder abholzt um Spionageanlagen zu installieren wegen seiner Paranoia......

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 503)

.......der überwacht natürlich auch seine eigenen Spionageanlagen mit Primärradar. Möglicherweise gehört diese Anlage sogar zum JORN. Ein weiteres Indiz warum es einfach lächerlich ist zu behaupten Australien hätte MH370 nicht an den Kokus-Inseln vorbei fliegen sehen.
Korrigiere mich, wenn ich falsch liege... aber bei den all von Dir genannten Beteiligten geht es doch um das Primärradar, oder?
Ja, denn das Sekundärradar kann ja nur ein Flugzeug sehen wenn Fluginformationen übermittelt werden per Transponder. Werden keine Informationen mehr übermittelt dann ist der Kontakt weg. Dann muss man auf dem Primärradar weiter schauen wie und wohin ich der "Blip" bewegt.

Das interessante daran ist ja auch - MH370 war vollkommen allein auf seinem Rückflug über Malaysia und die B777-200ER hätte eine dicke fette Kontaktspur auf den Primärrdarsystemen hinterlassen müssen. Es kann definitiv nicht schwer gewesen sein MH370 zu tracken, denn MH370 wurde ja nicht zu einem Steahlt-Bomber nur weil der Transponder abgeschaltet wurde.

Allerdings beruft sich die malaysische Luftwaffe darauf das sich die Maschine nicht feindlich verhielt weil MH370 ja aus dem eigenen Luftraum kam, und das bedeutet nach malaysischer Logik das alles was aus Malaysia kommt gut gelaunt sein muss weil man sich ja auch mit niemandem im Krieg befindet und auch keine Feinde hat.
Und am Ende verhielt sich die Maschine nach malaysischen Angaben auch nicht feindlich weil sie sich auf offiziellen Flugstrassen bewegte und nicht im Zick-Zack flog.

Wer so argumentiert der hat aus 9/11 nichts, absolut nichts, gelernt.

FATAL !


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 00:40
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Allerdings beruft sich die malaysische Luftwaffe darauf das sich die Maschine nicht feindlich verhielt weil MH370 ja aus dem eigenen Luftraum kam, und das bedeutet nach malaysischer Logik das alles was aus Malaysia kommt gut gelaunt sein muss weil man sich ja auch mit niemandem im Krieg befindet und auch keine Feinde hat.
Da kann man sich als "Laie" ja nur an den Kopp packen.

Da haben die eine unbekannte Radarsignatur auf dem Schirm und das interessiert dort niemanden?

Wobei sich mirdie nächste Frage stellt, überwacht das Malayische Militär nur bis zu den eigenen Landesgrenzen? Und hat innerhalb dieser MH370 den Kurs gewechselt oder hat jemand ein besonderes Augenmerk auf die Maschine gehabt?

Denn sooo unauffällig finde ich das Verhalten gar nicht. Transpondersignal aus, Rückkehr in den Malayischen Flugraum, quer durch (und entgegen der zuvor geflogenen Flugrichtung) den Malayischen Flugraum um dann im Nirvana zu verschwinden.

Oder ist das in Malaysia normal das ein Flieger eine Stunde in die eine Richtung fliegt um dann abzudrehen und quasi komplett in die entgegengesetzte Richtung fliegt? Ist das da tatsächlich"normal"??


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 00:43
@Alvac
text "normal"
an dem punkt reib ich mich schon lange auf .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 01:07
Malaysia's defence minister says he is "99.9 per cent" sure the missing Malaysia Airlines flight MH370 will be found in the southern Indian Ocean.

....mit der Rhetorik eines Politikers um nicht bei Misserfolg an seinen eigenen Worten erhängt zu werden.......

"We're looking at satellite technology... the technical committee has got to zoom in into the areas of search, but if the question just now was based on the technology that was available and we are looking in the right place, we're talking about 99.9 per cent," he said.

http://www.abc.net.au/news/2014-10-22/malaysian-defence-minister-believes-mh370-will-be-found/5834060

Tja, WENN man denn richtig gerechnet hat und am richtigen Ort sucht ;-) ? Falls nicht, reduzieren sich die 99.9% auf 0.1%. Mit Mathematik hat Hussein ja nichts zu tun. Politiker halt.

Husseins gesamte Rede vor der Crew der GO Phoenix :

https://www.facebook.com/HishammuddinH2O/posts/10152591563079355
Zitat von AlvacAlvac schrieb:Wobei sich mirdie nächste Frage stellt, überwacht das Malayische Militär nur bis zu den eigenen Landesgrenzen? Und hat innerhalb dieser MH370 den Kurs gewechselt oder hat jemand ein besonderes Augenmerk auf die Maschine gehabt?
Hier kannst Du Dir die komplette Radarabdeckung in der Region anschauen.

http://www.duncansteel.com/page/4

Deutlich zu sehen, MH370 konnte man ohne Probleme lückenlos verfolgen.

Allerdings haben wir keine Antworten auf folgende Fragen :

1.) Hat das ATCC die malaysische Luftwaffe informiert ? Falls "Ja" - Wann wurde sie informiert ? Falls "Nein" fall ich vom Stuhl und alle weiteren Fragen kann man die Bordtioletten von @Lullaby69 herunter spülen.

2.) Wurde MH370 in Echtzeit getracked in jener Nacht oder erst im Radarreplay ?

3.) Warum waren die Raytheon-Radaranlagen nicht korrekt kalibriert ?

4.) Warum suchte man 2 Tage lang im südchinesischen Meer wenn doch die malaysische Luftwaffe nach eigenen Angaben LIVE gesehen hat das MH370 nach Malaysia zurück flog ?

5.) In welcher Art und Weise erfolgte die Kommunikation, sofern erfolgt, zwischen dem ATCC und der malaysischen Luftwaffe ? Arbeitete man zusammen oder herrschte Chaos ?

6.) Wie weit wurde die malaysische Luftwaffe einbezogen in die Suche nach MH370 ? Falls ja, ab wann wurde sie einbezogen ?

7.) Hishammuddin Hussein war zum Zeitpunkt des Verschwindens sowohl Transportminister wie auch Verteidigungsminister. Dieser Mann hatte also oberste Weisungsbefugnis sowohl über das ATCC wie auch der Luftwaffe. Wie genau hat er koordiniert und ab wann ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 01:28
Wie leicht es Indonesien offenbar fällt gleich 2 Kampfjets neben ein Flugzeug zu setzen das unerlaubt in deren Luftraum eindringt sieht man hier in einem Vorfall der sich erst vor wenigen Stunden ereignet hat :

Indonesian jet fighters force down Aussie plane

Marshal Hadi said the interception was co-ordinated between the air force, Transport Ministry and the Foreign Affairs Ministry.

http://www.theaustralian.com.au/national-affairs/foreign-affairs/indonesian-jet-fighters-force-down-aussie-plane/story-fn59nm2j-1227099092550

Vorbildliches Verhalten so wie man es auch erwarten darf von einer Luftwaffe. Denn dafür ist sie ja da um seinen Luftraum zu schützen.

Wie an 9/11. Dort funktionierte überhaupt nichts bei der Luftwaffe und es folgten die schrecklichsten Terroranschläge überhaupt. Und bei MH370 funktionierte auch nichts und es folgte die mysteriöseste Flugzeugkatastrophe überhaupt.

Schon erstaunlich wie einfach das doch alles laufen kann im Normalfall. Offensichtlich ist man aber manchmal einfach blind wie ein Maulwurf und weiss von nichts. Absurd.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 06:46
Wie hier bereits ausgeführt, wurde im indonesischen Luftraum ein australisches Flugzeug zur Landung gezwungen nachdem es den indonesischen Luftraum verletzte. Angeblich befand sich das Flugzeug auf einem Überführungsflug nachdem es verkauft wurde. Jedoch ohne jegliche Papiere an Bord. Beim Flugzeug handelte es sich um eine Beech, Flugnummer VHR -5S.

Was hatte das Flugzeug dort zu suchen?

An Bord der Go Phoenix befinden sich Personen die voranging andere Absichten verfolgen als das Auffinden von Wrackteilen der MH 370. Eventuell verfolgen sie sogar genau gegenteilige Interessen.

Das Besatzungsmitglied Jay Larsen hat bereits innerhalb der Familie Erfahrung mit Luftfahrtunglücken. Ein Familienmitglied…. Angestellter der Firma Pel-Air war davon betroffen. Die Ursachen des Unglücks bis heute ungeklärt. ( Norfolk 2009)

Die Benutzung von Medical Flights als Möglichkeit des "intelligence gathering" wird in diesem Zusammenhang diskutiert. Auf jeden Fall arbeitet das Unternehmen an Supportdiensten die im Zusammenhang mit den MH 370 Theroien hier eine ganz neue Betrachtungsweise bekommen.

Pel-Air mit historischer Verbindung nach Israel und einem interessantem Betätigungsfeld, nämlich Defence Support Targeting etc.

http://www.pelair.com.au/DefenceSupport/DefenceSupport.aspx (Archiv-Version vom 24.09.2014)

Das die Firma auch Beech Aircraft verwendet, na ja braucht eigentlich nicht mehr erwähnt werden.

Wie wahrscheinlich ist der Zufall das ein Familienmitglied bei dieser Firma arbeitet und ein anderes genau an der Suche dieses Flugzeuges beteiligt ist.

Selbst der Sohn gerade mal 20 Jahre alt befindet sich nun an Bord der Go Phoenix und wurde bereits durch Journalisten befragt.:)

http://www.sbs.com.au/news/article/2014/10/22/family-affair-hunt-mh370


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 07:04
@attacoftrue

Was ist so merkwürdig daran das der Chef-Ingenieur an Bord der Go-Phoenix einst seinen Vater beim Absturz eines Helikopters verloren hat ? Das ist zwar furchtbar aber nun einmal das Leben. Jeden Tag sterben Menschen bei Unfällen.

Und wo steht das Jay Larsen mit Pel-Air zu tun hat ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 14:33
@DearMRHazzard
Könntest Du noch mal Deine Grafik reinstellen mit den aktuellen abgesuchten Regionen? Stimmt es, dass bereits in dem von der IG angenommenen Bereich gesucht wurde? Habe ich irgendwo am Rande mitbekommen, weiß aber nicht, ob es stimmt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 16:05
Die Küste Indonesiens könnte das nächtse Suchgebiet werden:

Wie Behörten sagten, ist es am wahrscheinlichsten, dass Wrackteile der Malaysia Airlines Flug MH370 an der Küste von Indonesien gespült werden und nicht Australien, wo die Suche nach dem vermissten Jet koordiniert wird.

http://www.independent.co.uk/news/world/australasia/mh370-search-latest-wreckage-from-missing-malaysia-airlines-jet-most-likely-to-wash-up-on-indonesian-coast-9812727.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 19:27
Na klasse. Drei Möglichkeiten gibt es.

1.
Der malaysischen Regierung ist endlich mal die Idee gekommen, einen Strömungsforscher zu engagieren, der nun seine Vorhersage getroffen hat.

2.
Es ist dummes pi-mal-Daumen-Geschwätz eines Politikers, der schätzt, dass die Trümmer in Indonesien landen müssten.

3.
Die Welt soll schonend und langsam darauf vorbereitet werden, dass MH370 ganz woanders abgestürzt ist. Zum Beispiel im Südchinesischen Meer, wie sich das so einige hier vorstellen können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 19:32
@Löwensempf
...schau mal bei mike chillit bei twitter rein, der hat immer die genauen Infos, wo sich welches Suchschiff gerade befindet


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 19:36
@schaunischaf
Ah ja, danke Dir! Wie ich das so sehe, haben die mittlerweile auch den von der IG angenommenen Bereich abgesucht. Das hieße dann wohl, dass keine der berechneten Stellen korrekt sind.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.10.2014 um 19:42
@Löwensempf
...tja, zumindest haben sie noch nichts brauchbares gefunden, aber man räumt ja jetzt die Möglichkeit ein, dass alle evtl. Teile Richtung Indonesien geschwommen sind.... wenn es nicht so traurig wäre...nach 7 Monaten , es ist nicht zu fassen!
Wer weiß, viellleicht wird ja die Nordroute bald in Betracht gezogen, oder man fängt da an zu schauen und zu suchen ,wo der Kontakt abbrach ? wer weiß , wer weiß....


melden