Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Verschwörung, Wahrheit, Bundestag, Demonstration, Reichstag, Lockdown

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

26.08.2020 um 11:49
Gerlind
schrieb:
Ich denke wenn da keine Krokodile und Piranhas in den Graben kommen,könnten wir immer noch rüber kommen. Aber was wollen wird da ?
Das ist ja auch kein Wassergraben in dem Sinne, dass der Menschen aufhalten soll, das ist ein Hindernis das darauf ausgelegt ist dass man nicht mit einem Fahrzeug, z.B. einem LKW, mit hoher Geschwindigkeit ins Gebäude bzw. die Menschen davor rasen kann. Die große freie Wiese vor dem Gebäude ist zwar hübsch anzusehen, aber in der Hinsicht ein Sicherheitsrisiko, man kommt ja von drei Seiten ziemlich ungebremst drauf und hat dann ein paar hundert Meter zum Beschleunigen. Andere Parlamente sind in der Hinsicht schon länger abgesichert.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

26.08.2020 um 11:49
Gerlind
schrieb:
Aber was wollen wird da ?
Vielleicht Kaffe und Koks?



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

26.08.2020 um 11:51
bgeoweh
schrieb:
Das ist ja auch kein Wassergraben in dem Sinne, dass der Menschen aufhalten soll, das ist ein Hindernis das darauf ausgelegt ist dass man nicht mit einem Fahrzeug, z.B. einem LKW, mit hoher Geschwindigkeit ins Gebäude bzw. die Menschen davor rasen kann. Die große freie Wiese vor dem Gebäude ist zwar hübsch anzusehen, aber in der Hinsicht ein Sicherheitsrisiko, man kommt ja von drei Seiten ziemlich ungebremst drauf und hat dann ein paar hundert Meter zum Beschleunigen. Andere Parlamente sind in der Hinsicht schon länger abgesichert.
Ja. Menschen in Parlamenten sind sehr wichtig.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

26.08.2020 um 11:57
Die Vorstellung, mit dem Graben versuche man sich gegen "das aufgebrachte Volk" zu schützen, ist bei einem Parlament, das alle vier Jahre eh vom Volk gewählt wird, ein bisschen undurchdacht, finde ich.

Als wichtiges Symbol der staatlichen Ordnung sollte man sich eben auch gegen Anschläge absichern, die bisher jeder Depp mit Führerschein begehen konnte.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

26.08.2020 um 12:00
Lingu
schrieb:
Als wichtiges Symbol der staatlichen Ordnung sollte man sich eben auch gegen Anschläge absichern, die bisher jeder Depp mit Führerschein begehen konnte.
Die Planung für den Graben hat man nach dem Anschlag vom Breitscheidplatz aufgenommen. Wie gesagt, das Grundstück ist offen und es laufen Hauptverkehrsstraßen drumherum, da ist das verständlich.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

26.08.2020 um 12:02
@bgeoweh
Sehr richtig.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

31.08.2020 um 14:02
Ein Zitat von Seehofer lautet "Die die gewählt werden, haben nichts zu sagen und die die was zu sagen haben, werden nicht gewählt". Kann also sein, wenn er Recht hat.
Horst Seehofer „...die gewählt werden haben nichts zu entscheiden...“ (20.05.2010)



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

31.08.2020 um 17:17
Texaslighting
schrieb:
Kann also sein, wenn er Recht hat.
Spricht doch eigentlich eher gegen Korruption von Politikern, denn warum sollte man jemanden bestechen, der eh nix zu sagen hat.

mfg
kuno



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

31.08.2020 um 21:20
@kuno7
kuno7
schrieb:
Spricht doch eigentlich eher gegen Korruption von Politikern, denn warum sollte man jemanden bestechen, der eh nix zu sagen hat.
naja, das ist natürlich sehr einfach gedacht - immerhin beschliesst die Politik die vorherschenden Gesetze.

Bspw: https://www.lobbycontrol.de/2018/09/neue-studie-wie-konzerne-in-bruessel-und-den-eu-mitgliedstaaten-gesetze-kapern/

@Physiomosher
Lobby Control ist diesbezüglich eine gute Quelle um weiter zu recherchieren.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

01.09.2020 um 00:23
pop
schrieb:
naja, das ist natürlich sehr einfach gedacht - immerhin beschliesst die Politik die vorherschenden Gesetze.
Na ich glaub ja auch gar nich, dass es so is, wäre allerdings die logische Konsequenz, wenn der Seehofer wörtlich genommen würde.

mfg
kuno



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

01.09.2020 um 08:16
Lingu
schrieb am 26.08.2020:
die bisher jeder Depp mit Führerschein begehen konnte.
Wozu braucht man da einen Führerschein?
Damit man nicht noch nach dem Anschlag angezeigt wird wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis? :D



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

01.09.2020 um 10:48
Freki2.0
schrieb:
Damit man nicht noch nach dem Anschlag angezeigt wird wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis? :D
Nein, damit er aus Versehen in der Fahrerkabine oder in unmittelbarer Nähe "vergessen" wird. ;) (Um der Rubrik hier gerecht zu werden)

Btw. @Physiomosher

Wenn du korrupte Politik sehen willst, gibt es doch genügend Beispiele: Belarus, Venezuela, NK, etc pp
Ich denke, da läuft doch einiges anders als bei uns. Wutbürgler wie hier gibts da kaum.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

02.09.2020 um 14:00
Wenn du meinst das die meisten Politiker ihr eigenes Wohl über das des Staatsvolkes stellen, dann ja sind wohl die meisten Politiker korrupt. Wenn du meinst sie haben dabei Zeit unsinnige Demos mit unsinnigen Methoden zu behindern, dann eher nicht, viel zu viel Arbeit bei zu wenig Profit.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

06.09.2020 um 00:53
Also unsere gewählten Abgeordneten werden bedroht und es gibt tatsächlich Menschen die Attentate verüben - natürlich wäre es toll alle Bürger überall schützen zu können. Aber ich finde schon man sollte es möglichen Attentätern so schwer wie möglich machen.

Menschen sind korrupt - das ist einfach so - Politiker sind Menschen - ergo - es gibt auch korrupte Politiker.

Und Corona ist ein weltweites Problem also bitte sagt mir nicht alle Regierungen der Welt haben sich abgesprochen uns durch Corona zu unterdrücken



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

08.09.2020 um 15:33
kuno7
schrieb am 31.08.2020:
Spricht doch eigentlich eher gegen Korruption von Politikern, denn warum sollte man jemanden bestechen, der eh nix zu sagen hat.

mfg
kuno
Die Korruption würde in dem Fall dann von Anfang an da sein. Man wird Politiker, vielleicht sogar mit Hilfe dieser ominösen Hintermänner unter der Prämisse, dass man eben ausführt und sagt, was man soll. Dafür bekommt man dann gute Absicherungen und Privilegien und hinterher vielleicht noch einen Beraterjob in der Wirtschaft oder für ein staatliches Unternehmen.



melden

Politik korrupt, oder doch nur Fantasy?

08.09.2020 um 19:11
@Texaslighting

Das liefe für mich allerdings eher unter Gage als Korruption. Korruption bedeutet ja, ich gebe jemandem etwas, damit dieser Entscheidungen nich so trifft, wie es für diejenigen, die er vertritt am besten wäre, sondern für mich.
Wenn ich aber von Anfang an nur so tue, als ob ich die Entscheidungen träfe, dies aber immer schon wer anders tut, werde ich ja nich bestochen, sondern für eine Rolle bezahlt.

In so einem System müsste aber sicher gestellt werden, dass nie jemand der Politik Darsteller jemals darüber spricht und dies über sehr lange Zeit. Das halte ich für sehr schwer durchführbar.

mfg
kuno



melden