Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

2320
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

02.06.2014 um 01:58
Das Video wurde in diesem Zusammenhang ursprünglich auf Poroschenkos Privatsender "5.Kanal" ausgestrahlt.
Poroschenko ist der neue Führer der Säuberungsaktion in der Ukraine.
Das Video sollte implizieren, dass dort in der Ostukraine nicht die Bewohner um ihr Überleben kämpfen, sondern tschetschenische Terroristen aktiv wären, um die Handlungen der Verbrecherorganisation um Poroschenko so in ein anderes Licht zu rücken.
Dieser Manipulationsversuch wurde jedoch relativ schnell durch verschiedene ukrainische Blogger entlarvt.
Hatte das auch schon mal hier erwähnt:
Diskussion: Unruhen in der Ukraine (Beitrag von 2320)
Es wurde aber tatsächlich ein Hubschrauber mit 13 Angreifern (der Empörung der US-Regierung nach zu urteilen, vermutlich US-Söldner) und einem General an Bord über Slavjansk abgeschossen.
Die Manipulation bestand eben darin, dass eine falsche Videoaufnahme in gewissen Berichterstattungen dazu ausgestrahlt wurde.


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

02.06.2014 um 22:59
2320 schrieb:Die Manipulation bestand eben darin, dass eine falsche Videoaufnahme in gewissen Berichterstattungen dazu ausgestrahlt wurde.
Und das entspricht nicht mehr meiner Definition von Proaganda, denn die Infos waren ja korrekt (oder? sonst hätte sich hier doch jemand drüber aufgeregt) – ganz davon abgesehen, dass man sich ernsthaft fragen muss, wie es so in öffentlich-rechtlichen Redaktionen zugeht, wenn man solche „Symbolbilder“ nimmt.


melden
mylove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 00:02
@interrobang
es wurde NICHTS belegt.
Es gab keine Flugzeuge weil niemals Teile gefunden worden sind.

Sehr schade außerdem, dass die ganzen trauernden Familienangehörigen der Insassen niemals am Flughafen aufgetaucht sind.
Wie das sein kann?
Hm vllt weil es keine Flugzeuge gab :D

Genauso wie Zeugen gekauft wurden, Schauspieler mehrfach eingesetzt..


alles eine dumme Lüge das ganze.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 00:18
@mylove
flugzeugtrümmer wurden bis zum erbrechen gefunden.

mit den familienangehörigen gab es etliche Interviews.

welche schauspieler? quelle bitte.


melden
mylove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 00:35
Wieso verschließen sich dann alle vor dem Thema?
Wieso weichen alle aus, wenn es um das Thema Flugzeugteile geht?
Wieso beichten sogar Politiker(vllt auch versehentlich), dass alles nur eine Lüge war.

Ja schöne Schauspieler, die Familienangehörigen.

Kleiner Tipp: Wenn du eine Quelle suchst, dann könnte ich dir etliche geben. Also such dir ein Video aus womit du anfängst und überzeug dich selbst. Wenn du wirklich so bist, wie ich denke wirst du gut 6 Stunden Bildmaterial in deinem Oberstübchen verarbeiten müssen, um es zu verstehen ;)


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 01:27
@mylove

Nichts für ungut, aber bevor man alteingesessenen Usern rät, sich zu informieren, könnte man sich seinerseits mal mit den Threads befassen, die es hier zum Thema 9/11 gibt:

Diskussion: 9/11 Allgemein
Diskussion: 9/11 WTC1 & WTC2
Diskussion: 9/11 Pentagon
Diskussion: 9/11 WTC7

Dort dürften neben den Thesen von Sprengungen, Schauspielern und fehlenden Trümmerteilen auch so ziemlich alle verfügbaren Truther-Videos seziert worden sein. Und das Fazit war bisher noch jedes Mal, dass es diese Videos sind, die manipulieren, lügen und fälschen, was das Zeug hält...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 01:34
@mylove
deine lügen wurden alle schon wiederlegt. es ist echt wiederlich wie leute wie verstorbene und deren hinterbliebene in den dreck ziehen nur um ihren spass zu haben.


melden
2320
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 03:02
Lingu schrieb:Und das entspricht nicht mehr meiner Definition von Proaganda, denn die Infos waren ja korrekt (oder? sonst hätte sich hier doch jemand drüber aufgeregt)
Auf dem Video aus Syrien, das auf dem 5.Kanal ausgestrahlt wurde, ist ein Islamist zu sehen wie er fortwährend "Alluakba" (oder wie man das schreibt) skandiert.
Es hat nichts mit dem Abschuss über Slavjansk zu tun.
Natürlich ist das Manipulation.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 10:16
Die Manipulation, die ich hier erkenne (in diesem Thread), die findet eher in den Köpfen derer statt, die nahezu extremistisch auf einem Standpunkt bestehen wollen.

Mir als gemäßigtem Beobachter ist es scheissegal, ob in genau diesem Falle eine Manipulation stattgefunden hat, es interessiert mich viel mehr die Gesamtsituation, die zeigt halt, dass immer beide Seiten manipulativ am Gange sind (also in der Ukraine und an anderen Plätzen), also weiß ich, dass beide Seiten mit Arschlöchern besetzt sind und ich bei keiner Seite sicher sein kann, nicht an der Nase herumgeführt zu werden.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 10:27
@mylove
mylove schrieb:Es gab keine Flugzeuge weil niemals Teile gefunden worden sind.

Sehr schade außerdem, dass die ganzen trauernden Familienangehörigen der Insassen niemals am Flughafen aufgetaucht sind.
Wie das sein kann?
Hm vllt weil es keine Flugzeuge gab :D
Liebe mylove,

wenn du dir da so sicher bist, habe ich einen Vorschlag.
Aus meiner direkten Umgebung ist ein Mensch in einem der Flugzeuge bei 9/11 ums Leben gekommen.
http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/den-ort-willstaett-praegt-der-11-september-bis-heute--49307783.html
Gerne kann ich dir den Kontakt zu seinen Hinterbliebenen herstellen damit du denen erzählen kannst, dass sie lügen. Denn der Mann kann ja nicht tot sein wenn es gar keine Flugzeuge gab.


melden
spycop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 11:21
Leider werden oft die Kriminellen nicht erwähnt, die im heutigen Internetzeitalter weitaus schlimmeres anrichten mit ihrer knallharten Meinungsmanipulation im Internet, die von ihnen seit Jahren betrieben wird, mit dem Hintergrund und Ziel, ihr Schwerverbrechen weiterhin ungestört durchziehen zu können - und es als nicht existent zu bewahren. Deren Internetarbeit muss bei dem vorhandenen Umfang längst als Medienmanipulation bezeichnet werden, da alles speziell dafür in Unmengen initiiert und seit Jahren weitreichend betrieben wird, bisher erfolgreich.

Meinungslenkung, das Verbreiten von Fehlinformationen und strategisches "Eindrücke schaffen" zu all den mit ihren Verbrechen direkt oder indirekt in Zusammenhang stehenden Themen ist die Grundlage für die Bewerkstelligung ihrer Verbrechen. Die Folgen (die grösstenteils gezielt damit bewirkt werden) reichen zu riesengrossen Irrtümern in ungeahnten Ausmassen. Diese Folgen reichen bis in bedeutende Themenbereiche rein, denen Leser leider unbewusst meinungstechnisch Folge leisten, da sie niemals damit rechnen würden, dass es sich um gezieltes Streuen von Lügen & Märchen handelt, geschweige denn auf irgendeinen Zusammenhang mit Schwerverbrechen kommen könnten.

Das ganze Faken dient z.B. auch ganz bewusst der Polizei, um dieser ebenfalls falsche Eindrücke zu vermitteln, nämlich in Bezug auf deren Internerecherchen, denen sie infolge von ab und zu hereinflatternden Meldungen zu den Schwerverbrechen vornimmt.
("Das Verbrechen gibt's gar nicht...")

Das ist noch viel schlimmer......


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 11:33
Marvi marmara

http://www.dailytalk.ch/mavi-marmara-wie-massenmedien-manipulieren/


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 11:55
Leider sind es meist die Jenigen, die vor der "bösen" Meinungsmanipulation warnen, die genau diese ständig betreiben. Aber den wohl informierten Bürger mit intelligentem Menschenverstand kann das alles nicht jucken. Er kann halt zwei und zwei zusammenzählen und weiß, dass dies auch die Behörden können.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 13:28
slider schrieb:Denn der Mann kann ja nicht tot sein wenn es gar keine Flugzeuge gab.
Wieso nicht?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 13:33
@dh_awake

Das würde uns dann nur zu Theorien führen, in denen die Passagiere der betreffenden Flüge evakuiert, getötet und deren DNS sowie persönliche Gegenstände an den entsprechenden Unglücksorten platziert wurden.
Hälst du eine solche Theorie für realistisch ?


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 13:37
slider schrieb:Hälst du eine solche Theorie für realistisch ?
Hältst du es für theoretisch möglich?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 13:42
@dh_awake
dh_awake schrieb:Hältst du es für theoretisch möglich?
Ja ... allerdings für sehr, sehr theoretisch. Mehr als ausreichend theoretisch um weiterhin zu meiner Aussage zu stehen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 13:45
@slider
@dh_awake
Die möglichkeit das das passiert ist dürfte sich irgentwo zwischen durch atombomben zum einsturtz gebrachte Gebäude und Ufos liegen...

Viel zu aufwändig und fällt zu schnell auf.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 13:52
@slider

Man hätte nicht unbedingt die DNA und die persönlichen Gegenstände vor Ort platzieren müssen, sondern hätte sie später "einschmuggeln" können.

Aber ist OT und kann hier wahrscheinlich ohnehin nicht emotionsfrei diskutiert werden.
Mir ging's nur darum, dass die Angehörigen der tatsächlich Verstorbenen nicht notwendigerweise lügen müssen.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

03.06.2014 um 13:53
@dh_awake
Sehr gnädig von dir das du den Leuten nicht unterstellst das sie um ihre Verstorbenen Lügen...


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt