Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auftriebskraftwerk

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 16:38
@Martino
Martino
schrieb:
Ist es nicht etwas schönes den ewigen Traum eines Perpetuum Mobile selber mit z.T. Alteisen plus Magnete zum Leben zu erwecken.
Ja, wie ist es denn? Sag du es uns! Aber halt - "zum Leben erweckt" hast du bisher ja lediglich längst widerlegten Unsinn, und vom "ewigen Traum" kannst auch du nur weiter träumen. Für jemanden, der sonst nichts mit seiner Lebenszeit anzufangen weiß, mag das ja durchaus erfüllend sein - sinnvoller wird es dadurch aber trotzdem nicht.
Martino
schrieb:
Es ist das einfachste von allem, selber überhaupt nichts zu tun, aber auf andere mit dem Finger zeigen und dummes Zeug schreiben.
Du kannst trotzdem langsam mal damit aufhören, auch wenn es das Einfachste ist.
Martino
schrieb am 23.06.2020:
hier großartig auftrumpfen dass man meinen könnte die können etwas, sicherlich können die etwas aber meistens nur mit dem Mund
... also so wie du bisher, oder warum laufen deine Zauberapparaturen noch immer nicht?


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 16:47
Um dem Vorwurf mal was zu entgegnen, man würde ja selbst nichts entwickeln:
ich habe gestern erst eine Zahnpasta entwickelt, die unsichtbar macht.


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 16:53
@RickSanchez

Dann oute ich mich auch mal. Ich arbeite an einem Projekt: "Altägyptische Kernbohrungen in Granit, mit Kupferbohrern und Quarzsand als Abrassiv". Aber deine Zahnpaste ist cooler! Die dürfte auf Arbeit toll sein, eher gehen ohne das es jemand sieht. :)


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 16:57
Danke!!!

Ich wollte da eigentlich erst drüber reden, wenn ich die Zahnpasta hergestellt habe.
Aber ich denke jetzt, es reicht doch eigentlich aus zu vekünden, dass ich sie erfunden habe.
Das ist ja das eigentlich Wesentliche, der Rest nur Detailarbeit.
Mit der Herstellung können sich auch andere auseinandersetzen, ich erfinde in der Zeit einfach weiter...

Viel Erfolg mit Deinem Projekt. Ich habe da jedenfalls ein gutes Gefühl!


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 17:13
@Martino

Im Übrigen ist das was du hier treibst ziemlich asozial. Da es vollkommen unmöglich ist was du hier schreibst, und du dennoch daran festhältst, lügst du hier alle bewusst an.

Nun gibt es unterschiedliche Arten von Lügen. Zum einen lügt man aus Höflichkeit, zum Selbstschutz, aus Angst oder aus was weiß ich noch für Gründen. Das wäre auch überhaupt kein Problem, das tut jeder mal von Zeit zu Zeit.

Deine Lügerei hingegen hat nur ein Ziel, du willst dich über andere erheben, indem du vorgibst Dinge tun zu können, die kein anderer zustande bringt, selbst wenn dir hier keiner auch nur ein Wort davon glaubt.

Letztlich belügst du damit nicht nur andere, sondern auch dich selbst. So ein Verhalten ist erbärmlich und asozial. Du solltest das sein lassen!


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 17:15
Um mal eine kleine Lanze für Martino zu brechen: Man kann ihm immerhin zugute halten, dass er altruistisch handelt, nur gerne seinen Namen auf dem Einhorn sehen würde, aso nicht zur normalen Klientel gehört, die Dummen das Geld aus der Tasche ziehen möchten. Aber das ändert dennoch nichts an der Tatsache, dass seine Erfindung nie funktionieren wird.


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 17:33
@Martino
Ich halte nichts von dem Spiel der hat gesagt, der ist...

Mein Vorschlag:
Du postest hier Zeichnungen, Berechnungen etc. und das soll bewertet werden.

- Die Erfindung muss für sich sprechen. -



melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 18:27
@peawe

Jaaa.

Man will schliesslich als bescheidenes Genie auftreten (die Grössenphantasie darf nicht zu sichtbar werden, sonst wirkt man arrogant), das gehört zu dem Selbstbild das man spiegeln lassen will.
Verkannt, übergescheid, trotz mangelnder Fachbildung jedem Fachmann überlegen, dabei ist die eigene Erfindung so einfach, dass es ein Wunder ist wenn niemand vorher drauf gekommen ist. Warum nicht? Weil man eben nicht auf den eingefahrenen Wegen denkt usw.

Käme es aber tatsächlich so und jemand würde das Milliardengeschäft machen ohne dem Erfinder mehr zu gönnen als den Namen auf dem "Ding" - ich glaube, das wäre dann auch nicht recht...


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 19:12
Martino
schrieb:
Ist es nicht etwas schönes den ewigen Traum eines Perpetuum Mobile selber mit z.T. Alteisen plus Magnete zum Leben zu erwecken. Dort kann man auch mehr Erkenntnisse über Magnetismus erfahren wie in jedem anderen Bereich.
„wie..in jedem anderen Bereich „ 🙄
Genau! Man sollte wohl einige vom MIT zu dir schicken damit beim Fusionsreaktor etwas weiter geht!


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 19:35
Martino
schrieb:
und Erkenntnisse von Gescheiteren welche vermutlich noch nie etwas entwickelt haben
Ich habe schon mal etwas entwickelt, ich habe auch schon Erfindungen zum Patent gebracht (im Gegensatz zu dir), aber auch ich muss dir leider sagen, du redest hier komisches Zeug, oder - um es mit den Worten meines größten Genies zu formulieren:

Irgendetwas von dem, was du nicht kapierst, musst du falsch verstanden haben!
Martino
schrieb:
Wenn ich hier betitelt werde, trifft es doch auch Archimedes
Nein, Archimedes muss man in seiner Zeit mit dem damaligen Kenntnisstand nehmen. Das war seierzeit ein sehr großes Wissen, dennoch ist er sicher auch Irrtümern aufgesessen. Jemand mit der naturwissenschaftlichen Bildung eines Archimedes ist heute nicht mehr als Genie anzusehen, damals schon.
Martino
schrieb:
Schön dass ihr alle Klüger seid wie er, darüber denkt mal nach.
Es wäre ja geradezu fatal, wenn gebildete Menschen heute nicht ein umfangreicheres Wissen hätte, als jemand vor vielen Hundert Jahren.
Martino
schrieb:
Zum Energie Erhaltungssatzsage ich sage nach wie vor er ist falsch.
Gibts zu den unglaublich groß gespuckten Tönen auch noch etwas substanzielles, oder steigt deine Selbstachtung mit der Größe der Dinge, zu denen du frei von jeglicher Ahnung deinen Senf dazu geben musst?
Peter0167
schrieb:
Martino schrieb:
Zum Energie Erhaltungssatzsage ich sage nach wie vor er ist falsch.

Was du sagst, ist vollkommen belanglos, ... schade um die schönen Buchstaben, die du vergeudest.
Zum Glück braucht man heute kein Papier mehr, um seine geistigen Flatulenzen in den Äther zu pupsen...
Peter0167
schrieb:
Letztlich belügst du damit nicht nur andere, sondern auch dich selbst. So ein Verhalten ist erbärmlich und asozial. Du solltest das sein lassen!
Es gibt aber auch Lügen, die außer einer Peinlichkeit zum Fremdschämen nichts hinterlassen.


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 20:09
@Martino:
Martino
schrieb:
Wenn ich hier betitelt werde, trifft es doch auch Archimedes, auf dessen Basis ich aufgebaut habe.
Auf welche genaue historische Quelle beziehst Du Dich dabei? Zumindest der Apparat in diesem Video stammt nahezu sicher nicht von Archimedes. Aus der Nennung des Namens im Videotitel folgt keine historische Tatsache. Archimedes verstand eine ganze Menge von Auftrieb (weit über das bekannte Archimedische Prinzip hinaus -- siehe dazu insbesondere die Schrift "Über schwimmende Körper"), und hätte sehr wahrscheinlich sofort erkannt, dass ein derartiger Apparat nicht funktionieren kann.


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 20:31
Danke für die Blumen, mache 14 Tage Urlaub, dann dürfte die Gebrauchsmusteranmeldung für das überarbeitete Auftriebskraftwerk erfolgt sein, dann offenbare ich den neuen Stand. Frage dazu entschuldigt ihr euch wenn ich doch Recht hätte. ??? Nein der große Teil nicht.
Zur Magnetmotorfrage, einige sind einfach blind, Tatsachen wir die Celle Brüder oder Herr Lüling werden ignoriert. Ist auch einfach an einem alten Hut zu hängen und an anderen rumzulästern. Wer von euch weiß wie weit ich bin, keiner und eins ist sicher keiner von euch "Kritikern" würde hier seine eigene Super Erfindung hier präsentieren. Deshalb ich bin hier noch nicht lange, warten wir mal noch ein Paar tage. Nun schönen Abend.


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 20:34
Martino
schrieb:
Gebrauchsmusteranmeldung
So was schützt Design und Form, nicht Funktion. Kann also jeder legal nachbauen, solange es nur anders aussieht. Mach lieber ein richtiges Patent daraus.


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 20:40
Martino
schrieb:
Frage dazu entschuldigt ihr euch wenn ich doch Recht hätte. ???
Das haben wir schon oft angeboten, wenn jemand den Energieerhaltungssatz nachweislich ins Reich der Fabeln transportiert, dann würden wir denjenigen auf einer Sänfte zur feierlichen Übergabe des Nobelpreises tragen. Die Sänfte steht jetzt schon seit ein paar Jahren unbenutzt in der Garage herum, dabei ist sie sehr stabil gebaut, sie wahr schließlich für einen etwas voluminöseren Herrn mit hohem Kippenverbrauch ausgelegt...


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 20:54
Martino
schrieb:
Frage dazu entschuldigt ihr euch wenn ich doch Recht hätte.
Ok! Zeig uns was du uns nicht sagen kannst.


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 21:04
Thorsteen
schrieb:
Du widerstehst doch der dunklen Seite der Macht, oder? :D
Ich habe es damals einfach nicht lassen können. Grafiflight ist eine uralte Nummer. Die waren schon unter den ersten Abzockern dabei. Die Kennung hab ich noch in DM bezahlt. Man kann gar nicht glauben, dass die immer noch erfolgreich ködern. Die Masche scheint aber immer noch zu funktionieren.


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 21:10
Martino,

Wenn du ein funktionsfähiges Perpetuum Mobile vorweisen kannst, dann werde ich mich bei dir selbstverständlich entschuldigen, öffentlich, auf meiner Homepage und gerne auch auf dem Zerobrain Youtube Kanal mit einem eigenen Beitrag über deine Erfindung. Ehrensache!


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 21:32
Martino
schrieb:
Frage dazu entschuldigt ihr euch wenn ich doch Recht hätte. ???
Wenn Du recht hättest, denn hättest Du weitaus größere Aufmerksamkeit erlangt, als nur unsere schnöde Entschuldigung. Wie bereits hier erwähnt worden, Nobelpreis und so ;)


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 21:44
Martino
schrieb:
Frage dazu entschuldigt ihr euch wenn ich doch Recht hätte. ???
Da siehts man wieder: Du nimmst das selbst nicht ernst.
Als ob das in dem Falle irgendeine Rolle spielen würde...

Schlagzeile jeder Zeitung weltweit am Tag, an dem Du Recht hast:

"Energieprobleme der Menschheit für immer gelöst! - Werden sich die allmystery-Mitglieder jetzt entschuldigen?"


melden

Auftriebskraftwerk

26.06.2020 um 22:32
Martino
schrieb:
Frage dazu entschuldigt ihr euch wenn ich doch Recht hätte. ???
@Martino: Frage an dich: Wenn wir recht haben sollten, wie verhälst du dich dann? Teilst du uns deinen Erkenntnisgewinn mit, oder verschwindest du eher sang- und klanglos, wie wir es von bisherigen PM-Erfindern kennen?


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die 5.te Dimension11 Beiträge