Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 06:55
Thorsteen schrieb:Wo sind denn seine Kupplungen um im Störungsfall liegen gebliebene Fahrzeuge zu schieben?
Auf die Nasen kommen selbstklebende Filzstücke von OBI (zum Möbel auf Parkett verrutschen)


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 07:41
oldzambo schrieb:Anatoly ist darauf bedacht, dass seine Aussagen immer dehnbar bleiben. Das fängt ja schon mit dem dämlichen String-Schinen-Konstrukt an. Er zieht eine Wäscheleine durch ein Vierkantrohr und behauptet, dass sich nun die Vorteile eines Seils mit denjenigen einer starren Schiene vereinigt hätten. Fragt jemand nach der Tragkraft, verweist er auf das Vierkantrohr, fragt jemand nach den unglaublichen Spannweiten, verweist er auf die Seile. Das ist natürlich Blödsinn, denn wenn die starre Schiene sich verbiegt, bringt auch das flexible Seil nix und wenn andererseits das Seil reist, bringt dir die Schiene nix (sofern das Seil überhaupt eine statische Relevanz hat).
Ich glaube der macht diesen Eiertanz gar nicht wirklich absichtlich, ich habe viel mehr das Gefühl das er eigentlich absolut keine Ahnung hat was er da noch zusammen fabuliert. Böse Zungen würden jetzt einen Kalauer mit Hirnzellen weggesoffen bringen, ganz so gemein will ich mal nicht sein. Er mag zwar früher mal Ideen oder Visionen gehabt haben, nur ist er da irgendwie in den 80er Jahren stehen geblieben und um eine wirkliche Durchführbarkeit hat er sich nie einen Kopf gemacht. Der ganze Stringkram ist Unsinn und sein Weltraumring ist genauso ein Unsinn. Und in genau das hat er sich verrannt und kommt nicht mehr weg davon, wobei ich nicht ausschließen will das er irgend wann erkannt hat das man auch mit einer Lüge Geld verdienen kann. Der ganze Unsinn geht ja schon seit den 90er Jahren (Neue Transport Linien Gmbh) und war auch damals schon reines Blendwerk. Und in seinen Videos kommt er ja oft mit einem Galileo-Gambit um die Ecke, gerade in seinen "Troll-Videos" hat er ja einige davon gebracht. Alle doof, außer Anatoly natürlich.
corky schrieb:Auf die Nasen kommen selbstklebende Filzstücke von OBI (zum Möbel auf Parkett verrutschen)
Die verrutschen doch! Aber da gibts was von Ratiopharm. Der 20er Pack kostet nur 7,99€ bei Amazon, also das sollte noch im Scammerbudget drin sein.

811vcEZuELL. SL1500


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 09:49
@Thorsteen
@corky
Es ist doch völlig egal was für mörderische Dosen die da präsentieren, ob nun mit geeigneten Bremsen oder sonst was.
Er hat doch mal gesagt dass es niemals weiter als um Testparks geht, da man alleine nur damit Geld verdienen kann. Oder wie war das noch?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 12:23
Live Eindrücke der Dialoge:
What is that?
Funiculario, teleferico
How fast is it?
150 and this one 500
he he he he, no i mean how fast is this THING?

@VWJ03
So, ich habe ein Gespräch von 22min geführt- um mich hat sich die Keulerin aus London gekümmert.
Ergänzend ist zu erwähnen dass die durchaus nette weibliche Präsenz auf eigene Faust hier ist und Visitenkarten mit den personalisierten Finanzierungslinks verteilen.
Leider habe ich aber nichts Neues erfahren, was ich von Videos und Homepage kenne.
Die Frage ob es Scam ist wurde eindeutig beantwortet: Nein!
Es werden Strecken in Indien, Australien, Vietnam (1800km) und selbstverständlich Dubai gebaut.
Meine technischen Zweifeln wurden überhört, mein Hinweis dass RTA Dubai mit Stand in Halle A (sog. City Cube) nicht kennt führte zu peinlichen Schweigen....aber die Regierung von Abu Dhabi will es auch haben.Ha!
Ich würde die Chance verpassen mich zu beteiligen an dem großen Mr.Dr.Yuni, der sehr großzügig 49% öffentlich veräußert.
Auf meinen Hinweis dass die Zertifizierung von Belarus in DE nicht reichen würde und dass es sehr streng ist hieß es:
Ja, mag sein, aber Yuni bettelt nicht - die jeweiligen Regierungen müssen auf ihn zukommen und wenn die Gesetze zum Fahrzeug nicht passen, müssen die Regierungen dieses Problem lösen.

Yuni steht nicht zur Verfügung, er dreht heute nur Werbevideos.

2730C443-622D-45E9-9483-479F49445657


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 12:52
corky schrieb:So, ich habe ein Gespräch von 22min geführt- um mich hat sich die Keulerin aus London gekümmert.
Ergänzend ist zu erwähnen dass die durchaus nette weibliche Präsenz auf eigene Faust hier ist und Visitenkarten mit den personalisierten Finanzierungslinks verteilen.
So ganz altruistisch werden ihre Gedanken und ihre Hilfe dort schon nicht sein, immerhin findet man dort ja vieleicht doch noch den einen oder anderen sehr unbedarften Besucher den sie über den Tisch ziehen kann, nur der erste Tag war ja nur für Fachpublikum wenn ich mich nicht ganz täusche.
corky schrieb:Die Frage ob es Scam ist wurde eindeutig beantwortet: Nein!
Hatte auch keiner wirklich anderst erwartet. :D :D :D
corky schrieb:Es werden Strecken in Indien, Australien, Vietnam (1800km) und selbstverständlich Dubai gebaut.
Das Vietnammärchen geht auf 2012 zurück, damals allerdings noch 1.500 Km Strecke und nur 450 Km/h schnell. Ebenfalls aus 2012 stammt das Australienmärchen, wie viel man da schon gebaut hat in den 6 Jahren das müssen wir ja nicht mehr besprechen. :) Die Dubai-Story ist sogar noch älter. Vieleicht sollte man denen mal einen Zeitstrahl erstellen damit sie nicht mit ihren eignen Geschichten durcheinander kommen. Frag doch mal nach San Bernardino, immerhin wurde das beim Rost Festival in Minsk auch im Video erwähnt. Adressiertes Projekt und so. Wobei wenn ich es genau überlege, man nehme ein Blatt Papier und schreibe da "Strecke Timbuktu nach Lummerland" drauf, das ganze in einen Briefumschlag und als Adresse "To Santa Claus, Northpole" drauf und schon hat man ein "adressiertes Projekt". *an die Stirn klatsch* Also DAS meinten die damit!
corky schrieb:Meine technischen Zweifeln wurden überhört, mein Hinweis dass RTA Dubai mit Stand in Halle A (sog. City Cube) nicht kennt führte zu peinlichen Schweigen....aber die Regierung von Abu Dhabi will es auch haben.Ha!
Das ist natürlich ein GEHEIMPROJEKT! Das ist so geheim das niemand jemals davon was gehört hat oder jemals was hören wird, außer man sieht sich ScamWay-Videos an wo man es erwähnen wird. Genau wie die Aukw "Irgendwo auf diesem Planeten". ;)
corky schrieb:Auf meinen Hinweis dass die Zertifizierung von Belarus in DE nicht reichen würde und dass es sehr streng ist hieß es:
Ja, mag sein, aber Yuni bettelt nicht - die jeweiligen Regierungen müssen auf ihn zukommen und wenn die Gesetze zum Fahrzeug nicht passen, müssen die Regierungen dieses Problem lösen.
Respekt! Auf so einen dummen Gedankengang muss man erstmal kommen. Da hat mich jetzt wirklich die geballte Breitseite getroffen, die Breitseite des absoluten Wahnsinns! Der Schwachsinn macht micht echt sprachlos.
corky schrieb:Yuni steht nicht zur Verfügung, er dreht heute nur Werbevideos.
So ein Mist! Und ich wollte unbedingt ein Autogramm.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 13:42
@Thorsteen
Ich bin wieder vorbei - Y macht Geschäfte, do not disturb!
Anchorman ist wach, sitzt noch.

Aber: Stan the Man war da, erklärte einem Herren von Voest Alpine UND Siemens die aerodynamischen Konzepte.
Stan, man, es war lächerlich!
Die Luft kann das Fahrzeug von unten und oben umströmen, so gibt es keine Turbulenzen und der cw Wert sinkt dadurch.
Hättest Du das bei mir in der mündlichen Prüfung so gesagt, wärst Du keinen Ingenieur geworden.

PS: interessante Visitenkarte von SkyWay, aber nicht ganz CI Conform...wohl selbst gemacht.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 14:00
@corky

mehr Bilder :) War C.S. auch da?


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 14:04
@Rainman_davide
CS soll morgen kommen, ich bitte um Verständnis dass ich nicht den ganzen Messetag dort verbringe.
Ich esse gerade zu mittag bei Siemens und blicke immer wieder rüber...:
Asiaten, Afrikaner und Russen, das Bild ist immer gleich.
Interessanterweise habe ich eine Frau entdeckt die die Tätigkeiten aller Keuler beobachtet und Handzeichen gibt.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 14:21
corky schrieb:Die Luft kann das Fahrzeug von unten und oben umströmen, so gibt es keine Turbulenzen und der cw Wert sinkt dadurch.
Erster Satz der Aerodynamik: "Jede Delle gibt ne Welle"

Immerhin wissen wir jetzt, dass Stan nicht nur nur so tut, als wäre er völlig ahnungslos.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 14:24
@celsus
Aktuell war er wieder am erzählen, absolut gleicher Text wie vorher...Türbiulänzen erhohen den Luftwiederstand, wir sind bei diesäm Fahrzeug (Basenbär) laminiar.
Na dann!


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 14:33
corky schrieb:Ich esse gerade zu mittag bei Siemens und blicke immer wieder rüber...:
Die werden sich schon wundern warum du laufend rüber schaust. :)
Aber erzähle denen lieber nichts beim Essen darüber, da könnte sich dann jemand ganz böse verschlucken vor lachen.
corky schrieb:Interessanterweise habe ich eine Frau entdeckt die die Tätigkeiten aller Keuler beobachtet und Handzeichen gibt.
Zahlschafauktionator? ;) Wie bei der Börse per Handzeichen, mit der Hand wedeln = Schaf noch unsicher, Mittelfinger zeig = Weg da, das ist meiner, mit dem kleinen Finger wackel = nur eine Oma mit paar Euros, Auf und Ab hüpf = Mist, mein Schlüpper ist mir in die Rille gerutscht.
corky schrieb:Aktuell war er wieder am erzählen, absolut gleicher Text wie vorher...Türbiulänzen erhohen den Luftwiederstand, wir sind bei diesäm Fahrzeug (Basenbär) laminiar.
Das Turbolenzen wirklich in den Energieverbrauch rein gehen ist klar und steht ja außer Zweifel, aber wenn ich mir die Spalten an dem Nasenbär so ansehe dann wird es dort massiv wirbeln. Irgendwo hatte ich mal einen Bericht über den Maglev, dort hat man durch eine geänderte Fensterverklebung Spalten verringern können und massiv Energie gespart. Aber das muss man Stan nachsehen, er ist ja kein Ingenieur sondern nur ein Bachelor (der mit der Rose). Erinnere ihn mal das wir noch einen Haufen an unbeantworteten Fragen für ihn hier haben. :D


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 15:01
Nasenbär mit Lois Vittong Staufach geöffnet.

7C7B9137-EE2F-47AF-AEE1-B04FC0F76213


E0D989D3-24A7-4E5F-B79E-37E33687FF6B


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 15:19
corky schrieb:Nasenbär mit Lois Vittong Staufach geöffnet.
Ist natürlich Quatsch. Schau nochmal genauer hin! Wenn du beide Türen öffnest dann hebst du bei 400 Km/h ab und kannst zu Anatolys Weltraumring fliegen. Würden sie seitlich aufgehen dann könnte man sie noch als Aerobrake nutzen. Wobei man natürlich die Einstiegstüren als große Aerobrake nutzen könnte, ist ja alles sehr massiv verbaut und Berechnungen sind was für Weicheier. :)

The YuniRocket:

fly me to the moon acrylic painting by z
(Quelle: Klick )


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 15:43
Aber Kinder, seid doch mal ehrlich. Beim Anatoly bekommt man schon etwas geboten als Debunker. Da gibt es einen richtigen Rost-Erlebnispark, Schnabeltassenschienenbusse, feinst geklöppelte GFK-Gehäuse mit getönten Scheiben, einen blau angemalten Museums-Helikopter und noch viel mehr.

Das ist doch viel besser als quietschende Ketten in Rostbrühe wie bei Rosch oder lieblos zusammentranspirierte Wasserrohre wie Rossi.

Selbst ein wenig Messias-Glamour wie bei Keshe bietet der russische Akademiedoktor von eigenen Gnaden, der hochbegabte und bemerkenswert erfolglose Visionär Yunitsky.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 15:56
oldzambo schrieb:Da braucht niemand zu unterschreiben, sobald AY die Weltherrschaft übernommen hat, da gelten dann ganz andere Gesetzte. Evtl. werden auch die Naturgesetze umgeschrieben...
corky schrieb:Ja, mag sein, aber Yuni bettelt nicht - die jeweiligen Regierungen müssen auf ihn zukommen und wenn die Gesetze zum Fahrzeug nicht passen, müssen die Regierungen dieses Problem lösen.
Das gibt wider min. 10 Credits in meiner Hellseherausbildung😃


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 18:59
corky schrieb:Aber: Stan the Man war da, erklärte einem Herren von Voest Alpine UND Siemens die aerodynamischen Konzepte.
Stan, man, es war lächerlich!
Lustig in der selben Halle zu stehen wie der eigene Arbeitgeber aber Konkurenzprodukte zu verkaufen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

20.09.2018 um 19:19
towel_42 schrieb:Lustig in der selben Halle zu stehen wie der eigene Arbeitgeber aber Konkurenzprodukte zu verkaufen.
Das kann er wohl reinen Gewissens machen, da er sowieso nix handfestes "verkauft“ ;-)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.09.2018 um 00:31
Nachtrag zu dem klassischen YuniBus (Ecofest):
Er erreicht dort 80km/h, ist jetzt schon in der Lage 150 zu erreichen, geht nicht weil die Strecke zu kurz ist.
Die Laufruhe sei besser als jede andere existierende Bahn.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.09.2018 um 00:48
celsus schrieb:Aber Kinder, seid doch mal ehrlich. Beim Anatoly bekommt man schon etwas geboten als Debunker. Da gibt es einen richtigen Rost-Erlebnispark, Schnabeltassenschienenbusse, feinst geklöppelte GFK-Gehäuse mit getönten Scheiben, einen blau angemalten Museums-Helikopter und noch viel mehr.
Aber langsam wollen wir mal mehr sehen, weil der ganze Kram ist ja eigentlich immer wieder der selbe Aufguß. Ansonsten stimmt es schon das man einigen Spaß mit dem Anatoly, und auch allen seinen Sockenpuppen, haben kann. In seinen lustigen Videos bringt er ja auch einen Schenkelklopfer nach dem anderen. Ganz aktuell:
Die Gestalt des Yuni-Ljot ist bedingt durch die Aerodynamik, aus dem Windkanal. Wir haben es im Windkanal immer wieder getestet, bis zu einem CW-Wert von 006.
(Quelle: https://vimeo.com/290631499 bei 2:55 )

Perlen der Weisheit:
Ein Gummireifen arbeitet bei geringen Geschwindigkeiten ohne Probleme. Aber mit der Erhöhung der Geschwindigkeit wächst der Widerstand.

Wenn wir zum Beispiel ein leichtes Auto nehmen, das wir auf 500 Km/h beschleunigen, dann geht die Hälfte der Motorleistung auf die Überwindung des Rollwiderstands, mehr als 500 PS; so überwindet man den Widerstand der Radschwingung.
Jetzt kommt ein Gedankensprung, findet ihn selber raus:
Bei uns rollt ein Stahlrad auf einer Stahlschiene. Wir haben keinen Bodeneffekt, der die Aerodynamik verschlechtern würde, wenn man auf dem Boden führe.
Jetzt wirds richtig abgefahren:
Das zweite Fahrzeug, das wir hier ausstellen, steht draußen, ein Yuni-Car mit 18 Plätzen.

Das ist ein Arbeitspferd. Es hat bereits einige tausende Kilometer hinter sich. Es war im Einsatz bei uns im EcoTechnoPark. Am 4. August beförderte es insgesamt 1000 Passagiere.
Wer will darf gerne selber ausrechen wie oft das Teil angeblich in der kurzen Zeit da hoch und runter gefahren ist, man darf ja nicht vergessen das es erst am 5. Juni auf der Bildfläche aufgetaucht ist (Quelle: https://skyway.capital/de/News/der_yuni_car_ist_im_ecotechnopark_eingetroffen/ ). Und da haben die noch an dem Teil rumgeschraubt und es war noch lange nicht fahrfähig, aber rechnen wir mal ganz großzügig ab dem 5. Juni bis zum 10. September. Das sind 96 Tage maximal, nehmen wir mal 2.000 Km an (man spricht ja von mehreren Tausend Km, also müssen es minimum 2.000 Km sein) und dann muss das gute Stück jeden Tag 21 Km gefahren sein. Das klingt erstmal nach nicht sehr viel, aber wer glaubt das wirklich? Mal als Funfact: Ich fahre nacher in meiner Schicht über 500 Km, einmal Mannheim und zurück. Also wer von euch gegen 6.30 Uhr besoffen in Darmstadt Hbf rumliegt, soll ich euch mit dem Typhon wecken?

Auch ziemlich absurd wenn man das ganze im Zusammenhang sieht:
Unsere Produkte sind nicht der Nabenmotor, nicht diese besondere Aerodynamik, nicht die Kabine, nein. Wir bewerben und bieten Verkehrsdienstleistungen.
Bequemer, sicherer, wirtschaftlicher und günstiger.
Hier gibt es keine technischen Begriffe, keine Stahlsorten, kein Raddurchmesser, keine Antriebsleistung.
Oder die Aerodynamik, sie zielt darauf, weniger Energie, weniger Kraftstoff zu verbrauchen, damit das Ticket billiger wird.
So verbrauchen wir weniger Energie und vermeiden die Belastung der Umwelt.
corky schrieb:Er erreicht dort 80km/h, ist jetzt schon in der Lage 150 zu erreichen, geht nicht weil die Strecke zu kurz ist.
1.000m reichen einer Baureihe 152 locker um auf 140 Km/h zu kommen und wieder abzubremsen und die wiegt immerhin 87t.
corky schrieb:Die Laufruhe sei besser als jede andere existierende Bahn.
Was noch zu beweisen wäre. :D


melden
Anzeige

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.09.2018 um 00:57
Thorsteen schrieb:Wenn wir zum Beispiel ein leichtes Auto nehmen, das wir auf 500 Km/h beschleunigen, dann geht die Hälfte der Motorleistung auf die Überwindung des Rollwiderstands, mehr als 500 PS; so überwindet man den Widerstand der Radschwingung.
Quark - es ist der Luftwiderstand.
Thorsteen schrieb:Bei uns rollt ein Stahlrad auf einer Stahlschiene.
Jetzt werde ich mal ein echtes Geheimnis verraten: der Rollwiderstand bei einem Schienenfahrzeug ist direkt abhängig vom Raddurchmesser, je kleiner um so schlechter (siehe hierzu die praktischen Versuchen von Gustav Niemann, die berühmte 0,013 Formel).
Die Yunis haben alle sehr kleine Räder, somit auch im direkten Vergleich zu der Konkurrenz die größten Verluste.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
mathe problem23 Beiträge