weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Durch ansehen realität verändern

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Realität, Veränderung, Änderung

Durch ansehen realität verändern

07.07.2006 um 16:18
@grunslinger

hmm.....guter Ansatz aber selbst eineevolutionäre
Weiterentwicklung setzt eine physikalische Grundlage vorraus (DieGrundlage ist die Basis
jeglichen Fundaments :-) Man könnte es einem Hamster erklärenzu schreiben aber das setzt
ein anderes Gehirn vorraus. Und wenn man diesn Sprunggeschafft hat (was deutlich
einfacher ist als die Telekinese, weil es sich nur mitmakroskopischen Objekten befasst)
kann man das mit der Telekinese ja in Angriffnehmen. Gelle?


melden
Anzeige

Durch ansehen realität verändern

07.07.2006 um 16:30
@ gilb

Haste Recht. Wollte damit nur sagen, dass wir in unserem Kopf einfacheine Unzahl an komlett inaktiven Gehrinzentren haben, deren Zweck niemand kennt. Effektivnutzen wir ja gerade mal etwa 30 % unseres Gehirns; der Rest liegt brach...
Ich binkein Physik-Experte; keine Ahnung, ob Telekinese generell durch lokale Gravitationsfelderetc bewerkstelligt werden kann, wenn man dabei mal außen vorlässt, WIE das Gehirn das nungenau anstellen soll...


melden

Durch ansehen realität verändern

07.07.2006 um 19:53
Wir erleben nur woran wir auch glauben, also glaubt doch was ihr wollt :)

Denkt mal an die Willensmenschen und fragt euch warum harte Arbeit nicht alles ist -etwas wirklich erreichen zu wollen ist was Anderes.

"Wahrer Wille unter Liebe"

(Aleister Crowley)


melden

Durch ansehen realität verändern

07.07.2006 um 20:34
@gunlinger
Zitat:
Vorschlag:
Wir bleiben "subjektiver Realität" fürdie wahrgenommene Realität. Und "objektiver Realität" für die existente Realiät, die vonder Perspektive unberührt vor sich hin existiert...
Lies vieleicht dochmal die anfänglichen Postings des Threads. Es wurde dabei u.a. darauf hingewiesen daß esseit über 100 Jahren (durch die Quantenphysik) nachgeweisen ist, daß es keine 'unberührtvor isch hin existierende Realität' gibt. Alles andere ist eine Fiktion, die einer längstwiederlegten klassischen Denkweise entspricht, - die leider - immer noch gang und gäbe inunserem "modernen Weltbild" ist.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch ansehen realität verändern

07.07.2006 um 20:54
Haha, wenn es bewiesen wäre das alles andere Fiktion ist, würde es nichts ändern.
DerCommensense ist nun mal der beste Wissenschaftler und Philosoph der Welt.


melden

Durch ansehen realität verändern

09.07.2006 um 01:15
@ olorion

hab ich gemacht; du nicht...
hab von anfang an mit geschrieben unddas von dir eingeworfene selbst - allerdings nicht unter dem Vorwand wissentschatflicherErkenntnis - gepostet.
Ich hatte nur das Gefühl, dass ich und maintain angefangenhaben, rein begrifflich aneinander vorbei zu reden und ich wollte zahlreicheSinnlos-Threads vermeiden.
Aber danke für die überflüssige Bemerkung.


melden

Durch ansehen realität verändern

10.07.2006 um 21:25
@kurvenkrieger:

Hey, wo bekommst du eigentlich immer diese interessanten Links her?


melden

Durch ansehen realität verändern

10.07.2006 um 21:52
Durch ansehn Realität verändern, mastermind ;)

Und diesen zuerst gepostetenLink zur Wahrnehmung verdanke ich deswegen Ragnat und nocheinemPoeten imDescartes-Thread. :)


melden
maintain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch ansehen realität verändern

11.07.2006 um 10:33
... Moment mal. Hast du nicht gerade eben gemeint, die existierende Realität, dieobjektiv ist, lässt sich verändern. Und nicht die subjektive Realiät, die wir tatsächlichwahrnehmen??
Wir sollten uns auf jeden Fall auf starre Begrifflichkeiten einigen,sonst fangen wir an - glaube ich - ein wenig komplett aneinander vorbei zu reden...


Vorschlag:
Wir bleiben "subjektiver Realität" für die wahrgenommeneRealität. Und "objektiver Realität" für die existente Realiät, die von der Perspektiveunberührt vor sich hin existiert...


ja sorry da habe ich was vertauscht...

vorschlag angenommen :P

aba ist das nun verstanden was ich damiteigentlich sagen wollte?


melden

Durch ansehen realität verändern

11.07.2006 um 13:35
@grunslinger

Es gibt wahrscheinlich tatsächlich eine Verbindung zwischen denbrachliegenden Gehirnzentren und Ereignissen außerhalb. Bei einem Experiment wurde eineTestperson in einen elektromagnetisch abgeschotteten Käfig gesteckt und ein Autofahrerfuhr mit einem Assistenten, der ihm sagte, wann er die Richtung zu wechseln habe. DerProbandt wusste immer wo das Auto war und konnte sogar die Umgebung beschreiben, wie sichspäter herausstellte hatte er den Yachthafen bis auf wenige Fehler genau gezeichnet ohnedas Ziel des Autos überhaupt zu kennen. Das fand ich auch irgendwie komisch.

Deine Theorie mit lokalen Gravitationsfeldern steht auf wackligen Beinen, daGavitationsfelder in irdischem Maßstab nur schwer oder gar nicht festzustellen sind. Dasheißt ein solches Grav-feld hätte weitreichendere Folgen als nur etwas zu bewegen, wennes stark genug wäre, sich uns zu erkennen zu geben.
Da hätte schon mehr gewackelt;-)


melden

Durch ansehen realität verändern

11.07.2006 um 16:40
@ maintain

Denke schon ja. Wäre im Endeffekt nur logisch, dass ein Effekt in der"objektiven Realität" immer auch einen Einfluss (wie speziell nun auch immer) auf die"subjektive Realität" hat. Anders würde das ganze Gefüge wohl nicht funktionieren...

@gilb

Nun, wie gesagt, ich bin kein Physiker. Mit praktikablenMöglichkeiten, WIE man einen telekinetischen Effekt (immer noch außen vorgelassen, wiegenau das Gehirn das hinkriegen soll) bei Gegenständen hervorrufen könnte, kann ich wiegesagt nicht wirklich dienen.
Da müsste man sich mal an andere hier im Forum richten.Da gibt's ja genug Spezialisten.
Weißt du noch, wo du von dem Experiment gehörthast?? klingt interessant...


gruß
gunslinger


melden

Durch ansehen realität verändern

12.07.2006 um 09:21
@grunslinger

Ich glaub, das war mal bei VOX oder so, auf jeden Fall ist dasExperiment schon ne Weile her. Kannst ja mal googlen, vielleicht findste was. Oder war esarte? Wie gesagt, ich weiß es nicht mehr genau. Aber wenn es bei arte war, dann war esein Themenabend zum Thema Spuk. Einfach ma guggn. Daneben gibt es unzählige andereSachen, die noch nicht eindeutig geklärt wurden. Man findet immer irgendwas.


Gruß
Der Gilb


melden

Durch ansehen realität verändern

12.07.2006 um 09:23
Tschuldigung heiß ja gunslinger sry hab´sch grad erst bemerkt *schäm*


melden

Durch ansehen realität verändern

12.07.2006 um 13:44
@ gilb
"Tschuldigung heiß ja gunslinger sry hab´sch grad erst bemerkt *schäm*"

Lass das bloß nicht den echten "Gunslinger" hören... der ist GAR nicht von derlustigen Sorte...


melden
Anzeige
boomer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch ansehen realität verändern

12.07.2006 um 13:45
Durch ansehen realität verändern
also leben wir doch in der matrix wie cool ist dasdenn :D


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden