Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 22:32
Also ist deiner Meinung nach oder nach Meinung der Wissenschaft der Urknall zu Ende?
@perttivalkonen


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 22:52
Bevor ichs vergesse. ;)
Ich muss mich noch für Deine Ein- und Ansichten bedanken geehrter @CFGauss
Besonders deine Anmerkungen im Post hier... oberer Teil.
Beitrag von CFGauss, Seite 183
Dieser schliesst den Kreis zu deinen ersten Anstrengungen die du hier unternommen hast, die zunächst unverstanden.
Es zeugt gesamt von ausgezeichneter Kenntnis um strikt wissenschaftliches Vorgehen und nötig involviertem Respekt vor variabler Gedankenstruktur des möglichen Gegenübers.

Das alles lässt die Aussagen des ex Max Planck Direktors Kippenhahn 75 bis 1991:
„Wir brauchen Leute wie ihn, sonst besteht die Gefahr, dass sich in der Wissenschaft Cliquen bilden, die keine Kritik von außen zulassen.“
...im gerechtfertigten Licht erscheinen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn ich dich deinen letzten Absatz (darunter) richtig verstehe, stossen wir hier jedoch erstmals auf sozusagen gegensätzliche Auffassung, den dort behandelten Fall betreff. Um nur kurz zu unterstreichen. Newton ist Tod, aus meiner Sicht.
Alles involvierende diesen Speziallfall betreff Newton/Einstein/Interpretationen/Wertigkeiten, würde jedoch hier zu weit führen.
Wenn es auch sicher spannender als gegen Sturheit und Ego seitenlang zu diskutieren.. wie geschehen.

Hv. Z.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 22:52
Durchfall schrieb:wenn es genügend Impuls hat bestimmt.
Der kann maximal mit LG erfolgen.
Durchfall schrieb:Dafür ist unser Gehirn nicht gemacht.
Das ist für mittel Erde gemacht.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 23:01
@fritzchen1
Impuls ist nicht Geschwindigkeit.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 23:02
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Womit Deine nachgereichte Bedingung erfüllt ist.
Würde ich unterstreichen... falls es ohne Vorläufermodell auskommend. Gut eben.

Alternativ kann ich mir jedoch ein Cycle Modell vorstellen das mit einem "Urschwung" zum Leben kommt.

Der Mainstream jedoch ohne.
NG


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 23:04
Niselprim schrieb:Also ist deiner Meinung nach oder nach Meinung der Wissenschaft der Urknall zu Ende?
@perttivalkonen
ich glaube er meint so was das die heutige Expansion des Universums nicht mehr vom Urknall stammt, sondern eher von der dunklen Energie.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 23:05
@knopper
Gut erkannt. ;)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 23:07
Durchfall schrieb:Impuls ist nicht Geschwindigkeit.
Keine Ahnung. Denkbar wäre aber schon ein Raumgefährt ohne eigene Ruhemasse und mit Photonen antrieb. :)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 23:31
@fritzchen1
Wie der Impuls und die Energie eines Teilchens der Masse m in relativistischer Physik von der Geschwindigkeit \mathbf v abhängen, folgt daraus, dass diese Größen für jeden Beobachter additive Erhaltungsgrößen sind.
;)

Man ist das ruhig und friedlich hier. Paradox wo wir doch fast alle das sind.

Ps: Raumgefährt ohne Ruhemasse? Ruhemasse in Warpfeld eingeschlossen, so meinst das oder?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

13.02.2016 um 23:42
@fritzchen1
Impuls ist nicht Geschwindigkeit.

Keine Ahnung. Denkbar wäre aber schon ein Raumgefährt ohne eigene Ruhemasse und mit Photonen antrieb. :)
Impuls
Anstoß Anregung
Antrieb innere Regung,
Elektrotechnisch Strom oder Spannungsstoß von ziemlich kurzer Dauer
?hysik Produkt aus Kraft und Dauer eines Stoßes
Prodkukt aus Masse und Geschwindigkeit eines Körpers
Masse m Geschwindigkeit v Lichtgeschwindigkeit c


Beim Urknall wäre sozusagen höchstwarscheinlich der Impuls wichtig

Hier auch noch ein Beispiel: der Photomultipler wandelt schwache Lichtsignale bis hin zu einzelnen Photonen in elektrische Impulse um....

http://psi.physik.kit.edu/103.php


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 00:02
Niselprim schrieb:Also ist deiner Meinung nach oder nach Meinung der Wissenschaft der Urknall zu Ende?
Hast Du dazu nicht mal in der Wikipedia nachgeschaut? Junge junge junge...
Der Urknall (aus ur- „zuerst“ und Knall) ist in der modernen Kosmologie der Beginn des Universums. [...] Er ereignete sich nach dem kosmologischen Standardmodell (Lambda-CDM-Modell) vor etwa 13,8 Milliarden Jahren.
Der „Urknall“ bezeichnet keine Explosion in einem bestehenden Raum, sondern die gemeinsame Entstehung von Materie, Raum und Zeit aus einer ursprünglichen Singularität. Genauer ist der Urknall die Bezeichnung eines formalen Punktes im kosmologischen Modell eines expandierenden Universums. Man erreicht ihn, wenn man die Entwicklung zeitlich rückwärts bis zu dem Punkt betrachtet, an dem die zugrunde liegende Allgemeine Relativitätstheorie ihre Gültigkeit verliert, weil die Dichte unendlich wird. Demnach muss noch kurz nach dem Urknall die Dichte des Universums die Planck-Dichte übertroffen haben
Und das waren wirklich nur die allerersten Sätze im Artikel, noch vor dem Inhaltsverzeichnis, ganz ohne Scrollen lesbar, also eine selbst für Faule erhältliche Info.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 00:29
@perttivalkonen
Der englische Wiki Artikel ist besser.
ob der big bang schon vorbei ist, ist eine Definitionssache.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 11:10
perttivalkonen schrieb:Hast Du dazu nicht mal in der Wikipedia nachgeschaut? Junge junge junge...
Nun ja @perttivalkonen wenn für dich Wiki alles hergibt ;)
perttivalkonen schrieb:Und das waren wirklich nur die allerersten Sätze im Artikel, noch vor dem Inhaltsverzeichnis, ganz ohne Scrollen lesbar, also eine selbst für Faule erhältliche Info.
Nur hast du mir damit nichts Neues gezeigt
und meine Frage an dich nicht beantworten können :(
Beitrag von Niselprim, Seite 186
Niselprim schrieb:Also ist deiner Meinung nach oder nach Meinung der Wissenschaft der Urknall zu Ende?
@perttivalkonen


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 11:25
Wie @Durchfall geschrieben hat, ist es eine Frage der Definition, ob der Urknall zu Ende ist.

Und in der Wissenschaft ist Urknall wohl allgemein so definiert, dass nur die "Initialzündung" damit gemeint ist. Deshalb spricht man auch davon, was soundso viele Sekunden nach dem Urknall passiert ist.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 12:33
Ich glaube das Universum dehnt sich seit dem Urknall aus und das geht unendlich so weiter. Würden wir diesen Vorgang einholen können oder sogar überholen wären wir in einem Bereich wo kein Raum und keine zeit, Materie etc sind. Sozusagen im nichts ich denke das dort dann nicht mal Strahlung ist.

Ist nur so eine Theorie von mir. Interessant wäre zu wissen was vor dem Urknall war, denn dieser zustand ist auch dort wo das Universum noch nicht angekommen ist bei seiner Ausdehnung.

Wenn wirklich nichts da war vorher wie konnte dann der Urknall entstehen?

Das ist die einzige frage die man sich bei meiner Theorie stellen kann. Für mich kommt da Gott ins Spiel. Und Gott ist so unendlich wie das nichts er hat keinen Anfang und kein Ende weil für ihn Raum und Zeit keine Rolle spielen. Dunkle Energie kann man sich nicht erklären oder sehen aber so etwas muss es geben laut wissenschaft die Auswirkungen wurden beobachtet. Ist es nicht vielleicht doch Gottes kraft oder Energie.

Ich finde hald traurig das die Wissenschaft im großen und ganzen denkt sie können Gott spielen (zb Gentechnik, KI, Massenvernichtungswaffen etc) aber eine höhere Macht verleugnet. Man sollte es zumindest in Betracht ziehen.

Jedesmal wenn ich Dokus über das Universum schau fühl ich mich bei den offenen fragen die bleiben immer in meinem glauben bestätigt. Denkt mal darüber nach falls ihr Atheisten seit, man sollte es in Betracht ziehen zu mindest. Hab nichts dagegen wenn jemand nicht gläubig ist! Hab Freunde die mir jedesmal bei solchen Diskussion alles wissenschaftlich erklären wollen nur gehen ihnen die Argumente ziemlich schnell aus und mir nicht......


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 12:36
lordcriz87 schrieb:Ich finde hald traurig das die Wissenschaft im großen und ganzen denkt sie können Gott spielen (zb Gentechnik, KI, Massenvernichtungswaffen etc) aber eine höhere Macht verleugnet.
Das denkt nicht die Wissenschaft sondern Leute wie du.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 12:38
@Celladoor
Warum ich bitte?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 12:38
Weil du das behauptest.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 12:42
@Celladoor
Die Wissenschaftler glauben oft nicht an gott, nicht alle aber in einigen dokus sieht Mann das es eben einige ausschliessen. ZB Steve Hawkins fällt mir ein.


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

14.02.2016 um 12:42
lordcriz87 schrieb:Ist nur so eine Theorie von mir. Interessant wäre zu wissen was vor dem Urknall war, denn dieser zustand ist auch dort wo das Universum noch nicht angekommen ist bei seiner Ausdehnung.

Wenn wirklich nichts da war vorher wie konnte dann der Urknall entstehen?
Ein Voruniversum @lordcriz87 Das wurde von Wissenschaftlern berechnet ;)


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Weltraum Live Cam14 Beiträge