Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pyramiden in Gizeh

9.095 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh, Görlitz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 08:37
@zxGurke
Und noch einer: Umgehen lassen sich staatliche Gesetze. Physikalische Gesetze lassen sich höchstens ausnutzen, z.B. zur Energietransformation. Umgehen geht nicht. Besser ausgedrückt spricht man übrigens von physikalischen Theorien im Sinne des eben geschriebenen. Wenn ein Ereigniss einer Theorie widerspricht (das meinst du wohl mit "Gesetze umgehen") ist die Theorie falsch oder unvollständig und es muss was neues her.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 08:45
@Commonsense
Oje, was ist denn mit deinem Bein??


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 09:36
@rolly22

Aber die Sterne liegen aber genauso wie die pyramidenso schräg nebeneinander


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 09:48
@DonkeyKong
Der Zusammenhang mit Orion ist fabriziert. Von "genau" gleicher Konstellation kann nicht die Rede sein, und "ungefähr" ähnliche Konstellation ergibt sich auch nur, wenn man die Lage der Pyramiden spiegelverkehrt mit Orion vergleicht.
Das hat genauso wenig Relevanz wie diverse mathematische Spielchen, mit denen man beweisen möchte, dass die alten Agypter die Lichtgeschwindigkeit oder die Zahl Pi kannten.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 10:59
@DonkeyKong
Nein. Hast du dir die verlinkte Seite und die Bilder und Texte angeschaut? Dann wirst du sehen dass das genau nicht der Fall ist.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 13:41
Gizorion-004

Hierfür hab ich das Pyramidenfoto nicht nur gespiegelt, sondern auch noch gedreht!

Nee, wirklich. Drei Objekte fast auf einer Linie, fast im selben Abstand - sobald das gegeben ist, ist ein "sieht aus wie Orions Gürtel" gegeben. Das ist billig ist das! Und nix Besonderes.


1x verlinktmelden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 13:47
Ein ganz durchtriebener PSler hat mir mal erklärt, dass das ja völlig logisch ist, weil die Aliens den Oriongürtel ja von der anderen Seite gesehen hätten... :D


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 13:49
Echt jetzt? Hammer...


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 14:02
@DonkeyKong
Nein, dei Stene liegen genau kreuzweise zu m Orion-Gürtel. Die Pyramiden laufen von Nordost nach Südwst, der Oriongürtel von Südost nach Nordwest. Wenn man im Winter voir den Pyramoden steht sieht man das ganz deutlich.

Die "Übereinstimmung" entsteht erst dann, wenn man das Bild des Orions am Himmel "umklappt".

Habe ich übrigens ausführlich auf der von @rolly22 gelinkten Seite beschrieben, abe wer klickt schon Links an, wenn man eine feststehende Meinung hat, gell? :D


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 14:40
@zxGurke
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb:Eventuell hatten die Ägypter ein mathematisches Verständnis,
Wenn, dann war es keine Mathematik. Denn Mathematik = Mathematik = Mathematik = immer gleich, weshalb sie auch Mathematik heißt und nicht zB Esotherik.
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb:aber villeicht waren die Ägypter in manchen Dingen viel höher entwickelt als wir.
Dann wären sie es noch heute. So wie Menschenheute auch noch „höher“ entwickelt sind als ihre nächsten tierischen Verwandten.


1x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 15:05
@off-peak
Nur weil wir in unseren Augen eine hoch entwickelte Gesellschaft sind die die Pyramiden wahrscheinlich genauso gut nachbauen könnten heißt das nicht das die Ägypter uns unterlegen waren. Unsere Historiker sagen das die Menschen früher naiv waren und an einiges geglaubt haben zb Hexen oder sonstiges woher willst du wissen das die heutige Gesellschaft nicht viel weniger naiv sind. Nur weil wir Computer haben oder Autos heißt das noch lange nicht das wir alles verstehen zb laut dem alten Gesetz der Aerodynamik konnten Hummeln nicht fliegen. Aber sie tun es dennoch. Also was spricht dagegen das wir andere Physikalische Gesetze falsch gedeutet haben? Eventuell haben die Ägypter diese wahrhaftig wahrgenommen und ausgenutzt. Ich will nicht verrückt klingen aber villeicht war das auch etwas größeres als nur die Ägypter. Aber so genau kann ich das auch nicht sagen ich versuche nur einzubringen was mit durch den Kopf geht.


3x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 15:09
@zxGurke
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb: Unsere Historiker sagen das die Menschen früher naiv waren
Kannst Du bitte mal ein paar Historiker nennen, die so wtwas sagen=


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 15:13
@FrankD
Man findet es doch sogar in simplen Geschichtsbüchern. Menschen glaubten Beispielsweise an hexen wie ich schon sagte. Aber villeicht hatten diese ja garnicht so Unrecht.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 15:17
@zxGurke
Ich bitte dich meine Direktheit zu entschuldigen. Aber was du schreibst ist zusammenhangloses Rumgetrolle. Wie bereits gesagt, "eventuell", "was mir so durch den Kopf geht", "so genau kann ich das auch nicht sagen" und "könnte doch sein" hat nichts mit wissenschaftlichen Diskussionen zu tun. Nebenbei auch nichts mit einer auf die Pyramiden bezogenen Verschwörungstheorie (immerhin sind wir ja in der Rubrik Verschwörungen). Ich würde dir vorschlagen dir zunächst mal zu überlegen was genau du uns sagen willst oder was genau du von der AllMy Community wissen willst und dann auch das aufschreibst.
Um gleich eine "Es könnte doch sein" Frage vorweg zu nehmen, nein es gibt keine Hinweise auf irgendeine Hochtechnologie oder bisher nicht bekannte physikalische Gesetze die die alten Ägypter verwendet haben. Alles was dazu bisher veröffentlicht wurde ist längst widerlegt. Und nebenbei, auch das Thema mit der Hummel ist eine Legende. Onkel Google hilft dir bestimmt was näheres dazu zu finden. Weitere Beiträge deinerseits die ohne jeden Inhalt sind werde ich jedenfalls ignorieren.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 15:18
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb:Unsere Historiker sagen das die Menschen früher naiv waren und an einiges geglaubt haben zb Hexen oder sonstiges woher willst du wissen das die heutige Gesellschaft nicht viel weniger naiv sind.
Du bist der beste Beweis, daß die Menschheit tatsächlich nicht nach dem Motto "früher naief, heute intellent" funzt. Solch einen Mumpitz kenne ich aus keinem Historikerschinken. Allmystery ist übrigens ein super Beleg dafür, was heutige Menschen so alles glauben, trotz aller Hitech.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 15:21
@zxGurke
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb:Nur weil wir in unseren Augen eine hoch entwickelte Gesellschaft sind die die Pyramiden wahrscheinlich genauso gut nachbauen könnten heißt das nicht das die Ägypter uns unterlegen waren.
Warum sagst Du mir das? Habe ich das denn behauptet?
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb: Unsere Historiker sagen das die Menschen früher naiv waren
"Unsere"? Also, meine nicht. Könntest Du Dich bitte etwas differenzierter ausdrücken?
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb: einiges geglaubt haben zb Hexen
Das tun sie heute noch.
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb:Also was spricht dagegen das wir andere Physikalische Gesetze falsch gedeutet haben?
1) Sprich nicht von "wir", nenne die entsprechenden Personen und ihre Deutungen. Dann erklär bitte, was an diesen Deutungen (konkrete Beispiele) falsch sein soll.
2) Physikalische Gesetze werden nicht "gedeutet", die werden gefunden und verstanden oder eben nicht verstanden.
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb:Eventuell haben die Ägypter diese wahrhaftig wahrgenommen und ausgenutzt.
Da die Naturgesetze sich nicht ändern, mussten auch die Ägypter mit ihren (Aus)Wirkungen leben, nicht nur eventuell, sondern tatsächlich. Und selbstverständlich haben sie sie genutzt, und daher ja auch Steinchen auf Steinchen so gelegt, dass die Gravitation das Gebäude nicht sofort hat einstürzen lassen.

Und was genau willst Du eigentlich? Mir oder "uns" sagen, dass "wir" die Ägypter nicht verstehen, weil "wir" sie für dumm halten? Obwohl keiner von "uns" dies auch nur annähernd angedeutet hätte?


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 15:41
@off-peak
@perttivalkonen
@rolly22
@FrankD
Entschuldigt das ich eure Zeit verschwendet habe.


1x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 15:59
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Denn Mathematik = Mathematik = Mathematik = immer gleich
Echt??
Schade dass du das Kurt Gödel nicht mehr erklären kannst... ;-)


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 16:16
@zxGurke
Dann nenne ein Geschichtsbuch in den steht, dass die Ägypter naiv waren. Autor, Titel, Seite, Zitat. Würde mich brennend interessieren.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.10.2016 um 16:30
@zxGurke
Zitat von zxGurkezxGurke schrieb:Entschuldigt das ich eure Zeit verschwendet habe.
Hast du nicht. Nur Deine, da Du ja nicht gedenkst, sie so zu nutzen, dass Du etwas lernen könntest.


melden