Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pyramiden in Gizeh

7.808 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh

Pyramiden in Gizeh

15.04.2018 um 22:31
@Nerok
Stimmt. Nachvollziehbar sind aber nur die Kirchen ;-)


melden
Anzeige
Mykerinos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 00:12
behind_eyes schrieb:Stimmt. Nachvollziehbar sind aber nur die Kirchen ;-)
und natürlich die einfache Stapeltechnik der Pyramiden


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 07:01
@Mykerinos
Bin gespannt. Erzähl.


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 11:42
behind_eyes schrieb:Bin gespannt. Erzähl.
Wieso sollte er? Hast Du schon erzählt, wie Kirchen gebaut wurden, und was an Pyramiden mit damaligen Mitteln nicht ging?


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 16:37
@perttivalkonen
Ich denke im Allgemeinen ist der Verfahrensweg zur Errichtung einer Kirche bekannt und es stimmt: eine Kirche ist mit Bogendecke und den ganzen Rafinessen ungleich komplexer als eine Paramide. Im Gegensatz zur Pyramide - die, völlig richtig, extrem einfach und überschaubar konstruiert ist - hier weiß man sehr gut was da steht und wie es zusammengesetzt ist. Eine nachweisbare plausible Erklärung WIE die Pyramiden gebaut wurden gibt es nicht.


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 16:54
behind_eyes schrieb:Ich denke im Allgemeinen ist der Verfahrensweg zur Errichtung einer Kirche bekannt
Einer mittelalterlichen Kirche? Ja? Nee, Du, das wage ich zu bezweifeln. Aber Du kannst es ja gerne aufzeigen, daß dem doch so ist.
behind_eyes schrieb:Eine nachweisbare plausible Erklärung WIE die Pyramiden gebaut wurden gibt es nicht.
Ähm, ich kenne da durchaus Informationen zu Herkunft und Bearbeitung der Steine einschließlich des Werkzeuges, zum Transport zigtonnenschwerer Lasten einschließlich der Transportmittel und Gleithilfen und zahlreichepraktikable Vorschläge für den Transport der Bausteine in luftige Höhen mit damaligen Mitteln. Da weiß man zwar nicht, welche der vorgeschlagenen Varianten nun konkret Verwendung fand - aber das Schicksal teilen die Pyramiden mit wohl jeder zweiten Jugendstilvilla in den Randbereichen Deiner Heimatstadt. Sofern nicht minutiös dokumentiert in noch vorhandenen Bauunterlagen weiß heute keine Sau mehr, ob die Steine des Hauses, in dem er wohnt, über eine Treppe innen hochgetragen wurden oder außen mit nem Flaschenzug hochgezogen wurden (oder mit pharaonischer Schwebetechnik hochlevitiert)...

Du mußt Dir schon einen unerklärlichen Pyramidenbau zurechtwünschen und dabei die Ohren zuhalten, die Augen zukneifen und laut singen.


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 17:20
@perttivalkonen
Ich sehe das etwas anders. Z.Bsp. gibt es Nachweise über Hebelkonstruktionen im Mittelalter. Speziell solche um die vergleichsweise kleinen Steine die im oberen Bereich einer Kirche verbaut sind und dort auch notwendig waren.
Für die ungleich größer und schweren Steine der Pyramide gibt es solche nachweislichen Konstruktionen nicht.
Das wirst du jetzt wieder auseinandernehmen, aber ich denke es ist klar warum Mehrheitlich über das Geheimnis des Pyramidenbaus debattiert wird. Wenn du dich da nicht dazu zählst, supi - aber nicht mein Ding.


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 17:41
behind_eyes schrieb:Ich sehe das etwas anders.
Welch Überraschung!
behind_eyes schrieb:Z.Bsp. gibt es Nachweise über Hebelkonstruktionen im Mittelalter.
Klar, manches ist überliefert. Der Transport von zig Tonnen schweren Objekten mit Muskelmasse, Holzschlitten und Wasser als Gleithilfe ist für Altägypten ebenfalls überliefert. Oder das Arbeiten mit Bohrern, ferner Steinbearbeitungswerkzeuge usw. Alles hingegen ist nicht überliefert. Nicht aus Altägypten, nicht ausm Mittelalter.

Wo ist da jetzt der Unterschied?
behind_eyes schrieb:ich denke es ist klar warum Mehrheitlich über das Geheimnis des Pyramidenbaus debattiert wird
Das unterschreib ich! Aber wenn zwei das gleiche sagen, isses dennoch noch lange nicht das selbe...


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 18:05
@perttivalkonen
Worin liegt deiner Meinung nach der Grund warum der Pyramidenbau quasi Reflexhaft von der Mehrheit als mysteriös oder ungeklärt bezeichnet wird wohingehend der Kirchenbau als geklärt akzeptiert wird. Was könnte dafür der Grund sein?


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 18:15
behind_eyes schrieb:von der Mehrheit
Ich denke, Du überschätzt die Anzahl der "Hineingeheimser" doch deutlich - von einer Mehrheit würde ich sicher nicht sprechen - nicht im RL jedenfalls.


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 18:19
behind_eyes schrieb:r Pyramide gibt es solche nachweislichen Konstruktionen nicht.
Das wirst du jetzt wieder auseinandernehmen, aber ich denke es ist klar warum Mehrheitlich über das Geheimnis des Pyramidenbaus debattiert wird.
Eigentlich nicht, nur von Leuten die sich nie die Mühe gemacht haben sich mit "richtiger" Literatur zum Thema auseinanderzusetzen.


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 18:27
@Fedaykin
Kannst du mir "richtige Literatur" empfehlen damit ich meine offensichtliche Wissenslücke schließen kann?


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 18:32
Commonsense schrieb:Ich denke, Du überschätzt die Anzahl der "Hineingeheimser" doch deutlich - von einer Mehrheit würde ich sicher nicht sprechen - nicht im RL jedenfalls
Ok, ich kann ja auch nur aus meinem Leben sprechen und da konnte mir bisher niemand faktenbasiert die Herstellung der Pyramiden darlegen - gleichwohl Ideen und "so könnte es gewesen sein" gibt es zahlreich. Klar. Möglicherweise ist das bei euch anders. Ihr könnt mir gerne Literatur oder Links empfehlen, danke euch.


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 19:02
behind_eyes schrieb:Ok, ich kann ja auch nur aus meinem Leben sprechen und da konnte mir bisher niemand faktenbasiert die Herstellung der Pyramiden darlegen
Da hätte ich schon Schwierigkeiten mit dem Haus in dem ich wohne. Vom Prinzip klar. Aber welche Technik speziell? Ups passe. Muss vielleicht mal Chängeln.

Frag mal die gleichen Loits nach dem Eifelturm, Kölner Dom, Golden Gate. Meinst du da wissen Sie mehr? Spezialisten natürlich. Die Masse ist bei Spezialgebieten kein guter Ratgeber


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 21:07
http://pyramidengeheimnisse.de/


hier zu Finden unter dem User Frank D, der wird dir wohl die brauchbarsten Tipps geben bzgl Bücher


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 21:09
behind_eyes schrieb:Worin liegt deiner Meinung nach der Grund warum der Pyramidenbau quasi Reflexhaft von der Mehrheit als mysteriös oder ungeklärt bezeichnet wird wohingehend der Kirchenbau als geklärt akzeptiert wird.
Weil ferne Länder und Kulturen immer spannender und mysteriöser sind für die Menschen als der eigene Hinterhof.

Schön aber zu beobachten, was Du so alles unter den Tisch fallen läßt. Argumentative Pleite? Dazu paßt diese Deine Frage ja bestens.


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 21:19
perttivalkonen schrieb:Weil ferne Länder und Kulturen immer spannender und mysteriöser sind für die Menschen als der eigene Hinterhof.
Das heißt in Ägypten gibt es Erklärungen die es fernab nicht gibt...welche wären das denn?
perttivalkonen schrieb:Schön aber zu beobachten, was Du so alles unter den Tisch fallen läßt. Argumentative Pleite? Dazu paßt diese Deine Frage ja bestens.
Na wenigstens macht es dir Spass. Ist doch schonmal was, kamst mir die ganze Zeit eher verbittert vor. Supi :-)


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 21:21
Fedaykin schrieb:hier zu Finden unter dem User Frank D, der wird dir wohl die brauchbarsten Tipps geben bzgl Bücher
Danke dir, wühle ich mich gleich mal durch. Obgleich es auch nur eine Thesensammlung ist, aber auf den ersten Blick gut gemacht.


melden

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 21:25
behind_eyes schrieb:Das heißt in Ägypten gibt es Erklärungen die es fernab nicht gibt
Du deutsch können? Das nicht das heißen.
behind_eyes schrieb:Na wenigstens macht es dir Spass. Ist doch schonmal was, kamst .ihr die ganze Zeit eher verbittert vor. Supi :-)
Oder aber, Du bewegst Deinen Ar*** wieder in Richtung Sachdiskussion. Du hast noch ein paar Sachen offen. Kannst natürlich auch sagen, daß Dir die Argumente dafür ausgegangen sind, nen Pyramidenbau für erklärungsbedürftiger zu halten als nen Kirchenbau.


melden
Anzeige

Pyramiden in Gizeh

16.04.2018 um 21:31
@perttivalkonen
Ich hätte nicht gedacht mich 2018 nochmal rechtfertigen zu müssen die Entstehung eines Bauwerkes aufgrund fehlender Fakten als zweifelhafter zu empfinden als jenes wo von vorn bis hinten alles belegt ist - auch wenn ich selber das nicht kann aber tausend andere studierte Spezialisten. Ein Wissen was man bei den Pyramiden sich unter keinen Umständen aneignen kann, weil es dieses Wissen Stand jetzt nicht gibt. Du kannst mir gerne beweisen daß ich falsch liege in dem du mir die Fakten gibst.


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt