Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pyramiden in Gizeh

7.806 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh
Mykerinos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

19.04.2018 um 23:31
Fedaykin schrieb:arum erzählst du nicht mal genau was du wie gerechnet hast. Im überigen funktioniert dein KRam ja wieder nur mit dem Metrischen System.
Falsch gedacht, es funktioniert auch ohne metrisches System, auch ohne Zoll und preußischer Meile, aber es funktioniert auch mit ihnen !!! Mathematikunterricht!


melden
Anzeige

Pyramiden in Gizeh

19.04.2018 um 23:33
@CriticalRush
Ich bin erst seit kurzem hier dabei.

Und hab mich früher mit dem alten Ägypten beschäftigt. deshal hab ich mal in diesen Beitrag hier reingeschnuppert und fand es interessant.
Allerdings merke ich jetzt auch - ich bin nicht auf dem aktuellen Stand, hab auch einiges nie gewusst oder wieder vergessen.
Gestern wurde mir eine Website empfohlen - ich fand die klasse - verständlich für mich nachvollziehbar und sogar amüsant zum lesen.

http://pyramidengeheimnisse.de

Vielleicht hilft dir das ja auch weiter.


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

19.04.2018 um 23:37
danke Sus :)


melden

Pyramiden in Gizeh

19.04.2018 um 23:41
@CriticalRush

Gerne


melden
Mykerinos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

19.04.2018 um 23:42
Fedaykin schrieb:Ja die Rechnungen, aber was du daraus machst ist eben Schwurbelei. Wie soll das Buch heißen?
Ich weiss nicht, ob bei deinen Rechnungen Schwurbelei herauskommt, bei mir ist es ein Ergebnis!


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:02
ich habe ein bild gemacht, und ich weiß nicht, ob das ein zufall ist, aber es sind 3 dreiecke entstanden, die komisch mit einander im verhältnis stehen

http://www.bilder-upload.eu/upload/1de1f7-1524175309.png

also die winkel der dreiecke werden um den gleichen wert 2x vergrössert bzw bau reihenfolge beachten.
ist das was besonderes?


melden

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:05
Mykerinos schrieb:Falsch gedacht, es funktioniert auch ohne metrisches System, auch ohne Zoll und preußischer Meile, aber es funktioniert auch mit ihnen !!!
Falsch. Das Verhältnis von Basisseitenlängen und Höhen von Pyramiden funzt selbstverständlich unabhängig von dem gewählten Maß. Aber sobald Du auf Deine erfundene Doppelelle kommst, und daß diese aus dem Verhältnis 22/21 heraus entwickelt worden sein soll, setzt Du nun mal zwingend unseren neuzeitlichen Meter voraus. Und das war mal in Deiner ganzen Rumrechnerei der Knackpunkt.

Wenn Du diesen Schei* mittlerweile stillschweigend aufgegeben haben solltest, dann, ja dann liegt Fedaykin falsch. Aber schuldlos, denn öffentlich eingestanden hast Du es ja bis jetzt nicht, daß Dein Pyramidenbaumaß von 1,047619[periode] Meter Länge Unsinn ist und Du das längst fallengelassen hast. Hätt er also nicht wissen können.


melden

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:19
@ALL
Also mal ganz naiv gefragt in den Diskussionen hier fällt mir auf, dass die Längen der Pyramiden wohl nicht genau feststehen.


Das verwirrt mich jetzt etwas. Ist es denn nicht so, dass wir heute mit moderner Technik sowas eindeutig feststellen können?
Wo liegt dann das Problem bei den Pyramiden Abmessungen?

Danke für die Hilfe im Voraus.


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:21
naja der stein, nutzt sich ab, die pyramide könnte einseitig gesunken sein.
wie genau muss es denn sein? :D


melden
afkai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:22
suscat schrieb:@ALL
Also mal ganz naiv gefragt
....tu das nicht (hier) :D :D

Ich vermisse eine Blockierfunktion. So manches möchte ich nicht mal überscrollen müssen -.-


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:23
afkai schrieb:....tu das nicht (hier) :D :D
ach ihr seit voll die profs, das müsste echt nach theorie sortiert werden:D
P.S. mein bild kann ich auch ruhig im mathe forum fragen


melden
afkai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:28
CriticalRush schrieb:ach ihr seit voll die profs
Oh sorry .. ich meinte jetzt nicht dich oder SusCat :)
Gibt ausreichend andere Schreiberlinge hier, die einem die Lust am Thread(s) vermiesen können -.-


melden

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:29
@CriticalRush
Ich hab nix mit Zahlen Theorien am Hut - jedenfalls bisher.
Ich wollte jetzt nurmal wissen , warum die Zahlen und Maße hier immer wieder in Frage gestellt wurden.

Dein Bild sagt mir jetzt so nix. Und für Gedankenspiele mathematischer Art ist es meinem Gehirn schon zu spät


melden

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:29
@afkai
Habe mich auch nicht angemacht gefühlt - alles gut


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:30
in meinem bild habe ich nur die mittelpunkte der pyramiden in verhältnis gesätzt und dan... die winkel,... ach ist glaube ich quatsch.
ja aber die seiten könnten vor tausenden von jahren andere mahsse gehabt haben, es geht doch un 10 cm?
und das sinken ist ja auch.
die pyramide ist aber zwischen den blöcken scheinbar durch keine erdbeben auseinander gegangen das ist ein +


melden
afkai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:35
suscat schrieb:Also mal ganz naiv gefragt in den Diskussionen hier fällt mir auf, dass die Längen der Pyramiden wohl nicht genau feststehen.
Du hattest doch selbst diesen Link von Frank D.'s Site gepostet. Da findet sich auch das:
http://pyramidengeheimnisse.de/?top=mess&page=mystik

Es geht hier nicht rein um die Abmessungen, sondern um Maßeinheiten und Zahlenverhältnisse und wie diese den Ägyptern bekannt waren (per Def.)


melden

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:36
@suscat
suscat schrieb:in den Diskussionen hier fällt mir auf, dass die Längen der Pyramiden wohl nicht genau feststehen.
Das gilt nur für die kleine Pyramide. Die Maße der anderen beiden Pyramiden sind wissenschaftlich belegt. Mycerinos hat sich allerdings eigens ein spezielles Maß erfunden, damit seine Rechnereien passen. Dabei kommen dann aber wieder ganz andere Maße raus, als die die belegt sind.


melden
CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:39
also jeder bauherr von einer kirche hatte sein eigennes maß, was ist den wenn man das original maß hat?
ach sorry ich dachte die winkel bleiben gleich wenn man die maße scalliert, man kann es ja auch mit einem programm ausfinden was das mass für welche formel ist, aber die ungenauigkeit... das wurde bestimmt schn gemacht,... ich gehe jetzt pennen und schaue morgen noch mal hier nach ;D nacht


melden

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:41
@CriticalRush
Da wurde sich erst ca. 1793 drauf geeinigt- Urmeter.
In Paris.


melden
Anzeige

Pyramiden in Gizeh

20.04.2018 um 00:43
@afkai
Danke - Das hab ich wohl gestern abend übersprungen. Da muss ich wohl nachsitzen.


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Welt ohne Flugzeuge?44 Beiträge