Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

dermrben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 16:24
hier noch ein link mit so ziemlich allen (vielen) news
http://www.justnews.de/archive/


melden
Anzeige

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 16:41
Habe grade im N24 Newsticker gelesen das die Lage in Fukushima eskaliert


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 16:41
Liveticker 16:31 Uhr

+++ Atomkatastrophe und Folgen werden Thema bei EU-Gipfel +++

Die Lage im Kernkraftwerk Fukushima gerät außer Kontrolle. Erstmals bricht die innere Schutzhülle eines Reaktors. Die Strahlung steigt stark an, die verbliebenen Helfer müssen vorübergehend ihre Arbeit abbrechen. In vier von sechs Reaktoren droht eine Kernschmelze. Die Zahl der Opfer durch Erdbeben und Tsunami steigt weiter.

http://www.n-tv.de/


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:06
+++ 16:59 IAEA-Chef fliegt nach Japan - Situation "sehr ernst" +++
Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, Yukiya Amano, bezeichnet die Situation in Fukushima als "sehr ernst". Er werde so schnell wie möglich selbst nach Japan fliegen und danach eine Sondersitzung des Gouverneursrats einberufen, sagt der Japaner.

+++ 16:55 US-Soldaten müssen 80 Km Abstand halten +++
Die amerikanischen Soldaten in Japan brauchen nach einer Anweisung des US-Verteidigungsministeriums eine Sondergenehmigung, um näher als 50 Meilen (80 Kilometer) an den Unglücksreaktor heranzukommen. Als vorbeugende Maßnahme haben einige Flugbesatzungen Jod-Tabletten erhalten, heißt es weiter. Keiner der US-Soldaten in Japan zeige bisher aber Symptome einer Strahlenerkrankung.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:27
http://www.welt.de
Warum sind die Hubschrauberflüge dennoch abgebrochen worden?

Die offizielle Begründung dafür war, dass die Strahlenbelastung über den Reaktoren für die Hubschrauberpiloten mittlerweile zu hoch sei. Daraus lässt sich schließen, in welch dramatischem Umfang Radioaktivität entweicht. Die immer wieder geäußerte Sorge, dass ein Super-GAU eintreten könnte, klingt angesichts der offensichtlichen Lage vor Ort eigenartig. Dieses massive Austreten von Radioaktivität ist bereits ein Super-GAU.

Was kann jetzt noch getan werden, um die Lage vor Ort zu stabilisieren?

Nachdem alle Kühlversuche gescheitert und auch die Hubschrauberflüge mit dem borhaltigen Kühlwasser eingestellt worden sind, gibt es nunmehr kaum noch Handlungsoptionen. Im Prinzip werden derzeit die havarierten Reaktoren sich selber überlassen. Es muss also damit gerechnet werden, dass es in allen betroffenen Reaktoren von Fukushima zu Kernschmelzen kommen wird.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:29
Was für 'Kühlmittel' sind das deren Einsatz nun erwogen wird ?
Wenn das erst jetzt gemacht wird kann es sich eigentlich nur um giftiges Zeug handeln.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:31
wieso lassen sie der helfer aus russland nicht ins land??langsam sollten sie doch wissen,dass sie es nicht mehr allein schaffen...


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:37
An alle Admins und Seitenbetreiber !!!

Ich habe nun 3 weitere LIVE Geiger-Counter zum Einbau auf anderen Webseiten erstellt, es handelt sich dabei um die 3 mehr oder weniger Bekannten Counter von den USTREAM, Leider kann mann ja den USTREAM nicht mehr einbinden also habe ich diese Counter nun auf die schnelle so gemacht das man diese ohne werbung einbinden kann ;-)

Hier sind die Counter in der Übersicht samt einbaucode als html : http://www.globale-evolution.de/Forum/viewtopic.php?p=22523#p22523


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:37
@sunshine74
Das schaffen aber auch die Russen nicht mehr. Vllt. wissen sie dass es nichts mehr bringt und wollen deswegen die anderen schützen?!


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:49
@pink__panther
wenn ich japan wäre würde ich sie trotzdem rein lassen..allein schon weil die mehr erfahrung haben als die japaner selber...wieso soll es nichts bringen??gut vlt können sie den super-gau nicht mehr verhintern,aber danach muß auch einiges gemacht werden,die können das zeug ja nicht so offen rumliegen lassen...


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:51
@sunshine74
Vllt. wollen sie da einfach selber durch. ich würde auch die Hilfe von anderen Ländern annehmen. Aber es wird Gründe geben warum sie die Hilfe nicht möchten.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:54
@pink__panther
hier geht es nicht mehr allein um japan und das sollten die endlich mal kapieren...dieser unfall hat für die ganze welt folgen...und in diesem augenblick sollte man jede hilfe annehmen was man bekommt...


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:55
@sunshine74
ich sehe das genau wie du. In solchen Situationen geht muss man seinen Stolz beiseite lassen und Hilfe annehmen


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:56
Unbemanntes Flugzeug des US-Militärs soll Klarheit schaffen
Warum haben die das nicht schon von 2 Tagen gemacht.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 17:59
@O.G.
wie wollen sie das bitte machen,wenn flugverbot besteht??


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 18:00
@sunshine74
Wenns ohne Besatzung ist, dann wird das schon funktionieren.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 18:00
Frage ich mich auch. Weshalb da so lange gewartet wurde. Aber eventuell hatten die Japaner was dagegen.


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 18:00
@sunshine74 Nur für Bemannte flugzeuge!


melden

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 18:03
Liveticker
17:45 Uhr
+++ US-Drohne soll Einblick in Reaktoren bringen +++

Die Lage im Kernkraftwerk Fukushima gerät außer Kontrolle. Erstmals bricht die innere Schutzhülle eines Reaktors. Die Strahlung steigt stark an, die verbliebenen Helfer müssen vorübergehend ihre Arbeit abbrechen. In vier von sechs Reaktoren droht eine Kernschmelze. Die Zahl der Opfer durch Erdbeben und Tsunami steigt weiter.


melden
Anzeige

Gefahren von AKW: Der Super-GAU

16.03.2011 um 18:04
@1st
Warum fragen in 27.430 m höhe drüberfliegen (Lockheed U-2). Wass wollen die machen?
Einen krieg anfagen?


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt