weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 05:15
T-who--------k schrieb:Ich sehe, Keshe hat eine schwere Bürde zu tragen. Wie schon einst folgen Person verlauten lies, große macht bedeute große Verantwortung.
Der ist ja schon in Verhandlungen mit den Kriegsparteien in Syrien (nach eigener Aussage).
Er wird ihnen einfach verbieten, weiterzukämpfen, sonst verschwinden sie in schwarzen Löchern. Dann ist Ruhe dort ;)


melden
Anzeige
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 06:23
@WildeStadtente @T-who--------k: --- Wilkommen :)

@alle: Keshe`s aussagen sind nicht glaubwürdig, das haben wir schon lange festgestellt, aber wenn tomwhoknows, den ich als ehrlich einstufe, von morddrohungen spricht, dann mach ich mir schon sorgen darüber, denn kranke birnen gibt es ja leider zu hauf! wir sollten in dieser richtung die augen offen halten... da hört der spaß definitiv aus !!!

@Sexy Rupert: Frontalangriff statt diplomatie im chat mit Tomwhoknows... ganz schön heftig.

babykecks: Hast Du noch den link wo GUNS für 99€ angeboten wird ?

@ShortVisit: Gratuliere, lebensretter

@Isomad: Keshe verhandelt mit Syriens parteien? Wen das so ein erfolg wie seine anderen friedens-ankündigungen wird... ;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 07:16
@amad2010

Ich hab mir den Sermon Keshes in seinem 89. KSW nochmal angesehen und bin d'raufgekommen, dass er sich damit ein riesengroßes faules Ei gelegt hat. Schau Dir mal folgenden Passagen an:
You're another pedophile.
We expose pedophiles, we have to expose internet terrorists. I wonder if in Antwerp they would like to have such a terrorist in their tower
You broke into our system
We're not hurting you, we're just exposing you as the new terrorist
....
und noch ein paar weitere.
Wenn er jetzt Namen veröffentlicht stellt das eine schwerwiegende, strafbare Verleumdung dar. Ich zumindest werde sofort Strafanzeige (in Form einer Sachverhalts - Darstellung) erstatten, sollten meine Daten veröffentlicht werden. Ich glaube nicht, dass er sich dann da herauswinden kann.
amad2010 schrieb: aber wenn tomwhoknows, den ich als ehrlich einstufe, von morddrohungen spricht
Im Zusammenhang mit dem Rest der Kommunikation halte ich die Aussage trotzdem als mit hoher Wahrscheinlichkeit eher für eine Ausflucht im Zug einer hitzigen Diskussion in der er in der Defensive ist. Aber wir werden sehen...


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 07:18
@Issomad
Issomad schrieb:Der ist ja schon in Verhandlungen mit den Kriegsparteien in Syrien (nach eigener Aussage).
Er wird ihnen einfach verbieten, weiterzukämpfen, sonst verschwinden sie in schwarzen Löchern. Dann ist Ruhe dort
Und wenn sie weiterkämpfen ist das deren Fehler :D


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 07:19
sprit verbrauch auf null?



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 08:12
amad2010 schrieb:aber wenn tomwhoknows, den ich als ehrlich einstufe, von morddrohungen spricht, dann mach ich mir schon sorgen darüber
Ich hab ja schon mal gesagt, wenn ich lesen muss, wie Tom Leute mit mehr Ahnung in Naturwissenschaften (was nicht schwer ist, schließlich behauptet er von sich selber, keine Ahnung zu haben) ankackt, dass sie keine Ahnung hätten, geht mir das Messer in der Tasche auf. Er macht sich mit seiner Art halt nicht nur Freunde. Allerdings gebe ich Dir recht, dass Drohungen (vor allem auch gegen Angehörige) etwas zu viel sind. Das muss man doch nur laufen lassen, die demontieren sich schon selbst.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 08:28
@ShortVisit
Denn finde ich nicht mehr, war auf einem Esohomöophatieschlangenölshop. Das einzige was ich gestern noch fand war auf E-bay ein Generatorkit für 169 USD und Gans 8 ounces = 0,2 Liter für 29,90 USD.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 09:21
Was neues von Keshe, dass fliegende Auto, wie üblich in grottenschlechter Qualität. Man kann nicht sagen wie gross das Teil ist und ob da ein Auto flog oder ob es nachträglich reingepixelt wurde.



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 09:24
@babykecks , das ist ein alter Fake, ein verkleideter RC Quadcopter.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 09:30
@Kesthal
Dachte mir schon das es so eine Drohne ist. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 09:37
Das ist die Methode, die Keshe schon seit 10 Jahren durchzieht: er erfindet was Tolles, kündigt es an, verkauft es per Vorkasse, dann gibt es Lieferverzögerungen. Er hat fliegende Autos versprochen, Reisen zum Mond verkauft, Heilung aller Krankheiten, Powergeneratoren mit drehenden Kugeln,... Bevor seine Anhänger erkennen, daß er nicht liefern kann, kündigt er wieder was neues an, was viel besser, viel Toller ist als seine alten Versprechen. Alle Anhänger sind begeistert und fiebern der neuen Sache nach, die alten Versprechungen vergessen sie. Aktuell sind die MaGrav-Generatoren IN, mal schauen, wie lange die noch aktuell sind, was als nächster Hype kommt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 10:46
Was mich dabei wundert ist das extreme Kurzzeitgedächtnis oder überhaupt fehlendes Gedächtnis (?!) der Jünger.

Manche, wie Dirk, merken's ja, dass von Keshe nur heiße Luft kommt. Nichts desto trotz hält er ihn ja immer noch für fachlich genial.
(Versteh ich auch nicht. Denn bei seinen Vorträgen kommt ja auch nix als heiße Luft oder völliger Blödsinn. Es ist schon verwunderlich, dass der Mann seinen Bachelor in Nukleartechnik geschafft hat.)

Aber manche, wie Rick, folgen ihm ja schon seit Jahren.


Weiß eigentlich jemand, wie es zum Bruch mit Elyia gekommen ist?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 10:59
@liezzy:
liezzy schrieb:Weiß eigentlich jemand, wie es zum Bruch mit Elyia gekommen ist?
Vermutlich, weil sie Mss X ist ...

Leider ist die Langversion der Geschichte (falls ich nichts übersehen habe) nie erschienen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 11:02
Ok, ja, das hatte ich damals auch vermutet.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 11:04
@liezzy
Elya hat sich angeblich keshe technologie zu eigen gemacht (gecoatede akupunktur-nadeln) und wollte diese angeblich patentieren lassen.
Dirk L. sprach mal davon das Keshe in einer frau verliebt war die ihn aber zurückgewiesen hat.... als ich das hörte dachte ich sofort an Elya... es gibt aber keine konkrete hinweise


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 11:09
@amad2010
Dass Keshe schnell mit Schuldzuweisungen dieser Art (geklaute Technologie) ist, wissen wir ja.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 11:13
@amad2010
amad2010 schrieb: aber wenn tomwhoknows, den ich als ehrlich einstufe, von morddrohungen spricht, dann mach ich mir schon sorgen darüber, denn kranke birnen gibt es ja leider zu hauf!
Das könnte natürlich auch ein guter PR Gag von ihm sein.

Oder, was ich mir auch gut vorstellen kann, das Keshe selbst Leute hat, die tom "drohen" um ihn den Eindruck zu vermitteln, dass er hier auf etwas gestoßen ist. Somit ist er jetzt Österreichs Staatsfeind Nr 1.
Naja, nicht nur Österreichs....


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 11:22
@liezzy
Als beweis für Elya´s untreue zeigte keshe diese SMS öffentlich die er von soheil bekommen hat ;)

Eliya k

@T-who--------k

Das kesche hinter den drohungen steckt? Würde ich ihm sogar zutrauen...erst mal abwarten und tee trinken, vielleicht bringt die zukunft eine antwort


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2015 um 14:43
Dank Dirk Laureyssens gibt es das Transskript von Keshe's "Red Circle"-Drohungen während des 89. KSW jetzt auch als pdf: Transscript of Historical RED CIRCLE Speech of His Holiness Lord Keshe (pdf). :D


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lichtschwert?38 Beiträge
Anzeigen ausblenden