weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das neue Wikileaks von Anonymus: Paranoia.net

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Neu, Wikileaks, Anonymus, Enthüllungen, Wiederstand
Seite 1 von 1

Das neue Wikileaks von Anonymus: Paranoia.net

16.07.2012 um 13:59
Anonymus macht nun auch mit seiner neuen Enthüllungsplattform par-anoia.net
(Potentially Alarming Research: Anonymous Intelligence Agency) konkurrenz. Dabei "ermittelt" Anonymus nicht selbst, sondern lässt sich die Informationen von Informaten zuspielen.
Grund für die Entwicklung einer neuen Enthüllungsplattform ist die verzögerte veröffentlichung von Dokumenten bei Wikileaks (die sogenannten 20-Jahres-Pläne).

Regestriert ist die Domain der Website auf ein Unternehmen in Panama, bereits veröffentlicht sind
interne Daten des IT-Unternehmens Innodata Issoge, Dokumente der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA (größtenteils betreffend den Vorfall in Fukushima) sowie Email der Scientology-Gruppe in Österreich und transkribierte FBI-Telefonate.

Zusätzlich kann dort das Buch "We are Anonymus" heruntergeladen werden,
den Porxy-Zugang zu "The Pirate Bay" einsehen und einen Festnametracker der Anonymus-Mitglieder angezeigt werden. Neben dem Link zur der Twitterseite kann man Emails an die Betreiber senden - diese empfehlen eine PGP-Verschlüsselung - der Schlüssel ist auf der Startseite sichtbar.


868d9f FUCK
Logo der neuen Enthüllungsplattform

Quelle: http://www.n-tv.de/technik/Hacker-machen-Wikileaks-Konkurrenz-article6739786.html
Website von Paranioa: http://par-anoia.net/


melden
Anzeige

Das neue Wikileaks von Anonymus: Paranoia.net

16.07.2012 um 15:15
gefällt mir, aber bei wikileaks konnte man noch zwischen mehren sprachen wählen.
dies vermisse ich


melden

Das neue Wikileaks von Anonymus: Paranoia.net

16.07.2012 um 15:35
Wirkt irgenwie sarkastisch und veralbernd.


melden

Das neue Wikileaks von Anonymus: Paranoia.net

16.07.2012 um 16:16
@the.smoker

Ich hoffe die bauen das noch aus - wirklich interessantes hab ich bisher nicht gefunden :D


melden

Das neue Wikileaks von Anonymus: Paranoia.net

16.07.2012 um 18:29
Also, der Name ist echt mies gewählt, der klingt wie ne Verarsche.


melden

Das neue Wikileaks von Anonymus: Paranoia.net

16.07.2012 um 19:16
@MareTranquil

Ich denke auch nicht das es die Hochburg der Enthüllungsplattformen wird :D
Vielleicht versucht so Anonymus die Sommerpause durchzustehen


melden

Das neue Wikileaks von Anonymus: Paranoia.net

16.07.2012 um 22:59
Eine der größten Kritien an "etablierten" Whistleblowing-Plattformen ist ironischerweise die Zensur, die bei Wikileaks mit Assange ein Paradebeispiel gefunden hat. Bei Redaktionen mit Kopf/Lokomotive spielt immer Willkür mit. Ich denke dieser Dorn im Auge des Whistleblowings kann Anonymous durch seine bewiesene Ideologie ganz gut umgehen.

Problematisch für den Erfolg dieser neuen Plattform ist wohl die Gesichtslosigkeit und die allgemeine Abneigung der breiteren Bevölkerung vor diesen "bösen Internet-Piraten-Gangstern". Wenn unversierte Medienopfer in meinem Umfeld etwas von Anonymous o.ä hören fällt in den nächsten zwei Minuten mehrmals das Wort "kriminell". So ein Vorurteil blockiert die Akzeptanz von whistleblowerischen Veröffentlichungen.

Den FBI-Mitschnitt finde ich interessant. Wenn ich Langeweile hätte würde ich mal recherchieren welche Taten die genannten Nicks zustande gebracht haben. Besonders um die Verhältnismäßigkeit zwischen Austausch der polizeilichen Dienste (wie im Video dargelegt) und Schwere des "Verbrechens" zu ergründen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden