Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:21
clubmaster schrieb: Leider werden jeden Tag Dinge neu diskutiert sie man bei einer genauen Verfolgung des Fadens längst gewußt hätte
Irgendwelche Phantasien die hier User ausleben, bringen nichts.

Die Frage, wieso ausgerechnet Anton da zu Tode kam, obwohl er nach Hause wollte ist entscheidend. Und zwar nicht für uns, sondern für die Angehörigen. Wenn wir hier im Forum Ideen entwickeln, warum der dort an jener Stelle war wo der Rucksack gefunden wurde, könnte das für die Angehörigen hilfreich sein, die dann die Kripo informieren könnten.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:22
@Sillyrama

Die Moortheorie passt nicht, weil dann wieder die Frage ist, wo die Knochen herkommen - Tiere tauchen ja nicht im Moor nach Leichen, um diese zu verschleppen.

@Interested

Ich würde den Bruder ignorieren, der ist momentan meiner Meinung nach keine belastbare Quelle mehr.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:22
@Interested

ich verstehe es auch nicht u. finde, erst sollten die weiteren Ermittlungen abgewartet werden u. die Polizei braucht sicher keine Schutzbehauptungen tätigen...


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:23
Sillyrama schrieb:@clubmaster: vielleicht wirkt die Moortodtheorie auf andere wiederum weit hergeholt.
Ich habe sie selber nicht gebracht aber wirklich verwerfbar ist sie nicht. Angenommen er hätte wirklich nach Faltern usw. gesucht dann könnte er dort hineingerate sein.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:26
Rho-ny-theta schrieb:Die Moortheorie passt nicht, weil dann wieder die Frage ist, wo die Knochen herkommen - Tiere tauchen ja nicht im Moor nach Leichen, um diese zu verschleppen.
Reicht wenn man nur bewegungsunfähig wird und dann verstirbt, aber man hätte dann bestimmt keinen Knochen vom Bein gefunden.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:27
schwarzbunt schrieb:Wenn wir hier im Forum Ideen entwickeln, warum der dort an jener Stelle war wo der Rucksack gefunden wurde, könnte das für die Angehörigen hilfreich sein, die dann die Kripo informieren könnten.
Glaubst Du wirklich, dass man der Kripo sagen muss, wie und wo sie zu ermitteln hat? Ach ja, da arbeiten ja nur Vollidioten, die ihren Job erst von Allmy usern lernen ;)

@Rho-ny-theta

Ja, ich ignorier das ja auch - da er zu sprunghaft ist und sich sehr von einigen hier beeinflussen lässt! Das treibt die Ermittlungen jedenfalls nicht offiziell voran!


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:29
@Rho-ny-theta: ich finde die Moortheorie bisher auch nicht hilfreich, zumal in diesem Zusammenhang immer gleich der Zustand von Anton ( was man von ihm auffand) ins Gespräch kam, und das ist mir zu heikel, hier zu besprechen, weil das einfach schmerzhaft sein muss für die Angehörigen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:31
Interested schrieb:Glaubst Du wirklich, dass man der Kripo sagen muss, wie und wo sie zu ermitteln hat? Ach ja, da arbeiten ja nur Vollidioten, die ihren Job erst von Allmy usern lernen ;)
Ja die Polizei, kann eine Leiche in einem bestimmten Areal nicht finden und behauptet Tiere hätten die ganze Kleidung aufgefressen.............


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:33
@clubmaster

Das entspricht nicht der Wahrheit - das hat die Polizei nicht behauptet und wenn, dann bitte einen Beleg für Deine Aussage.

Vielmehr ist es doch so, dass in den Zeitungen stand, man ermittelt in alle Richtungen und wollte noch mal die Gegend absuchen.

Daher finde ich es sehr fahrlässig, wenn Du solch eine Behauptung von Dir gibst!


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:34
Interested schrieb:Glaubst Du wirklich, dass man der Kripo sagen muss, wie und wo sie zu ermitteln hat? Ach ja, da arbeiten ja nur Vollidioten, die ihren Job erst von Allmy usern lernen ;)
Die Angehörigen suchen nach einer Antwort. Ich kann mir das sehr quälend vorstellen.
Vielleicht liegt die Antwort nicht all zu weit. Nur man kommt halt nicht drauf.
Das hat nichts mit der Arbeit der Kripo zu tun, die sicher einen guten Job macht und Fakten und Beweise zusammenträgt.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:36
Interested schrieb:Das entspricht nicht der Wahrheit - das hat die Polizei nicht behauptet und wenn, dann bitte einen Beleg für Deine Aussage.
Ich behaupte nichts was ich nicht belegen kann, der Polizeisprecher in dem Fall ist Kai Richter

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/heide/vermisster163.html

Die Wahrscheinlichkeit sei hoch, dass Tiere die Kleidung vernichtet und die Knochen in dem Waldgebiet verteilt haben, so Polizeisprecher Richter


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:41
[...Die Wahrscheinlichkeit sei hoch, dass Tiere die Kleidung vernichtet und die Knochen in dem Waldgebiet verteilt haben, so Polizeisprecher Richter.]

Dort spricht man von einer Wahrscheinlichkeit, Du hingegen von einer Behauptung. Da gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied - und ehrlich, wir wissen doch gar nix über die Ermittlungen und auf welchem Stand sie sind und ob man jedes einzelne Detail an die Öffentlichkeit weitergibt.
clubmaster schrieb:Ja die Polizei, kann eine Leiche in einem bestimmten Areal nicht finden und behauptet Tiere hätten die ganze Kleidung aufgefressen.............


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:45
Armknochen lassen sich ja relativ leicht durch Tiere verschleppen, besonders, wenn der Tote nur ein T-Shirt trägt. Mich irritiert dabei etwas der Oberschenkelknochen, der unter einer Jeans ja nicht ganz so leicht zu erreichen ist.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:48
Würden Wildschweine auch Menschen fressen?

Wie gesagt: Wildschweine fressen alles, also auch Fleisch. Sie sind aber keine Raubtiere, sondern Aasfresser. Dass heißt, sie würden auf Futtersuche niemals einen Menschen anfallen. Liegt allerdings eine Leiche im Wald, kann es schon sein, dass Wildschweine sie anknabbern.

http://www.achim-achilles.de/menschen/aus-aller-welt/2030-neun-dinge-ueber-wildschweine-die-jeder-laeufer-wissen-muss.ht...

---------------------------------------------------------------------

Ist also alles im Bereich des Möglichen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 13:57
Die Moor u. Mördertheorien funktionieren so od. so nicht...

Fakt ist, der Rucksack wurde stark ramponiert unweit der Gleise in einem Gebüsch gefunden.

Was also könnte passiert sein, dass sich der Rucksack in einem derart ramponierten Zustand befand?


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 14:00
Ylenia schrieb:Was also könnte passiert sein, dass sich der Rucksack in einem derart ramponierten Zustand befand?
Und der Laptop etwas weiter weg.
Also muss ja etwas mit großer Wucht den Rucksack getroffen haben, oder alternativ dazu der Rucksack weggeschleudert worden sein. Durch wen oder was auch immer.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 14:02
Da man einen Rucksack in der Regel auf dem Rücken trägt, könnte Anton schlicht gestürzt sein. Die Türverriegelung im Zug könnte ausgefallen sein, er könnte aus dem Zug gefallen sein - whatever...nur nicht durch Mord zu Tode gekommen sein, dass halte ich für total ausgeschlossen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 14:02
@schwarzbunt

richtig....


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 14:03
@Interested
durch einen Sturz kann aber m.E. der Rucksack aber nicht dermassen beschädigt worden sein..


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

27.10.2013 um 14:05
Was trifft einen mit so großer Wucht das der Rucksack wegfliegt und der Laptop heraus?
Mir fällt da nur irgendein Fahrzeug ein.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden