Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:06
Wir drehen uns im Kreis. Solange von offizieller, ermittlender Seite nicht mehr kommt, kommen wir hier nicht weiter.


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:07
@SinndesLebens

Ey, zum Pannenzug ist nun wirklich ALLES gesagt worden. Du bist nun auch nicht erst seit letzter Woche dabei und verbreitest Halbwissen...dazu noch dein Polizei-Bashing ohne jedes Hintergrundwissen....

sorry, vielleicht hast du es nicht (allein) verdient...ich konnte 2 Tage nicht hier sein und bin genervt davon, dass immer noch die gleiche alte Soße neu aufgewärmt wird...


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:07
@Axolotl

gehst du nochmal zu der Stelle wo du die Bilder gemacht hast? Kannst auch per PN antworten.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:09
@clubmaster

können gern auch offen schreiben. was meinst du, was ich noch schauen sollte? idee?


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:09
@Marita
man, es ging mir doch nur darum, die unfairen Vorwürfe zu stoppen. keines wegs ums Alter des / der Polizisten. und allein gehen sie schon mal gar nicht zu solchem Einsatz!

wenn ihr die Polizeimeldungen genauso wörtlich nehmen würdert wie du eben meinen post, hätten sich 3/4 der Beiträge erledigt.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:10
@Vitania
Ich denke die haben die Daten längst ausgewertet-ist nur die Frage ob sie sie jemandem zuortnen konnten.
@Axolotl
Was für Halbwissen? Ich kritisiere auch nicht die Polizei -ich stelle Dinge in frage -nicht mehr und nicht weniger....


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:12
@lawine und @SinndesLebens: ich hab es auch schon erlebt, dass eine Tür offen war, es piepte laut. Der Schaffner kam, hat den Schlüssel reingesteckt, Tür war wieder verschlossen. Für ihn war der Fall damit erledigt.

Was ich sagen will, ja es gibt ein Signal für die Tür. Das kann auch gepiept haben. Na und? Schaffner muss erst durch paar Abteile, bevor er die piepende Tür erreicht hat und diese verschließt...


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:13
Axolotl schrieb:können gern auch offen schreiben. was meinst du, was ich noch schauen sollte? idee?
Ja, habe ich.

1. Kannst du den Hochstand lokalisieren
2. Von der Lichtung mit den Knochenfunden aus sind das imho höchstens 100 -200 Meter die relevant sein dürften, nur ist nicht klar ob nach Norden, Westen, Süden oder Osten

Du sollst natürlich nach schönen Pilzen suchen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:15
@SinndesLebens

Silliranadingsbums fragt, wo der Pannenzug 40 Minuten stand...meine Güte...das kann er/sie hier nun tausendfach nachlesen...und du schreibst dann, dass man aus einem Zug nicht einfach aussteigen kann.....der stand im BAHNHOF....da kann jeder aussteigen...soll er sogar...dafür ist ein BHF nämlich da...
und das haben wir schon x-mal durchgekaut...


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:15
@Sillyrama
ja,aber glaube nicht dass er sich -falls er selber ausgestiegen ist wie du denkst- in gefahr gebracht hätte, indem dass er am Bahndamm entlang läuft. Jeder weiss wie gefährlich ein geringer abstand ist.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:15
@ Sillyrama: Ist schon klar, dass der Schaffner nicht davon ausgeht, dass da ein Mensch gerade aus der Tür ist.
Ich erlebe es so, dass vorne der Zugführer immer noch kurz vor Abfahrt an der Türlängsseite am Bahnsteig entlang schaut, dann die Türen schliessen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:16
Es ist doch nun wirklich vollkommen egal, wie der Türmechanismus funktioniert, wenn Anton am Bahnhof ausgestiegen ist


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:16
@Strandschwalbe: Danke. Ich kenne das an Bahnhöfen auch so.

@Axolotl: reiss dich zusammen!


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:17
Axolotl schrieb:Silliranadingsbums fragt, wo der Pannenzug 40 Minuten stand...meine Güte...das kann er/sie hier nun tausendfach nachlesen...und du schreibst dann, dass man aus einem Zug nicht einfach aussteigen kann.....der stand im BAHNHOF....da kann jeder aussteigen...soll er sogar...dafür ist ein BHF nämlich da...
und das haben wir schon x-mal durchgekaut...
Völlig richtig.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:18
@Axolotl
ok...meine güte-genau diese info war vermutlich in den letzten 120 seiten versteckt...tut mir leid ich habs nicht gewusst *entspann dich bitte wieder*


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:18
Es war übrigens schon mehr als 24 Stunden niemand mehr da, der anregte, den Geschäftspartner näher zu untersuchen, weil der doch sicher hochverdächtig sei.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:19
@clubmaster

das interessiert mich auch. habe schon daran gedacht, noch mal hinzufahren...freitag könnte ich es machen...es ist aber so: da sind überall jäger-hochsitze...ich muss erst mal rausfinden, welcher der fragliche war. es ist aber auch so, dass ich mittlerweile weiß, dass die polizeibeamten vor ort keinen fehler gemacht haben. sie haben das gemacht, was in dem moment angesagt war. sie haben gerufen und gewartet und gesucht und---da war nix. außerdem wurden zur fraglichen zeit leute gesehen (die über jeden zweifel erhaben sind), die in den wald hineingingen und wieder heraus. es ist möglich, dass sie gerufen haben, um die jägerin zu ärgern (diese these wurde ja auch schon mal hier vertreten...)...also, nix ist gesichert, aber es ist auch nichts schräg gelaufen...


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:21
@Noella
doch du gerade mit deiner anspielung
und ja er ist verdächtig für mich.... aber nur sein Verhalten nicht die Person selbst


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:21
@Sillyrama

Nein. Lies du dich ein!

@SinndesLebens

Das war nicht versteckt. Das wurde lang und breit ausdiskutiert! ....und jetzt versuch ich, mich zu entspannen :)


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:22
@Axolotl
für mich schon -ich schwöre- habe geguckt und nichts gesehen
cool -morgen ist schließlich frei :o)


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden