weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:23
Solange die Ermittlungen andauern, sollte man Abstand nehmen von Selbstsuchern an möglichen Tatorten. Die noch so kleinen Funde können Geschichten erzählen, wie sie liegen, seit wann usw...
Wartet ab, mehr weiß man erst wenn es Polizeilich Freigegeben wird. Wünsche allen eine Gute Nacht


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:26
@chey
so wie sich das anhört, laufen da anscheinend sowieso viele leute rum...


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:26
@Axolotl: ich hab ca. 260 der Seiten hier gelesen. Nein, ich hab jetzt keine Pinnwand hier und markiere jeden Pkt. Für mich ist die Zugfrage immer noch nicht geklärt!
Ich fahre seit ca. 20 Jahren regelmässig mit der DB und vertraue nicht immer den Aussagen der DB!
Zwischen Theorie und Praxis gibt es da manchmal erhebliche Unterschiede.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:27
@SinndesLebens das wäre Unverantwortlich... ich weiß wovon ich Rede


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:28
Axolotl schrieb:das interessiert mich auch. habe schon daran gedacht, noch mal hinzufahren...freitag könnte ich es machen...es ist aber so: da sind überall jäger-hochsitze...
OK, dann spare die Zeit nach der Hochsitzsuche das ist auch sekundär. Die Lichtung mit den Knochenfunden wo das Bahnwärterhäuschen mal stand ist doch südlich der Bahngleise, bzw. östlich, je nachdem, oder? Auf dieser Seite bitte bleiben und dann von dort aus versuchen mal nach Osten zu gehen und wenn das nichts bringt von dort aus nach Westen, jeweils so 100- 150 Meter. Bringt das wieder nichts nochmal zurück und dann nach Süden, also wenn du zum Bahndamm blickst in Richtung deines Rückens.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:28
@chey
ich bin nicht dafür-nicht falsch verstehen


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:30
@clubmaster

ja, wenn wir auf eine karte gucken, dann wurde westlich der gleise was gefunden...und dann im umkreis von 150 metern....da liegst du ganz richtig! der hochsitz ist weiter weg...


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:30
@SinndesLebens nene habs nicht Falsch Verstanden :-)
Ich hoffte auch das sich die angesprochen Fühlen die hinfahren..... denen war das Unverantwortlich zugeteilt.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:30
chey schrieb:Solange die Ermittlungen andauern, sollte man Abstand nehmen von Selbstsuchern an möglichen Tatorten. Die noch so kleinen Funde können Geschichten erzählen, wie sie liegen, seit wann usw...
Wartet ab, mehr weiß man erst wenn es Polizeilich Freigegeben wird. Wünsche allen eine Gute Nacht
Es soll weder etwas mitgenommen noch verändert werden, sondern sich umgesehen werden, Augenschein also.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:31
Nochmal finde es Unverantwortlich.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:32
@Axolotl
entspann dich - und vergiss deinen frust und die Hochsitzsuche am Besten gleich mit

@Sillyrama
Sillyrama schrieb:Für mich ist die Zugfrage immer noch nicht geklärt!
willkommen im Club!
nur, es ist nicht unsere Aufgabe, das wird wenn nötig, die Polizei klären.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:35
@chey

echt ey!


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:35
@lawine

nö, warum denn?


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:36
@chey
ich finds nicht wichtig.
denke aber, dass @Axolotl über genügend Verantwortungsgefühl verfügt (3xü) die richtige Entscheidung zu treffen. Sensationsgier oder Neugier einzelner user sollten dafür nicht das entscheidende Kriterium darstellen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:37
Axolotl schrieb:nö, warum denn?
Mit dem Hochsitz frißt wohl auch zuviel Zeit, ist auch nicht 100% sicher, die Stelle mit den Knochenfunden ist aber zu 100% sicher, da ist ein besserer Ansatz.


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:38
@DeepThought
Hey, finde es nicht gut, denke das läuft langsam aber sicher aus dem Ruder.
Lg.Chey


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:39
lawine schrieb:Sensationsgier oder Neugier einzelner user sollten dafür nicht das entscheidende Kriterium darstellen.
Was soll das denn heißen?


melden

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:40
Was genau soll das denn bringen? Um Fotos da von der Gegend zu machen oder das zu beschreiben?

Solange die Polizei da nichts absperrt, scheint es ja nicht weiter tragisch zu sein, da rumzulaufen. Nur mir persönlich wäre glaube ich nicht wohl dabei, irgendwo rumzulaufen, wo jemand ungeklärt gestorben ist, und vor allem, wo noch so viel fehlt. Nachher stolper ich noch über irgendwas. (Ich weiß, ist unwahrscheinlich, aber trotzdem)


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:43
Vitania schrieb:Was genau soll das denn bringen? Um Fotos da von der Gegend zu machen oder das zu beschreiben?

Solange die Polizei da nichts absperrt, scheint es ja nicht weiter tragisch zu sein, da rumzulaufen. Nur mir persönlich wäre glaube ich nicht wohl dabei, irgendwo rumzulaufen, wo jemand ungeklärt gestorben ist, und vor allem, wo noch so viel fehlt. Nachher stolper ich noch über irgendwas. (Ich weiß, ist unwahrscheinlich, aber trotzdem)
Ware doch gut wenn jemand sicher bestätigen könnte dass in einem bestimmten Radius nichts ausgenscheinliches ist und es geht ja nur um den Augenschein, da soll doch keiner mit Stöcken oder ner Schaufel rumrennen.


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

31.10.2013 um 23:44
So unwahrscheinlich ist da m.E. gar nicht, dass man da über Teile der Leiche stolpern könnte.

Meistens sind das ja Zufallsentdeckungen durch Spaziergänger mit Hunden und dergleichen.

Mir wäre allerdings auch unwohl dort jetzt herumzulaufen.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden