Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fabian, Fellenstein

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 14:33
@zeitlos
zeitlos schrieb:Die Suchaktion war erfolglos.
Irgendwie erleichtert mich das gerade...
Ich hoffe das er am Leben ist!!


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 15:27
Das hoffe ich natürlich auch aber der Thüringer Wald ist sehr groß und das Gebiet zum Teil schwer begehbar man kann ohne Probleme ein Unfall haben und Monate manchmal sogar Jahre nicht gefunden werden. Hoffe allerdings auch das er lebend gefunden wird.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 15:33
Vielleicht doch eher ein Ausstieg...aber wieso tut er das seinen Eltern bloss an ? :(


melden

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 15:49
Ich glaube nicht an Ausstieg, da oben in dem Gebiet sind 3 Leute verschwunden und bisher nicht gefunden worden.Zuvor vor ca.1Jahr die Leiche einer über zugerichteten Frau(Zustand kann man nachlesen)
Vermute Fabian wollte irgend etwas erledigen,vielleicht noch kaufen vor seiner Fahrt nach Essen und dabei ist er seinem Mörder begegnet.Wir wissen ja auch gar nicht,ob er zu Fuß oder mit dem Auto auf diesem Gut gewesen ist.Auto ist wahrscheinlicher,weil wer läuft schon gern im Dunkeln durch die Gegend wo eine Straße hinführt.Das Auto kann später jemand weggefahren haben -auch ohne Spuren zu hinterlassen.
Die Polizei kann noch soviel absuchen,aber sie wird niemals einen Durchsuchungsbefehl für private Grundstücke bekommen ohne Beweis oder Indizienmaterial und sicher sucht man das jetzt noch


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 15:54
@Elfe32

Das kann natürlich sein, allerdings frage ich mich warum er FF umbringt und dann die Wertsachen wie das Auto, Laptop usw nicht mitnimmt? Zur Tarnung? Warum hat er ihn dann umgebracht, wenn es kein Raub war?

Also ich frage mich, welches Motiv ein Mensch hat, wenn er ein nagelneues Auto und einen Laptop stehen lässt.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:00
@chained_life
Da gibt es viele Motive: Eifersucht, FF hat etwas über den Täter gewusst, was nicht an die Öffentlichkeit durfte, Affekthandlung .......

Ich bin trotzdem der Meinung, dass den Jägern, die an der Hubertusjagd teilgenommen haben, der Wagen am 3.11.2014 auf dem Parkplatz aufgefallen wäre.


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:00
@bärlapp

War die Hubertusjagd denn definitiv dort in der Nähe?


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:03
@chained_life
Fabian Fellenstein vermisstKriminalfälle / von JuliaDurant gestern um 20:31

Ich habe den gesamten Parkplatz und die besagte Strasse davor voller Jäger gesehen.
´



Eigentlich müsste ja FF`s Auto aufgefallen sein, denn die Jäger werden ja großteils aus der Umgebung gekommen,.


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:04
Ok. Wundert mich dann nur, warum die Polizei davon ausgeht, dass das Auto schon am 3.11. dort stand.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:06
Der Wagen kann doch auch erst am Donnerstag zum Parkplatz gefahren worden sein.Solange stand er irgendwo versteckt und wurde dann einfach zu heiß,denn jeder weiß, nach 3 Tagen läuft in der Regel die Vermisstensuche an oder er war wirklich schon Montag da, der Zeitpunkt ist für mich nicht sooo wichtig.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:09
Vielleicht ist der Parkplatz video überwacht ? Und die polizei gibt das nicht weiter. Auf einigen Parkplätzen habe ich das gesehen in Thüringen auch auf kleineren. Also wer weiß


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:09
@Elfe32
Wichtig ist eigentlich nur, was er überhaupt in dieser Gegend wollte. Wenn man dies wüsste, wäre man voraussichtlich schon längst ein Stück weiter.

Eine Möglichkeit wäre natürlich noch, dass er ab 8.00 Uhr dort in der Nähe ein Vorstellungsgespräch bei einer anderen Firma gehabt hätte und von diesem alles andere abhängig machte. Aber diese Firma hätte sich bestimmt schon gemeldet, wenn es so gewesen wäre.


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:11
@bärlapp

Auf jeden Fall etwas Geheimes oder Spontanes. Demnach nichts "normales". Alles andere hätte er entweder seinen Eltern (je nach Verhältnis) oder seinem besten Freund.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:23
@chained_life
Aber was ist so geheim, dass man es niemandem erzählt?
Spekulation:
Gehen wir davon aus, dass er viel weiter gefahren ist, evtl. Richtung Freiberg, wo er evtl. während seiner Studienzeit eine Frau kennengelernt hatte, die er wegen Klärung irgendwelcher Probleme oder einfach spontan bevor er sich nach Essen begab, aufsuchen wollte. In der Wohnung der Frau ist jedoch die Situation eskaliert, weil die Frau evtl. einen festen Partner hatte oder weil die Frau anderweitig auch ein anderes Verhältnis pflegte. Der Wagen könnte dann erst später dort hin gebracht worden sein oder er könnte so verzweifelt gewesen sein,dass er sich zu einer Kurzschlußhandlung entschieden hat. Vll hatte er ja während seinem Aufenthalt in Bischofsheim öfters versucht, sie zu erreichen, die wimmelte ihn ab oder ging erst gar nicht ans Telefon. Das könnte ihm schon so wichtig gewesen sein, dass er dies dann vor Dienstantritt unbedingt geklärt haben wollte. Evtl. lernte er sie aber auch nur während seiner Studienzeit kennen und sie wohnte sogar in der Gegend von Eisenach.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:56
@bärlapp
bärlapp schrieb:Gehen wir davon aus, dass er viel weiter gefahren ist, evtl. Richtung Freiberg, wo er evtl. während seiner Studienzeit eine Frau kennengelernt hatte, die er wegen Klärung irgendwelcher Probleme oder einfach spontan bevor er sich nach Essen begab, aufsuchen wollte.
Das Ganze klingt für mich absolut unlogisch. F.F. fährt am Montagmorgen gegen 03.00 Uhr ab, was bei einem angenommenen Arbeitsbeginn um 08.00 Uhr ohnehin recht knapp ist. Dann entscheidet er sich spontan zu einem Abstecher? Und dann steht er so zwischen 04.00 und 05.00 Uhr zu nachtschlafender Zeit vor der Wohnung dieser Frau auf der Matte? Ein solches Verhalten ist für mich nicht nachvollziehbar. (Ironie: kein Wunder, dass die Situation eskalierte.)

Was anderes wäre es, wenn F.F. schon vorzeitig am Sonntagnachmittag bzw. -abend losgefahren wäre. Dann könnte ich mich mit einer Theorie, dass er vor seinem Arbeitsantritt in Essen noch etwas sehr (!) Dringendes unterwegs erledigen wollte/musste, etwas anfreunden.
Allerdings hätte dann die Auswertung der Kommunikationsverbindungen irgendwelche Hinweise darauf ergeben müssen, die von der Kripo mit Sicherheit schon abgeklärt worden wären.

Ich gehe auch nicht wie der Eine oder Andere hier davon aus, dass F.F. überhaupt nicht vorhatte nach Essen zu fahren. Er hätte dann mit Sicherheit gegenüber den Eltern, Freunden oder Kommilitonen irgendwann mal einige Andeutungen gemacht, dass er sich nicht sicher ist, ob die Rückkehr zu diesem Arbeitgeber wirklich eine gute Idee wäre. Davon wird aber niemandem berichtet.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 16:56
Zur Klärung von Problemen hatte er doch vorher genügend Zeit da er Urlaub hatte.Es muss auch nichts geheimes gewesen sein,was ihn dorthin verschlagen hat.Undeutende sachen erzählt man auch nicht immer.Er hat Geld abgehoben und wollte noch irgendetwas besorgen für Essen.Was das ist, weiß ich natürlich nicht.Ich war auch jahrelang deutschlandweit unterwegs und habe auch nicht immer alles erzählt, wo ich denn gerade mal über einen kleinen Umweg hinfahre.Es kann natürlich eine Frau gewesn sein, die er nochmal sehen wollte und Eifersucht ist schon ein riesiges Motiv. Und ein Mann in seinem Alter erzählt darüber sicher nichts seinen Eltern,wenn sie z.B verheiratet ist.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 17:01
Natürlich wollte er nach Essen, das ist für mich sicher.Und wie der Zeuge berichtet,war er ja wohl auch erfreut endlich das Gut gefunden zu haben,weil vielleicht die Zeit knapp wurde.Und dass es keine weiteren Internet oder Kontobewegungen gab ist nie erwähnt worden, also auch nicht gesichert.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 17:10
@Elfe32
Elfe32 schrieb:Und wie der Zeuge berichtet, war er ja wohl auch erfreut endlich das Gut gefunden zu haben, weil vielleicht die Zeit knapp wurde
Bisher hatte ich die Diskussion hier betr. der Zeugenaussage (wenn sie denn zutrifft) so verstanden, dass die Sichtung von F.F. in der Zeit vor seinem Verschwinden dort erfolgte und nicht an dem Montagmorgen (im Dunkeln). Ich bitte mich zu korrigieren, wenn ich da falsch liege.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 17:17
Vor seinem Verschwinden kann doch auch Montag morgen gewesen sein, die Polizei legt da nicht jedes Wort auf die Goldwaage, für sie ist alles was vor der Anzeige liegt sicher davor und schließlich war er ja Montag noch am Geldautomaten und somit nicht verschwunden.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

20.12.2014 um 17:59
@bärlapp
schon mal in eine Autokarte geschaut?
Wenn FF wirklich nach Freiberg hätte fahren wollen, so wäre Eisenach wieder ein umständlicher und unverständlicher Umweg.

er hätte unweit seines Heimatortes auf die A71/ Thüringer Waldautobahn auffahren können.

soweit kenn ich das Autobahnnnetz in D sogar auswendig, und ich wohne weder in der Rhön noch in Thüringen!


melden
670 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge