Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 15:17
@Blueday
Nenne doch einfach mal Ross und Reiter.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 15:20
@Blueday
kann Dir auch nur zustimmen...
Ich hoffe wir bekommen noch viele interessante Beiträge von Dir, wie diesen hier der sehr zum Aufklären des Verschwindens beiträgt
Blueday schrieb:Ich war schon ziemlich geschockt als ich mitten im Wald mal einen Tierschädel gefunden hatte. Also sowas größeres. Reh oder so. Keine Ahnung.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 15:49
@Blueday
Für deinen ersten Post hier in diesem Tread ist es schon sehr aussagekräftig was du schreibst.
Ich würde sagen eher man so was von sich gibt sollte man evtl. schon selber so einiges
begesteuert haben.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 15:54
Blueday schrieb: Man braucht hier wirklich nicht jede Seite durch zu lesen wenn es ein paar neue in der Zwischenzeit gibt. Es dreht sich hier alles im Kreis.
ich denke mal diese Karussellfahrten sind aber nicht denjenigen geschuldet die von Anfang an
an so einem Fall teilhaben. Oder sehe ich da was falsch??


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 20:32
@ X_AQUITAS
Zu deinen Fragen:
Hauptberuflich ist Herr B. Förster, er war in dieser Funktion am PP Clausberg, als ihm das Fahrzeug auffiel. Ich wollte dies nur abgrenzen zu den Jägern, die am Montag da waren.

Da war kurz vor dem PP Clausberg eine Tafel aufgestellt, ich glaube es stand drauf : Treibjagd. Dieses Schild stand nur kurz vorm PP Clausberg. Gegen Mittag rückten da gerade die Jäger zu Fuss aus, wahrscheinlich zu ihren Hochsitzen.

Ca. 200 m rechts an der B 84 Richtung Eisenach ist noch eine Haltebucht (nicht beschildert), wird auch von LKWs benutzt für Pausen, ist aber nur ein Feldweg.
Und ca. 2 km weiter (auch Richtung Eisenach) auf der linken Seite vor den drei Teichen ist auch noch mal ein nicht beschilderter grösserer wilder Parkplatz. Wird aber gut benutzt.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 20:46
@JuliaDurant
Das hört sich dann aber nicht nach dieser Hubertusjagd an.
Ich gehe dann davon aus das es eine Genossensschafts interne Jagd war die
nicht grossartig angekündigt war.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 20:52
@keintäter

Ich hab das auch schon recherchiert. Irreführend war nur das Datum 3.11. An diesem Tag finden vielerorts Hubertusjagden statt. Deshalb hab ich das so genannt. Die Jagd war tatsächlich nicht publiziert, weder in der Zeitung noch im Internet, auch nicht beim Forstamt. Du könntest rechthaben mit einer internen, nicht gross angekündigten Jagd. Dafür waren es aber wieder sehr viele Jäger. Der PP war voller Jäger und Autos.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 22:50
@keintäter

Was hast du denn bitteschön bisher hier beigetragen? Oder 99% aller anderen User?

Dann sage ich es waren Aliens. Er ist dummerweise an einem Feld vorbei gekommen an dem die Aliens Experimente an Kühen vollzogen hatten. Und da sie natürlich nicht erfreut waren das sie dabei beobachtet wurden, musste Herr F. weggeschafft werden. Und da wir ja alle wissen das Alies keine Fingerabdrücke und Hautschuppen haben, ist es der Polizei auch nicht möglich Spuren im Auto zu finden. So. Jetzt hab ich was dazu beigetragen. Und zwar genau so viel wie alle anderen. Und das wird auch genauso zur Aufklärung beitragen.

Danke für das Gespräch.


melden
chained_life
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 22:51
Wie die Kinder hier..


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 22:52
es muss ein größeres Jagdereignis stattgefunden haben

der Revierförster sagt doch bzg. blaues Kissen und der beiden aufgefundenen Decken, dass man im Rahmen der Jagsausübung die Augen offen hielt und diese Dinge fand. (kein Bezug zu FF, laut Polizei)

es ist nun mal Anfang November Herbstzeit und damit Jagdsaison.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 22:56
@Blueday
lass dich nicht angiften. es ist wie immer: Beiträge, dienicht der aktuellen Gruppenmeinung anpasst erscheinen, werden als störend empfunden.

hier sind ausschließlich edle Menschen versammelt, die mit teils absurden Theorien HELFEN wollen, den Vermissten zu finden.
Dass sie aber rein gar nichts zum Auffinden beitragen, ist manchen einfach nicht klar.


melden
Ruuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 22:57
@lawine

Aber die Augen aufhalten konnte man nunmal erst nachdem Fabians Verschwinden bekannt war, und das war am 3.11. noch nicht der Fall.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 22:59
@Ruuna

muss nicht nach dem 3.11. gewesen sein
ich bin viel in Wäldern unterwegs und halte immer die augen offen.

oder meinst du, die ortsansässigen Jäger wissen nichts von den anderen beiden Vermisstenfällen?
Doch klar wissen sie das. Jeder Jäger hält in seinem Revier die Augen offen, Berufsehre sozusagen.

Hege und Pflege des anvertrauten Allgemeingutes Wald.


melden
Ruuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 23:06
Ich glaube gerne, dass die ortsansässigen Jäger die Augen offen gehalten und das Kissen gefunden haben. Im Bericht wurde es aber so dargestellt, dass nach dem Auffinden des Autos die Augen speziell in diesem Gebiet offen gehalten wurden und in diesem Zusammenhang das Kissen gefunden wurde.
Demnach würde es keinen Sinn machen, dass das Kissen am 3.11. gefunden wurde. Dass in dem Gebiet im Herbst sicher auch früher oder später eine größere Jagd stattfindet, ist klar. Die Frage ist nur, ob sie exakt an dem Tag stattfand, als Fabian nachts um drei ins Auto stieg und verschwand und exakt an dem Ort, an dem später sein Auto gefunden wurde. Dass genau am 3.11. eine Jagdgesellschaft auf eben diesem Parkplatz versammelt war, ist bisher nur aus einer Quelle bestätigt, nämlich @JuliaDurant.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 23:13
@Ruuna
richtig, wir haben nur die eine Quelle für die Hubertusjagd im dortigen Gebiet.
ich traue @JuliaDurant durchaus.

sollte FF bereits am frühen Morgen des 3.11. am PP gestanden haben, wäre sein Auto aufgefallen (fremdes KZ/anderes Bundesland) - die Polizei wüsste es inzwischen wohl - ein Problem geklärt.
Kann auch sein, dass er mit dem Fahrzeug dann nochmal weg ist und das Fahrzeug am Donnerstag erneut abgestellt wurde....und dewegen zwischendurch nicht auffiel.

es ändert aber alles nichts daran, dass FF weg ist und es bislang kein einziges Lebenszeichen mehr von ihm gab.

dieses Geheimnis werden wir hier nicht ergründen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 23:21
lawine schrieb:sollte FF bereits am frühen Morgen des 3.11. am PP gestanden haben, wäre sein Auto aufgefallen
besser: sollte es zur Zeit der Hubertusjagd dort gestanden haben......


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 23:21
wenn es so gewesen sein sollte, das am 3.11 das Fahrzeug dort schon stand und an diesem Tag eine Treibjagd stattfand, dann müsste es auch der Jagdgesellschaft bekannt gewesen sein, denn es gibt Sicherheitsvorschriften und wenn in dem Jagdgebiet Passanten/Spaziergänger zu erwarten sind, dann wird die Jagdgesellschaft ganz sicher zu besonderer Vorsicht ermahnt.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 23:23
Ich würde an eine Treibjagd keinen Gedanken verschwenden, das sind keine Maisfelder dort und die Jäger sind nicht so blöde einen Menschen nicht von einem Hirsch unterschieden zu können in relativ offenem Gelände zumal.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 23:25
@clubmaster

bei der Hubertusjagd handelt es sich um eine Jagd zu Pferde mit Jagdhunden. Da werden dann auch schon mal Wege gekreuzt, auf denen sich Passanten befinden können.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

22.12.2014 um 23:26
eine Hubertusjagd ist nicht zwingend eine Jagd vom Ansitz und mit Wildabschuss. oder gar eine Treibjagd.

in manchen Gebieten ist die Hubertusjagd ein Ausritt!

für die dortige Gegend kann ich nicht sprechen.


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt