Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fabian, Fellenstein

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 10:35
Sorry das ich mich einmische. Ich habe alle 211 Seiten gelesen. Relevant wäre für mich der erwähnte Whats up Login, der ja angeblich von Wifi aus erfolgte. Demnach könnte ja eine IP Adresse vorliegen, die aussagt wo sich um 7.30 Uhr das Telefon befunden hat. Allein schon dadurch wüsste man mehr. Der Rest der Pressetexte ist extrem verwirrend und führt nur zu Spekulationen. Eventuell könnte man eine Email an den Förster schreiben, wann genau ihm das Auto aufgefallen ist.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 10:50
@IM-Ranzo
Wo genau stand denn , das der Login bei WhatsApp über Wi-Fi erfolgte.
Ich hab das wohl überlesen... Soweit ich mich erinnern kann, wurde
darüber diskutiert , ob oder ob nicht.....aber war das dann
eindeutig belegt ?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 10:51
@Maunzelchen

Ja, genau das meine ich.

Letztendlich haben wir nur die von den Ermittlern, wohl auf Einbuchungsdaten seines Handys basierend, herausgegebene Info, dass er eine Fahrtrichtung eingeschlagen hatte, die ihn zu dem PP am Vachaer Stein geführt hätte.

Ob er aber direkt den PP ansteuerte, oder im Verlaufe des Montages dort erschien ist nur eine Vermutung.

Ich lasse das in meinen Überlegungen im Moment offen.

Ein FF der sich noch bis zum Ende des Mittwoch bewegt hätte, lässt sich aber durch Spekulationen nicht greifen. Da gäbe es keinerlei Anhaltspunkte, wo er sich aufgehalten haben könnte, geschweige denn was er in dieser Zeit getan haben könnte.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 10:52
Ich denke das hat der User gesagt, welcher auch über das Login bei What´s Up sprach. Ich kenne die Funktionen hier nicht eventuell kann man das über den Usernamen suchen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 10:52
@IM-Ranzo
Meines Wissens gibt es keinerlei offizielle Bestätigung, dass es überhaupt einen entsprechenden Kontakt gegeben hat.

Wäre der Kontakt auch noch über ein Wifi entstanden, so wäre die Information sehr brisant, denn dann müsste es tatsächlich eine exakt lokalisierbare IP Adresse geben. Aber, wo gibt es eine Bestätigung dieser Info?

Edit: Ihr tippt schneller als ich :)


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 10:58
@IM-Ranzo
@Rick_Blaine

Kann mal jemand Wifi erklären ?

Ich finde bei Google nur das es sich um einen WLAN Standard handelt.

Wäre denn im Wald überhaupt ein WLAN verfügbar, oder müsste er sich dazu in ein offenes WLAN einklinken das aus einem Haus heraus sendet ?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:00
Es hieß von Seiten des Users m.E. nur letztes whatsapp Login am 3.11. um 8.27 Uhr. Von wlan oder wifi etc. meine ich war nie die Rede.


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:00
@EDGARallanPOE
bin mir nicht sicher aber ich glaube WLAN und WIFI ist das gleiche


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:01
Jau! Das denke ich nämlich auch. Zu dem Jäger der den Wagen fand. Das war ein Revierförster. Diese Leute "betreuen" den Wald und sind staatlich. Ich hatte früher öfter mit Solchen zu schaffen. Ihr könnt davon ausgehen, das ein Förster, Waldarbeiter oder Ein Euro Jobber, den Parkplatz einmal täglich besucht und begutachtet (Dreck abgeladen, geparkte Schrottautos. Camper welche dort hausen wollen. etc). Zumindest die Arbeitswoche über. Dabei wäre ihm zunächst der Wagen aufgefallen, spätestens aber am zweiten Tag, wäre der Mann nervös geworden.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:03
@ Marco ist das Gleiche, nur normalerweise sind die Dinger geschützt und du bräuchtest einen Schlüssel zum Einloggen, respektive eventuell frei zugänglich. In beiden Fällen aber wäre die IP zu ermitteln an der das Telefon sich einloggte. Normalerweise aber wäre bei einem Telefon UMTS das Mittel der Wahl.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:07
@EDGARallanPOE

Es ist ein WLAN. Oder anders gesagt, er hätte sich in ein Funknetz eingeloggt, das durch einen ortsfesten Router entsteht. In der Regel sind diese durch ein Passwort geschützt, aber das muss nicht sein. Jedenfalls wäre über die IP Adresse der Besitzer des WLANs auffindbar.

Ich glaube allerdings nicht, dass diese Info stimmt, denn das wäre so signifikant, dass es wohl erwähnt worden wäre, mindestens so signifikant wie die Sichtung am Clausberg.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:07
Sorry Suidkra Ich zitiere >>@motron

Er war zuletzt in einem Wlan-Netz eingeloggt, weiß allerdings nicht ob an dort den standpunkt auch ermitteln kann. Kontobewegungen gibt es auch nicht. Konto ist gesperrt und falls versucht wird Geld aubzuheben wird die Karte eingezogen.<< Also hat Motron das wohl gesagt.


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:08
@IM-Ranzo
naja man sagt hier immer, wäre das Auto aufgefallen. Ich sag es mal so, ein Auto fählt nicht unbedingt auf wenn man nicht daran interessiert ist oder es ein besonderes Auto ist oder eine totale Schrottkarre. Ansonsten merkt sich für gewöhnlich niemand ob hier oder dort ein Auto steht.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:09
Ein Revierförster hat ein recht grosses Revier. Es ist nicht realistisch anzunehmen, dass er jeden Tag an der gleichen Ecke vorbeikommt.


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:10
@IM-Ranzo
ich denke man @motron hat sich falsch ausgedrückt, woher sollte er auch wissen, ob er über seinen Telefonanbieter übers Netz geht oder einen WLAN/WIFI Hotspot benutzt. Das kann man als Empfänger nicht sehen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:12
@IM-Ranzo
Genau....@marco23523 war mal wieder schneller.....das war wohl einfach falsch ausgedrückt.....
Er wollte wohl betonen , das er nochmal online war.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:15
@ Marco23533 Eben genau das hat mich auch verwundert. Ich würde mich aber freuen wenn Jemand mit Whats Up Erfahrungen etwas dazu sagt.
@ AndiSipowicz Der Förster hat Waldarbeiter, welche auch durch den Wald streunen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:20
@IM-Ranzo

Ich denke der User war @dpx48, der uns das mitteilte mit Whats up.

Seite 117

11 Dezember/20 Uhr 03


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:22
@IM-Ranzo
ich hab mein Praktikum bei meinem Onkel gemacht, der war früher Forstwirt. Die hatten zwar Ihren festen Treffpunkt und eine Hütte wo immer Frühstück abgehalten wurde aber an gleicher Stelle waren die nie. Weiß zwar nicht ob das überall gleich ist, aber so kenne ich das. Wir sind durch den Wald gelaufen, haben Bäume gefällt, markiert und mit einem Seilzug rausgezogen und auf einen Stappel gelegt, dann wurden die Baumstämme gestempelt oder an der Schnittkante angesprüht.
Gibt wahrscheinlich noch andere Aufgaben, aber damals wurde hauptsächlich das gemacht.
Und wie gesagt, wenn der Treffpunkt der Waldarbeiter ein anderer ist muss man nicht zwangsläufig jeden Tag an diesem Parkplatz sein.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

27.12.2014 um 11:24
Ich versuche gerade herauszubekommen welches Forstamt zuständig ist und versuche dann noch anzufragen. Man sollte immer das Naheliegenste versuchen.


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge