Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 08:06
Wenn man vom Parkplatz Vachaer Stein, dem weiteren Verlauf der B84 folgt, fährt man direkt an den 3 Anglerteichen vorbei. Man müsste sie eigentlich von der Straße sehen. Kannst du das bestätigen @privoo44 ?


Etwas südwestlich, im Wald gelegen, sehe ich auf Maps dann noch einmal 4 kleinere Gewässer.

Also insgesamt 7 Teiche.

Leider hat das verlinken nicht geklappt, aber wenn ihr bei Google Maps auf die "Earth-Funktion" geht und euch die Teiche anschaut ist dort ein Foto hinterlegt.

Ein idyllischer Teich mit einer Holzbank für Spaziergänger.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 08:45
@privoo44

Komme gerade vom Schneeschippen wieder herein. Region Nordhessen. Nachdem das Schneefallgebiet über uns weggezogen ist, müssten die Wolken für die Rennsteig-Region eigentlich auch noch was übrig gehabt haben.

Habt ihr jetzt auch eine geschlossene Schneedecke ?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 13:06
@EDGARallanPOE
ja die besagten Anglerteiche liegen direkt neben der Bundesstraße und das in dem Seitental sind auch welche (übrigens gelangt man von dem Seitental auch direkt zur Tunneleinfahrt der Eisenbahn)
weiß ja nicht worauf du hinauswillst mit den Teichen?

Schnee? joa...den gabs hier mal mehr :D diese Nacht hat es zwar das erste mal geflockt aber Schneeschippen lohnt nicht (1cm)...auf dem Clausberg und Umgebung werden sicher ein paar cm mehr liegen, aber viel kam die Nacht nicht runter.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 15:56
@X-Aequitas
@all
Hier die aktuellen Vermisstenfälle beim PP Unterfranken. Ich finde die Übereinstimmungen bzw. Ähnlichkeiten bei FF und JK nach wie vor interessant.

Maik Brendler - 40 J. - 02.11.2014 - FRANKENWINHEIM OT BRÜNNSTADT, LKR. SCHWEINFURT
(...)
MB wurde gestern tot aufgefunden (Link zur PM der Polizei: http://www.polizei.bayern.de/unterfranken/news/presse/aktuell/index.html/213225). Hat mit dem Fall FF außer der regionalen Nähe nichts zu tun, aber fand die Mitteilung insofern interessant, als er ebenso lang wie FF vermisst wurde, bevor die Leiche letztendlich in einem Waldstück entdeckt wurde - trotz ebenfalls erfolgter Suche inkl. Hubschrauber und Hunde. Dass bei einer Absuche bezüglich FF nichts gefunden wurde heißt für mich nun also umso mehr nicht, dass es nicht doch ganz in der Nähe eventuell etwas zu finden gäbe.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 16:04
in Bezug auf eine Serie?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 16:12
Serie?! Ohne Hinweise auf Fremdverschulden?! Und ohne irgendeinen Bezug der beiden Vermissten zueinander?!
Nein, einfach in Bezug darauf, dass eine Suche mit Hunden und Hubschraubern nicht zwingend etwas zutage fördern muss, auch wenn etwas da ist.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 16:14
Ja sorry das war für mich selbstverständlich weil das eben mehr die Regel als die Ausnahme ist. Aber etwas müssen Sie ja tun, oder?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 16:19
Ja na klar, nur kam hier ja auch schon öfter die Frage, ob Hunde nicht etwas hätten finden MÜSSEN und ähnliches. Und ich wollte eben kurz erwähnen, dass ein weiterer der aus der (groben) Region Vermissten gefunden wurde, wenn auch leider nicht lebend.


melden
Ruuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 17:10
@salome26
Ich finde die Info nach den vorangegangenen Diskussionen relevant, danke! Nun haben wenigstens die Angehörigen von Maik traurige Gewissheit.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 17:24
@IM-Ranzo
IM-Ranzo schrieb:Ja sorry das war für mich selbstverständlich weil das eben mehr die Regel als die Ausnahme ist.
Das Nichtfinden von Vermissten bei einer Suche mit Hubschraubern und Hunden ist eher die Regel? Woher stammt diese Information; gibt es dazu belastbare Zahlen?
Wenn dem so wäre, könnte man sich in Zukunft so etwas sparen, denn dann wären solche Suchen ja Aktionismus pur.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 17:42
Ich habe in letzter Zeit auch sehr oft gelesen,das Spaziergänger die Leichen fanden...


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 17:55
Das Nichtfinden von Vermissten bei einer Suche mit Hubschraubern und Hunden ist eher die Regel? Woher stammt diese Information; gibt es dazu belastbare Zahlen?
Keine Ahnung wie man das zählen will - man kann ja nur die Fälle werten, in denen eine Leiche später auf eine andere Art gefunden wurde, die zuvor mit einem Hubschrauber und Hunden gesucht wurde. Die Fälle in denen zwar eine Leiche vorhanden ist die aber weder durch Hubschrauber und Hunde noch auf andere Weise gefunden wird, sind ja aber nicht bekannt.

Davon mal abgesehen frage ich mich allerdings, was ein Hubschrauber bei der Suche einer Leiche in einem Waldstück helfen soll. Das kann doch höchstens dazu dienen, das Gelände besser einschätzen zu können. Wenn man dann noch die begrenzte Wirksamkeit von Leichenspürhunden hinzunimmt die vor kurzem hier diskutiert wurde, dann kann man zumindest nicht sagen es gibt keine Leiche, wenn mit Hubschrauber und Hunden nichts gefunden wurde.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 17:59
@KonradTönz
Wärme....
Sollte allerdings zeitnah geschehen.
Bei den arktischen Verhältnissen (zumindest bei uns....der Rhein friert bald zu)
dürfte das nach so langer Zeit nichts bringen....


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 18:05
LIncoln_rhyME schrieb:@KonradTönz
Wärme....
Ok, da sucht man dann ja aber eher nach einer lebenden , evtl. verletzten Person. Die Anpassung der Temperatur einer Leiche an die Umgebungstemperaturen kann doch nicht länger als ein, zwei Tage dauern. Insbesondere wenn die Umgebungstemperatur nicht weit von der Körpertemperatur entfernt ist. Wenn FF also kurz nach seinem Verschwinden bereits verstorben wäre, hätte die Suche schon nichts mehr viel gebracht.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 18:06
@KonradTönz
Klar, deshalb schrieb ich zeitnah....
Der Körper passt sich an.
Es gibt da eine Faustformel, ich meine nach Newton, mit der man das in Etwa berechnen kann.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 18:17
@KonradTönz
KonradTönz1 schrieb:Davon mal abgesehen frage ich mich allerdings, was ein Hubschrauber bei der Suche einer Leiche in einem Waldstück helfen soll.
Wie @LIncoln_rhyME schon schrieb, ist die Suche mit Wärmebildkamera eine Option, zumal wenn man nicht ausschließen will und kann, dass der Vermisste noch am Leben ist.
Des weiteren besteht die Einsatzmöglichkeit, größere Lichtungen und Schonungen mit geringem Zeitaufwand abzusuchen. Der Einsatz eines Hubschraubers in Waldgebieten wird wahrscheinlich nur als Ergänzung zur Bodensuch genutzt. Allerdings dürften bei der Polizei ausreichend Erfahrungswerte über Möglichkeiten und Grenzen eines Hubschraubereinsatzes vorliegen.


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 18:40
was ist den eigentlich mir diesem Bericht hier:

http://dy.cx/lYJtf

der ist schon etwas älter und es handelt auch um den Thüringer Wald. Weiß man da was genaueres, wer diese Person war?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 19:00
Könnte man über Wärmebildkameras nicht bei den derzeitigen Verhältnissen vielleicht auch Bodenveränderungen (frisch ausgehobenes/umgegrabenes Gelände) erkennen und/oder vor relativ kurzem benutzte Feuerstellen etc.?! Sowas könnte ich mir außer der Suche nach "lebenden Körpern" noch vorstellen (also grundsätzlich, nicht nur auf FF bezogen).


melden

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 19:02
Und das soll wärmer sein als die Umgebung???
Wisst ihr eigentlich wie viele warme Punkte bei so ner Camera auftauchen bei dem ganzen Wild?


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

29.12.2014 um 19:15
@privoo44
privoo44 schrieb:Wisst ihr eigentlich wie viele warme Punkte bei so ner Camera auftauchen bei dem ganzen Wild?
Bei einer Wärmebildkamera kann man nicht nur Wärmeunterschiede an sich erkennen, sondern aufgrund der Formgebung kann man auch sehen, um was es sich handelt.


melden
557 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt