Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 13:26
@soisser
Ich für mich, bin da vielleicht etwas fauler...am liebsten hol ich mir Geld für den ganzen Monat ..... wenn dan was übrig bleibt....darf sich Dougxxx freuen !


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 13:49
@lilalotti
Ja, ich lese noch mit. Bin aber ja "nur" ein ehemaliger Schulkollege, der in den letzten Jahren kaum noch Kontakt mit ihm hatte. Zudem wohne ich gut 30 KM von seinem Heimatort entfernt, kenne also die dortigen Dorfgespräche nicht. Aber in den Medien gab es zumindest seit einiger Zeit überhaupt nichts neues zu lesen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 14:08
@dpx48
Danke das du dich meldest. Irgendwie hat man ja immer die Hoffnung, dass eventuell Angehörige oder Bekannte doch schon ein paar Schritte weiter sind. Nicht nur den Dorfklatsch betreffend, sondern eventuell einen Ausschluss bei dem kürzlichen Leichenfund in Eisenach.
Ich habe aber immer noch ein klein wenig die Hoffnung, dass er ausgestiegen ist und ihr, also all seine Bekannten, Verwandten und Freunde ihn doch irgendwann wieder wohlbehalten antreffen werdet.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 14:21
Wieso werden hier konkrete Beträge eingeworfen?

Solange keine belastbare Quelle vorliegt, dürfen wir von einem Betrag zwischen 5,- und 1000,- € ausgehen. Die Ermittler kennen den Betrag wahrscheinlich genau und werden sicherlich Rückschlüsse daraus ziehen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 14:34
@X-Aequitas

sie kennen ihn... Fakt


melden

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 15:13
@soisser

Deine sonstigen Quellen kenne ich nicht, halte ich auch nur bedingt für nachvollziehbar.

Dann behauptete aber bitte nicht folgendes:
soisser schrieb:ja, aber ich finde den Beitrag nicht, ob das hier geschrieben wurde oder in einem Presseartikel stand....
Denn beides ist nicht der Fall.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 15:29
Ich muss gestehen, ich kann mich im Verlaufe dieser Diskussion auch noch an den von soisser genannten Betrag von 300 € erinnern. Wüsste jetzt aber auch nicht wo genau ich das gelesen habe. Sehr merkwürdig. Bin grad am überlegen, ob ich das mit einem anderen Fall verwechsle. :ask:


melden

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 16:20
Bezügl. der 300,-- Euro

Vielleicht habt ihr diesen Geldbetrag aus dem Beitrag von Stebo vom 14.11.2014 in Erinnerung

hier nachzulesen:

Beitrag von Sector7, Seite 10


melden

Fabian Fellenstein vermisst

09.03.2015 um 16:50
@Columbo20 Danke! Womöglich kommt es daher und/oder eine Vermischung von 3:00 Uhr, 300 km bis Essen? Irgendwo gings ja auch mal um 300 km.

Wie auch immer. Die abgehobene Summe bleibt wie es aussieht ein Rätsel, so wie vieles in diesem Fall. Ich hab mir gestern noch mal einige Presseartikel durchgelesen. So ein hübscher junger Mann. Ich hoffe sehr dass er noch lebt. Wenn es auch unwahrscheinlich erscheint. :(

P.S. auch einem weniger hübschen würde ich es natürlich wünschen! So wie man ja niemanden ein Unglück an den Hals wünscht.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 10:18
Hallo,

die letzten drei Tage habe ich mich durch diesen Thread gekämpft. *puh*

Ich wohne in der weiteren Umgebung von ESA (Stichwort Hubertusjagd - Reitverein Friedrichroda) und habe früher teilweise bei meinem Ex in ESA gewohnt.

Ich war inzwischen völlig der Meinung, daß man Fabian als den Toten unter der Brücke gefunden hätte, im Radio wurde nur gesagt, man hätte ihn unter einer Brücke gefunden, aber nicht unter welcher. Wenn ich mich recht erinnere hatte ich in den Zusammenhang auch was von einer mutmaßlichen Beteiligung der NSU aufgeschnappt. Das habe ich aber wirklich nur irgendwo aufgeschnappt und bin mir dessen auch nicht sicher, ob es da wirklich um diesen Fall ging.

Ich habe in den 3 Tagen sehr über diesen Fall gegrübelt. Mir scheint, daß Fabian sich in der Gegend um ESA doch scheinbar ausgekannt hat, oder? Denn diesen PP hat er ja doch wohl selber und augenscheinlich freiwillig angesteuert, die Suche nach dem "Hof" spricht auch dafür. Ist es nicht also doch auch möglich, daß er Bekannte in dieser Gegend hat?
Allerdings kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß er sich, mit welcher Absicht auch immer, zu Fuß zur Karolinenbrücke begeben hat. Wie schon erwähnt, die Wege sind nicht immer die Besten, die Beschilderung in den Wäldern ist mau (aus eignener Erfahrung kann ich da mitreden) und sie ist eben doch ganz schön weit weg vom Parkplatz.

Ich könnte mir vorstellen, daß er dort auf dem Parkplatz jemanden treffen wollte. Weniger wegen einem Ebay-Kauf/Verkauf, sondern jemanden, den er kennt. Vielleicht hat ihn jemand gebeten Geld zu leihen oder so. Derjenige ist allerdings nicht am Parkplatz erschienen und so macht sich Fabian auf zu den "Hof" wo derjenige vielleicht anzutreffen ist. Und da passiert halt irgendwas vor/während/nach dem Zusammentreffen. Aber alles natürlich nur Spekulation.


Ich finde, daß in ESA die Rate von solchen Dingen, wie Vermisstenfällen, Mord, Selbsttötung, usw. für die Größe der Stadt doch recht beachtlich ist. Vor zwei Jahren eine tote Frau in ner Datsche, die verbrannte Frau im Wald, dann 3 vermisste Männer (nun gut, daß Leute aus Altenheimen mal auskneifen und dann vermisst werden ist zumindest nicht soo ungewöhnlich), Ende der 90er soll es wohl auch eine Reihe von Mädchen-Morden gegeben haben, usw,usw. Ich gebe zu, bei meinem Ex und seinem Umfeld war ich auch immer haarscharf mit am Rande von Kleinkriminalität dabei ( Drogen, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Betrug) und ich kannte damals wirklich keinen, der nicht irgendwas auf dem Kerbholz hatte.

Nur wenn ich mir vorstelle, wie oft ich damals mitten in der Nacht total allein (oder mit der Halbschwester meines Ex) in ESA und auch im Wald unterwegs war.... da kräuseln sich mir heute doch die Nackenhaare


melden

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 10:31
Der Tote unter der Brücke ist identifiziert. Es ist nicht Fabian Fellenstein.


melden
melden

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 11:06
Minara schrieb:Hier eine Meldung:
http://www.tlz.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Aufgefundene-Leiche-von-Eisenach-identifiziert-2104849518
Danke für den Link.
Es handelt sich bei der Leiche um den seit dem 16. Juli 2014 als vermisst gemeldeten Rolf Z. aus Eisenach. Eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem 56-Jährigen wurde einen Tag nach seinem Verschwinden veranlasst. Die Kriminalpolizei Gotha geht von einer Selbsttötung durch Sturz aus großer Höhe aus. Es gibt keine Anhaltspunkte, die auf eine Straftat hindeuten könnten.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 11:40
Danke.
Also doch Sturz/Sprung von der Brücke, was zunächst beihnahe ausgeschlossen wurde...
metalbabe schrieb:Wenn ich mich recht erinnere hatte ich in den Zusammenhang auch was von einer mutmaßlichen Beteiligung der NSU aufgeschnappt.
Das halte ich sowohl im Fall Rolf Z. als auch Fabian F. tatsächlich für ziemlichen Blödsinn!


melden

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 11:50
Somit ist einer der drei Vermisstenfälle gelöst.
Bleiben noch zwei...


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 12:15
Okaaaay...dann ist/war es doch Rolf Z.,bleibt jetzt nur zu hoffen das sie jetzt auch Fabian so schnell wie möglich finden...ich glaube aber das wird noch Ewigkeiten dauern....


melden

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 12:40
Um 12 Uhr wurde auch im Radio MDR Thüringen die Nachricht verbreitet, dass es sich bei dem Toten unter der Karolinenbrücke um Rolf Z. handelt. Ich frag mich nur, warum man nicht gezielt dort gesucht hat bei den drei Vermissten in Eisenach dazumals.

http://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/nachrichten126.html#anchor3


melden

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 12:53
@JuliaDurant
Das hab ich mich auch gefragt. Vor allem, weil er einen Abschiedsbrief hinterlassen hat und die Brücke für Selbsttötungen bekannt ist. Auf das Naheliegendste kommt man ja bekanntlich nicht *rolleyes*


@salome26
Ich sag ja, ich hab das ja auch nur aufgeschnappt in einem Gespräch als es um den Vermissten Fabian und den Leichenfund ging...... so Marke: "Ist das nicht der, der da auch bei der NSU war?"
Ich weiß nur nicht mehr wo und wer das gesagt hat, aber vermutlich hat derjenige das mit dem Sparkassenüberfall und dem Wohnmobil in Stregda verwechselt.


Edit: Ich glaube, wenn Fabian noch in dem Gebiet um ESA sein sollte, dann da oben in den Wäldern. Denn ich denke nicht, daß er die zu Fuß verlassen hat


melden

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 15:59
Puh, zumindest weiß man nun mehr. Hat ja doch ganz schön gedauert, bis sie ihn fanden. Dann hat er seinen Suizid doch wahr gemacht :-(.
Habe den Funken Hoffnung, das er noch lebt....


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

10.03.2015 um 19:28
Ich muss jetzt nochmal nachfragen.... wurde sein Handy im Auto gefunden?
Im Film bei Kripo Live wurde nichts dazu gesagt, außer dass er wohl sein Handy aus hatte, als die Eltern versucht haben ihn abends anzurufen.


melden
698 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt