Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fabian, Fellenstein

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 18:17
Damit habe ich in erster Linie die beigefügten Fotos gemeint, da greifen Medien gerne schon mal ins Archiv - und langen schon mal daneben.

Und, bitte verbessere mich, wenn ich falsch liege, in den Meldungen wird -auch hier unterschiedliche Formulierungen- ein Parkplatz im Waldgebiet zwischen Förtha und Eisenach genannt.

Es wird dann wohl derjenige sein, wo die "Frankfurter-Straße" (Förtha-Eisenach) den Rennsteig kreuzt, aber auch das ist auch nirgendwo klar formuliert, lediglich naheliegend!


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 18:17
@salome26
Das Auto kann durchaus einer Polizeistreife, die dort vorbei fuhr aufgefallen sein.
Die haben eigentlich immer die Nummernschilder sowie fahrzeugtypen von gesuchten Fahrzeugen auf einer Liste.
Oder es war wie schon erwähnt ein ortskundiger der mal bescheid gesagt hat das da schon länger ein Auto stand
Was zudem evtl. Ja auch unverschlossen war. Das Wissen wir ja alles nicht.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 18:21
@Maimonides
Der Parkplatz wurde doch aber nun von Ortsansässigen eindeutig erkannt... Muss man denn nun alles in Frage stellen?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 18:22
@keintäter
Aber würde der Polizei in einem anderen Bundesland beim einmaligen Vorbeifahren ein Auto auf einem regulären Parkplatz auffallen?! Ich glaube die haben mehr auf dem Schirm, als bundesweit vermisste Fahrzeugtypen... soooo auffällig ist das Auto ja jetzt auch nicht.
Dann passt der Hinweis durch Passanten schon eher, aber auch da müsste es jemand sein, der dort quasi täglich und zu unterschiedlichen Zeiten vorbeikam und daher vermutete, dass das Auto dauerhaft dort stand und das so seltsam fand. Mir würde sowas bei einem ausgewiesenen Parkplatz glaube ich weder auffallen und selbst wenn, dann nicht so bedrohlich erscheinen, dass ich ohne Wissen um einen Vermisstenfall die Polizei darüber informieren würde! Außer eben es steht da mit offenen Türen oder so, aber das hätte die Polizei bei der VÖ der Fotos denke ich mal eigentlich mitgeteilt, wenn es so gewesen wäre!?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 18:49
Es handelt sich bei dem Gebiet (Rennsteig) um ein Naturschutzgebiet und es gibt da sicher, wie z.B. der Eifel oder der sächsischen Schweiz, eine Art Ranger oder zumindest Verwaltungsangestellte welche gewisse Stellen mehrfach abfahren. Da es sich zudem noch um einen Wanderparkplatz handelt wo ggf. auch Mülltonnen/Papierkörbe entleert werden kann ich mir gut vorstellen das ein solcher MA später angab den Wagen da ab Zeitpunkt x wahrgenommen zu haben.

Eine Befragung vor Ort fand frühestens am Di. 11.11. statt, daher die nicht ganz sichere Aussage der Wagen stehe seit Do. 06.11.. Könnte evtl. auch schon Mi. gewesen sein...

Mit großer Wahrscheinlichkeit ist er nicht am Mo. morgen direkt dahin gefahren. Die normale Route nach Essen wäre wohl über die A7 und A44 gewesen mit einer Fahrzeit von etwa 3,5h. Daher gehe ich davon aus er zu seiner Arbeitsstelle wollte, wenn er 3 Uhr in der Früh aufbricht.
Auf der Arbeitsstelle ist er jedoch nicht erschienen was aber nicht bedeuten muss das er überhaupt nicht in Essen ankam. Es gibt leider ein sehr großes Zeitfenster in dem nicht bekannt ist wo sich FF aufhielt.

Nach der Beschreibung seiner Angehörigen (Onkel / Tante) galt er als sehr zuverlässig und da passt es nicht das er dann ohne jegliche Information der Arbeit fern blieb.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 19:28
@DS79
An die Reinigung der Papierkörbe habe ich auch gedacht. Ist denn bekannt, wie häufig dort eine Reinigung stattfindet? Täglich? Ich habe dazu leider nichts gefunden.
Eventuell ist daraus der vermuteten Abstelltage zustande gekommen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 19:35
@DS79
DS79 schrieb:Nach der Beschreibung seiner Angehörigen (Onkel / Tante) galt er als sehr zuverlässig und da passt es nicht das er dann ohne jegliche Information der Arbeit fern blieb.
Und trotzdem ist er nicht auf seiner Arbeitsstelle erschienen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 19:36
salome26 schrieb:Aber würde der Polizei in einem anderen Bundesland beim einmaligen Vorbeifahren ein Auto auf einem regulären Parkplatz auffallen?! Ich glaube die haben mehr auf dem Schirm, als bundesweit vermisste Fahrzeugtypen... soooo auffällig ist das Auto ja jetzt auch nicht.
Wegen des fremden Kennzeichens könnte es durchaus aufgefallen sein, wenn nicht bei der ersten Sichtung, so beim 2. Mal, wenn man das Auto 1-2 Tage später IMMER noch da stehen sieht. Das Kennzeichen ist schnell gecheckt, da reicht ein kurzer Funkspruch an die Zentrale, sowas ist obligatorisch in solchen Fällen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 19:37
@inci2
Richtig, daher vermute ich das dies nicht freiwillig geschehen ist...


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 19:37
weiß jemand zufällig ob FF bei Ebay oder Amazon angemeldet ist und den Nutzernamen?
und ob er eine Freundin hat?/hatte?


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 19:50
weiß jemand von euch ob es in Thüringen Sekten gibt, bin hier auf eine Seite gestoßen, da sucht jemand (28Jahre alt) explizit eine Sekte in Thüringen, er hatte in Büchern gelesen?


http://dy.cx/OQAhW


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 20:19
@marco23523
Die Theorie ist Interressant.
Schwarzer sand als Nikname als Bargbaustudierter.

Michael=Herkunft und Bedeutung
Erzengel Michael und Luzifer
Der Vorname Michael stammt aus dem Hebräischen (hebräisch ‏מיכאל‎ (Mikha'el)) und bedeutet „Wer ist wie Gott?“. Namensgeber ist der Erzengel Michael, der unter anderem die Taten der verstorbenen Menschen mit der Seelenwaage beurteilen soll.
?????????????????


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 20:22
Jemand mit abgeschlossenem Studium beherrscht die Rechtschreibung aber sicherlich besser als der Kandidat aus dieser Anzeige.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 20:32
Und warum sollte er eine Sekte in Thüringen suchen? Weder Freiberg noch Bischofsheim noch Essen liegen in Thüringen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 20:46
@rhöner90
Weil man sich hier im Kreis dreht und entweder wird x-mal wiederholt oder es geht dann in solche Richtungen. Meiner Meinung nach völlig übertrieben, die meisten Fälle haben am Ende eine recht plausible Erklärung.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 20:50
salome26 schrieb:Dann passt der Hinweis durch Passanten schon eher, aber auch da müsste es jemand sein, der dort quasi täglich und zu unterschiedlichen Zeiten vorbeikam und daher vermutete, dass das Auto dauerhaft dort stand und das so seltsam fand. Mir würde sowas bei einem ausgewiesenen Parkplatz glaube ich weder auffallen und selbst wenn, dann nicht so bedrohlich erscheinen, dass ich ohne Wissen um einen Vermisstenfall die Polizei darüber informieren würde!
Bus- oder Taxifahrer zum Beispiel. Dort fahren täglich bis zu 40 Linienbusse vorbei. Selbst wenn nicht alle davon an der Haltestelle anhalten, der Wagen stand nur 20-30 Meter entfernt von der Bundesstraße und war gut sichtbar.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 20:55
@lilalotti
Ich kann mich hier nicht groß zu Wort melden, da ich zum einen mit ihm kaum noch Kontakt hatte und zum anderen seine Eltern/Verwandtschaft nie kennengelernt habe. Wohne zudem 30 KM entfernt, kenne also auch die dortigen Dorfgespräche nicht.

Eine Sucheseite gibt es meines Wissens nicht in FB, in meinem Freundeskreis wurden die Artikel der Presse aber schon häufiger geteilt.

Fabian kann sehr wohl mit Misserfolgen umgehen, denn zu Schulzeiten war er bei weitem noch kein Überflieger und musste z. B. auch die 9. Klasse wiederholen. Kann mir daher weiterhin nicht vorstellen, dass er sich wegen etwas wie "Angst" vor einem Ortswechsel/Fehlen am 1. Arbeitstag/etc. etwas antun würde. Darüber hinaus hatte er bei unserem letzten Schriftwechsel - etwas mehr als 1 Jahr her - noch von seinem Studium/zukünftiger Arbeit geschwärmt.

Genauere Ausführungen können wohl nur engere Freunde/Bekannte machen...


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 20:55
@X-Aequitas
denke es war vielleicht ein Hundbesitzer oder jogger, die sind öfter an den gleichen stellen täglich


melden

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 21:07
@dpx48
Neigt Fabian deiner Erinnerung nach zu Stimmungsschwankungen, plötzlichen übertriebenen Emotionen, oder zum Zurückziehen und Grübeleien? Ist er eher ein berechenbarer Mensch oder jemand, der spontan und überraschend im Verhalten ist? Eher ruhig oder eher impulsiv? Auch wenn du ihn nur von früher kennst, kann deine Einschätzung wertvoll sein, denn grundlegende Charaktereigenschaften ändern sich ja nicht, und viell. ist es sogar von Vorteil, dass du ihn von früher kennst, denn als Jugendlicher verstellt man sich noch nicht.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

27.11.2014 um 21:22
Kann nur die Worte von dpx 48bestätigen.Es war keine Angst vor dem Arbeitgeber,eher Freude auf ein neues Leben.Dafür sprechen auch so einige Dinge wie neues Auto,neue Unterkunft,gutes Einkommen und auch die Mitarbeiter sind ihm nicht unbekannt.Irgendetwas ist Montag früh passiert,nur keiner hier weiß genau was und die Polizei schweigt mit Details.Er ist durch und durch ein klar denkender Ingenieur.
Leider kann ich hier tagsüber nicht mitschreiben.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt