Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:37
Die B278 liegt ja quasi direkt (3km) bei Frankenheim, wo FF herkommt.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:39
@Sector3
Sector7 schrieb:Die B278 liegt ja quasi direkt (3km) bei Frankenheim, wo FF herkommt.
Die nimmt man aber nicht, wenn man nach Essen will, oder?
Dann hatte er wohl gar nicht vor, nach Essen zu fahren.

Oder kann es sein, daß jemand mit ihm im Wagen saß, der hat
irgendwas mit FF veranstaltet, und den Wagen am Rennsteig
abgestellt.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:40
@inci

Doch, er hätte ohne großen Umweg über Vacha fahren können Richtung Essen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:41
Wie @Ruuna richtigerweise dargestellt hat, der Kripo-Mann hat nicht gesagt, dass die Fundstücke (im Wald) irrelevant sind. Es könnte sein, dass sich dort jüngst jemand aufgehalten hat, dem die Sachen gehören.
LIncoln_rhyME schrieb:War das sowas in der Richtung?
Das besagte Kissen war mMn rechteckig. Blauton war etwas heller (mehr ins Türkis). Oberfläche wirkte glänzend, wie bei einem Plastikkissen (erinnerte mich an Strand).

Um es ganz exakt zu wissen, sollten wir abwarten bis die Sendung erneut einzusehen ist.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:41
@LIncoln_rhyME
LIncoln_rhyME schrieb:Wie in dem einen anderen Fall...Wie hieß der noch gleich?

Interessant mit dem Schlafsack. Ob er im Auto schlief?
Weiss jetz nich welchen Fall du meinst.

Mit dem Schlafsack denke ich auch in die Richtung. Hat er sich vielleicht doch verfahren? Ist iwas dazwischen gekommen was nur die Kripo weiss. Ich find den fund von dem Kissen und den Decken in der Nähe schon recht seltsam. Dieser Jäger ist ja fast jeden Tag dort im Revier. Ein Obdachloser kommt in der abgelegenen Lage ja wohl nich in Frage. Alles komisch.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:42
Jetzt wird es langsam aber strange mit dem Schlafsack, oder? Erinnert ein bisschen an den Vater vom kleinen vermissten Felix Heger. Der hat ja scheinbar auch erst wochenlang irgendwo im Wald campiert, bevor man ihn unter merkwürdigen Umständen tot auffand.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:42
@X-Aequitas
luftkissen

Aber es ist auch eigtl vollkommen wurst.....abwarten und schnaps trinken


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:43
Somit hat von seinen Angehörigen niemand mitbekommen, wann er los fuhr und ob evtl noch jemand dabei war. Anhand der Kontobewegung hat man die Uhrzeit rekonstruiert. Somit kann es sein, dass ein Unbekannter F. überwältigt hat und ihn gezwungen hat, zur Bank zu fahren.

Dazu passt nicht, dass ein benutzter Schlafsack im Auto war. Es sei denn, der Täter selber lebte noch paar Tage im Wagen. Aber hätte er nicht dann auch das Laptop mitgenommen und weiter verkauft?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:44
@diegraefin

an felix musste ich auch gleich denken, als ich die neuigkeiten vorhin hier las...


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:45
@Nursii
Ja, vor allem, weil das ja auch in der kalten Jahreszeit war. Und hier fiel ja auch schon der Verdacht "Sekte", was ja dort auch als wahrscheinlicher Grund gilt für das Verschwinden und Entführen des Kindes.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:49
X-Aequitas schrieb:Weitere Infos (die mir in Erinnerung geblieben sind):
und...

- das Auto war abgeschlossen (als es aufgefunden wurde)
inci2 schrieb:Die nimmt man aber nicht, wenn man nach Essen will, oder?
Dann hatte er wohl gar nicht vor, nach Essen zu fahren.
Das ist schwierig zu beantworten. Der schnellste und direkteste Weg ist es mMn nicht - schon gar nicht nachts. KÖNNTE also ein Indiz sein, dass er einen Abstecher machen wollte oder ein anderes Ziel hatte.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:50
@Feelee
Feelee schrieb:Dazu passt nicht, dass ein benutzter Schlafsack im Auto war. Es sei denn, der Täter selber lebte noch paar Tage im Wagen. Aber hätte er nicht dann auch das Laptop mitgenommen und weiter verkauft?
Das is auch mein Gedanke. Ein Erpresser oder so hätte ja das Laptop mitgenommen. Das fand ich auch komisch. Allein dass er im Wagen schlief. Erst dachte ich auch die Arbeit war ein Fake Alibi. Aber wenn der Chef dann anruft............alles ziemlich komisch.
Jetzt weiss ich auch worauf @LIncoln_rhyME angespielt hat........Felix.
Aber ob da ein Zusammenhang ist? Wir wissen zu wehnig über FF ob er auch so drauf war wie der Dad von Felix. Man weiss im Grunde ja nur dass er zur Arbeit nach Essen wollte.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:50
X-Aequitas schrieb:Der schnellste und direkteste Weg ist es mMn nicht - schon gar nicht nachts.
Ich finde, dass es gerade nachts ein alternativer Weg wäre, über Vacha zu fahren, weil da auf der Bundestr. nix los ist.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:51
@X-Aequitas
X-Aequitas schrieb:Das ist schwierig zu beantworten. Der schnellste und direkteste Weg ist es mMn nicht - schon gar nicht nachts. KÖNNTE also ein Indiz sein, dass er einen Abstecher machen wollte oder ein anderes Ziel hatte.
Ja, das meinte ich mit der Frage nach der direkten Wegstrecke.
Es könnte ja auch gewesen sein, daß er jemand versprochen hatte,
in der Nacht nach Förtha zu fahren und dann weiter nach Essen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:51
@Baruchan

@LIncoln_rhyME meinte NICHT felix, sondern LM ;)


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:54
@X-Aequitas
sagten die nicht eben auch die Geldbörse lag im Auto? Bzw. persönliche Sachen?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 20:57
@Sector3
Aber Nachts ist dich überall nichts los, da muss man dich nicht zwingend die Bundesstraße nehmen oder wie meinst du das?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:04
@obskur

Nein nicht zwingend. Nur als Alternative. Ich fahr manchmal auch lieber Landstr. - gerade nachts. Ist abwechslungsreicher und man kann trotzdem heizen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:06
@Sector3
Gut da liegt wohl der Unterschied zwischen Mann und Frau, ich fahr Nachts nie Landstraße oder so, wenn es alternativ eine Autobahn gibt. Aber gesucht wird ja ein Mann, also könnte dies eine mögliche Erklärung für die Route sein.


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:16
Sector7 schrieb:Ich finde, dass es gerade nachts ein alternativer Weg wäre, über Vacha zu fahren, weil da auf der Bundestr. nix los ist.
Dann hätte er aber über 80 km Bundes- bzw. Landstraßen fahren müssen. Auf der Autobahn ist doch um diese Zeit auch nichts los. Wieso dann eine längere Strecke über die Bundesstraße fahren? Dazu Gefahren wie Wildwechsel und scharfe Kurven in Kauf nehmen.

Bischofsheim - Vacha - Essen (über B 278) = 345 km

Bischofsheim - Essen (Autobahn) = 325 km

Wenn an dem Tag keine Sperrungen, Gefahrentransporte (die nicht überholt werden konnten) oder sonstige größere Verkehrsstörungen vorlagen, halte ich eine Fahrt über Vacha (mit direktem Ziel Essen) für sehr unwahrscheinlich.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge