Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fellenstein, Fabian

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:17
@X-Aequitas

Weil scharfe Kurven mit dem neuen Auto Spaß machen... ;)


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:18
Mir tun die Eltern von ff so leid. War bei dem fernsehbericht eben sehr erschrocken wie fertig seine Mutter ausschaut. Kenne sie persönlich. Sie macht den Eindruck als steht sie völlig neben sich. Verständlich..


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:19
Woran konnte die Polizei es denn festmachen, dass er diese Bundestrasse genommen hat?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:23
@X-Aequitas
@Sector3
Vielleicht wollte er aber auch ganz in Ruhe zur neuen Arbeit, wenn da erst 8 Uhr Beginn war, dann hat er genügend Zeit eingeplant. Ich kann mir beide Strecken vorstellen, das wird wohl Typabhängig sein, jeder wie er es mag.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:25
obskur schrieb:Woran konnte die Polizei es denn festmachen, dass er diese Bundestrasse genommen hat?
Da hatte er halt wahrscheinlich sein Handy noch an. Danach war es aus, daher konnte er ab Montag auch nicht mehr geortet werden.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:31
Sector7 schrieb:Weil scharfe Kurven mit dem neuen Auto Spaß machen... ;)
Selbst wenn er geplant hatte in Friedewald auf die A 4 zu fahren, wären es über 70 km Landstraße gewesen. Jeder der mal längere Zeit Landstraße gefahren ist weiß, dass das kein Zuckerschlecken ist. Dass man sich derart fordert und in Sébastien-Loeb-Manier zur Arbeit rast (bei einer Gesamtfahrtzeit von fast 4 Stunden) wäre mir total unverständlich - erklärt im übrigen auch nicht den weiteren Verlauf und das Auffinden des Fahrzeugs auf der B 84.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:33
Hallo,
Ich lese schon länger mit und habe mich nun auch registriert um meinen Senf dazuzugeben. ;)

Ich finde, dieser neue Fernsehbeitrag wirft neue interessante Fragen auf.

Auch wenn man durch die Kontobewegungen den Zeitpunkt ermittelt hat ... War es geplant, dass er in der Nacht aufbricht, gab es keine Pläne oder gab es vielleicht sogar einen anderen Zeitplan?

Gibt es Videomaterial von der Kontobewegung? Ist dort nur Fabian zu sehen?

Wenn er einem spontanen Verbrechen zum Opfer gefallen ist (Anhalter, ...) , wieso macht sich der Täter die Mühe es wie ein Verschwinden aussehen zu lassen, ohne Spuren, und das Auto abschließen, nichts mitnehmen, ...?

Sind das behobene Geld, oder die erworbenen Sachen im Auto gefunden worden? Oder war hat er es zum Tanken, Snack, ... gebraucht? Also nur um sich am Weg zu versorgen

Ich weiß, viele werden jetzt stöhnen und ätzen, aber meine erste Assoziation war, dass Fabian lange auf war, zuviel gegrübelt hat, einfach weit weg wollte um nicht gefunden zu werden beim Suizid. Das ist natürlich reines Herumfantasieren und ich entschuldige mich, wenn ich damit jemanden zu nahe trete.

So, das wars jetzt erstmal.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:33
Alles sehr komisch.
Aber weiterhin glaube ich nicht das es ein Verbrechen/Mord gab. Und schon garnicht das Motiv "Raub".
Wie lange fährt man denn ungefähr bis nach essen?
Er hätte ja dann ca. 5std. Zeit gehabt.

Und die ganzen Fakten die jetzt in der Sendung kamen, das sind doch alles Dinge die man schon von Anfang an rausfinden kann, oder nicht?


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:33
Wo finde ich den Fernsehbericht von heute Abend ???


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:34
@KonradTönz
Du meinst über die Funkmasten in unmittelbarer Nähe? Ich dachte die wären nicht so genau, aus dem Fall der beiden jungen Männer, die letztendlich an einem doch recht entfernten Ort gefunden wurden.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:36
@KonradTönz
Du meinst über die Funkmasten in unmittelbarer Nähe? Ich dachte die wären nicht so genau, aus dem Fall der beiden jungen Männer, die letztendlich an einem doch recht entfernten Ort gefunden wurden. t
Was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Auf der Landstraße gibt es ja keine Mautkameras und selbst wenn, dürfte die Polizei darauf nicht zugreifen ....


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:38
@KonradTönz
Ja eben, ich habe auch keine wirklich gute Erklärung dafür, es sei denn ein Zeuge hat ihn zufällig gesehen. Vielleicht hat man es ja in der Sendung gesagt und einer der es gesehen hat, weiss die Antwort.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:41
In der Sendung hat man nur gesagt er wäre in andere Richtung gefahren. Warum sie sich dessen so sicher sind wurde allerdings nicht weiter thematisiert.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:43
Tuctuc schrieb:In der Sendung hat man nur gesagt er wäre in andere Richtung gefahren. Warum sie sich dessen so sicher sind wurde allerdings nicht weiter thematisiert.
Bei sowas hilft doch aber die handyortung sicher. Klar, wenn landstraße und autobahn nahe beieinanderliegen (was ja nicht selten der fall ist) reicht die Auflösung der Handyortung nicht. Wenns aber um eine komplett andere Richtung geht, ist das was anderes.


melden
Letstalk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:48
Ich habe die ganze Zeit mitgelesen und den MDR Beitrag vorhin gesehen.
Seinen Heimatort kenne ich nicht, Eisenach hingegen flüchtig. Und wie @CielaDrive bereits schrieb, wäre es sehr interessant, ob es Videomaterial von der nächtlichen Kontobwegung in der Bank gibt.
Ich weiß, sein Heimatort ist sicher klein und beschaulich....Trotzdem könnte evtl. jemand ihn beim Geld abheben beobachtet haben und ungebeten "zugestiegen" sein und ihm die Fahrtroute, diktiert haben?
Eventuell mittels Waffengewalt? Wie sieht es mit Anhaltern in der Ecke aus? Könnte er aus Hilfsbereitschaft einen oder zwei Personen mitgenommen haben, die nichts Gutes im Schilde führten?
Ist das Geld vollständig im Auto vorgefunden worden, das habe ich leider nicht mitbekommen. Wenn er einen Suizid plante, wozu sollte er davor noch Geld abheben wollen?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:48
Um von frankenheim auf die Autobahn Richtung Essen zu kommen bist du locker ne halbe Stunde unterwegs um zur Autobahn zu kommen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:49
KonradTönz1 schrieb:Bei sowas hilft doch aber die handyortung sicher. Klar, wenn landstraße und autobahn nahe beieinanderliegen (was ja nicht selten der fall ist) reicht die Auflösung der Handyortung nicht.
Das ist der Punkt, B 278 und A 7 verlaufen parallel, liegen aber 15 -20 km auseinander. So "genau" wird die Ortung schon sein.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 21:51
Nur zur Info, der Kripo-Live-Beitrag ist jetzt online.
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/sendung470348_zc-7931f8bf_zs-2d7967f4.html


melden

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 22:05
Habe mal einige Screenshots gemacht:

parkplff6td85

kofferraumffo2c00

beifahrerfflkfo2

kissenffevfli


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

07.12.2014 um 22:06
Auf dieser Landkarte im Film sah es schon so aus, als wäre er direkt in die Richtung Fundort Auto gefahren. Auch von seinem Wasser fehlt nix, also wenn er noch unterwegs war, hätte er doch sicher was davon getrunken.


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das gerecht?226 Beiträge