Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fabian Fellenstein vermisst

5.390 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall, Fabian, Fellenstein
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 15:45
rhöner90 schrieb:Kleine Info am Rande.

Der vermisste JK aus Aubstadt ist wieder aufgetaucht. Er wurde am We in Heidelberg gefunden.

https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Vermisster-28-Jaehriger-in-Heidelberg-aufgetaucht;art767,8474139
Ich bin gerade überrascht wie weit man kommen kann, wenn man "hilflos umherirrt"...


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 15:58
KonradTönz1 schrieb:Ich bin gerade überrascht wie weit man kommen kann, wenn man "hilflos umherirrt"...
genau DAS.

heidelberg, ok... mit dem zug ist die kleinstadt oftmals ohne viel umsteigeaktion zu erreichen.
und schön ist sie auch ;)

auffällig war er aber scheinbar. gerade am bhf übernachten dort immer recht viele menschen, die auch nicht ständig kontrolliert werden.

aber nun wissen wir auch noch, dass die 2 fälle nichts miteinander zu tun haben.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 16:20
Auch wenn FF den Wagen bereits am 3.11.2014 dort abgestellt hätte, stellt sich die Frage, was er dort gemacht hat, was ihn veranlasst hat, überhaupt auf diesen Parkplatz zu fahren?

1. Eine Verabredung, aber um diese Uhzeit sehr unwahrscheinlich.
2. Eine Person, die sich nach dem Geldabheben irgendwann auf der Strecke als Mitfahrer aufgedrängt hat. Aber hätte so eine Person FF etwas angetan, hätte diese Person keinen Grund, eine evtl. Leiche zu verstecken.
3. FF war sich absolut unsicher, ob es richtig war, diesen Job anzutreten, fuhr von der direkten Stecke ab, wollte durch einen Spaziergang einen klaren Kopf bekommen und ihm ist etwas zugestossen.
4. FF hat sein Auto bewusst dort zurückgelassen, ist umgestiegen und mit jemanden weggefahren. Weshalb aber hat er sein Gepäck nicht mitgenommen? Wollte er bald wieder zurücksein? Oder wollte er eine "Auszeit" verheimlichen?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 16:51
@Nina75
@all

auch wenn man erwachsen ist, kann man sich kümmern, das heißt ja nicht, ihm alles vorzuschreiben, aber gerade, wenn er noch zu hause wohnte, sollte man doch etwas mehr bescheid wissen.
von schuld habe ich auch nix gesagt, sondern nur festgestellt, dass die eltern nichts wissen, was weiterhelfen könnte, um seinen weg und seine absichten nachzuvollziehen.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 16:58
missismarple schrieb:aber gerade, wenn er noch zu hause wohnte,
Er hatte seine Wohnung in Freiberg u. war für einige Tage zu Besuch bei seinen Eltern.
Woher sollten die Eltern wissen, was weiterhelfen könnte? Erwachsene Kinder erzählen sicher nicht alles ihren Eltern.
Seine Mutter versuchte ihn abends zu erreichen, am nächsten Tag wieder...


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:07
@Ylenia
ich glaube gelesen zu haben, dass er während seines studiums in freiberg wohnte - das studium war aber fertig.
also gehe ich davon aus, dass er nicht unnötigerweise diese wohnung dort noch behalten hat.

und ja - gerade, wenn ich zu besuch bin, erzähle ich doch von mir, was mach ich so, was hab ich vor,
wie gehts weiter.
und als eltern interessiere ich mich auch für den sohn. was ist das für ein besuch, wenn sich nicht ausgetauscht wird.
ich hätte auch nicht gewartet bis am mittwoch, bis mich der arbeitgeber anruft, ich hätte meinerseits den ag kontaktiert. denn das ist keine hinterherschnüffelei, sondern echte sorge.
gerade in der heutigen zeit, was kann da alles passieren, wie wir wissen! zumal er eben allein weggefahren ist.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:09
@rhöner90
Vielen Dank für die Info!Das freut mich das er soweit wohlbehalten gefunden wurde!!
Viele Vermisstenfälle lösen sich nach wenigen Tagen auf...
Was nur mit Fabian passiert ist?Ich hoffe das auch er noch lebt!
Ich habe viel überlegt.Ich glaube an eine Frau.Alles andere passt für mich nicht zusammen...


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:15
also gehe ich davon aus, dass er nicht unnötigerweise diese wohnung dort noch behallten hat.
Ein Freund von ihm hat bestätigt, dass er dort seine Wohnung hat u. der Telefonbucheintrag ist auch dementsprechend.

Nachdem die Mutter sagte, dass er sich auf die Arbeitsstelle gefreut hat, ist anzunehmen, dass man sich darüber u. auch über andere Dinge ausgetauscht hat.
Trotzdem erzählt man seine Eltern sicher nicht alles, jeder Mensch u. sei es das erwachsene Kind hat eine Privatsphäre.

Warum hätte die Mutter Montag od. Dienstag den AG kontaktieren sollen? Zu dem Zeitpunkt gab es ja noch gar keinen Verdacht, das irgend etwas nicht in Ordnung ist.
Wenn das Handy aus war, so hat sie sich bestimmt nicht gedacht, dass er überhaupt nicht angekommen ist.
zumal er eben allein weggefahren ist.
:D.... ja, stell dir vor, das machen täglich viele erwachsene Menschen...sie fahren alleine weg... so was aber auch... :D


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:35
@Ylenia
was soll uns deine antwort sagen? alles ist absurd und höchst mysteriös. das ist es nur logisch, dass die abenteuerlichsten theorien aufgestellt werden.
hast du auch eine, oder negierst du nur andere...?


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:44
missismarple schrieb:was soll uns deine antwort sagen?
Das konntest du doch lesen....es sind meine Überlegungen im Bezug auf die Eltern etc.
missismarple schrieb:die abenteuerlichsten theorien aufgestellt werden.
hast du auch eine, oder negierst du nur andere...?
Ja...das kann man alles nachlesen, wenn man möchte. Ich negiere nicht andere Theorien, finde es einfach höchst seltsam, wenn man den Eltern Vorwürfe macht u. über den vermissten FF so schreibt, als handle es sich um ein unmündiges Kind.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:46
@Ylenia
ich schrieb schon weiter oben, dass das keine vorwürfe sind. das bitte ich zu akzeptieren. es sind meine gedanken dazu, die ich ebenso äußern darf wie du deine.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:52
@missismarple
Ach....lass gut sein...ich bin nicht an Konfrontationen interessiert u. deine Gedankengänge kann ich nicht nachvollziehen. Deshalb bringt es auch nichts, auf dieser Ebene weiter zu diskutieren.

Einen schönen Abend wünsche ich....


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:55
@missismarple wer sagt den das die Eltern nichts über sein Privatleben wissen? Nur weil nichts an die Öffentlichkeit dringt heißt das lange nicht sie wissen nix. Meines Erachtens hält sich die Polizei mit privaten Details zurück weil sie einen Suizid vermuten.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 17:58
Ich glaube irgendwie auch , das sein Verschwinden mit einer
Ihm sehr nahestehenden Person, wie auch immer ,
zu tun hat.
Sehr mysteriöse Geschichte.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 18:08
Wenn aber noch eine andere Person an seinem Verschwinden beteiligt ist, heißt, diese ist mit ihm unterwegs, dann müsste diese Person doch auch vermisst werden.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 18:12
BMWLady schrieb:Ich habe viel überlegt.Ich glaube an eine Frau.Alles andere passt für mich nicht zusammen...
Und was ist das für eine Frau, die zum einen die Macht hat einen Menschen wie die Sirenen in der griechischen Mythologie von seinem Arbeitsweg wegzulocken und ihn spurlos verschinden zu lassen, dabei andererseits selbst ein Fantom bleibt?
Nicht jeder Mann benötigt eine Frau um komplett durchzudrehen. Und es passt einfach nicht zu diesem Fall, oder um das oben geschriebene nochmal zu verdeutlichen: Frauenbekanntschaften sind in der Regel im Freundes oder Verwandtenkreis bekannt - und selbst wenn es eine Notwendigkeit gäbe das zu verheimlichen, würde sich eine Beziehung dieser Intensität in der privaten Kommunikation niederschlagen. Und selbst wenn das nicht der Fall wäre, wäre es immer noch extrem unplausibel, dass Fabian ausgerechnet frühmorgens auf dem Weg zur Arbeit eine derartige Verabredung gehabt hätte.

Und wenn er sich aus Liebeskummer etwas angetan hätte, dann müsste die "Schuldige" auch bekannt sein.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 18:13
@Feelee
Das eine weitere Person der Grund für sein Verschwinden ist, heisst ja nicht, das er nich Suizid begangen hat.
Da müsste es meiner Meinung nach aber schon eine Vorgeschichte geben.


melden

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 18:14
KonradTönz1 schrieb:Nicht jeder Mann benötigt eine Frau um komplett durchzudrehen.
Hey, wunderbärchen, das merk ich mir! :) dachte schon, immer sind wir an allem schuld!


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 18:31
Schon eher wenn er homosexuell ist,sich nicht outen will dann gaebe es vielleicht eher nen Grund zu "fluechten" aber auch nicht ohne sein Gepaeck,also ohne seine Sachen.Wenn es ne Frau ist mit der er abhaute dann gaebe es den Grund nur wenn es eine "verbotene" Liebe ist (Frau ist verheiratet,oder Auslaenderin die Angst hat vor der Familie usw) aber wie schon erwaehnt wurde,da waere sie auch vermisst gemeldet und auch da waere er nicht ohne seine Sachen weg.Es sei denn die beiden wurden erwischt und fluechteten oder FF fluechtete alleine.Aber eventuell wuerde man das dann aussagen.Oder aber man erwischte FF und dann passierte ein Unglueck.Oder oder oder...


melden
Anzeige

Fabian Fellenstein vermisst

08.12.2014 um 18:33
Somit ist in diesem Fall für mich der Suizid noch am realistischsten. Allerdings passt dazu die Bankabhebung nicht.


melden
640 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt