Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.061 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 15:42
Zitat von WaldWald schrieb:Die Aussage des Jägers, der damals Schreie gehört haben will, steht weiter im Raum. Es muss daher in alle Richtungen ermittelt werden.
Dem wurde nachgegangen und konnte von Ermittlerseite abgehakt werden, da die "Schreie" in zu weiter Entfernung waren, um überhaupt eingeordnet zu werden. Im übrigen, wissen wir nicht einmal von WELCHEM Wald die Rede war. Könnte sich also auch um einen Wald in grosser Entfernung handeln.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 16:21
@MaryPoppins
Wenn es nach dem ginge, ist die Spur C. B. lt. StA ebenfalls bereits abgehakt. Ihm kann auch bisher überhaupt nichts nachgewiesen werden. In anderen Fällen hat sich dann leider doch noch etwas im Wald finden lassen, allerdings immer durch Zufälle, viele Jahre später. Ich hoffe, dass sich etwas im Zusammenhang mit C. B. finden lässt, es sieht derzeit aber nicht danach aus.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 16:35
Zitat von WaldWald schrieb:Wenn es nach dem ginge, ist die Spur C. B. lt. StA ebenfalls bereits abgehakt. Ihm kann auch bisher überhaupt nichts nachgewiesen werden. In anderen Fällen hat sich dann leider doch noch etwas im Wald finden lassen, allerdings immer durch Zufälle, viele Jahre später.
Abgehakt ist bei CB derzeit nichts, da ja aktiv ermittelt wird und nach dem Öffentlichkeitsaufruf auch jede Menge Hinweise eingegangen sind, die ja gar nicht so schnell angearbeitet werden können.
Der gesamte Wald um den Wilhelmshof wurde wochenlang durch Einsatzkräfte und Private mehrmals durchsucht, mit Wärmebildkameras überflogen, Wildfotofallen ausgewertet. Sollte man Ingas Leiche jemals finden, dann ganz sicher nicht im mehrfach durchsuchten Areal. Man hat dort auch Kleinigkeiten wie Haarspangen gefunden, die untersucht wurden.
Zum Jäger: auch das von ihm angegebene Areal, aus dem die "Schreie" gekommen waren, wurde durchsucht.
Hinweisen eines Jägers über Schreie eines Kindes gehen die Ermittler später ebenfalls nach. Doch sie erweisen sich als kalte Spur. Die Hunde finden auch dort später nichts.
Quelle:
https://www.google.com/amp/s/amp.volksstimme.de/nachrichten/sachsen_anhalt/1479336_die-schwierige-suche-nach-einer-spur.html

Die einzige positive Entwicklung würde ich mir derzeit noch von den Ermittlungen bezüglich CB erhoffen und selbst da ist die Erfolgsaussicht minimal.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 16:44
@MaryPoppins
Die StA Stendal hat nun mehrfach gesagt, dass sich kein Zusammenhang im Fall Inga mit C. B. ergibt. Ich sehe das wie Du zwar anders, aber die Ermittler wissen glaube ich schon was sie tun. Es gibt keinerlei Beweis, dass sie vom Wilhelmshof mit einem Fahrzeug verbracht wurde. Es wird vermutet und Vermutungen helfen leider nicht weiter.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 17:12
Zitat von WaldWald schrieb:Die StA Stendal hat nun mehrfach gesagt, dass sich kein Zusammenhang im Fall Inga mit C. B. ergibt. Ich sehe das wie Du zwar anders, aber die Ermittler wissen glaube ich schon was sie tun.
Naja, die sehn ja, was sich tut, wenn Wolters von der StA Braunschweig mal den Mund aufmacht. Die Ermittler in Stendal täten gut daran, wenn, dann ohne Medienrummel und Druck weiter zu ermitteln. Die können sich auch vorerst zurücklehnen und sehen, was die Ermittlungen im Fall Maddie ergeben, wo die Indizien richtung CB ja noch viel erfolgversprechender wirken. Gut möglich, dass sich auch noch Hinweise richtung Inga ergeben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 21:06
Zitat von RotmilanRotmilan schrieb am 13.07.2020:etwa bei Haldensleben, dort wo auch eine Hundespur gewittert wurde?
Um Haldensleben ist sehr viel Wald.
@Rotmilan
Das glaube ich nicht. Dann hätte man der Zeugenaussage des Jägers eine größere Bedeutung beigemessen.
Ich habe immer verstanden, der Jäger hätte sich in der Nähe des Wilhelmshofs aufgehalten.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 22:20
Weiß jemand, wie der Verdacht auf CB 2016 eigentlich kam? Ich kann mir noch so richtig vorstellen, dass dieser in Neuwegersleben gemeldet war, so dass man hier einen Bezug aufgrund seiner bisherigen Vorstrafen ziehen konnte.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 22:25
@sherlocks

Ich mache es mir einfach, schau mal hier:
Beitrag von Gartenbauer (Seite 807)

Und hier:
Beitrag von sooma (Seite 836)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 22:35
@sooma
Deine zitierten Beiträge beantworten nicht die Frage von @sherlocks
Wo steht da, dass er in Neuwegersleben gemeldet war? Und wieso CB ins Visier der Ermittler kam?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.07.2020 um 23:04
@sherlocks
@Kreuzbergerin

Pardon, dann nochmal das hier:
Beitrag von Blaubeeren (Seite 860)

Und ein Artikel dazu:
Diese Durchsuchung habe im Rahmen von zwei Gerichtsverfahren stattgefunden, die derzeit gegen einen 39-jährigen Mann laufen würden, wie der Pressesprecher der Magdeburger Polizeidirektion, Frank Küssner, auf Anfrage mitteilt. „Diese Durchsuchung diente vor allem der Sicherung von Beweismitteln, wie beispielsweise von Handys und weiteren Gegenständen“, so Frank Küssner.

In diesen beiden Verfahren gegen den 39-Jährigen würde es zum einen um den Verdacht der Kinderpornografie gehen. Und zum anderen gehe es um mögliche Umweltdelikte. „Diese beiden Verfahren laufen allerdings unabhängig voneinander, auch wenn nun die Durchsuchungen zum gleichen Zeitpunkt vorgenommen worden sind“, so der Pressesprecher der Polizei.
https://m.volksstimme.de/lokal/oschersleben/durchsuchung-polizeieinsatz-in-neuwegersleben

Er ist der Besitzer des Grundstücks und hielt sich laut Zeugen auch bis ein paar Tage nach Ingas Verschwinden dort auf.


1x verlinktmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 00:15
Zitat von sherlockssherlocks schrieb:Weiß jemand, wie der Verdacht auf CB 2016 eigentlich kam?
Ein Verdacht gegen ihn kam schon 2015 aufgrund eines Hinweises der Braunschweiger Polizei auf, und es wurde damals von den Stendaler Ermittlern eine Spurenakte zu ihm angelegt, wie der focus schreibt.

https://www.focus.de/politik/deutschland/das-sagen-die-fahnder-vermisste-inga-handy-des-verdaechtigen-im-maddie-fall-war-nicht-am-tatort-eingeloggt_id_12092976.html

Danach gehörte es wohl zur normalen Ermittlungsroutine, das ihm gehörende Grundstück in Neuwegersleben zu durchsuchen. Eine Parzelle, die er in Braunschweig hatte, wurde ebenfalls durchsucht, allerdings jeweils ohne eine konkrete Spur zu Inga.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 00:24
Zitat von AndanteAndante schrieb:Danach gehörte es wohl zur normalen Ermittlungsroutine, das ihm gehörende Grundstück in Neuwegersleben zu durchsuchen. Eine Parzelle, die er in Braunschweig hatte, wurde ebenfalls durchsucht, allerdings jeweils ohne eine konkrete Spur zu Inga.
Die Durchsuchung fand aber nicht im Rahmen von Ermittlungen und mit Beschluss zum Fall Inga statt, wie @sooma genau einen Beitrag vorher zum wiederholten Male dargestellt hat, sondern auf Basis zweier Verfahren, die uns bereits bekannt sind:
Beitrag von sooma (Seite 903)

Es wurde in einem Artikel mal erwähnt, dass EB der Soko Wald dann dazukamen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 06:49
Zitat von AndanteAndante schrieb:Danach gehörte es wohl zur normalen Ermittlungsroutine, das ihm gehörende Grundstück in Neuwegersleben zu durchsuchen
Wenn es zur normalen Ermittlungsroutine gehört, dann frage ich mich warum Christian B.s Grundstück in Neuwegersleben 2015 nicht durchsucht wurde.
Das Grundstück wurde erst 2016 durchsucht, im Rahmen von zwei Verfahren, die beide nichts mit dem Fall Inga zu tun hatten. Es handelte sich um ein Verfahren wegen Besitzes von Kinderpornographie und um ein Umweltdelikt.
War es ein Fehler das Grundstück 2015 nicht zu durchsuchen?

https://web.archive.org/web/20161205080934/http://www.volksstimme.de/lokal/oschersleben/durchsuchung-polizeieinsatz-in-neuwegersleben/


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 07:26
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Wenn es zur normalen Ermittlungsroutine gehört, dann frage ich mich warum Christian B.s Grundstück in Neuwegersleben 2015 nicht durchsucht wurde.
Ganz so einfach durchsucht es sich nicht. Voraussetzung eines Durchsuchungsbeschlusses, also faktisch der richterlichen Erlaubnis, etwas zu durchsuchen, ist, dass "Tatsachen vorliegen, aus denen zu schliessen ist, dass die gesuchte Person, Spur oder Sache sich in den zu durchsuchenden Räumen befindet," (§ 103 StPO) bzw. zu vermuten ist, dass die Durchsuchung zur Auffindung von Beweismitteln führen wird" (§ 102 StPO). Anders gesagt: es muss schon etwas Konkretes vorliegen, dass man der Meinung ist, da ist was zu finden.

Und daran ist die Sache mit CB ja offensichtlich bis heute gescheitert: es liegt eben nichts vor, was es wahrscheinlich macht, dass da was zu finden war/ist, da bisher kein belastbarer Verdacht gegen CB in diesem Fall vorliegt.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 07:28
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Ganz so einfach durchsucht es sich nicht
Ich bezog mich auf die Aussage von @Andante , der behauptete, dass es zur normalen Ermittlungsroutine gehört und dass im Rahmen der normalen Ermittlungsroutine die Durchsuchung erfolgt sei.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 07:30
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Ich bezog mich auf die Aussage von @Andante , die behauptete, dass es zur normalen Ermittlungsroutine gehört und dass im Rahmen der normalen Ermittlungsroutine die Durchsuchung erfolgt sei.
Ich weiss, aber wie gesagt und auch schon von @MarliPub erwähnt, die erfolgten Durchsuchungen hatten nichts mit Inga zu tun.

In Sachen Inga gab es eben die Voraussetzungen für die Durchsuchung gar nicht, da ein begründeter Schluss, CB hat etwas mit diesem Fall zu tun damals gar nicht vorlag, und wenn man den EB in Stendal glaubt, auch bis heute nicht vorliegt.

Den Hinweis aus Braunschweig muss man eher so verstehen: "Schaut euch den mal an, ob ihr da einen Zusammenhang feststellen koennt." Die Polizei ist dem nachgegangen, deshalb wurde eine Spurenakte angelegt, hat aber nichts feststellen koennen, was ihnen dann einen Durchsuchungsbeschluss gebracht hätte.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 07:32
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:In Sachen Inga gab es eben die Voraussetzungen für die Durchsuchung gar nicht, da ein begründeter Schluss, CB hat etwas mit diesem Fall zu tun damals gar nicht vorlag, und wenn man den EB in Stendal glaubt, auch bis heute nicht vorliegt.
Also ist es in diesem Fall Unsinn zu schreiben, dass eine Durchsuchung im Rahmen der normalen Ermittlungsroutine erfolgt ist.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 07:35
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Also ist es in diesem Fall Unsinn zu schreiben, dass eine Durchsuchung im Rahmen der normalen Ermittlungsroutine erfolgt ist.
Man kann nicht einfach hier und da mal durchsuchen wenn irgendwo nur mal Namen genannt werden. Nein, insofern ist "Routine" hier missverständlich. Es muss schon etwas Konkretes vorliegen. Richter sind da zwar der Polizei gegenüber meist recht grosszügig, aber ins Blaue hinein kann man nicht durchsuchen. Und das ist wohl auch gut so.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 07:37
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Man kann nicht einfach hier und da mal durchsuchen wenn irgendwo nur mal Namen genannt werden. Nein, insofern ist "Routine" hier missverständlich
Das ist doch klar, dass nicht einfach so irgendwo durchsucht werden kann.
Aber das hat auch niemand behauptet.

Es geht doch hier darum ob die Aussage, dass die Durchsuchung im Rahmen einer normalen Ermittlungsroutine erfolgt ist, wahr oder falsch ist.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.07.2020 um 07:39
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Und daran ist die Sache mit CB ja offensichtlich bis heute gescheitert: es liegt eben nichts vor, was es wahrscheinlich macht, dass da was zu finden war/ist, da bisher kein belastbarer Verdacht gegen CB in diesem Fall vorliegt.

Eine zeitnahe Durchsuchung, am besten mit Spürhunden aller Art direkt nach Ingas Verschwinden, wäre natürlich im Nachhinein eher geeignet, Zweifel auszuräumen.

Die spätere Durchsuchung am 23.02.16 anlässlich der anderen Straftaten ergab aber bekanntlich keine Verdachtsmomente für den Fall Inga. Dafür wurden Müll, Kinderkleidung und eine Plastiktüte mit USB-Sticks und Speicherkarten gefunden mit u. a. kinderpornografischem Material und mit eigenen sexuellen Handlungen, also ist jedenfalls nicht von einer alllzu gründlichen Vernichtung jeglicher Spuren durch CB auszugehen. Er hat die Sachen versteckt, aber nicht endgültig vernichtet.
Man kann also sagen, dass genau das gefunden wurde, für das es auch ausreichend Verdachtsmomente und einen Durchsuchungsbeschluss gab.


melden