Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Familie aus Drage

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisste Familie aus Drage

Vermisste Familie aus Drage

11.01.2019 um 19:15
Ventil schrieb:an so ein Szenario glaube ich auch nicht.

warum sollte er so etwas tun?

🤔
Um sie nicht direkt durch seine Hand zu töten. Die Variante hatte ich hier auch schon mal angedacht. Es ist die Variante die Personen dem Schicksal zu überlassen, da man sich selbst tötet. Nach dem Motto: nein ich bin kein Mörder.


melden
Anzeige

Vermisste Familie aus Drage

11.01.2019 um 19:40
Enterprise1701 schrieb:Um sie nicht direkt durch seine Hand zu töten. Die Variante hatte ich hier auch schon mal angedacht. Es ist die Variante die Personen dem Schicksal zu überlassen, da man sich selbst tötet. Nach dem Motto: nein ich bin kein Mörder.
ich kann mir dieses Szenario nicht vorstellen, weil ich denke, dass sein Suizid der Schlusspunkt war.

Ausserdem muss ein Täter sehr hassen, wenn er Menschen geplant einsperrt und dem Ersticken, Verdursten, Verhungern überlässt.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.01.2019 um 23:32
muss er nicht auch hassen wenn er seine Tochter tötet, ihr alles nimmt?


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.01.2019 um 23:58
@Enterprise1701 Sollte es ein "erweiterter Suizid" gewesen sein, dann ist es doch gerade so, dass die Täter ihre Opfer nicht hassen, sondern sogar glauben, sie täten etwas Gutes, indem sie sie alle im Tod vereint sein lassen. Eine Form krankhafter, fehlgeleiterter "Liebe". Meines Wissens wird da auch versucht, die Angehörigen möglichst "schonend" zu töten - besonders blutige oder schmerzhafte/langwierige Methoden kommen da im Regelfall nicht vor.


melden

Vermisste Familie aus Drage

13.01.2019 um 05:53
Ich habe den Film noch nicht gesehen, wusste aber dass er aufgrund des Falles aus Drage gedreht wurde.
In meiner fernsehzeitung ist ein 2 seitiger Bericht darüber. Ich würde ihn ja gerne hier einstellen, weiß aber nicht, ob das urheberrechtlich möglich ist


melden

Vermisste Familie aus Drage

13.01.2019 um 11:52
Katniss schrieb:Ich habe den Film noch nicht gesehen, wusste aber dass er aufgrund des Falles aus Drage gedreht wurde.
In meiner fernsehzeitung ist ein 2 seitiger Bericht darüber. Ich würde ihn ja gerne hier einstellen, weiß aber nicht, ob das urheberrechtlich möglich ist
@Katniss
Ich glaube, wir geraten dadurch offtopic

Die haben den Fall nur als Inspiration genommen. Die Handlung wurde dann frei gesponnen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

13.01.2019 um 12:07
Eine Verfilmung des "echten" Falles wäre meines Erachtens erst möglich, wenn der Fall "gelöst" ist oder noch mal mindestens 10 bis 20 Jahre dazwischen liegen. Für einen guten Film gibt es auch einfach zu wenig Fakten (OK.. Hollywood ist das bei den ganzen "frei nach" Filmen auch egal).

Interviews und Berichte zu dem Fall mit Verwandten, Nachbarn und Polizei gab es ja zu genüge. Da braucht es auch so gesehen keinen Film.

Wir müssen einfach abwarten bis die Leichen eines Tages gefunden werden. Ich glaube nicht, dass sie besonders gut versteckt wurden, sondern einfach noch nicht gefunden wurden.


melden

Vermisste Familie aus Drage

13.01.2019 um 12:26
Wenn ich zwischendurch hier noch mal reinlese, bin ich überrascht, dass dieser thread immernoch Seite um Seite füllt.
Das meine ich nicht negativ wertend. Aber irgendwie gibt es für mich kaum mehr Ansätze, die noch nicht diskutiert wurden. Was nicht heißt, dass keiner mehr drüber diskutieren sollte, muss jeder selbst wissen natürlich, alles andere fände ich maßregelnd und lese ja selbst immer wieder rein, weil mich interessiert, ob jemand einen neuen Interessenten Gedanken hat.

Ich denke, dass die Polizei jetzt nach so langer Zeit leider keine neuen Erkenntnissen oder neue Hinweise mehr erhalten wird und wenn es je Klärung gibt, dann leider wie so oft nur noch durch Kommisar Zufall. An einen bahnbrechenden Hinweis oder ein neues Puzzleteile bei den "Lücken" glaube ich persönlich nicht mehr.

Für mich ist allerdings nach wie vor nicht ausgeschlossen, dass die beiden Frauen leben. Begründen tue ich das mit einigen Auffälligkeiten aus den Tagen vorher, die für mich auf etwas Geplantes hindeuten, dass ja selbst die Tochter in Ansätzen zu wissen schien.
Was diesen einen gefundenen Hinweis betrifft, der ja aus Privatsphäre Gründen nicht näher erläutert wurde, bin ich mir nicht sicher ob er so eindeutig ist wie einige annehmen. Also so eindeutig in Richtung Tötung vorallem. Ich finde die Aussagen/Stellungnahmen dazu sehr schwammig, das könnte alles mögliche "persönliche" sein. Und ich erinnere mich an das eine Interview, wo der Pressesprecher glaube ich, nicht der Kommissar (ich bin mir nicht sicher), diesen Umstand als Eventualität aber nicht als absolut sicher hinstellt.


melden
Anzeige

Vermisste Familie aus Drage

gestern um 07:25
@smallfletcher


Genau das ist auch meine Meinung.
Ich gehe sogar davon aus, dass Marco den Plan, sofern es ihn gegeben hat, garantiert mitbekommen hat. Wenn Miri, damals 13, auch nur einen Hauch davon wusste, kann es sehr gut sein, dass sie sich Marco gegenüber verplappert hat. Sowas geht ganz schnell, eine kleine Mini Andeutung, wie die gegenüber ihrer Freundin, dass sie noch nicht wüsste, ob sie an den Reitferien teilnehmen kann..
Dann ist eben nur die Frage, wer schneller war, mit der Umsetzung..


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden