Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Familie aus Drage

23.471 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Suizid, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisste Familie aus Drage

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 15:56
@E_M
Tolle Antwort! Oben unter den 11 Bildern sind sie nicht zu finden, deshalb wüsste ich gern, wo ich das Foto finden kann, ohne mich tot zu suchen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 15:58
/dateien/119906,1440511095,Sylvia und Marco Schulze@ramisha


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 15:58
es gibt die 3 Ausweisfotos, wo er so dünn aussieht... und das, wo nur er und Sylvia drauf sind, das soll eine ältere Aufnahme sein........ kaum wieder zu erkennen, im Vergleich zum Passbild

ich meine die Fotos, die veröffentlich wurden bei der Suche von XY.........


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:01
@airdbair

und warum sollte da die 12jährige Tochter mitgemacht haben ?
Nein, die Tochter hat hier bestimmt nicht freiwillig bei einem Suizid mitgemacht, selbst wenn die Eltern ihren eigenen Suizid +erweiterten Suizid der Tochter wollten.


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:01
@ramisha
Einen anderen Ton kannste Dir mal zulegen!!!

http://www.e110.de/index.cfm?event=page.detail&cid=210&fkcid=28&id=87132 (Archiv-Version vom 16.08.2015)


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:01
@Hexe40
Tipp: Auftriebsberechnung ;)

Der Leib eines Menschen ist ein Hohlraum und beim Verfaulen bilden sich Gase. Diese dehnen den Leib und je mehr Volumen vorhanden ist, desto mehr wird der gedehnt und irgendwann auch überdehnt. Dieses Aufblähen erzeugt enormen Auftrieb und so steigt der Körper auf. Um zu berechnen, wie schwer das Gegengewicht sein müsste, muss man so genau wie möglich das Volumen des Körpers kennen bzw. berechnen und auch dessen Konstitution beachten. Also Fettleibig, Athletisch usw. Auch Fleisch usw. hat einen gewissen Auftriebswert. Aber ein guter "Richtwert" bei einem normalen Körperbau wäre das Gewicht der Person x 3. Zu berücksichtigen wären dann noch Strömung, Wassertiefe, Kleidung.


1x zitiert1x verlinktmelden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:03
@E_M

danke E_M, genau das meinte ich, habe ich so schnell nicht gefunden - das Foto in der Mitte....


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:03
Danke @Zunami !


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:04
Falls M.S. die beiden....dann war die Tochter als erste dran.Am letzten Schultag war sie ja nicht in der Schule weil krankgemeldet.


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:06
@Nina75
Mh, weiß nicht - kann ja wirklich krank gewesen sein...
Ich denke eher, dass es Streit mit SS gab, dann nahm das Unheil seinen Lauf, dann musste auch Miri dran glauben (die ja angeblich nicht seine leibliche Tochter war, vielleicht wollte er sie nicht ohne Mutter zurück lassen)


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:07
wurden aber doch noch am See gesehen zusammen.... wo sie eigentlich in der Schule hätte sein müssen......

Miriam war seine Tochter, nur die ältere nicht, die in der Nähe des Sees wohnt...


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:09
@whathappens
Da kam plötzlich noch eine Zeugin die sagte sie hätte alle 3 morgens am See gesehen.Aber S.S. war an dem Tag wohl arbeiten so wie ich es verstanden habe,die kleine war aber nicht in der Schule.


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:09
@whathappens
Nein, das stimmt so nicht. Herr Krüger hatte sich zu Miri merkwürdig ausgedrückt:
""Der Ehemann sei nach seinem Verständnis nicht der leibliche Vater des Mädchens, so Krüger gegenüber t-online.de."
Da ging es um Miri.


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:10
dann wären also wohl beide Kinder nicht von ihm? jetzt kapier ich gar nichts mehr........

wäre dann ja noch perverser, ein "fremdes" Kind zu töten, oh Abgründe tun sich auf


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:11
Ja, man könnte meinen, sie haben sich kennen gelernt, als SS schon schwanger war mit Miri.


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:12
@S_C
Zitat von S_CS_C schrieb: Aber ein guter "Richtwert" bei einem normalen Körperbau wäre das Gewicht der Person x 3. Zu berücksichtigen wären dann noch Strömung, Wassertiefe, Kleidung.
Danke für deine Erklärung.
Dann könnte man den Gedanken ja getrost beerdigen.
Demnach wäre es ja leichter und sicherer Leichen in einem Auto zu versenken. Das dürfte
in etwa ja hinkommen.
Fehlt noch irgendwo ein Auto?


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:12
nach diesem Artikel der "Zeit" ist er der leibliche Vater :
Er fand Arbeit bei einem Schweinebauern bei Lüneburg, lernte Sylvia kennen, sie bekamen ein Kind, heirateten.
http://www.zeit.de/2015/34/drage-familie-vermisst-sylvia-miriam-schulze-spur-seppenser-muehlenteich


melden

Vermisste Familie aus Drage

25.08.2015 um 16:13
@Pilcher

puh, dachte schon, ich spinne............ das hatte ich doch auch gelesen


melden