Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Familie aus Drage

23.472 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Suizid, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisste Familie aus Drage

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 13:40
Haltet euch bitte an die Krimiregeln Allmystery-Wiki: Kriminalfälle - Die Regeln dann sollte das hier ganz entspannt weiterlaufen können.
Davon abweichende Beiträge können an die Verwaltung gemeldet werden, wir schauen uns das dann an. Wir werden jetzt nicht anfangen irgendwelche zurückliegenden Beiträge zu löschen und so die Nachvollziehbarkeit des Diskussionsverlauf gefährden, aber für die Zukunft wisst ihr Bescheid.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 13:44
Hierüber kann man auch nur spekulieren warum Miriam Zuhause blieb und von wem dies ausging. Sie war ja schon etwas länger krank, vielleicht wurde das Attest auch bis zum letzten Schultag ausgestellt.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 14:31
@Frankfurt1999
Zitat von Frankfurt1999Frankfurt1999 schrieb:Sie war ja schon etwas länger krank, vielleicht wurde das Attest auch bis zum letzten Schultag ausgestellt.
Das Attest war gültig bis zum Vortag. Sonst hätte S.S ja nicht in der Schule anrufen müssen um Miri erneut krank zu melden.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 14:34
@Lissy61
Gibt es darüber, dass S.S. die Schule tel informierte Miriam sei noch krank
eine Aussage?

Danke


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 14:42
@Frankfurt1999

Sei doch bitte so gut und les dich erstmal ein oder nutze die Suchfunktion...
Das hatten wir doch schon zig mal...


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 14:44
@Frankfurt1999

Ja eine Aussage der Lehrerin soweit ich weiss.
Diese erwähnte auch das mit dem Spind.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 14:48
Ich frage nur nach, weil das alles nicht zusammenpasst. Nach Aussage der Reiterhof-
Besitzerin sei Miriam ja mit ihrem Vater auf dem Hof am frühen Nachmittag gewesen.
Sie soll reiten gewesen und M.S. spazieren gegangen sein. Nach Aussage einer Nachbarin sei Miriam bis ca. 14.00h spielend in der Straße gesehen worden. Auch die SMS die S.S. erhalten haben soll, dass es der Tochter schlechter ging, glaube ich so auch nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass sie eine inhaltlich andere SMS erhalten hat.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 14:59
Noch eine Anmerkung zum Thema Lauenburger Brücke:

Was hätte M.S eigentlich gemacht , wenn keine Befestigungsklötze mehr dort gewesen wären? Er muss sich ja irgendwann dort umgeschaut haben. Die Brücke ist ein Stück weg und liegt nicht auf seinem Arbeitsweg. War die Brücke damals komplett gesperrt für den Autoverkehr ?


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:00
@Jay1981
Danke.
Einen versuchten tel Kontakt die Arztpraxis anzurufen müsste ja eigentlich via Festnetz oder Handy nachweisbar sein. Wenn dem so ist, wollte man den Termin absagen, weil es M.S. wieder besser geht, denn das würde auch zu ihren Aktivitäten tagsüber passen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:11
Das weiß ich nicht, ob die Brücke gesperrt war. Schaue aber gerne mal nach.
Auf jeden Fall muss er sich auch kurzfristig nochmal informiert haben, ob die Betonklötze noch da sind. Vielleicht hat er auch einen Klotz unter der Brücke versteckt, aber auch hier, könnte es passiert sein, dass er nicht mehr da ist.
Deshalb gehe davon aus, dass er sich zeitnah überzeugt haben muss.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:39
Mein Beitrag von heute 15.00h
S.S. soll am Mittwoch früh zur Schule gefahren sein, um das Zeugnis abzuholen und den Spind leer zu räumen. Da erübrigt sich doch der Anruf.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:40
@Frankfurt1999
Zitat von Frankfurt1999Frankfurt1999 schrieb:Nach Aussage einer Nachbarin sei Miriam bis ca. 14.00h spielend in der Straße gesehen worden.
Es hieß das Miri mit der Freundin bis ca. 14 Uhr bei Whats up geschrieben hat. Das macht ja keinen Sinn wenn die auf der Straße zusammen spielen. Also wird Miri wohl zu Hause gewesen sein, so wie die Freundin auch.



S.S. soll am Mittwoch früh zur Schule gefahren sein, um das Zeugnis abzuholen und den Spind leer zu räumen. Da erübrigt sich doch der Anruf.

Es war nirgends zu lesen das S.S Mittwoch in die Schule gefahren ist, mal am Tag zuvor oder Tage zuvor.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:42
Die einfache Autofahrt zur Brücke dauert ca 35 Minuten. Vermutlich wird er die Stelle inspiziert haben. Dann wieder die Rückfahrt. Die Frage ist wann kurzfristig um sehr sicher zu gehen...


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:43
Zitat von Lissy61Lissy61 schrieb:Es hieß das Miri mit der Freundin bis ca. 14 Uhr bei Whats up geschrieben hat. Das macht ja keinen Sinn wenn die auf der Straße zusammen spielen.
Wenn wir ganz genau sind: JEMAND hat mit dem Handy Whats up benutzt. Ob es die Tochter tatsächlich gewesen ist, wissen wir nicht.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:43
Könnte auch so gewesen sein, obwohl WhatsApp Freunde hat man ja mehrere, denen man schreiben kann. Zur Brückensperrung habe gefunden, 2013 u. 2014 eine Sperrung. Juli 2015 Teilsperrung.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:53
@Enterprise1701
Betonklotz
Für M.S. musste am Mittwoch doch alles stimmig sein. Aus diesem Grund könnte
Ich mir vorstellen, dass er sogar noch mittwochs die Betonklötze überprüft hat.
Zu welcher Tageszeit hätte er diese Fahrt tätigen können? Denn wie du schon schreibst, ohne Betonklötze??? wär sein Plan nicht aufgegangen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:56
@Enterprise1701
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Wenn wir ganz genau sind: JEMAND hat mit dem Handy Whats up benutzt. Ob es die Tochter tatsächlich gewesen ist, wissen wir nic
Das stimmt es ging, aber es ging ja ob die Tochter auf der Straße gespielt hat. Warum sollte jemand das Handy benutzen und der Freundin schreiben, wenn die auch auf der Straße ist. Also war Miri drin und sie oder wer anders hat geschrieben. Die Daten hat die Polizei ja aus gelesen.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 15:58
@Frankfurt1999
Zitat von Frankfurt1999Frankfurt1999 schrieb:Könnte auch so gewesen sein, obwohl WhatsApp Freunde hat man ja mehrere, denen man schreiben kan
Das ist richtig, aber es ging darum das Miri mit ihrer Freundin in Nachbarschaft geschrieben hat bis ca. 14 Uhr. Die Freundin hatte nochmal zurück geschrieben, die Nachricht ging raus. Wurde aber nicht gelesen, weil vermutlich da schon das Handy ausgeschaltet wurde.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.12.2017 um 16:10
@Lissy61
Ja nach 14.00h ist mir klar. Obwohl spielend auf der Straße oder WhatsApp die meisten Kinder/Jungendl. dürften wohl vormittags in der Schule gewesen sein.


melden