Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 19:52
vor dem Telefonat um 16.38 Uhr sind doch auch vorher schon Korrespondenzen zwischen den beiden an dem Tag ausgetauscht worden per SMS/ Anruf..

wieso kann kW nicht schon mittags oder in der Pause von 14.12-15.15 bei ihm in der Werkstatt gewesen sein???!!
vlt wollte sie ihn ja da schon interviewen, er schlug aber vor das abends auf dem U-Boot mit einer Fahrt zu verbinden..

verstehe nicht wie manche wieder versuchen, daraus nen Schuh zu stricken, wo wir doch einfach zu wenige gesicherte Details über die genauen Kommunikationszeiten haben, wer wen wann kontaktiert hat, um auch nur annähernd damit etwas als Fakt abzusichern .. manche höre ich gerade schon wieder Richtung Freispruch triumphieren als hätte man gerade den ultimativen Beweis gefunden dass alles doch ganz anders war🙈


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 19:54
Zitat von thetruth3thetruth3 schrieb:manche höre ich gerade schon wieder Richtung Freispruch triumphieren
ich höre nichts.
Es war hier vorhin die Frage im Raum wieso die Pause und nicht gleich beim ersten Besuch ausfahren.
Diese Frage hat mit Beweggründen und Schuld nichts zu tun, ändert juristisch/moralisch nichts.


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 19:55
Jetzt haben sich wieder einige ausgelassen über das Wann, Wie und ob es weitere Zeugen gibt usw...

@GermanMerlin scheint wieder mehr zu wissen, als Madsen, kennen wir ja schon mittlerweile.

Aber schauen wir mal trotzdem, was denn Madsen selbst sagt, an welchem Tag und wann genau er Schraubenzieher, Rohrstücke und Säge an Bord gebracht hat.
Dazu möchte ich @MaybeX zitieren:
Zitat von MaybeXMaybeX schrieb am 30.03.2018:Bei der Verhandlung am 28.3.2018 hat er zugegeben gewisse Dinge am 10.8.2018 an Bord gebracht zu haben. War das vorher schon bekannt, dass er diese Dinge am Nachmittag des 10.8. ins Boot brachte? Ich bin mir nicht sicher.
28. März 2018 14:00 Uhr
Peter Madsen erklärt, dass er am 10. August Schraubendreher, Metallrohre und Säge in das U-Boot gebracht hat.
Er weiß nicht genau wann am Tag. Möglicherweise am Nachmittag.
Peter Madsen forklarer, at han i løbet af den 10. august bragte skruetrækkere, metalstykker og sav med i ubåden.
Han ved ikke præcist hvornår i løbet af dagen. Muligvis eftermiddagen.
Aus dem Live-Ticker:

https://ekstrabladet.dk/112/peter-madsen-graadkvalt-i-retten/7095865

Schau an, Madsen räumt ein, zumindest mal diese Sachen am 10. August an Bord geschafft zu haben. Und wann genau? Das kann er leider dem Gericht nicht genauer sagen, auch nur vermuten.
Dann vermute ich auch mal: Wahrscheinlich war es sogar erst nach Kims Verabredung, sonst hätte er doch sagen können: Das hab ich da und da erledigt. Er geht lieber den Weg der Erinnerungslücke, wird ihm dies das Gericht abkaufen, dass er sich an so ein klares Detail, wie Verbringen der Säge im Rucksack nicht erinnern kann? Viele Möglichkeiten gab es an jenem Nachmittag ja nicht. Ich vermute daher, dass es tatsächlich unmittelbar nach Kims Anruf geschah, also zwischen 16.45 Uhr und 17.00 Uhr. War ja nicht weit weg. Das Kamerateam war mit Zusammenpacken beschäftigt, da fiel das kurze Verschwinden nicht auf.
Um 17.00 Uhr sah man ja Madsen dann vor der Werkstatt, mit seinem Handy beschäftigt.
Eine reine Spekulation, auch letztlich unerheblich, weil er ja schon seit längerem Planungen für eine solche Ausfahrt machte, egal mit wem, er brauchte nur eine Zusage.
Dennoch ist es zumindest auffällig, dass er sich da an keine genaue Zeit erinnern kann.
Meine Meinung.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 19:56
Nein alles ist so gewesen - wie hier beschreiben.

Jens ist Schreiner (ist er nicht) und an Bord war Tee. (War er nicht - in der SMS von KW stand Kaffee.)

Details scheinen in Krimiforen nicht so ganz wichtig zu sein.


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 19:57
und ein kleines Detail, aber an Board gab es Kaffee u Kekse (Zimtschnecken)...in der Werkstatt trank sie Tee, sie trank keinen Kaffee, deshalb auch wohl in der SMS an ihren Freund erwähnt


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:02
Keiner weiß genau wann kw am Tag bei ihm in der Werkstatt war u wann die erste Korrespondenz an dem Tag stattgefunden haben u wie viele es gab. Wenn doch, bitte genaue Chronologie schreiben.. es sind nur Auszüge bekannt


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:03
Zitat von thetruth3thetruth3 schrieb:und ein kleines Detail, aber an Board gab es Kaffee u Kekse (Zimtschnecken)...in der Werkstatt trank sie Tee, sie trank keinen Kaffee, deshalb auch wohl in der SMS an ihren Freund erwähnt
absolut, ein entscheidendes detail...


wo verblieb eigentlich das behältnis, indem der tee zum uboot trasportiert wurde.
gabs da äußerungen?

ich fand den auftritt des uboot-schreiners sehr interessant.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:06
Zitat von sterntauchersterntaucher schrieb:@GermanMerlin scheint wieder mehr zu wissen, als Madsen, kennen wir ja schon mittlerweile.
Schön das Du das immer wiederholst. Belegst Du auch, was Du damit meinst?
Ansonsten ist es nicht möglich dazu Stellung zu nehmen.
Aber das willst Du vermutlich auch gar nicht - oder?

Oder meinst Du technisches Wissen über den Bau und Betrieb von Ubooten?
Dann könnest Du tatsächlich auch mal recht haben.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:11
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Schön das Du das immer wiederholst. Belegst Du auch, was Du damit meinst?
Hab ich doch schon belegt, aber gerne noch mal im Detail:

Madsen sagt, er habe die Sachen an Bord gebracht, wann, das wisse er nicht genau, möglicherweise am Nachmittag.

@GermanMerlin weiß es da schon genauer, mit Uhrzeit:
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Schon komisch er bringt die Säge wahrscheinlich in der Filmpause bis 15:15 an Bord.



1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:17
Zitat von sterntauchersterntaucher schrieb: GermanMerlin schrieb:
Schön das Du das immer wiederholst. Belegst Du auch, was Du damit meinst?

Hab ich doch schon belegt, aber gerne noch mal im Detail:

Madsen sagt, er habe die Sachen an Bord gebracht, wann, das wisse er nicht genau, möglicherweise am Nachmittag.

@GermanMerlin weiß es da schon genauer, mit Uhrzeit:

GermanMerlin schrieb:
Schon komisch er bringt die Säge wahrscheinlich in der Filmpause bis 15:15 an Bord.
Na klar.. immer schön aus dem Zusammenhang reißen. Billige Argumentationstrategie - aber immerhin besser als keine.
Ich empfehle Dir die Wiederholung der Lektüre um 18:35 auf die ich reagiert hatte. - Du warst zu der Zeit doch auch hier.


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:18
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:ich fand den auftritt des uboot-schreiners sehr interessant.
Ich auch^^ besonders, was er nicht sagte. ;) obwohl auch das angekündigt wurde.

Und als Schreiner hat er sich doch selbst vorgestellt. :ask:


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:22
Zitat von InterestedInterested schrieb: DeFacto schrieb:
ich fand den auftritt des uboot-schreiners sehr interessant.

Ich auch^^ besonders, was er nicht sagte. ;) obwohl auch das angekündigt wurde.

Und als Schreiner hat er sich doch selbst vorgestellt. :ask:
kannst du dich noch erinnern, wer das war hier aus dem thread, der auch ganz gespannt war auf vor dem auftritt?!
da sagte doch einer (gedächtnisprozokoll) dass er gespannt wäre, was der harleyman zum tiefenruder (nicht höhenruder, denn das gibts nur bei stukkas und anderen angreifenden fliegern) ^^

ich dachte, dass der UC3-uboot-schreiner der kronzeuge der verteidigung wäre.
dann trat der in den spinat und musste TROTZdem aussagen ... hmmm


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:22
Zitat von thetruth3thetruth3 schrieb:Keiner weiß genau wann kw am Tag bei ihm in der Werkstatt war u wann die erste Korrespondenz an dem Tag stattgefunden haben u wie viele es gab.
Nun, wir wissen zumindest, dass die Einladung aufs Boot gleich im Telefonat von 16:38-16:42 erfolgte und das dies der von ihr länger erhoffte Erstkontakt war. So schildert es ja KW's Freund. Der "Tee" in der Werkstatt dürfte daher aller Wahrscheinlichkeit nach erst danach gereicht worden und i.Ü. metaphorisch gemeint sein.
Man muss ja nun die Unwissenheit nicht noch künstlich vergrössern...


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:31
Komisch so ein Zeuge vor Gericht nicht? Der muss da nämlich gar keine Vorträge oder Monologe halten.
Sondern nur auf die Fragen antworten, die ihm auch tatsächlich GESTELLT werden.

Haben der Sta bzw. die Verteidigung diesbezüglich keine Fragen - gibt es auch keine diesbezügliche Antworten.
Und das sogar dann nicht, wenn der Zeuge - was auch immer nicht gefragt wurde - evt sogar wüßte..


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:32
kannst du mir sagen wo das stand dass in diesem Gespräch die Einladung aufs boot kam u dies der Erstkontakt war, sie rief ihn da ja an, zuvor schrieb er ihr eine SMS ..
u wenn es so sein sollte, dass kW den ersten Schritt zum Kontakt machte, muss es davor ja auch noch eine SMS o Anruf gegeben haben


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:35
Na die 'Antworten' haben ja ziemlich geholfen^^ - dem StA. :D
Hat sich jedenfalls redlich bemüht, am liebsten gar nicht auszusagen.
Der berühmte und unvergessliche 'Tritt in den Spinat'.

Im Gegenteil. Er hat die Technikschiene weit von sich geschoben und sich der Schreinerei gewidmet. ;)


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:35
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Und das sogar dann nicht, wenn der Zeuge - was auch immer nicht gefragt wurde - evt sogar wüßte..
Ach, schon wieder einer, der mehr weiß als die Verteidigung und auch die Anklage?

Der Hobby-Schreiner Jens Falkenberg hätte Madsen entlasten können, aber die Engmark hat dies verhindert, weil sie ihm nicht die richtigen Fragen gestellt hat?
Die Engmark macht also einen miserablen Job!!!

Steile These!


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:36
Zitat von thetruth3thetruth3 schrieb:kannst du mir sagen wo das stand dass in diesem Gespräch die Einladung aufs boot kam
Das hat KW's Freund in seiner Vernehmung vor Gericht so ausgesagt. Er habe das Gespräch zwar nicht mitangehört, aber sie habe ihm daraufhin gesagt, dass sie hinaus aufs U-Boot solle und ihn gefragt, ob das ok sei, wegen der Gäste...


melden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:42
Zitat von sterntauchersterntaucher schrieb:Der Hobby-Schreiner Jens Falkenberg hätte Madsen entlasten können, aber die Engmark hat dies verhindert, weil sie ihm nicht die richtigen Fragen gestellt hat?
Er hätte ihn entlasten können? Interessant! Wie den?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

17.04.2018 um 20:50
ja, die Passage kenne ich..aber es wird nicht gesagt, dass es der Erstkontakt war u hier wurden ja auch noch andere Quellen zitiert, es ist eben nur ein Kontakt, wo der Freund zufællig daneben stand..ich denke sie war vor diesem Gespräch in der Werkstatt, daraufhin hat er ihr geschrieben dass die Dreharbeiten vorbei sind u ob sie nicht später einen Ausflug auf der Nautilus machen wollen zwecks Interview, da hatte sie dann schon überlegt, ob ihr das zu mulmig ist u ob sie die Party verlassen kann..dann kam eine weitere SMS von PM daas das U-Boot fertig ist u nur die wired Journalistin fehle..danach noch kurze SMS gegen kurz nach 19..jedoch über die davor war nichts genaues nachzulesen, deshalb finde ich es haltlos damit irgendetwas beweisen zu wollen o nicht..die handies der beiden sind ja weg u der Freund bestätigte dass es vorher Kontakt gab, er aber nicht dabei war, nur halt bei dem um halb 5


1x zitiertmelden