Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:26
Verteidigung erscheint hilflos, da hätte PM wahrscheinlich kreativer agiert. Wenn man als Anwalt viel Publicity bekommt, kann das natürlich auch negativ umschlagen. Potentielle Mandanten kommen angesichts der blassen Verteidigung sicher ins grübeln.


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:27
Zitat von MaybeXMaybeX schrieb:Jetzt will BE gleich alle Zeugen als unglaubwürdig darstellen, da sie ja von der Presse beeinflusst worden wären..
Bezüglich der Zeugen hätte sie doch während des Prozesses Befangenheitsanträge stellen können, nur stetig darauf hinzuweisen bzw. das im Plädoyer anzubringen finde ich etwas inkonsequent, schließlich hat B.Engmark ja auch einen Beweisantrag gegen das Gericht gestellt, die neuerliche Untersuchung des U-BOOTES, was zwar am 15.03.18 vom Gericht abgelehnt wurde, aber es war zumindest ein Versuch schon vorab Argumente zu schaffen. Es fehlen einfach starke Entgegnungen, da ist gar nichts was sich irgendwie verfestigt, wo man sagen könnte das ist wirklich eine gute Begründung gegen einen Beweis der Staatsanwaltschaft. Sie stochert in allem ein bisschen 'rum, aber was soll das Gericht davon würdigen, es bleibt ja nix wirklich hängen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:27
Hier mal ein Artikel bezüglich Giftgas:

http://m.20min.ch/schweiz/news/story/12543802
Sehr interessant.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:28
Zitat von mr223mr223 schrieb:"If one planned on murdering a woman, would you show the whole world 'look at me, here I am in my submarine with a woman'?" Madsen's defence attorney asks the court. Pictures were taken of Madsen and Wall as they waved from Nautilus
SKY Newsticker

genau diese Frage stellt sich glaube ich jeder
nein, nicht jeder, denn PM wollte diese frage ja beantworten bzw. hat sie beantwortet,
indem er aussagte, dass er zwar mit KW unterwegs war, sie aber wieder lebend an land, am restaurant absetzte!
so war wohl sein originärer plan!

mir kommt das plädoyer wie ein normaler gerichtstag mit beweisaufnahme vor!


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:30
Zitat von InterestedInterested schrieb:Und den Beweis für die giftigen Gase? Den gibt es wohl nicht - den gibt es auch nicht, indem man die Gutachter diskreditiert.
lt. Verteidigung ist die Abgastheorie eben NICHT eindeutig widerlegt
ob man nun daran glauben will oder nicht das ist vor Gericht nicht die Frage


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:31
aha , jetzt geht BE doch noch sehr genau auf Einzelheiten ein - ich hatte mich schon gefragt ob da nix mehr kommt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:32
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:doch doch, genau das löst das in mir aus.das was BE als plädoyer verpackt ist eher eine beweisaufnahme, bei der sich der StA nicht mehr äußern kann.zb, spricht sie von KW DNA an der luke, die nicht von ihrem blut resltiert und beweisen soll, dass KW versucht haben muss den deckel zu öffnen, als es zum CO-unfall kam.ich empfinde das für seltsam, denke aber, dass das die richter schon richtig einschätzen werden.
Das Gericht kann, wenn es das für erforderlich hält, durchaus wieder in die Beweisaufnahme eintreten. Dann würde eben am 25.4. (noch) kein Urteil verkündet, sondern der Prozess ginge weiter mit der Fortsetzung der Beweisaufnahme.

Ich glaube aber nicht, dass das Gericht das hier tun wird.


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:33
@mr223

Es ist ein kläglicher Versuch. Hätte PM Gelegenheit, er würde noch ne 4 Story auftischen. Zum Glück wird übermorgen das Urteil gesprochen. Und Engmark kann froh sein, dass man ihren Spinattreter zur Aussage zugelassen hat. Alles fadenscheinige Begründungen. Wohin das führen wird, wird sich am Mittwoch zeigen :Y:

Frei kommt er ganz sicher nicht und die psych. Gutachten - wie will sie die entkräften?


4x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:34
Zitat von Klee8Klee8 schrieb:Kriminalfall Kim Wall. Unfall, Totschlag oder gar Mord?
heute um 15:27
Hier mal ein Artikel bezüglich Giftgas:

http://m.20min.ch/schweiz/news/story/12543802
Sehr interessant.
Was willst Du uns damit nahe bringen? Solche Symptome hat der sehr agil und vigilant wirkende Madsen ja nun gerade überhaupt nicht gezeigt nach seiner "Rettung"?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:36
Zitat von nodocnodoc schrieb:Das zählt bei Frau B.H. Engmark zur russischen Kunstszene. Kann man verstehen, muss man aber nicht.
Wir wissen jetzt natürlich nicht, welche speziellen Bilder sie zwischen dem schlimmen Zeug meint.
Warum soll sich nicht auch ein Film von küstlerischem Wert darunter befunden haben?

spielt nur leider überhaut keine Rolle, weil das gros der Bilder und Filme grauenvoll sein muss.

Wenn im Haus eines Mafiabosses ein Matisse an der Wand hängt, macht ihn das nicht zu einem harmlosen Menschen.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:36
Zitat von InterestedInterested schrieb:Es ist ein kläglicher Versuch.
Es ist zumindest ein Versuch - ob es kläglich ist muss das Gericht entscheiden
Aber zumindest kann man der Verteidigung nicht unterstellen, sie würde untätig sein.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:38
Zitat von mr223mr223 schrieb:lt. Verteidigung ist die Abgastheorie eben NICHT eindeutig widerlegt
ob man nun daran glauben will oder nicht das ist vor Gericht nicht die Frage
Eine durch Sachbeweise nicht belegbare Hypothese damit zu "belegen", dass man ohne Beleg einen Gutachter diffamiert, ist argumentativ jonglieren im freien Raum. Mit solch einer durchschaubaren logischen Nullnummer wird die Verteidigung wohl kaum durchkommen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:39
Sollte P.M. ein mildes Urteil erwarten, wie stände die dänische Justiz, nach allem, was bisher über den Fall Kim Wall bekannt geworden ist, in der Öffentlichkeit dar?

Ein mildes Urteil wäre bahnbrechend für Nachahmer und Trittbrettfahrer im weitesten Sinn.

Mal so eben foltern und morden, kein Problem. Die Verteidigung wird es richten.

Ich bin immer noch skeptisch, ob letztendlich die StA einen Vorsprung hat und der Verteidigung paroli bieten kann.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:39
Zitat von mr223mr223 schrieb:Aber zumindest kann man der Verteidigung nicht unterstellen, sie würde untätig sein.
Ok, wenn das als gute Verteidigungsstrategie bewertet wird. Mir waren die diesbezüglichen Kriterien nicht so geläufig. Es geht mehr um die Bewegung als solche....


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:39
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Mit solch einer durchschaubaren logischen Nullnummer wird die Verteidigung wohl kaum durchkommen.
Wir werden sehen, wie die Richter das bewerten
Ich bin sehr neugierig auf die Urteilsbegründung


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:41
@Interested
Zitat von InterestedInterested schrieb:Frei kommt er ganz sicher nicht und die psych. Gutachten - wie will sie die entkräften?
müsste sie das psych. Gutachten denn überhaupt entkräften wenn das Gericht der Anklage aufgrund unklarer Beweise nicht folgen würde ?

die Diagnose - Mörder - gibt es nicht.


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:42
Zitat von Sunrise76Sunrise76 schrieb:Sollte P.M. ein mildes Urteil erwarten, wie stände die dänische Justiz, nach allem, was bisher über den Fall Kim Wall bekannt geworden ist, in der Öffentlichkeit dar?

Ein mildes Urteil wäre bahnbrechend für Nachahmer und Trittbrettfahrer im weitesten Sinn.

Mal so eben foltern und morden, kein Problem. Die Verteidigung wird es richten.
Genau das hat in der Urteilsfindung hier überhaupt nichts zu suchen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:42
- Da die Strafverfolgung in diesem Fall formuliert wurde, kann mein Mandant nicht bestraft werden. Er kann eine kurze Zeitstrafe bekommen. Er kann für selbstlosen Umgang mit der Leiche verurteilt und für die sechs Monate bestraft werden, aber es kann nicht für mehr bestraft werden.
- Es ist keine geplante Tötung. Es mag Fahrlässigkeit geben, aber wie der Ankläger die Anklage formuliert hat, kann man meinen Mandanten einfach nicht beurteilen, sagt der Verteidiger.
https://ekstrabladet.dk/112/live-anklager-ubaad-skal-skaeres-i-smaastykker/7127587

Und nach den 6 Monaten, die Madsen dann abgesessen hat, läd er Frau Engmark dann zu ´nem schicken Segeltörn mit Kaffee und Zimtschnecken ein. Sofern ihm sein Schein nich entzogen wird. *sarkasmusoff*
Bin wirklich auch auf das Urteil übermorgen gespannt. Die Uhrzeit steht laut Ticker noch nicht fest.


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:44
Zitat von 242242 schrieb:müsste sie das psych. Gutachten denn überhaupt entkräften wenn das Gericht der Anklage aufgrund unklarer Beweise nicht folgen würde ?
Sie hätte zumindest drauf eingehen sollen.

Interessanterweise bringt sie gerade Fälle ein, wo das Strafmaß diskutiert wird. Sie bewegt sich bei something about 12 Jahre. Wo sie doch kurz vorher nur die 6 Monate für Leichenschändung ins Feld führte. ;) :D


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.04.2018 um 15:44
die verteidigerin engmark erklärt die intravitalen einblutungen mit blutergüssen, die sie auch ständig hat.
"Ich weiß es nicht wie es bei ihnen ist, aber in jedem Fall habe ich oft Blutergüsse erlebt.''



1x zitiertmelden