Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 00:20
Zitat von MR________XMR________X schrieb:Hat er sich tatsächlich so geäussert (sinngemäss) dass er sagte Kim Wall hätte eine besondere Nacht mit ihm gehabt ?
Wenn ja schlägt das dem Fass den Boden aus u. ich hoffe dass das nicht bis zu Kim's Eltern vorgedrungen ist. Seine "Kim's Geist" Story war schon schwer zu ertragen.
Ich kann es dir leider nicht wahrheitsgetreu zitieren.

So hat er es nicht gesagt, das ist nur gerne so aufgenommen worden.
Ein kleines problem war ja auch die Übersetzung.

Er hat nach seiner Rettung gesagt, dass die Nacht sehr schön war (bis zum Untergang des Schiffes)
Er sprach da vom Wetter.
Dass er Kim Wall getötet hat, war da ja noch sein Geheimnis. Er hat wohl versucht Normalität zu spielen.

Das Zeug von ihrem Geist und, das es ihr gut geht, sagte er später. Da saß er schon länger in U-Haft ud seine Tat zeichnete sich deutlich ab.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 00:36
Zitat von suki04suki04 schrieb:Kannst du näher erklären was du mit unterdrückter Weiblichkeit meinst ungefähr?
Tu mich schwer das verständlich zu erklären. Es ist so was Schwammiges aber permanent existent. Er hat für mich trotz Camouflage Strampler, Rakete hier und U-Boot dort auch eine deutlich weibliche Seite.
Ich erwarte nicht dass man mir folgen kann ;) .

Fehlendes Mitgefühl / Empathie, sowie gestörze Wahrnehmung, Selbstüberschätzung, Lügen u.a. sind dem Narzissten sowieso zu eigen.

Danke @suki04.

Danke @frauzimt für die Erklärung.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 00:49
Zitat von MR________XMR________X schrieb:Tu mich schwer das verständlich zu erklären. Es ist so was Schwammiges aber permanent existent. Er hat für mich trotz Camouflage Strampler, Rakete hier und U-Boot dort auch eine deutlich weibliche Seite.
Ich erwarte nicht dass man mir folgen kann ;) .
Ich verstehe, was du meinst und finde den Gedanken interessant.
Du könntest dir vorstellen, dass er Probleme mit dem "Mann sein" hat und darum zur Verstärkung martialische Attribute wählt:

Kriegsspielzeuge, Camouflageklamotten, ein Faible für den Film "das Boot" und möglicherweise auch das Kriegerisch/Männliche in der Nazi Zeit.

Mehr den Mann spielen, als einer sein.
Und der gespielte Mann ist dann natürlich: stark und unbesiegbar, er macht riskante Sachen usw.

Kurzum, eine lächerliche Figur, aber das hat er selber nicht gemerkt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 01:02
Ganz genau so @frauzimt.

Ich hätte es nicht so konkret formulieren können.

Danke...


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 01:25
Zitat von MR________XMR________X schrieb:Ganz genau so @frauzimt.
Ich hätte es nicht so konkret formulieren können.
Danke...
nicht komplett. ich habe mich um die weibliche seite gedrückt, die ja auch in jedem mann steckt- wie die männliche auch in einer frau.
aber wenn man einen menschen nicht kennt, kann nichts über seine ängste sagen.
ich denke aber schon, man kann annehmen, dass ihm ein betont männliches auftreten sehr wichtig war.
und männer und frauen, werden ihn dafür bewundert haben.


melden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 01:30
Zitat von passatopassato schrieb:War bei OJ ja nicht anders. Und der hat 600.000 Dollar kassiert.
Soviel ich weiß hat er nichts kassiert, wurde die Auflage bis auf wenige Exemplare eingestampft.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/o-j-simpsons-if-i-did-it-von-der-bluttat-zur-groteske-1437258.html


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 01:34
Zitat von peawepeawe schrieb: passato schrieb:
War bei OJ ja nicht anders. Und der hat 600.000 Dollar kassiert.

Soviel ich weiß hat er nichts kassiert, wurde die Auflage bis auf wenige Exemplare eingestampft.
Ich war um diese Zeit damals in den USA. Mir haben die Leute erzählt, dass er von all dem gatr nichts behält.
Dass er alles Einnahmen an die Angehörigen zahlen musste. Er war zu Entschädigungszahlungen verurteilt worden. Dazu die Anwaltskosten etc.


melden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 02:31
Zitat von MR________XMR________X schrieb:Das überrascht mich jetzt nicht. Trotz seiner männlichkeitsstrotzenden Projekten u. Visionen hat er mMn etwas Weibisches an sich. Auch im Wissen um die schreckliche, brutale Tat sehe ich bei ihm eine weibliche, die er vllt kompensieren oder unterdrücken wollte.
Das heißt also, du vermutest als Hobbypsychologe, dass PM KW auch deshalb umgebracht haben könnte, um seine schwule bzw. bisexuelle Seite (vor wem eigentlich? Vor sich selbst oder vor anderen?) zu verdecken? Als Motiv mag so etwas ja in einer dörflichen Umgebung der 50er Jahre ausgereicht haben können, aber Tötung aus diesem Motiv in einem liberalen Klima eines liberalen Künstlerviertels einer liberalen Großstadt im Jahre 2017, wo jede(r) jede Neigung ausleben kann, ohne dass jemand genau hinguckt bzw. sich dafür groß interessiert, scheint mir nun doch etwas weit hergeholt.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 07:06
@Andante
Möglich das er sehr streng rigide erzogen wurde.
Es wurde davon in den Medien berichtet das seine Verhältnisse zu Hause nicht förderlich oder angenehm waren. Dann ist es schon möglich das er keine innere Freiheit leben konnte. Ich möchte ihn bestimmt nicht erklären, aber es kann sein das er dies von Hause aus nicht zugegeben hätte, seine weibliche Seite,die dann für Schwäche gestanden hat.
@MR........X interessanter Gedanke


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 07:48
Zitat von AndanteAndante schrieb:Das heißt also, du vermutest als Hobbypsychologe, dass PM KW auch deshalb umgebracht haben könnte, um seine schwule bzw. bisexuelle Seite (vor wem eigentlich? Vor sich selbst oder vor anderen?) zu verdecken?
Soweit muss man nicht gleich gehen.
es wird nicht EINEN Grund für die Tat gegeben haben.

Festhalten können wir, dass Künstler nicht die ausgeglichensten Menschen sind.
Und, ja, es gibt einige männliche Künstler, die sich gerne als besonders männlich inszenieren.
Ohne, dass sie auch auf dieses Militär-Rang-Zeugs abfahren müssen.
Das scheint eine Eigenart von ihm zu sein.
Zitat von suki04suki04 schrieb:@MR........X interessanter Gedanke
Ja, finde ich auch.


melden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 08:28
Zitat von thetruth3thetruth3 schrieb:so ganz kann ich den Gedanken auch nicht abschreiben, dass es vlt gar nicht sein erster Mord war, es wurden andere ähnliche Fälle in ganz Skandinavien mit seiner DNA verglichen, jedoch nichts gefunden, jedoch wurde an kW auch nicht eine DNA Spur von ihm gefunden, das finde ich schon sehr bemerkenswert (er muss da schon sehr gründlich vorgegangen sein u denke da muss man auch schon einige Vorkehrungen treffen um das auch komplett zu vermeiden..gerade bei dem was er ihr angetan hat..
Daran ist vieles richtig, finde ich, aber man kann sich vorstellen, wie es ihm gelungen ist, bei seiner 1. Tat (wenn KW sein erstes Opfer war) keinerlei Spuren zu hinterlassen:
Er hat KW ziemlich unvermittelt überfallen und außer Gefecht gesetzt. Daher findet man keine Abwehrspuren bei ihr.
Er hat sie scheinbar mit Gegenständen penetriert und missbraucht. Daher findet man keine DNA von ihm in ihr.
Die Leichenteile haben längere Zeit im Wasser gelegen. Vermutlich vernichtet das Salzwasser auch DNA-Spuren.
Ich persönlich gehe davon aus, dass PM bei KW tatsächlich sein 1. Opfer vor sich hatte. Dass es gleich so grausam durchgeführt wurde ist mMn dem Umstand geschuldet, dass PM sich vorher mit diesen Gewalt- und Snuff-Videos "Anregungen" holte und gegenüber dem realen Leben schon komplett abgestumpft war.
Anhand dieses Falles sollte die Wirkungsweise von Gewaltfilmen und Gewaltspielen neu überdacht und untersucht werden. Ich bin -bei allem negativen, was ich PM zutraue- trotzdem der Meinung, dass er dieses Verbrechen nicht so grausam und langwierig durchgeführt hätte, wären seine Gewaltphantasien, die er sicherlich schon von sich aus hatte, nicht durch die Inspirationen seines Videokonsums gefüttert worden.


melden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 09:45
Wir neigen dazu, in jeder irrationalen Tat etwas für uns rational nachvollziehbares zu erkennen. Wir sehen aber nicht das, was ist, sondern dass was wir glauben zu erkennen und damit zu verstehen. Persönlichkeiten wie Madsen haben kein uns verständliches Motiv. Sie wollen lediglich das tun, was sie tun, weil es sie anfixt.
Forensisch wichtig ist die psychiatrische Diagnostik. Alles andere ist Spekulation und Psychologisierung..


melden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 10:48
Wegen dem Thema „Berufung“
Ich sehe schon Version Nr. 4 von Madsen auf uns zukommen, er wird vermutlich schon fleissig an seiner neuen Abhandlung arbeiten.
Und BE wird nichts anderes übrig bleiben, all das was Madsen vorbetet, wieder zum Besten zu geben.
So wie ich ihn einschätze, wird er nicht so schnell aufgeben, als nächstes könnte er noch in Revision gehen, ich hoffe nur es wird keine Endlosgeschichte..


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 10:57
Guten Morgen zusammen, ich habe diesen Thread leider erst sehr spät gefunden. Soweit ich zurück gelesen habe, wurde zwar über die Verteidigerin PM's diskutiert aber ihr Interview, vom 25.04.2018 im Ekstrabladet, nicht gepostet. Hier nimmt sie u.a. Stellung dazu, ob sie weiter die die Verteidigung PM's übernehmen wird und was ihre Kinder dazu sagen. Ich fand es jedenfalls sehr interessant!

Hier die Übersetzung von Google und der dazugehörige Link:

Betina Hald Engmark besuchte Peter Madsen heute Nachmittag im Gefängnis, nachdem sie zu der schwersten Strafe des Landes verurteilt worden war. Urteil über das Leben.
"Natürlich ist er sehr betroffen und in einer Situation, in der er sehr darüber nachdenkt, was passieren wird. Er muss einfach alles versenken, sagt der Verteidiger.
Sie hat heute im Namen ihres Mandanten das Urteil vor Ort angefochten, aber wie die Berufung konkret gestaltet werden soll, wird erst später entschieden.
- Er überlegt, was der Inhalt dieses Aufrufs sein soll. Da müssen wir abwarten, bis er darüber nachgedacht hat. Ich wusste, dass es niemanden gab, der mich vor Gericht sagen hören konnte, ob es sich um ein Zeugnis oder einen klopfenden Gedanken handelte ", sagt Betina Hald Engmark und fügt hinzu, dass Peter Madsen natürlich Rat und Anleitung von ihr bekommt.
Seine Wahl
"Aber er muss die Entscheidungen treffen, die getroffen werden müssen", sagt sie.
- Wann wird es eine Antwort darauf geben, in welcher Form diese Berufung sein sollte?
- Ich kann das nicht beantworten. Es wird appelliert, und dann müssen wir sehen, ob es mit dem einen oder anderen Inhalt ist.
"Aber, wie ich es verstehe, ist es in Bezug darauf, ob es ein Zeugnis oder eine Strafe ist?
"Vor allem kann unterschieden werden zwischen. Aber es ist ansprechend, und darauf können wir uns jetzt beziehen, sagt sie.
Der Unterwasserfall ist der erste Mordfall von Betina Hald Engmark, und einige haben sich gefragt, warum sie gefragt wurde. Sie hat sich bisher geweigert zu antworten. Aber jetzt nahm sie etwas von dem Magazin aus ihrem Mund.
Müde von Gesten
"Ich bin es leid, die Kreationen und Geschichten zu hören, die herumfahren. Ich bin Verteidiger geworden, glaube ich, weil ich der Familie empfohlen wurde. Ich kannte Peter Madsen oder seine Familie nicht im Voraus. Ich wurde kontaktiert und gefragt, ob ich an der Sache interessiert sein könnte, und ich sagte ja, den 11. August abends, sagt Betina Hald Engmark, die auf dem Heimweg vom Skanderborg Festival war, als sie gefragt wurde.
- Bereust du, dass du ja gesagt hast?
- Nein, das tue ich nicht. Es hat einige zeitgerechte und auch ein wenig menschliche Kosten gehabt. Zum Glück habe ich einige verständnisvolle Kinder, aber von Zeit zu Zeit ist etwas von ihnen vergangen. Es braucht viel von meinem Freund und meinen Kindern, weil sie mich nicht oft gesehen haben. Aber ich denke, ich habe es geschafft, das Gleichgewicht zu halten, sagt sie.
- Es gibt mehrere Kommentatoren, die scharf formulieren, warum Sie einen wie Peter Madsen verteidigen. Wie war der Fall für dich und deine Kinder?

"Zum Glück sind meine Kinder nicht dort, wo sie von Instagram oder Facebook erwischt werden, obwohl sie gleich alt werden. Wir waren also nicht dort. Und ich lese diese Dinge nicht einmal. Ich war nicht in und schaute auf Kommentare zu verschiedenen Artikeln. Ich habe in den ersten Tagen ein bisschen versucht, und dann dachte ich, dass ich das nicht tun sollte, sagt Betina Hald Engmark, die sich bewusst war, mit ihren Kindern zu sprechen, weil die Sache so viel Aufmerksamkeit bekam.

Weiter als Verteidiger
"Kinder sprechen auch und es war sehr früh in dem Prozess, dass ich mit ihnen reden musste, weil Kameraden und Spielkameraden und sogar Schullehrer kamen und fragten:" Was macht deine Mutter gerade? " sagt sie und fährt fort:
"Da musste ich mit ihnen reden, und eigentlich war ich in der 6. Klasse meines ältesten Jungen drüben, wo sie viel darüber geredet haben. Also entschied ich mich, einen kleinen Vortrag in der Klasse zu übernehmen, was es bedeutet, ein Verteidiger zu sein. Und es machte einfach, dass das Gas vom Ballon aufgenommen wurde, und plötzlich war es nicht so mysteriös und vor allem mehr, sagte sie. Jetzt wird gegen den Tötungsfall Berufung eingelegt und voraussichtlich noch im Laufe des Jahres an das nationale Gericht weitergeleitet. Und nach dem Plan wird es wieder mit Betina Hald Engmark neben Peter Madsen sein.

- Mein Klient hat seinen Wunsch geäußert, dass ich als Verteidiger weitermachen werde, ja.
- Können Sie auf etwas hinweisen, von dem Sie glauben, dass es vor dem nationalen Gericht anders gehandhabt werden kann?
- Nein, ich möchte nichts sagen. Nach meiner Erfahrung haben wir gezeigt, was wir vor dem Stadtgericht tun können.

https://ekstrabladet.dk/112/madsens-forsvarer-han-overvejer-indholdet-af-anke/7132341


melden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 11:17
Zitat von IndinaIndina schrieb:Wegen dem Thema „Berufung“
Ich sehe schon Version Nr. 4 von Madsen auf uns zukommen, er wird vermutlich schon fleissig an seiner neuen Abhandlung arbeiten.
Und BE wird nichts anderes übrig bleiben, all das was Madsen vorbetet, wieder zum Besten zu geben.
So wie ich ihn einschätze, wird er nicht so schnell aufgeben, als nächstes könnte er noch in Revision gehen, ich hoffe nur es wird keine Endlosgeschichte..
Daran habe ich auch gedacht.
Ob er taktieren wird und eine abgeschwächte Tat einräumt?

Heute denke ich das nicht mehr.
Das wäre in seinen Augen wohl eine Kapitulation.

In seinen Augen ist ein Unfall nicht zu 100% auszuschließen, also hält er daran fest,
dass er nicht verurteilt werden DARF.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 11:30
Zitat von MR________XMR________X schrieb:Hat er sich tatsächlich so geäussert (sinngemäss) dass er sagte Kim Wall hätte eine besondere Nacht mit ihm gehabt ?
Wenn ja schlägt das dem Fass den Boden aus u. ich hoffe dass das nicht bis zu Kim's Eltern vorgedrungen ist. Seine "Kim's Geist" Story war schon schwer zu ertragen.
Ja, er hat es so gesagt, am 1. Verhandlungstag vor Gericht zitiert Jepsen eine entsprechende Stelle aus einem Brief Madsens an einen Freund (Kims Eltern waren im Gerichtssaal anwesend).
https://ekstrabladet.dk/112/live-nu-fortaeller-peter-madsen-om-ubaadsturen/7067187
Hier die betreffende Stelle, übersetzt von @sterntaucher am 15.3., Seite 1146 hier im Thread.
Zitat von sterntauchersterntaucher schrieb am 15.03.2018:Der Staatsanwalt erklärt nun einen anderen Brief, den Peter Madsen während seiner Haft an einen Freund geschickt hat. Hier schreibt er unter anderem über Kim Wall.
"Können Sie sich daran erinnern, dass Sie etwas darüber geschrieben haben, wie Kim Wall die Reise mit dem U-Boot erlebt hat?", Fragt der Staatsanwalt.
"Wenn Sie in meiner Situation sind und erlebt haben, was ich erlebt habe, werden Sie auch spirituell", sagt Peter Madsen, der jetzt von Jepsen unterbrochen wird, der aus dem Brief liest:"Ich kann ihre Seele fühlen." (Kim Wall ed.) Sie ist nicht wütend. Sie erzählte mir die schicksalhafte Nacht, dass dies das Beste war, was sie gemacht hatte. ', steht im Brief.
Als er am 11. August aus dem Meer "gerettet" wurde, sagte er, er habe eine
phantastische Nacht
gehabt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 11:39
ich habe nochmal nach dem Wort gesucht, was der Sta, als er aus dem psychologischen Gutachten am Montag morgen vorlas, für PM benutzte, es war: androphil . Denke, auch diese Affinität zu spitzen Gegenständen in Körperöffnungen, sei es damals aus Spass oder aber eben auch in der Tat haben etwas damit zu tun. Zudem seine Phantasie als 9 jähriger von einer Frau entführt u für einen Kinderporno benutzt zu werden geht tiefenpsychologisch in diese Richtung.
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb: um 00:20
beschäftigt
MR________X schrieb:
Hat er sich tatsächlich so geäussert (sinngemäss) dass er sagte Kim Wall hätte eine besondere Nacht mit ihm gehabt ?
Wenn ja schlägt das dem Fass den Boden aus u. ich hoffe dass das nicht bis zu Kim's Eltern vorgedrungen ist. Seine "Kim's Geist" Story war schon schwer zu ertragen.

Ich kann es dir leider nicht wahrheitsgetreu zitieren.

So hat er es nicht gesagt, das ist nur gerne so aufgenommen worden.
Ein kleines problem war ja auch die Übersetzung.

Er hat nach seiner Rettung gesagt, dass die Nacht sehr schön war (bis zum Untergang des Schiffes)
Er sprach da vom Wetter.
das stimmt so nicht, er hatte in einer der ersten Gerichtsverhandlungen vor Gericht ausgesagt, dass kW einen fantastischen Abend hatte


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 11:43
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Daran habe ich auch gedacht.
Ob er taktieren wird und eine abgeschwächte Tat einräumt?
Heute denke ich das nicht mehr.
Das wäre in seinen Augen wohl eine Kapitulation.
Das glaube ich auch...
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:In seinen Augen ist ein Unfall nicht zu 100% auszuschließen, also hält er daran fest,
dass er nicht verurteilt werden DARF.
Ja, falls er eine neue Abhandlung schreiben sollte, geht es vermutlich eh nur um technische Details, Abgasventile etc...in dem Metier fühlt er sich sicher. Ich bin jedenfalls gespannt, ob es neue Beweise oder...geben wird.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 11:47
Für mich ist es auch sehr auffällig, dass ein Mensch mit 47 erstmals zu solch einer Tat fähig sein soll.
Für einen normalen Menschen ist es nicht vorstellbar, jemanden das Leben zu nehmen. Erst recht nicht, auf diese unvorstellbare Art aus den niedrigsten Beweggründen.
Dann- einen Menschen zu zerstückeln- wer kann denn so was? Und das hat er geplant, möglichweise hat ihn das auch gereizt.
Ja, mit Logik kommt man hier tatsächlich nicht weiter.

@Meiose
danke für den sehr interessanten Link. Ist sicherlich nicht einfach für sie gewesen.Wahrscheinlich erhofft sie sich durch die Berufung tatsächlich eine andere, neue Beurteilung.Aber das wird wohl nicht passieren.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

27.04.2018 um 12:00
@Dawn, denke auch, dass es BE nicht leicht gefallen ist, Stellung in der Klasse ihres Sohnes zu dem Thema zu nehmen
Ich stelle es mir auch nicht leicht vor, einen Menschen wie PM zu verteidigen. Vor allem, wenn einem so viel Ablehnung aus seiner Umgebung entgegenschlägt. Wahrscheinlich muss man da eben eine andere Einstellung/Blickwinkel zu haben als ich es mir vorstellen kann.


melden