Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:22
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:die grüne markierung zeigt kabel/ leine
die rote markierung ist sehr gerade, entweder gespannte leine oder ein rohr
Die grüne Makierung zeigt den Wasserspiegel im Turm.
Die rote eine weiße Leine die nach Außenbords unten weiterläuft.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:27
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb: JoKr schrieb:
die grüne markierung zeigt kabel/ leine
die rote markierung ist sehr gerade, entweder gespannte leine oder ein rohr

Die grüne Makierung zeigt den Wasserspiegel im Turm.
Die rote eine weiße Leine die nach Außenbords unten weiterläuft.
was ist der weisse kasten vorne, wo die leine endet?


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:29
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:was ist der weisse kasten vorne, wo die leine endet?
Ich vermute die Steuerung.


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:30
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:was ist der weisse kasten vorne, wo die leine endet?
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Sieht aus wie von der Steuerung?
Befindet sich an dem Joystick/Fernsteuerung oder wie sich das nun genau nennt überhaupt ein Kabel, oder funktioniert das auch ohne?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:31
Zitat von nodocnodoc schrieb:Befindet sich an dem Joystick/Fernsteuerung oder wie sich das nun genau nennt überhaupt ein Kabel, oder funktioniert das auch ohne?
Kabel.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:33
uboot bergung am haken von oben hell3Original anzeigen (0,2 MB)

hmm, könnte sein, dass das eine wasserlinie ist.


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:46
@GermanMerlin
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Kabel.
Dann muss die Luke also immer auf stehen, solange auf dem Turm per Joystick manövriert wird oder wie muss ich das verstehen. Das Kabel läuft doch durch die Luke und würde gequetscht werden bei verschlossenem Deckel. Bitte klär mich auf....habe da Fragezeichen im Kopf.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:49
Zitat von nodocnodoc schrieb:Dann muss die Luke also immer auf stehen, solange auf dem Turm per Joystick manövriert wird oder wie muss ich das verstehen. Das Kabel läuft doch durch die Luke und würde gequetscht werden bei verschlossenem Deckel. Bitte klär mich auf....habe da Fragezeichen im Kopf.
auch wenn du nur @GermanMerlin
angesprochen hast...

es wurde schon öfter besprochen, dass das kabel der fernbedienung durch die luke nach oben muss, und diese muss auch dafür geöffnet sein, ja
bedienpult draußen > luke zu > kabel im ars***


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:50
Zitat von millymilly schrieb:Die Luke würde gar keine Rolle spielen..
O h  m e i n  G O T T...die Luke spielte keine Rolle?????!!!!


you made my  day...

Aber  w a s  ist dann passiert??

:-))

Aber  zwischenzeitlich wird ja von der detaillierten Betrachtung des Lukenmechanismus zur postmortalen Betrachtung der Bootverseilungen übergegangen....

Madsen wird meiner Überzeugung nach wegen vorsätzlicher Tötung (in Dänemark im Gegensatz zu Deutschland ein Einheitstatbestand) verurteilt werden. Die Frage ist, ob aggravierende Faktoren bewiesen werden können.
Zitat von tracestraces schrieb:Ich bin auf den Aspekt "angesprungen", um es in deinen Worten zu sagen, weil mir eine symmetrische Abtrennung von Gliedmaßen durch Schiffsschraube bislang in den Fällen, die mir geläufig sind, nicht kenne.
Das ist so, weil sowas physikalisch nicht möglich ist.


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:53
@trailhamster

HEEEEEY ! SCHÖN, dass du endlich wieder da bist! In ganz alter Manier zurück^^
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Das ist so, weil sowas physikalisch nicht möglich ist.
Na scheinbar ja doch:

Beitrag von Zz-Jones (Seite 347)


:)


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:53
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Das ist so, weil sowas physikalisch nicht möglich ist.
Wie der Fall der Wasserleiche im Rhein zeigt aber wohl doch.


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:55
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb: milly schrieb:
Die Luke würde gar keine Rolle spielen..

O h m e i n G O T T...die Luke spielte keine Rolle?????!!!!


you made my day...

Aber w a s ist dann passiert??

:-))
wenn du dich darüber lustig machst, dann müsstest du aber auch konsequent sein und dich über des moderators roten balken amüsieren, der eine weitere diskussion zur abtrennung der gliedmassen KWs unterbindet.

oder spielt diese nicht eine evident immanente rolle im fall?

oder hat PM nicht behauptet KW als ganzes 'beerdigt' zu haben?

wieso sollte man dann darüber nicht diskutieren, wie die gliedmaßen sonst noch 'abhanden' gekommen sein könnten?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:56
Nur noch mal zur Veranschaulichung, der offene Lukendeckel befindet sich in etwa an der roten Markierung:

voo2


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 13:57
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:bedienpult draußen > luke zu > kabel im ars***
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:was ist der weisse kasten vorne, wo die leine endet?
Wurde hier auch schon besprochen, ist die Fernbedienung.

So fragt jeder ab und zu noch mal etwas nach, was mit lesen der fast 7000 Beiträge auch so geklärt hätte werden können.
Dennoch danke das du es mir noch mal erklärt hast. ;)


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 14:06
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Nur noch mal zur Veranschaulichung, der offene Lukendeckel befindet sich in etwa an der roten Markierung:
genau, und das macht doch die aussage PMs etwas seltsam, dass er den lukendeckel halten wollte und ausrutschte.
denn wo soll PM gestanden haben?


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 14:07
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:wieso sollte man dann darüber nicht diskutieren, wie die gliedmaßen sonst noch 'abhanden' gekommen sein könnten?
Weil es nicht gewünscht ist?

Mir stellt sich dann allerdings die Frage wie man überhaupt noch über den Fall diskutieren soll, wenn einer der wichtigsten Anhaltspunkte, nämlich das auffinden eines Torso und wie es dazu gekommen sein könnte, ausklammern muss.


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 14:07
image1181073galleryV9nuut1181073

Auf dem Riffelblech ?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 14:13
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Auf dem Riffelblech ?
wie groß ist PM?

wollte er dann über das zwischenteil greifen oder unter dem zwischeteil durchgreifen?

was wäre logisch?


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 14:14
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:es macht wenig sinn, so ungefähr zu übersetzen, da sollten wir die muttersprachler ranlassen und nicht versuchen es selbst hin zu bekommen.
das führt nachweislich zu unnötigen diskussionen.
Und wie, @DEFacTo, stellst du dir vor, die Muttersprachler auf diesen interessanten Artikel aufmerksam zu machen? Durch das hier dezidiert unerwünschte Einstellen nur des dänischen Textes? Oder noch besser: Durch konsequentes Verschweigen? Das wäre dann sinnvoll?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.09.2017 um 14:15
Zitat von TrimalchioTrimalchio schrieb:    JoKr schrieb:
   es macht wenig sinn, so ungefähr zu übersetzen, da sollten wir die muttersprachler ranlassen und nicht versuchen es selbst hin zu bekommen.
   das führt nachweislich zu unnötigen diskussionen.

Und wie, @DEFacTo, stellst du dir vor, die Muttersprachler auf diesen interessanten Artikel aufmerksam zu machen? Durch das hier dezidiert unerwünschte Einstellen nur des dänischen Textes? Oder noch besser: Durch konsequentes Verschweigen? Das wäre dann sinnvoll?
nein, bevor es dann zu übersetzungsfehlern a la ''wie roch denn der slip'' kommen würde, würde ich den link über 'private Nachricht' zu den hier bekannten muttersprachlern schicken und warten bis die es übersetzen und sogar in die timeleine einarbeiten können, wenn nötig.


1x zitiertmelden