Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:09
http://www.aftonbladet.se/nyheter/a/qGKEO/polisens-dykare-har-hittat-fler-kvarlevor-efter-kim-wall

Die Leichenteile wurden anderthalb Kilometer vom Fundort des Torsos gefunden, welcher allerdings angespuelt wurde, wie wir wissen.

Der Fundort gestern war bei Avedøre Holme, also einem Windpark ganz hinten in der Bucht.

@VanillaSkye


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:10
Zitat von DawnDawn schrieb:Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht. Das war deutlich zuviel Macht für PM. Normale Menschen kämen im Leben nicht darauf, so eine Situation auszunutzen. Sie übernehmen Verantwortung und schützen, statt eine Gelegenheit für sich zu benutzen.
Oder er hat die Situation bewusst herbeigeführt. Der Kameramann wurde weggeschickt, also "offiziell" gar nicht mit dazugedacht und vom Freund war wahrscheinlich von Kims Seite aus gar keine Rede.
Ein Indiz könnte die Einladung PMs an eine Bekannte zu Beginn der Woche gewesen sein. Ein weiterer Punkt könnte die Zeugensichtung von PM mit Fuchsschwanz sein.
Fraglich ist, ob er erstens diese Gewaltfantasien schon einmal in die Tat umgesetzt hat und wenn nicht, warum genau jetzt.


melden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:13
@milly
   

PMs Stiefbruder könnte evt. Einfluss nehmen, sofern er einen Zugang zu PMs Seele findet, wer auch immer.
Sein halbbruder ist aber so enttäuscht von ihm das er sagt " Aber jetzt habe ich keinen bruder mehr."
"Ich war so wahnsinnig stolz auf Peter und seine Projekte", sagt Benny Egesø, einer seiner Halbbrüder. Mehrmals im Monat habe man sich gesehen, Egesøs Stahlbaufirma unterstützte das Raumfahrtprojekt. "Aber jetzt habe ich keinen Bruder mehr." Er habe selbst eine 23-jährige Tochter, sagt Egesø. "Deshalb kann ich mir vorstellen, was die Familie von Kim Wall durchmacht. Wie nur konnte Peter behaupten, er habe sie in Kopenhagen abgesetzt? Wie konnte er ihre Familie so lange im Ungewissen leiden lassen?" Er fühle sich leer und verwirrt. "Und wie er seine Raketenbau-Kameraden enttäuscht hat, die bei ihm ihre besten Stunden erlebt haben!" Einer von ihnen habe geschluchzt wie ein Kind.

Benny Egesø war am 12. August dabei, als das Gericht entschied, dass sein Bruder in U-Haft kommen sollte.

"Wie konnte Peter mir und seiner Frau in die Augen schauen, ohne dass er sagt: Ich habe etwas zu sagen?"

Nach der Anhörung vor dem Untersuchungsrichter steht fest, das Madsen mindestens bis zum 3. Oktober in U-Haft bleibt.
Weil ich eben noch nach der beziehung von Madsen frug fiel mir das hier auch wieder auf..
Wie Madsens Ehefrau die Ereignisse verkraftet, ist nicht bekannt
Beitrag von aero (Seite 204)


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:16
Zitat von aeroaero schrieb:Es wäre auch vllt. mal interessant wie das mit der beziehung aussieht die er führte.

Nicht das ich sie in die öffentlichkeit ziehen will, aber wer so etwas macht ua. auch ohne an die beziehung zu denken die er führt und der er sich verpflichtet fühlt, kann eigentlich auch keinen bezug dazu gehabt haben.
Das sehe ich anders. Denk nur mal an Kinderschänder, Mörder, Vergewaltiger usw. Meistens standen danach die Familien dieser Täter auch vor einer Wand von Fragen; sie konnten nicht nachvollziehen was passiert ist, merkten nichts. Ich glaube, daß solche Menschen sich a) sehr gut verstellen können und/oder b) ihr eigenes Familien/Beziehungsleben von ihren "dunklen Seiten" trennen können.


2x zitiertmelden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:20
@Photographer73


Ich meinte das jetzt von Madsen ausgehend, vermutlich keinen bezug zu seiner ehefrau gehabt zu haben.

Wenn ich einen menschen wirklich liebe tue/täte ich auch deswegen so etwas nicht.

Im grunde sind es meistens die ehefrauen solcher täter die tatsächlich an die beziehung und an liebe glaubten und wie du richtig sagst nach bekannt werden der tat dann wie vor einer wand stehen.

Die täter sind nur rücksichtslose egotypen die alles für ihre zwecke benutzen.

Traurig.


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:20
http://nyheder.tv2.dk/krimi/2017-09-18-svenske-specialhunde-har-markeret-flere-steder-i-eftersoegning-af-kim-wall

Das ist der Schaeferhund aus Schweden. Sie hatten auch noch einen Labrador vor Ort. Die haben die Leiche dann in 12m Entfernung gefunden, allerdings haben sie 1km entfernt angeschlagen. Stroemung? Auf jeden Fall eine beachtliche Leistung.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:20
Zitat von DawnDawn schrieb:PM war auch im Geschäftsleben wenig loyal und es interessierte ihn scheinbar nicht, das auch andere Geld, Zeit und Herzblut in das Uboot und Raketenprojekt gesteckt hatten. Es waren Ausnahmeprojekte, da handelt man nicht mehr nur geschäftlich, sondern idealistisch, freundschaftlich. Unglaublich, wie er sie behandelt hat. Er war nur auf sich zentriert , genau wie in diesem Fall.
Dies soll ausdrücklich keine Entschuldigung und auch keine Erklärung liefern, was ich jetzt schreibe, aber unser aller Leben wurde und wird geprägt durch Menschen in unserem Umfeld. Schaut man sich bei jedem von uns die Erfahrungen aus der Kindheit an, so lassen sich bestimmte Rückschlüsse auf Verhaltens- und Denkweisen sowie Entscheidungen ableiten. Dies kann ein Gutachter sicherlich auch bei PM.
Von außen betrachtet kann der Verlust der Mutter (Trennung) sowie der Brüder ein starker Einschnitt für ihn bedeutet haben. Eventuell war es nicht förderlich nur über technische Themen und nicht über emotionale zu sprechen.
Zwei Dinge leite ich da als Laie ab. Erstens, verlasse dich nur auf dich selbst (Kompromisslosigkeit im Beruflichen) und zweitens, rede nie über deine emotionalen Bedürfnisse. Ich weiß, dass ich mich damit weit aus dem Fenster lehne, aber diese Gewaltfantasien entstehen weder aus dem Nichts, noch über Nacht. Das baut sich über Jahre auf.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:23
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Das sehe ich anders. Denk nur mal an Kinderschänder, Mörder, Vergewaltiger usw. Meistens standen danach die Familien dieser Täter auch vor einer Wand von Fragen; sie konnten nicht nachvollziehen was passiert ist, merkten nichts. Ich glaube, daß solche Menschen sich a) sehr gut verstellen können und/oder b) ihr eigenes Familien/Beziehungsleben von ihren "dunklen Seiten" trennen
auf das was danach gesagt wird muss man nicht viel geben.
viele partner verdrängen gerne, jeder hat so seine mechanismen.

wer sagt danach schon gerne, dass er es eigentlich hätte merken/ wissen müssen.

auch die partnerwahl hat ihren grund, dass man zusammenbleibt hat einen grund, dass man schweigt ebenso.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:25
@GermanMerlin

Kannst Du das mit der Suche nach Metallteilen genauer beschreiben? Ich kenne das nur an Land. Inwieweit geht das unter Wasser auch? @Momjul koennte vielleicht auch etwas zu Metalldetektoren sagen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:26
Zitat von AnnaKomneneAnnaKomnene schrieb:Die Leichenteile wurden anderthalb Kilometer vom Fundort des Torsos gefunden, welcher allerdings angespuelt wurde, wie wir wissen.
Das sehe ich nicht so. Aber der Text ist etwas schwierig/uneindeutig:

"Forskningsfartyget Aurora användes i dykningar utanför Avedøre Holme under gårdagen. Dykningarn resluterade i ett nytt fynd. Fyndet hittades utanför Avedøre Holme. Det är ungefär 1,5 kilometer från platsen där torson hittades. Det nya fynder fördes sedan till rättsmedicinska institutet i Köpenhamn."

#Tri
„Das Forschungsschiff Aurora wurde für Tauchgänge verwendet, gestern draußen vor Avedøre Holme. Das Tauchen ergab einen neuen Fund. Der Fund wurde draußen vor Avedøre Holme gefunden. Es ist ca. 1,5 km vom Ort, an dem der Torso gefunden wurde. Der neue Fund wurde dann an das Forensische Institut in Kopenhagen übergeben.“

Worauf bezieht sich "Es?" Der Hafen von Avedøre Holme? Denn der liegt nur ca. 1,5 km vom Fundort des Torsos entfernt. Dort legte die Aurora an und dort wurde der Fund umgeladen. Oder ist mit "Es" der Fundort selbst gemeint?

Ich denke alles was man derzeit mit Sicherheit sagen kann ist, dass Avedøre Holme der nächste Hafen war, den die Aurora vom Fundort aus ansteuern konnte.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:26
Zitat von AnnaKomneneAnnaKomnene schrieb:Das ist der Schaeferhund aus Schweden. Sie hatten auch noch einen Labrador vor Ort. Die haben die Leiche dann in 12m Entfernung gefunden, allerdings haben sie 1km entfernt angeschlagen. Stroemung? Auf jeden Fall eine beachtliche Leistung.
Was? Welche Leiche? Die Hunde waren vor 3 Wochen im Einsatz und haben mit dem Fund gestern eher nix zu tun.
Zitat von TrimalchioTrimalchio schrieb:Ich denke alles was man derzeit mit Sicherheit sagen kann ist, dass Avedøre Holme der nächste Hafen war, den die Aurora vom Fundort aus ansteuern konnte.
Yep.


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:27
@aero

Das ist sicherlich zu einfach gedacht. Wie gesagt, wenn Phantasien oder extreme Wünsche vom normalen Familienleben abgetrennt betrachtet werden, dann kann ich mir durchaus vorstellen, daß solche Menschen ihren Partner oder ihre Kinder lieben. Sie denken halt nicht daran, was sie auch ihnen antun, wenn Morde, Vergewaltigungen usw. auffliegen.
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:auf das was danach gesagt wird muss man nicht viel geben.
viele partner verdrängen gerne, jeder hat so seine mechanismen.
Daß einige die Augen schließen, das gibt es natürlich. Dennoch kannst Du nicht alle über einen Kamm scheren und damit z.B. jeder Ehefrau unterstellen, daß sie weggeguckt hat, wenn sich ihr Mann irgendwann als Mörder/Kinderschänder o.ä. entpuppt.
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:auch die partnerwahl hat ihren grund, dass man zusammenbleibt hat einen grund, dass man schweigt ebenso.
Finde ich zu pauschal. Es gibt Paare, die 20 Jahr zusammen sind, ohne daß einer von ihnen zum Täter wird. Und im 21ten Jahr knallt er/sie durch, aus welchen Gründen auch immer.


1x zitiertmelden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:28
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:@aero

Das ist sicherlich zu einfach gedacht. Wie gesagt, wenn Phantasien oder extreme Wünsche vom normalen Familienleben abgetrennt betrachtet werden, dann kann ich mir durchaus vorstellen, daß solche Menschen ihren Partner oder ihre Kinder lieben. Sie denken halt nicht daran, was sie auch ihnen antun, wenn Morde, Vergewaltigungen usw. auffliegen.
Jedem seine intepretation von liebe.


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:29
@aero

Meine ist es auch nicht. ;)


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:30
@Trimalchio

Nun ich wuerde sagen, es bezieht sich auf den Fund gestern. Passt auch, wenn man sich die Karte mal genauer ansieht.

Schau mal auf Google nach, wo Avedøre Holme ist, und vergleiche mit dem Fundort des Torsos, schau auf den Massstab... Das kommt hin, der Fundort wird sozusagen in der Naehe der Passage gewesen sein, auf der man zum Hafen von Kopenhagen kommt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:30
Zitat von -Alexa--Alexa- schrieb:Von außen betrachtet kann der Verlust der Mutter (Trennung) sowie der Brüder ein starker Einschnitt für ihn bedeutet haben. Eventuell war es nicht förderlich nur über technische Themen und nicht über emotionale zu sprechen.
Zwei Dinge leite ich da als Laie ab. Erstens, verlasse dich nur auf dich selbst (Kompromisslosigkeit im Beruflichen) und zweitens, rede nie über deine emotionalen Bedürfnisse. Ich weiß, dass ich mich damit weit aus dem Fenster lehne, aber diese Gewaltfantasien entstehen weder aus dem Nichts, noch über Nacht. Das baut sich über Jahre auf.
Es ist auch sinnvoll, Ursachenforschung zu betreiben.Schon, um andere Menschen zukünftig besser schützen zu können oder eine Wandlung zum Täter zu stoppen.
Auch denke ich, das seine persönlichen Universen, die UC3 und das Raketenprojekt, ihn quasi vom üblichen gesellschaftlichen Druck abgeschirmt haben. Will sagen: Ein Mann im Fußballverein, mit 4 Kindern, einer Firmenbeteiligung, der auch noch stellvertretender Bürgermeister ist- hat mehr gesellschaftliche Verantwortung, muss diplomatischer agieren, muss Rücksicht groß schreiben können.
Nicht, dass es nicht auch Mörder gibt, die im Krchenchor waren.
Aber PMs fatale Kindheit, plus die einsame Wolf-Lebensausrichtung können ihn in diese Richtung gestellt haben. Dazu kann auch noch etwas Veranlagung kommen, nicht alles wird durch äußere Einflüsse geformt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:35
@Sector7

Svenska likhundar har varit engagerat i sökandet. De har markerat ungefär 1 000 meter från platsen där de senaste fynden gjorts.

“Schwedische Leichenhund waren an der Suche beteiligt. Sie haben ungefaehr 1000m vom letzten Fundort entfernt angeschlagen.”

http://www.aftonbladet.se/nyheter/a/qGKEO/polisens-dykare-har-hittat-fler-kvarlevor-efter-kim-wall

Das ist das Zitat aus dem Liveticker.


melden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:40
@Photographer73
@aero

Das ist sicherlich zu einfach gedacht. Wie gesagt, wenn Phantasien oder extreme Wünsche vom normalen Familienleben abgetrennt betrachtet werden, dann kann ich mir durchaus vorstellen, daß solche Menschen ihren Partner oder ihre Kinder lieben. Sie denken halt nicht daran, was sie auch ihnen antun, wenn Morde, Vergewaltigungen usw. auffliegen.
@Photographer73


Ich will es mal so sagen,

diese faire sichtweise mit der du diese liebe betrachtest, die mit sicherheit iwo bei Madsen vorhanden ist/war, will ich eher anwenden bei den leuten, die ich dafür sogar iwo bewundere, die zb. wissen das sie pädophile neigungen gegenüber kindern allgemein haben, familie haben und sich ohne eine tat zu begehen therapieren lassen, so das sie sich davon lösen können/konnten.

...und dann lasse ich die andere fairness noch gegenüber der ehefrau von Madsen walten.

Wegen der ganzen hintergründe die sich jetzt in diesem fall immer mehr auftun.


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:41
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Das sehe ich anders. Denk nur mal an Kinderschänder, Mörder, Vergewaltiger usw. Meistens standen danach die Familien dieser Täter auch vor einer Wand von Fragen; sie konnten nicht nachvollziehen was passiert ist, merkten nichts. Ich glaube, daß solche Menschen sich a) sehr gut verstellen können und/oder b) ihr eigenes Familien/Beziehungsleben von ihren "dunklen Seiten" trennen können.
Ja, sie spalten Teile von sich ab. Es gab KZ-Kommandanten, die gleichzeitig fürsorgliche Familienväter waren. Der Massenmörder Denke war in seiner nächsten Umgebung sehr beliebt ("Onkel Denke"). Es stellt sich ja immer wieder die Frage, warum merken die nächsten Angehörigen/Bekannten nichts? Sie können oft nichts merken, weil diese Täter mehrere extreme Teilpersönlichkeiten haben, die nebeneinander existieren können, das ist ja das Psychopathologische, man muss dazu noch nicht mal eine explizit multiple Persönlichkeit sein.


melden

Kriminalfall Kim Wall

07.10.2017 um 14:42
@AnnaKomnene

Danke, ich hatte bisher nur diese Info:

"dass Polizei und Taucher auf Køge Bay neben Avedøre arbeiteten"

"Der Polizei- und Tauchdienst hat geschätzt, dass die fehlenden Teile wahrscheinlich in diesem Bereich zu finden sind."

http://ekstrabladet.dk/112/ubaads-sagen-nu-har-politiet-gjort-et-fund/6859117

Ich bin auch gar nicht so sicher, ob nur EIN Fund gemacht wurde, oder mehrere im selben Gebiet.


1x zitiertmelden