Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

08.01.2018 um 15:58
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:PM ist 46 Jahre alt, d.h. es müssten 30 bis 40 Jahre lang immer andere Leute genau zum richtigen Zeitpunkt zur Stelle gewesen sein um Schlimmeres zu verhindern. Das ist nicht gerade realistisch. Auch nicht, das andere Leute grundsätzlich immer moderierend und deeskalierend eingreifen. Es kommt ja auch vor, das Dritte die Sache schlimmer machen.

Wenn PM bisher niemanden dem Kopf eingeschlagen hat (im Streit), dann hat er sich in Alltagssituationen wohl ganz gut im Griff. So wie die meisten anderen Menschen auch.
Stimmt. Und das spricht auch ein bißchen gegen das Szenario einer Affekttat (z.B. infolge krämkender Bemerkungen) im engeren Sinn. Davon, dass es da noch sehr viel andere Aspekte und Indizien gibt, die gegen eine Affekttat im engeren Sinn sprechen, mal ganz abgesehen.

Man könnte sagen, vermutlich war er einfach so weit.


melden

Kriminalfall Kim Wall

08.01.2018 um 16:13
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Könnte es sein, dass er sehr genau weiss, wann er sich einen Gewaltausbruch leisten kann und wann nicht?
Gegen wen richteten sich seine Ausfälle bisher? Praktikanten...und weiter?
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Dann kann von "blinder Wut" keine Rede sein.
Na, für mich reicht das schon....
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Wenn P.M. weiss, dass sein Leben, oder die Realisierung eines Projektes, das ihm am Herzen liegt, von einer Person abhängt, wird er einschätzen, wie weit er in seiner Wut gehen kann.
Das konnte er anscheinend bei Bengston nicht, er hat selbst zugegeben, dass er hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Christian versagt hat.
Er wusste, dass die Existenz von Copenhagen Suborbital gefährdet ist und meinte auch in dem deutschen Video von @DEFacTo, dass es eine ernste Lage sei...
Also soooo gut konnte er Situationen dann doch nicht einschätzen, sonst hätte er sich im Griff gehabt...
CB kommt mir sehr ruhig und gelassen vor, könnte mir vorstellen, dass PM dachte er wird nie Copenhagen Suborbital verlassen.
PM spricht in dem Interview von zwei Menschen mit großem Ego, für mich hatte das größte Ego Herr Peter Madsen..


melden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 09:27
Überraschung...

Peter Madsen bleibt für weitere 4 Wochen inhaftiert. Er verzichtet zum 4ten Mal in Folge auf sein Recht einer gerichtlichen Anhörung.

https://www.bt.dk/krimi/peter-madsen-lader-frivilligt-sin-faengsling-forlaenge-2


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 09:34
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Überraschung...

Peter Madsen bleibt für weitere 4 Wochen inhaftiert. Er verzichtet zum 4ten Mal in Folge auf sein Recht einer gerichtlichen Anhörung.

https://www.bt.dk/krimi/peter-madsen-lader-frivilligt-sin-faengsling-forlaenge-2
Damit hat man gerechnet. Danke für die Info.
Dann haben ihm seine 36 Seiten nicht weitergeholfen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 09:41
Bedeutet das jetzt auch, dass die Anklage immer noch nicht fertig ist?


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 10:49
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:Bedeutet das jetzt auch, dass die Anklage immer noch nicht fertig ist?
Es bedeutet erstmal nur das PM freiwillig in U-Haft bleibt. Deine immer wieder formulierten Bedenken bzgl. der Anklage kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es gibt einen Termin für ein Hauptverfahren, dieses Beginnt am 08.03.18.

In Deutschland wird das m.Mn.erst eröffnet, wenn das Gericht eine Klageerhebung der Staatsanwaltschaft für gerechtfertigt hält, also ein hinreichender Tatverdacht besteht.

Im Übrigen kann eine Anklage jederzeit auf den Prüfstand gestellt werden, auch noch während des Prozesses.

Da die Staatsanwaltschaft bisher keine Einstellung oder Verschiebung des Hauptverfahrens eingeleitet hat, wird auch eine entsprechende Anklage vorliegen und PM bekommt seinen rechtsstaatlichen Prozess.


melden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 10:57
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:Bedeutet das jetzt auch, dass die Anklage immer noch nicht fertig ist?
Dringender Tatverdacht, schwierige Spurenlage - siehe die Diskussion hierum in diesem thread.

Da kann die Untersuchungshaft schon mal ein Weilchen dauern.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 11:03
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Damit hat man gerechnet. Danke für die Info.
Dann haben ihm seine 36 Seiten nicht weitergeholfen
Da er freiwillig in Haft bleibt, können wir nicht beurteilen ob und wann ihm die 36 Seiten helfen werden.

Die werden im Hauptverfahren sicherlich noch eine Rolle spielen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 11:12
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Da kann die Untersuchungshaft schon mal ein Weilchen dauern.
Ja klar, aber ohne Anklage keinen Prozess. Ist bestimmt kongruent zu Deutschland. Die Anklageschrift müsste dementsprechend vorliegen. Ich habe aber keinen Dunst wie das in DK läuft, vielleicht hat das Ermittlungsverfahren dort verschiedene Stufen mit entsprechenden Einlassungen vor Gericht.


melden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 11:30
Bis wann muss denn diese Anklageschrift eigentlich PM's Anwältin vorliegen, gibt es da keine Frist, dass die Öffentlichkeit darüber nicht informiert wird, ok verstehe ich...
Frau Engmark müsste doch aber darüber Bescheid bekommen, oder erfährt sie das auch erst zu Gerichtsbeginn.


melden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 11:39
@Indina
Ich schätze sie bzw. PM bekommen die Anklageschrift zeitgleich mit dem Gericht. Die Rechtsanwältin muss ja ihre Verteidigung nach der Anklage aufbauen.

Hier gibt's bestimmt Fachleute, die das wissen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 11:57
Zitat von 242242 schrieb:ich meinte da eher den etwas überschaubareren Zeitraum ab dem er für sein ehemaliges Arbeitsumfeld CS untragbar geworden war - bis heute.
Selbst das wäre ein langer Zeitraum. Und warum sollten gerade in diesem Zeitraum Leute Streit vermeiden wollen? Hier wird ja angenommen das Dritte deeskalierend eingreifen würden, wenn PM gerade mal ausrastet. Aber wieso sollte das überhaupt geschehen? PMs Ex-Kollegen und Ex-Freunde sind ja nun auch nicht gerade streitunlustig, d.h. auch die haben keinesfalls deeskalierend gewirkt.
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Könnte es sein, dass er sehr genau weiss, wann er sich einen Gewaltausbruch leisten kann und wann nicht?
Gegen wen richteten sich seine Ausfälle bisher? Praktikanten...und weiter?
Dann kann von "blinder Wut" keine Rede sein. ...
Einmal hat er angeblich Werkzeug vor Wut zu Boden geworfen, ein anderes Mal einem Praktikanten gedroht ihm mit dem Hammer den Kopf einzuschlagen. Im zweiten Fall zumindest wirkte diese Drohung nicht, denn der Streit endete erst, als weitere Personen hinzu kamen. Körperlich zu Schaden kam niemand. Mehr wissen wir aktuell nicht und viel mehr wirds auch nicht geben. Ich denke Streit auf diesem Niveau haben sehr viele Menschen. Da sollte man meiner Meinung nach nicht zu viel hinein interpretieren.
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:... Er konnte das Boot lenken, sie nicht. Er hatte sie vollkommen in der Hand.
Das sind Voraussetzungen, die ihm möglicherweise zu Kopf gestiegen sind.
"Ich kann mit ihr machen, was ich will. Ich kann von ihr verlangen was ich will. Sie hat sich mir ausgeliefert."
Ich denke und meine das er einfach zuschlug, weil die Gelegenheit günstig war. Er wird meiner Meinung nach Tötungs- und Vergewaltigungsfantasien schon sehr lange mit sich herum getragen haben. Sein Sadismus wurde mit der Zeit immer schlimmer. Er wird schon lange mit dem Gedanken gespielt haben seine Fantasien in die Tat umzusetzen. Und dann war plötzliche eine Gelegenheit da. Er hat sie genutzt. So ähnlich agieren viele Vergewaltiger, auch wenn die Tatausführung am Ende alles andere als intelligent ist.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 12:01
Zitat von Ebba11Ebba11 schrieb:@Indina
Ich schätze sie bzw. PM bekommen die Anklageschrift zeitgleich mit dem Gericht. Die Rechtsanwältin muss ja ihre Verteidigung nach der Anklage aufbauen.
Ahh ok, Danke!


melden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 12:05
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:Bedeutet das jetzt auch, dass die Anklage immer noch nicht fertig ist?
Lt. TV2 wird die endgültige Anklageschrift im Januar erwatet.

http://nyheder.tv2.dk/2018-01-09-tv-2-livecenter#entry-1980003


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 12:39
https://www.mz-web.de/panorama/mord-an-journalistin-kim-wall-verdaechtiger-peter-madsen-verlaengert-freiwillig-u-haft-29454300
Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet:
Entscheidend könnte das Ergebnis einer psychologischen Untersuchung sein, der sich Madsen freiwillig unterzog.
Die Kopenhagener Polizei kündigte an, die Anklageschrift werde in Kürze fertig sein.
Komisch, dass sie so auf die psychologische Untersuchung hinweisen, eventuell ist da doch nicht etwas in Ordnung bei PM...


melden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 12:42
Zitat von Sector7Sector7 schrieb:Lt. TV2 wird die endgültige Anklageschrift im Januar erwatet.
Ah, OK Danke. Da das Ermittlungsverfahren wahrscheinlich noch läuft, finde ich das schon ziemlich fix von August bis Januar etwas endgültiges vorlegen zu wollen. Auch der Termin Anfang März wurde früh bekannt gegeben. Interessant wäre zu wissen, ob sich hinsichtlich der Anklage etwas geändert hat. Irgendein Vorwurf der Staatsanwaltschaft muss sich früh manifestiert haben, dass das Gericht die Anklage so zeitnah zugelassen hat. Die endgültige Anklageschrift kann trotzdem noch Überraschungen bergen, hinsichtlich fehlenden uns bekannten Anschuldigungen oder ggf. neuen Beschuldigungen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 12:54
@Indina

Das kann vielleicht auch nur eine Interpretation der Mitteldeutschen Zeitung sein.

Andersrum, ob es nun Mord, Totschlag oder Unfall war, wurde zumindest das ganze Nachtatverhalten und die Lügerei des Herrn Madsen psychologisch "abgeklopft". So oder so lief da ja was nicht ganz rund bei PM. Bin gespannt auf die Einschätzung der Ärzte, so wir sie denn erfahren.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 13:30
@Ebba11
Wenn ich mich recht erinnere war das Gutachten lange VOR Weihnachten fertig.. und StA hat auch längst Stellung dazu genommen, nämlich dass man es NICHT kommentieren werde.. außer wenn überhaupt nötig im Prozess bzw zum Urteil..

in dieser Stellungnahme dazu, legte man sich gleichzeitig fest, die Anklage in jedem Fall vor Weihnachten zu liefern.. was man dann eben nicht einhalten konnte..

Danke @Sector7
Lt. TV2 wird die endgültige Anklageschrift im Januar erwatet.

http://nyheder.tv2.dk/2018-01-09-tv-2-livecenter#entry-1980003



1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 13:40
Zitat von Ebba11Ebba11 schrieb:Das kann vielleicht auch nur eine Interpretation der Mitteldeutschen Zeitung sein.
Ja, das könnte natürlich so sein..

Mir sind nur bei diesem Satz die Worte von seiner Anwältin eingefallen. „Mein Mandant stand unter Schock + traumatischer Erfahrung etc“...und PM meinte: Er befand sich in einer selbstmörderischen Psychose.
Könnte ja sein, dass die Strafe milder ausfällt, bei Feststellung einer psychischen Erkrankung.
Zitat von Ebba11Ebba11 schrieb:Bin gespannt auf die Einschätzung der Ärzte, so wir sie denn erfahren.
Ich auch...


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 13:59
Zitat von IndinaIndina schrieb:Ja, das könnte natürlich so sein..

Mir sind nur bei diesem Satz die Worte von seiner Anwältin eingefallen. „Mein Mandant stand unter Schock + traumatischer Erfahrung etc“...und PM meinte: Er befand sich in einer selbstmörderischen Psychose.
Könnte ja sein, dass die Strafe milder ausfällt, bei Feststellung einer psychischen Erkrankung.
Madsen wird sein zielgerichtetes, durchaus überlegtes Nachtatverhalten um die Ohren fliegen...."selbstmörderische Psychose"...das ist lustig, sieht man sich die Bilder nach seiner "Rettung" an und liest das, was er da zum Besten gab.
Blitzpsychotische Entgleisung mit Blitzremission.

In den 50iger Jahren war mal Schlafwandel als Ausrede angesagt...in den 70igern dann Stimmenhören....und in den 80igern gabs dann die multiplen Persönlichkeiten.

Die einzige juristische Rettungsmöglichkeit für Madsen wäre eine Alterseinschätzung durch ein deutsches Jugendamt.


1x zitiertmelden