Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 21:39
Zitat von IndinaIndina schrieb:FadingScreams schrieb:
@Indina
Madsen hat um Isolation gebeten.. er möchte keinen Kontakt mit anderen Insassen.. zB keinen gemeinsamen Hofgang.. wahrscheinlich bekommt er auch jede Mahlzeit in seine Zelle gebracht..

Davon gehe ich aus, er hatte ja Angst um seine Sicherheit im Gefängnis.
Wie gesagt mutmaßliche Frauenmörder sind bei Mitgefangenen nicht sehr beliebt.
Manchmal kommt es mir so vor, als würden einige Gefangene versuchen, daraus für sich Kapital zu schlagen.
Allerdings beschränkt sich mein Eidruck auf Deutschland. Und die Betonung liegt auf "versuchen". Ob es gelingt, weiss ich nicht.


melden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

09.01.2018 um 22:16
Hier die meldungen nochmal auf deutsch.
Peter MadsenFall Kim Wall: Mordverdächtiger Erfinder bleibt freiwillig länger in U-Haft

Der mordverdächtige dänische Erfinder Peter Madsen bleibt weiter in Untersuchungshaft. Er habe sie erneut freiwillig um vier Wochen verlängern lassen, teilte die Kopenhagener Polizei am Dienstag mit.
https://www.focus.de/panorama/welt/peter-madsen-fall-kim-wall-mordverdaechtiger-erfinder-bleibt-freiwillig-laenger-in-u-haft_id_8272096.html
Der Prozess soll am 8. März beginnen und bis zum 25. April andauern. Entscheidend könnte das Ergebnis einer psychologischen Untersuchung sein, der sich Madsen freiwillig unterzog. Die Kopenhagener Polizei kündigte zudem an, die Anklageschrift werde in Kürze fertig sein.
http://www.kn-online.de/News/Aus-der-Welt/Nachrichten-Aus-der-Welt/Erfinder-Peter-Madsen-bleibt-freiwillig-in-U-Haft


https://www.berliner-zeitung.de/panorama/mord-an-journalistin-kim-wall-verdaechtiger-peter-madsen-verlaengert-freiwillig-u-haft-29454300


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.01.2018 um 10:35
Da es hier anscheinend noch nicht richtig angekommen ist, und das Lesen der Wiki nicht zu den Vorlieben der Diskutanten zu gehören scheint, zitiere ich es mal:

"Müsst ihr auf fremdsprachige Quellen zurückgreifen (Englisch ist hier ausgenommen, da wohl den meisten geläufig), so sind die entscheidenden Textstellen zu zitieren und brauchbare Übersetzungen mitzuliefern."

Das heisst, es reicht nicht hier irgendeinen fremdsprachige Link reinzuknallen, man muss den relevanten Abschnitt zitieren und zusätzlich eine brauchbare Übersetzung des zitierten Abschnittes einstellen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.01.2018 um 10:55
Zitat von aeroaero schrieb:Entscheidend könnte das Ergebnis einer psychologischen Untersuchung sein, der sich Madsen freiwillig unterzog.
Die "Freiwilligkeit" der psychologischen Untersuchung entspricht der "Freiwilligkeit" der Untersuchungshaftverlängerung. Die avisierte Verhandlungsdauer weist darauf hin, dass es es wohl einen ziemlich komplexen Indizienprozess geben wird.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.01.2018 um 10:59
PM's Wellblachhalle wird wieder neu vermietet. Zum 1. Februar soll es wohl soweit sein...

https://www.tv2lorry.dk/artikel/peter-madsens-raket-droemme-endegyldigt-knust

Google-Übersetzung

Raket-Madsens Rumlaboratorium på Refshaleøen er nu tømt for indhold, og lejemålet er under afvikling.

Raket-Madsens Rum Laboratory auf Refshale Island ist nun leer und der Mietvertrag ist im Aufbau.

Tirsdag blev Raket-Madsens Rumlaboratorium tømt for indhold. Nye beboere er nu på vej, fortæller udlejeren.

Am Dienstag wurde das Raket-Madsen Rum Laboratory geleert. Neue Bewohner sind jetzt unterwegs, sagt der Vermieter.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.01.2018 um 11:22
Danke @Indina
für den Link zur Wiedervermietung der Wellblechhalle - hm, hört sich ja irgendwie abwertend an.

Liest man im Link weiter kommt man auch zur Thematik der Anklage.. und ein Dummerchen wie ich liest aus der einfachen google Übersetzung dass es so sicher gar nicht ist, dass Madsen angeklagt wird.. - aber das ist ja absoluter Quatsch, denn eine Anklage wegen Leichenschändung wird es ja mindestens geben..


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.01.2018 um 11:31
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:und ein Dummerchen wie ich liest aus der einfachen google Übersetzung dass es so sicher gar nicht ist, dass Madsen angeklagt wird.. -
Ich lese heraus, dass es auf seinen Geisteszustand ankommt.
(Meine Interpretation): Vielleicht hat er sich soweit von der Realität entfernt, dass die Tat nicht verhandelt werden kann - weil der Mann krank ist.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.01.2018 um 12:13
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:Danke @Indina
für den Link zur Wiedervermietung der Wellblechhalle - hm, hört sich ja irgendwie abwertend an.
Ahh, man muss hier auf jedes Wort aufpassen. Das war keine Absicht und sollte auch nicht abwertend klingen...
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:Liest man im Link weiter kommt man auch zur Thematik der Anklage.. und ein Dummerchen wie ich liest aus der einfachen google Übersetzung dass es so sicher gar nicht ist, dass Madsen angeklagt wird.. - aber das ist ja absoluter Quatsch, denn eine Anklage wegen Leichenschändung wird es ja mindestens geben..
Jetzt fühle Dich doch nicht persönlich angegriffen. Falls PM doch so krank sein sollte, wird man ihn sicherlich nicht anklagen.


melden

Kriminalfall Kim Wall

10.01.2018 um 14:45
@Indina
so wie ich das dänische Recht bislang verstanden habe, wird dort ja sowieso kein Urteil zur Bestrafung gesprochen.. ein Prozess findet in jedem Fall statt, es sei denn der Anklagte ( ist Madsen (noch) nicht) ist verhandlungsunfähig..


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

10.01.2018 um 14:55
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:@Indina
so wie ich das dänische Recht bislang verstanden habe, wird dort ja sowieso kein Urteil zur Bestrafung gesprochen.. ein Prozess findet in jedem Fall statt, es sei denn der Anklagte ( ist Madsen (noch) nicht) ist verhandlungsunfähig..
Ach so ok, ja dann...


melden

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 10:40
Ich bin ja mal gespannt, was in die Werkstatt von PM kommt.
Vermute ja, dass dieser neue Mieter Künstler sein könnten, vllt. von Illutron-Artists.
Die Halle soll ja für etwas ganz anderes genutzt werden, so Kunstprojekte könnte ich mir da sehr gut vorstellen.


melden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 11:01
Wellblechhallen gibt es zuhauf.

Aber nicht viele die direkt in der nähe von wasser gelegen, respektive für werftarbeiten tauglich sind.

Könnte mir vorstellen das eher dafür interessenten zu finden sind.


melden

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 11:11

Wäre schön, wenn ihr euch weiter Gedanken um den Fall machen würdet und nicht darum wer welche Wellblechhalle in Dänemark mietet.




melden

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 13:37
ich finde die Frage, warum die StA mindestens seit 1. Dez 2017 an einer Anklage rumdoktert und damit bis heute nicht fertig ist, viel interessanter - damals abhängig vom Gutachten über Madsen, welches längst abgeschlossen ist - ABER immer mit dem Zusatz OB in allen 3 Punkten überhaupt Angeklagt erhoben wird/werden kann?..
Zitat von Sector7Sector7 schrieb am 01.12.2017:Sagens anklager Jakob Buch-Jepsen har meddelt, at der kommer et anklageskrift inden jul, og her vil det fremgå, om der rejses tiltale for de tre forhold, som Peter Madsen i dag er sigtet for: Drab, usømmelig omgang med lig og andet seksuelt forhold end samleje.
Sinngemäß:
Der Staatsanwalt Jakob Buch-Jepsen hat angekündigt, dass es bis Weihnachten eine Anklageschrift geben wird aus der hervorgeht, ob es eine Anklage bzgl. die drei Tatvorwürfe gibt, die Peter Madsen derzeit vorgeworfen werden: Mord, unsittlicher Umgang mit einer Leiche und andere sexuelle Handlungen als Geschlechtsverkehr [im Sinne von Vergewaltigung].

https://www.bt.dk/krimi/drabschef-om-dykkernes-fund-i-ubaadssagen-det-betyder-meget-for-mig
seither herrscht eigentlich Stille - auch auf Seiten der Medien.. einzig und allein der Ansatz zur Homestory über den StA scheint eine Art 'Ersatz' gewesen zu sein, für geplante Auflagen..

nmM wird versucht alles unter Verschluss zu halten - die Öffentlichkeit MUSS rausgehalten werden.. das wiederum scheint nicht in Madsens Interesse zu liegen - aber auch die von ihm angeleierte begleitete Story durch seinen Biografen MUSS ausgesetzt werden..

der StA lässt verlauten, weitere Kommentare wird es nicht geben - und dänische und schwedische Medien schweigen..

interessant auch, dass es in dem kleinen Schweden ein riesen Forum gibt - dort scheint man sich einig zu sein: Zensur bringt den Fall nicht voran..


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 14:04
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:ich finde die Frage, warum die StA mindestens seit 1. Dez 2017 an einer Anklage rumdoktert und damit bis heute nicht fertig ist, viel interessanter - damals abhängig vom Gutachten über Madsen, welches längst abgeschlossen ist - ABER immer mit dem Zusatz OB in allen 3 Punkten überhaupt Angeklagt erhoben wird/werden kann?..
Möglicherweise hat der StA auch bedenken, wenn er seine Anklageschrift zu früh veröffentlicht, dass Herr Madsen dann wieder eine 36 Seiten lange Erklärung abgibt und seine Aussage wieder dem Ermittlungsstand anpasst.
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:nmM wird versucht alles unter Verschluss zu halten - die Öffentlichkeit MUSS rausgehalten werden.. das wiederum scheint nicht in Madsens Interesse zu liegen - aber auch die von ihm angeleierte begleitete Story durch seinen Biografen MUSS ausgesetzt werden..
Ja, finde ich auch logisch, PM hätte sicherlich geldlich auch etwas abbekommen. Das dies die Bürger von Dänemark nicht wollten, finde ich verständlich. Finde es auch richtig, da Herr Djursing sich nicht mal im Stande sah Kim Wall's Familie über seine Pläne zu unterrichten.


melden

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 15:06
@Indina
was passiert, wenn man Madsen nicht in einer Psychiatrie unterbringen kann, weil er eben nicht krank ist und vollzurechnugsfähig?..

kommt er dann womöglich in eines dieser 'Luxus' Gefängnisse ohne Stacheldraht?
Das Interessanteste an skandinavischen Gefängnissen? Viele sind kaum Gefängnisse.

Unser Forscherteam hat sechs Wochen lang intensiv in dänischen Gefängnissen geforscht. Wir waren beeindruckt von dem Anblick von Gefangenen, die ihre eigenen Kleider trugen, ihre Mahlzeiten selbst zubereiteten und so oft wie einmal pro Woche einen Familienbesuch machten. In diesen "offenen" Gefängnissen gibt es keine Stacheldrahtzäune, feste Mauern mit Geschütztürmen oder sichere Umzäunungen.

https://www.washingtonpost.com/posteverything/wp/2016/02/02/denmark-doesnt-treat-its-prisoners-like-prisoners-and-its-good-for-everyone/?utm_term=.2594c5e8a616



1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 15:12
@FadingScreams
Diese Gefängnisse sind nicht für Mörder sondern entweder für Leute, die kleinere Verbrechen begangen haben (Strafe kürzer als 5 Jahre) oder die die letzten Monate ihrer Strafe absitzen um sie zu resozialisieren.

Man kann davon ausgehen: Wird Madsen wegen Mordes verurteilt wird er NICHT in so einem offenen Gefängnis landen.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 15:15
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:@Indina
was passiert, wenn man Madsen nicht in einer Psychiatrie unterbringen kann, weil er eben nicht krank ist und vollzurechnugsfähig?..
kommt er dann womöglich in eines dieser 'Luxus' Gefängnisse ohne Stacheldraht?
Ja, könnte ich mir durchaus vorstellen.
Wenn sie PM nach dem Urteil dahin verlegen, warum denn nicht?

@NeonMouse Happy Birthday!🎂


melden

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 15:18
Zitat von NeonMouseNeonMouse schrieb:Man kann davon ausgehen: Wird Madsen wegen Mordes verurteilt wird er NICHT in so einem offenen Gefängnis landen.
und ohne nachgewiesenen Mord? - wie sehen die Alternativen dann aus?


2x zitiertmelden
aero Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminalfall Kim Wall

11.01.2018 um 16:35
@FadingScreams

Danke für diesen artikel einer us-zeitung.

Ich habe ihn mir mal komplett übersetzt um zu schauen ob es sich dabei um täter handelt, die "leichtere" straftaten begangen haben.

Wo man vllt. als bürger sagen könnte, ok, ein notorischer kleptomane, vllt. tut ihm der kontakt gut und es re-sozialisiert ihn.

Aber sollte es sich dabei um straftäter handeln, die taten in richtung Madsen begangen haben, habe ich große skepsis.

Das klingt beinahe wie eine utopie, obwohl es wahr ist.

Aber eine für mich persönlich zweifelhafe utopie.

Zunächst einmal muß man sich immer wieder vor augen halten, das die usa weit mehr als 50 mal soviele einwohner haben wie dänemark mit rund 6 millionen einwohnern.

Grundsätzlich läßt sich dann wie in DK solch ein justizsystem mMn leichter umsetzen als in den usa.

Eine weitere frage die sich mir stellt, ist dies wirklich "vorbildlich", oder wird hier mit sry, grenzen-und stacheldrahtloser naivität straftätern suggeriert, wenn ihr hier keinen mist baut und euch ruhig verhaltet, habt ihr ein leben wie in einer betreuten kur.

MMn muß auch die bevölkerung ein gefühl von genugtuung haben, einen inneren ausgleich empfinden können, "nicht nur" die angehörigen.

Oder anders ausgedrückt, da muß man sich nicht wundern das Peter Madsen seine u-haft ein um´s andere mal freiwillig verlängert.


1x zitiertmelden