Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

85.864 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:20
Edelstoff schrieb:Genauso kann man fragen: Wie konnte es dem Schwager passieren, trotz unterstelltem spurenfreiem Mord mit anschließender Leichenbeseitigung (das alles nach durchzechter NAcht!)
Wenn er spurenfrei vorgegangen wäre, säße er nun nicht als dringend Tatverdächtiger in U-Haft! Es gab also Spuren die ihn zwingend tatverdächtig machen...

Der dringende Verdacht ist nun also nicht frei erfunden von der Moko, außer aber, die gehen genauso vor wie diverse Boulevardblätter.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:20
Lady.Sherlock schrieb:Ich las, der Vater sagte, er sei kurz vorbeigekommen, um R, "ihre Ohrentropfen zu bringen". Also war zumindest der Vater an dem WE mal zwischendurch
Auch das höre ich gerade zum ersten Mal.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:21
@guessguess
Mit „sonst hört das nie auf“ hat er wahrscheinlich die Suche in der falschen Richtung gemeint.

Sehr merkwürdig finde ich, das R. eine Internetbekanntschaft gehabt haben soll und das dieses Profil wohl 2 Tage nach ihrem Verschwinden gelöscht wurde.

Wieso ermitteln Sie nicht in diese Richtung? Der Vater hat ja scheinbar gewusst, auf welcher Plattform R. diese Bekanntschaft hatte.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:22
@burnhardo

Er hat in jedem Fall ihr Vertrauen missbraucht. Sie wusste es wohl nicht, sonst hätte sie es der Polizei erzählt? Die haben erst durch KESY davon erfahren.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:22
Mich wundert, dass keine Hobbyermittler nun zu dem Wald da fahren..
der ist ja nicht abgesperrt - Wär das nicht so weit weg
Stellt euch mal vor, ihr findet da ein Kleidungsstück und guckt dann auf euer Handy und lest
"Der Schwager wurde vor 2 Stunden aus der U-Haft entlassen und verließ das Haus mit
dem Auto in unbekannte Richtung." Gänsehaut ?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:22
Weiss jemand wie lange der "Schwager" schon zu der Familie gehört?
Die Familie behandelt ihn, als sei er Mutter Theresa, der beste Mensch der Welt, trotzt dringendem Tatverdacht.
Wie lange kennen sie ihn den überhaupt?
Für mich scheint es so, als sei er eher wie ein Sohn für sie, um den sie sich kümmern müssen, weil er ihnen Leid tut.
Koch ist ja jetzt auch nicht der geilste Beruf, und das Haus sieht auch ziemlich abgerockt aus...wie der Garten. Also der super Macher scheint er ja auch nicht zu sein. Ist jetzt nicht der Traum-Schwiegersohn-Typ. Warum stehen die wie eine Eins hinter ihm?

Ich wundere mich auch, dass es keine Interviews von Freunden oder ehem. Bekannten des TV gibt, die Aussagen über dessen Persönlichkeit tätigen. Gibt's da etwa niemanden, die etwas über seinen Charakter aussagen können?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:24
skyffm schrieb:Weiss jemand wie lange der "Schwager" schon zu der Familie gehört?
Seit acht Jahren.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:25
skyffm schrieb:Weiss jemand wie lange der "Schwager" schon zu der Familie gehört?
Die Familie behandelt ihn, als sei er Mutter Theresa, der beste Mensch der Welt, trotzt dringendem Tatverdacht.
Wie lange kennen sie ihn den überhaupt?
8 Jahre kennt Jessica ihn. Sie wohnte auch eine zeitlang mit ihm i ihrem Elternhaus. Da war er also 19 und hatte gerade die erste Straftat (Pollenböller 2010) hinter sich


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:27
Revelatum101 schrieb:Es muss ihm bewusst sein, wenn er es zugibt wird er seine Tochter niemals wiedersehen. Er wird alles verlieren was ihm wichtig ist. Seine Frau, seine Tochter, seine Freunde, seine Freiheit, sein Leben.

Das war es für ihn.


Was würde man in so einer Situation tun?


Wenn ich mich in ihn hinein versetze, würde ich genauso handeln wie er.

Ich würde der Familie eine Geschichte auftischen, die zwar kriminell, aber verzeihbar ist. Diese können sie nicht prüfen. Sie befinden sich in einer Ausnahmesituation und können nicht anders als ihm zu glauben.

Es ist die einzige Chance irgendwie aus der Sache wieder raus zukommen.

Wenn die Leiche nie gefunden wird denkt er sich, stehen die Chancen gut, daß die Indizien nicht ausreichen um ihn anzuklagen. Solange die Familie ihm glaubt wird er seine Tochter nie verlieren. Selbst wenn er verurteilt werden würde, könnte er womöglich weiterhin von der Familie für unschuldig gehalten werden, wenn keine eindeutigen Spuren gefunden werden die ihn zu hundert Prozent als Täter entlarven.

Dann würden ihn Tochter und Frau auch weiterhin im Gefängnis besuchen können und wenn er raus kommt, kann er eventuell das alte Leben weiterleben.

Wenn er redet, ist alles aus, und zwar für immer.
Volle Zustimmung

Genau das gibt ihm wahrscheinlich die Kraft weiterhin zu schweigen.
Der bedingungslose Rückhalt den er ( im Moment) seitens der Familie hat
Gleichzeitig wird er versuchen die Tat psychisch von seiner Person "abzukoppeln"

Aber irgendwann, selbst wenn er in einem Prozess freigesprochen oder gar nicht erst angeklagt wird, aus Mangel an Beweisen
Er wird bald merken, das eben nicht alles so wie "früher" sein wird, wenn die Tat nicht geklärt wird.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:27
Federica84 schrieb:Anschuldigungen
Federica84 schrieb:FR
Federica84 schrieb:n
Federica84 schrieb:Na die “falschen” Anschuldigungen Ermittlungen gegen FR
Für mich hörte sich das so an, als würde sich das auf etwas beziehen, was schon länger den Frieden stört. Red‘ endlich, sonst hören die (z.B. Drohungen) nie auf ...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:29
medienlover schrieb:wieso fragt man dann nicht einfach den Busfahrer, der zu dieser Zeit Dienst hatte. Ich bin mir sicher, dass er sich erinnern würde, ob sie im Bus war oder nicht, wenn man ihm ein Bild von R. zeigt.
Ich glaube das haben sie, war der nicht sogar im Fernsehen? Da fahren die Busse aber im paar min Takt...aber ich denke selbst das haben sie überprüft. Selbst die Kamera von der Bäckerei,die an der Haltestelle ist soll überprüft worden sein.

Die Spur könnte auch von einem anderen Tag sein oder ggf. Auch,wenn sie in einem Auto dortlang fuhr( selbst nicht wissend,aber es schrieb hier jemand)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:31
skyffm schrieb:Weiss jemand wie lange der "Schwager" schon zu der Familie gehört?
Die Familie behandelt ihn, als sei er Mutter Theresa, der beste Mensch der Welt, trotzt dringendem Tatverdacht.
Wie lange kennen sie ihn den überhaupt?
Für mich scheint es so, als sei er eher wie ein Sohn für sie, um den sie sich kümmern müssen, weil er ihnen Leid tut.
Koch ist ja jetzt auch nicht der geilste Beruf, und das Haus sieht auch ziemlich abgerockt aus...wie der Garten. Also der super Macher scheint er ja auch nicht zu sein. Ist jetzt nicht der Traum-Schwiegersohn-Typ. Warum stehen die wie eine Eins hinter ihm?

Ich wundere mich auch, dass es keine Interviews von Freunden oder ehem. Bekannten des TV gibt, die Aussagen über dessen Persönlichkeit tätigen. Gibt's da etwa niemanden, die etwas über seinen Charakter aussagen können?
Der TV und J sollen laut einem Zeitungsbericht wohl seit 8 oder 9 Jahren bereits zusammen sein. Ist also schon eine lange Zeit, wenn man das Alter der beiden bedenkt und dann auch in der heutigen Zeit. Was hast du denn gegen seinen Job als Koch? Ist doch ein normaler Beruf, dem einen macht es Spaß, dem anderen nicht. Aber ich erkenne daran nichts schlechtes. Und es kann auch nicht jeder in einer Villa wohnen. Der TV macht zudem einen attraktiven Eindruck und ich habe im Interview der Familie nur gutes übers ihn gelesen. Also eigentlich wird er von der Familie als Traumschwiegersohn verkauft. Nun gut, die Drogenstory passt nicht ganz dazu, sofern es überhaupt stimmt!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:31
@Steppi

Vor ein paar Tagen war hier doch einer, der meinte: „Ich gehe sie (R.) jetzt suchen, mir dauert das hier alles zu lange.“ 🙈

Aber ernsthaft: Wundert mich tatsächlich! Normalerweise sind doch überall immer diese paar experimentierfreudigen Abenteurer, die solch einer Sache dann höchstpersönlich versuchen auf den Grund zu gehen. Bisher hat sich hier aber niemand gemeldet.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:31
Der zitierte Beitrag von Despero wurde gelöscht. Begründung: Antwort auf gelöschten Beitrag
OK.. Für mich sah es wie ein Fund aus (in der Tüte) , farblich passt ja auch alles an Klamotten... Daher die Frage.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:32
marlonc schrieb:Das weißt du doch garnicht. Es wurde vom Vater erzählt, dass er von den Ermittlern gefragt worden sei "Was wollen Sie denn noch alles hören bis sie glauben, dass er es war". So in der Art. Das klingt danach, als wäre ihnen schon einiges mitgeteilt worden. Es macht eher den Eindruck, dass die Eltern es einfach nicht akzeptieren wollen, solange es nicht eindeutig bewiesen ist. Woran sie das dann festmachen wollen weiß ich nicht, weil, selbst wenn man sie finden würde, könnte der TV immer noch sagen "war ein Unfall" oder sie könnten behaupten der wahre Schuldige hätte sie dahin gebracht um es dem TV unterzuschieben.
Also ein ganz schönes Beispiel parallel gesehen ist , daß meine sehr gläubige Oma und ständige Kirchengängerin gesagt hat daß die Missbrauchsfälle in der Kirche alle nur eine böse Verleumdung sind und dem Oberhaupt nichts anderes übrig bliebe als dazu Stellung zu nehmen.
Die vielen youtube Dokus wo betroffene Klartext reden wollte sie nicht ansehen , alles Lüge meinte sie.Damit will ich sagen wenn man einmal von etwas oder jemanden Überzeugt ist , kann es auch sein daß man blind vertraut und für alles andere Scheuklappen auf hat , weil nicht darf . das nicht passiert.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:33
Was die Fahrten für mich als Schutzbehauptung dar stehen lässt, ist auch der Zeitpunkt der ersten Fahrt.
Drogengeschäfte werden ins Spiel gebracht.
Wer kommt um 5:45 aussagegemäß stark angetrunken nach Hause, wenn er um 10:00 schon wieder im Auto sitzen muss um einen Drogendeal abzuwickeln?
ist ja nicht ungefährlich so etwas.
Da sollte man wach und ausgeschlafen sein.

Der TV scheint auch sein Handy bei diesn Fahrten ausgestellt oder zu Hause gelassen zu haben, sonst hätte man ihn orten können


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:33
Edelstoff schrieb:Es gab am Mittwoch vor 10 Tagen (hoffentlich) keine Indizien, die den TV bereits unzweifelhaft überführen, sonst wäre die Aktion in XY schlichtweg illegal gewesen (siehe $131b StPO)
Kannst du es bitte näher erklären inwiefern es illegal wäre?

Noch eine Frage zur kesy-Geschichte. Das sie den TV damit konfrontieren um einen Grund zu erfahren, was er da wollte, ist doch nicht ungewöhnlich? Da hat er sich wahrscheinlich noch nicht auf sein Schweigen berufen, dann wäre es natürlich zwecklos. Oder meinst du, dass die Öffentlichkeit davon erfahren hat, worüber sich die Brandenburger Polizei so aufgeregt hat?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:35
Revelatum101 schrieb:Wenn er spurenfrei vorgegangen wäre, säße er nun nicht als dringend Tatverdächtiger in U-Haft! Es gab also Spuren die ihn zwingend tatverdächtig machen...

Der dringende Verdacht ist nun also nicht frei erfunden von der Moko, außer aber, die gehen genauso vor wie diverse Boulevardblätter.
Ich glaube hier liegt ein grundlegendes Misverständnis vor. Nach der voranstehenden Logik könnten Unschuldige niemals verdächtig und in U-Haft genommen werden, weil die MoKo fehlerfrei arbeitet und auf der Basis von Spuren des Täters objektiv dessen Schuld bereits unzweifelhaft feststellen kann. Dann könnte man sich Gerichte auch ganz sparen und das halbe REchtssystem abschaffen.

Bitte nochmal nachdenken, wo hier der Fehler steckt.

Falls der Groschen noch nicht gefallen ist: Unschuldige hinterlassen nie Spuren.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

15.03.2019 um 23:36
Nightrider64 schrieb:Wer kommt um 5:45 aussagegemäß stark angetrunken nach Hause, wenn er um 10:00 schon wieder im Auto sitzen muss um einen Drogendeal abzuwickeln?
Wenn da jemand in Frage kommt, dann eben gerade Drogenkonsumenten. Kenne solches Verhalten leider selbst aus meinem Umfeld.


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt