Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

79.584 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:44
Ich denke gerade über die Aussage der Mutter zu den Häkchen der WA nach.

Ich weiß ein bisschen was über Router, kenne Logfiles der FritzBox und weiß, dass man den Traffic explizit aufzeichnen und mit einem Analysetool wie Wireshark auslesen kann.
Aber halt nicht wirklich detailliert sondern eher in der Theorie.

Meine Frage: kann man analysieren, ob eine bestimmt Nachricht in einem bestimmten Netz (hier WLAN) zugestellt wurde?
Dass der Datentraffic aufgezeichnet wurde, ist ja eher sehr unwahrscheinlich. Aber kann man, bzw. die EB über den externen Anbieter oder sonstwoher ein detailliertes Protokoll zur Auswertung bekommen, was wann wo in einem WLAN gesendet wurde?

Konkret: gibt es für die Ermittler eine Möglichkeit festzustellen, ob die Nachricht im WLAN des Hauses zugestellt wurde?

Dann wäre die Aussagekraft der beiden grauen Häkchen ja eine völlig andere.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:44
MrsUnbekannt schrieb:Sie bezweifeln hat das, auch anderweitig grsucht wird umd dauerhaft, nur von einer Leiche gesprochen wird, obwohl es dafür keinerlei Beweise gibt, das sie permanent nur von einer Leiche sprechen müssen,
Genau aus diesem Grund sind Familienangehörige besser nicht über die Ermittlungen zu informieren. Wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit, Rebecca nach 8 Wochen noch lebend zu finden?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:45
indrigando schrieb:Das die Polizei aber nicht so naiv ist und den Mumpitz glaubt, scheint die Eltern nun zu stören oder wie?
Egal ob glaubhaft oder nicht, wenn er der Täter wäre, könnte er Rebecca aus dem Haus verbracht haben, egal ob er jetzt eine Fahrt mit Alibi hat oder nicht. Das macht ihn zum TV. Wie soll er da mithelfen?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:47
FrauVonSchmidt schrieb:Wo ist Rebecca Reusch?
heute um 14:24
Mittlerweile, nach dem gefühlt 20 Artikel/Interview der Familie und 8 Wochen nach dem Verschwinden von R., zieht bei mir die "Stark-Traumatisierte-Entschuldigungskarte" nicht mehr.
Ein verbaler Ausrutscher und Seitenhieb in schierer Verzweiflung gegen die Ermittler, ok ....kann passieren, vielleicht auch zwei ....aber mittlerweile ist es, meiner Meinung nach, wirklich unangebracht und unverschämt, mit Sarkasmus eine Schelte nach der Anderen zu verteilen, auch noch öffentlich und an die Menschen, die ihre Tochter suchen!
Dafür habe ICH kein Verständnis und das hat auch nichts damit zu tun, ob ich an eine tote oder lebendige R. glaube!
Fast schon möchte man geneigt sein, Ihnen nur ansatzweise das zu wünschen, was die Familie Rausch momentan durchmacht. Aber nein, so was wünscht man Niemanden. Ich muss mich allerdings stark zurücknehmen, um meinen Unmut über diesen Kommentar Ausdruck zu verleihen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:48
http://www.neuepresse.de/Nachrichten/Panorama/Rebeccas-Mutter-Mein-Schwiegersohn-Florian-ist-ein-Wrack-Suche-geht-weiter
„Wir suchen unsere Tochter und die Polizei sucht die Leiche. Die graben lieber halb Brandenburg um“, äußert sich Rebeccas Mutter gegenüber der „Bild“. Sie beklagt, dass die Polizei scheinbar nur einer Spur folge, die ihren Schwiegersohn zum Täter macht.
Das finde ich jetzt auch etwas seltsam, vllt. könnten die Angehörigen der MoKo dann mal mitteilen, wo sie suchen sollten..
„Die hängen sich an einem WhatsApp-Häkchen auf, laut dem meine Tochter noch eine Nachricht von mir bekommen, aber nicht gelesen hat. Deswegen müsse sie am Morgen noch im Haus gewesen sein. Ihr Handy könnte sich aber auch irgendwo anders nochmal eingeloggt haben!“, so Brigitte R. zur „Bild“.
Frage mich langsam, ob die Familie hier mitliest.
„Mein Schwiegersohn Florian ist ein Wrack, nachdem so mit ihm umgegangen wurde."
Falls er jemals vor Gericht stehen sollte, wäre es von Vorteil, eine posttraumatische Belastungsstörung durch die U-Haft anzugeben.
Plus Alkohol und Drogeneinfluss zur Tatzeit, vllt. würde sich das strafmildernd auswirken.
Tut mir leid, ich glaube F.R. kein Wort. Ich vermute stark er wird bald einknicken.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:48
FrokenLisbeth schrieb:Konkret: gibt es für die Ermittler eine Möglichkeit festzustellen, ob die Nachricht im WLAN des Hauses zugestellt wurde?

Dann wäre die Aussagekraft der beiden grauen Häkchen ja eine völlig andere.
Auf jeden Fall müsste festzustellen sein, wann sich Rebeccas Handy ausgeloggt hat. Und dann wäre die Sache ja eigentlich klar. Wenn man der Mutter glauben darf, hat die Polizei aus irgendwelchen Gründen aber nur den Haken, aber kein Gegenstück im Routerprotokoll (sonst könnte sie ja nicht sagen, dass R vielleicht woanders eingeloggt war) - vermutet aber trotzdem, dass er im WLAN war. Wobei eben nicht nur die Familie zweifelt, sondern die vorliegenden Informationen überzeugten auch 2 von 3 Haftrichtern nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:49
Durchblick0815 schrieb:Genau aus diesem Grund sind Familienangehörige besser nicht über die Ermittlungen zu informieren. Wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit, Rebecca nach 8 Wochen noch lebend zu finden?
Sehr hoch es hauen 1000. Von Kindern regelmäßig ab, warum weshalb wieso?

Und können monatelang untertauchen bis jahre hinweg wer, nicht gefunden werden will , wird auch nicht gefunden gibt sehr viele Fälle davon und plötzlich sind alle wieder aus dem nichts da.

Nichts ist unmöglich, bei Rebecca kann es ein Todesfall gegeben haben muß es aber nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:51
@arpanet
Vielleicht dauert die Anforderung (Genehmigung) und Analyse solcher Informationen einfach auch lange. Aber wahrscheinlich liegt diese Information wirklich nicht vor, denn sonst hätte der Haftrichter wahrscheinlich anders entschieden.


melden
Anzeige
Agravain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

16.04.2019 um 14:58
MissWexford schrieb:„Wir suchen unsere Tochter und die Polizei sucht die Leiche. Die graben lieber halb Brandenburg um“, äußert sich Rebeccas Mutter.

Das finde ich jetzt auch etwas seltsam, vllt. könnten die Angehörigen der MoKo dann mal mitteilen, wo sie suchen sollten..
Anstatt ständig hinter jedem einzelnen Wort eine tiefere Bedeutung zu suchen, sollte man solch Sätze einmal so lesen, wie sie auch gemeint sind.
Da hat jemand, aus dem Bauch heraus, seine Meinung kundgetan...
...nicht wohlgewählte, politisch korrekte oder höfliche Ausdrucksweise.
Einfach nur so, wie es jemandem derzeit aus dem Gemüt kommt.
Kurz - menschlich.

Ich verstehe so langsam nicht, das kaum jemand merkt, das die meisten Äusserungen keine wohlgeplante Trash-Sit-Com ist.
Das ganze hier ist kein Tatort, kein Alarm-für-Cobra-11 oder James Bond sucht den Supermartini.
Hier ermitteln nicht Hercule Poirot oder Miss Marple.
Und wenn hier eine Familie etwas sagt, dann so, wie es bei ihnen derzeit im Gemüt aussieht.
Verzweifelt, verwirrt, ohne Halt und mit ein ganz klein bisschen Hoffnung.

Die Zweifel an den Ermittlern ist nicht in Richtung derer Fähigkeiten gemeint...ganz sicher nicht.
Eher dahin, das man statt R. zu suchen, sich auf die Beweisfindung gg. F. konzentriert.
Man fürchtet, das dadurch die Suche nach R. zu kurz kommt oder gar überhaupt nicht stattfindet.
(emotionale Sichtweise)

Wir hier schaun auf den Fall rational, wir sind ja auch nicht betroffen.
Daher ist unsere Ansicht und Logik natürlich eine andere.
Das sollte man nicht vergessen.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt