Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

105.367 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:32
MrsUnbekannt schrieb:Vllt weiß er nunmal auch nichts, vllt war sie wirklich schon weg, was soll der schwager da sagen ich hab damit nichts zu tun und schweigt, damit man ihm nicht die worte im mund verdreht, die dich verhören sind echt nervig ohne ende, ds kannst du 100 mal sagen ich weiß nichts, sie fragen dennoch weiter und hoffen das du irgendwas sagst, aber was soll man sagen, klar angenommen er ist unschuldig ich hab mitbekommen dss sie weg ist, dachte mir geht zur schule, woher soll ich wissen wo die ist?Angenommen schuldig da bleibt nur eins mund halten, spricht eh alles gegen mich, denn werde ich. Doch nicht noch Futter geben, sollen mal schön suchen und mir das nachweisen.
der TV hat jetzt wochenlang nichts gesagt über seine Fahrten also auch nichts zur Findung seiner Schwägerin Rebecca beigetragen. Jetzt braucht Er auch nichts mehr sagen die Familie wird es im sowieso danken. Denke die EB hat längst schon eine endlos lange Indizienkette die dem TV bei einer Anklage zum reden veranläßt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:33
LuckyLoser schrieb:Ich denke auch, dass man lieber wegen eines Drogendeals angezeigt wird als wegen der Tötung der Schwägerin.

Schweigen macht mE auch keinen Sinn, wenn man beim Lügen erwischt wird...das verhärtet die Vermutungen doch eher noch
In dem Fall würde ich auch an meine Zukunft denken: Ich bin unschuldig, könnte aber was zu Aufklärung beitragen und sage das nicht - vorallem da es sich auch noch um ein Familienmitglied handelt.

Welcher Arbeitgeber stellt jemand ein, der unter Verdacht steht und auch die Nachbarn sind nicht sonderlich begeistert, wenn jemand mit dieser Geschichte in der Nähe wohnt...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:34
schnapper schrieb:der TV hat jetzt wochenlang nichts gesagt über seine Fahrten also auch nichts zur Findung seiner Schwägerin Rebecca beigetragen. Jetzt braucht Er auch nichts mehr sagen die Familie wird es im sowieso danken. Denke die EB hat längst schon eine endlos lange Indizienkette die dem TV bei einer Anklage zum reden veranläßt.
Sehe ich leider nicht so, das kann mit unter jahre dauern, dieser Fall ist mysteriös und keine leichte Sache für niemanden


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:38
MrsUnbekannt schrieb:Sehe ich leider nicht so, das kann mit unter jahre dauern, dieser Fall ist mysteriös und keine leichte Sache für niemanden
Wirst sehen das klärt sich recht schnell wenn mal Anklage erhoben wird, denn falls der TV nicht der schuldige ist wird er singen wie ein Vögelchen. Dann kommt man der Vermisstensache immer näher.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:40
Womöglich ist es ja einfach so:
F sagt seiner Anwältn, er habe an dem Tag das und das gemacht. Und es ist aber nicht mal was (besonders) Schlimmes. Aber er kann den Tagesablauf einfach nicht durchgehend beweisen. Bevor man offen zugibt, dass man für einen bestimmten Zeitraum kein Alibi hat und es wahrscheinlich auch keins geben wird, schweigt man wahrscheinlich lieber. Vor allem bevor man sich dann noch unfreiwillig zu irgendwelchen anderen Aussagen hinreißen lässt, die einen trotz Unschuld verdächtig machen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:41
Ich habe mich natürlich noch nie mit jemanden unterhalten, der einen Menschen getötet hat (nicht wissentlich) ...kann man da nachts ruhig schlafen? ...verhält man sich nicht irgendwie auffällig, seinen Mitmenschen gegenüber? ...ich kann mir das gar nicht vorstellen, als "Normalo"! Ich denke, das würde man mir ansehen!! Da hätte ich so die Hosen voll!!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:42
schnapper schrieb:Wirst sehen das klärt sich recht schnell wenn mal Anklage erhoben wird, denn falls der TV nicht der schuldige ist wird er singen wie ein Vögelchen. Dann kommt man der Vermisstensache immer näher.
Haha du bist witzig, das wäre mitwisser dann, wenn er wüsste wo sie ist, und deshalb seine Fahrten klären könnte, ist er genauso mitschuldig..

Was soll er da singen, wenn er nichts weiß, weiß er nichts und kommt es zur anklage kann er ja nur schuldig sein ansonsten gibt es keine anklage.

Außer sie machen eine anklage anhand indizien abet das glaube ich weniger, der Staatsanwalt will um alle macht Beweise indizien das wäre zu unsicher, so schätze ich ihn ein, ich verfolge ihn schon immer der ist sehr genau.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:44
HolliVolli schrieb:Ich habe mich natürlich noch nie mit jemanden unterhalten, der einen Menschen getötet hat (nicht wissentlich) ...kann man da nachts ruhig schlafen? ...verhält man sich nicht irgendwie auffällig, seinen Mitmenschen gegenüber? ...ich kann mir das gar nicht vorstellen, als "Normalo"! Ich denke, das würde man mir ansehen!! Da hätte ich so die Hosen voll!!
Ich stimme dir da komplett zu. Ich kann mir gut vorstellen, dass man sich da auch charakterlich verändert, vielleicht ängstlicher wird?

Ich persönlich könnte das auch nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, wie hier in dem Fall. Angenommen R. ist wirklich der Täter, dann schläft er jede Nacht neben der Schwester seines Opfers...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:47
Twilight1996 schrieb:In dem Fall würde ich auch an meine Zukunft denken: Ich bin unschuldig, könnte aber was zu Aufklärung beitragen und sage das nicht - vorallem da es sich auch noch um ein Familienmitglied handelt.

Welcher Arbeitgeber stellt jemand ein, der unter Verdacht steht und auch die Nachbarn sind nicht sonderlich begeistert, wenn jemand mit dieser Geschichte in der Nähe wohnt...
Ich muss gestehen, dass ich das Ganze auch nicht verstehe, gehe aber natürlich auch nur von meiner "kleinen" Welt aus:

Es wird eine Nachricht nachweislich in seinem WLAN-Netz empfangen nachdem er sagte, sie wäre schon weg.

Er sagt, er hat geschlafen, aber sein Auto wird nachweislich gesichtet.

Wäsche blieb, wenn ich mich richtig erinnere, im Haus zurück.

Also alles weist auf mehr als eine Lüge hin...und dennoch vertraut ihm die Familie weiterhin. Wie kann er da schweigen? Warum bestätigt er ihr Vertrauen nicht?

Ich war natürlich noch bei keinem Verhör anwesend, aber wenn man die Wahrheit sagt und nichts zu verbergen hat, kann es doch nicht so schwer sein, eine gerade Linie zu fahren ohne sich zu widersprechen und somit seine Unschuld zu beteuert?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:50
LuckyLoser schrieb:Es wird eine Nachricht nachweislich in seinem WLAN-Netz empfangen nachdem er sagte, sie wäre schon weg.
Das ist immer noch, egal wie oft hier das Gegenteil behauptet wird, nicht bestätigt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:51
Twilight1996 schrieb:HolliVolli schrieb:
Ich habe mich natürlich noch nie mit jemanden unterhalten, der einen Menschen getötet hat (nicht wissentlich) ...kann man da nachts ruhig schlafen? ...verhält man sich nicht irgendwie auffällig, seinen Mitmenschen gegenüber? ...ich kann mir das gar nicht vorstellen, als "Normalo"! Ich denke, das würde man mir ansehen!! Da hätte ich so die Hosen voll!!
Ich stimme dir da komplett zu. Ich kann mir gut vorstellen, dass man sich da auch charakterlich verändert, vielleicht ängstlicher wird?

Ich persönlich könnte das auch nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, wie hier in dem Fall. Angenommen R. ist wirklich der Täter, dann schläft er jede Nacht neben der Schwester seines Opfers...
Leider nicht zwangsläufig. Hängt sicherlich von dem Charakter ab, aber ein früherer Nachbar hat jemanden getötet und er hatte sich nicht verändert. Bis die Kripo vor der Tür stand, ist uns nichts aufgefallen


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:52
MrsUnbekannt schrieb:Haha du bist witzig, das wäre mitwisser dann, wenn er wüsste wo sie ist, und deshalb seine Fahrten klären könnte, ist er genauso mitschuldig.. Was soll er da singen, wenn er nichts weiß, weiß er nichts und kommt es zur anklage kann er ja nur schuldig sein ansonsten gibt es keine anklage. Außer sie machen eine anklage anhand indizien abet das glaube ich weniger, der Staatsanwalt will um alle macht Beweise indizien das wäre zu unsicher, so schätze ich ihn ein, ich verfolge ihn schon immer der ist sehr genau.
was soll das mit witzig zu tun haben, entweder du verstehst das was ich geschrieben habe oder nicht. Du kannst den Ermittler noch so gut kennen falls es so war wie ich vermute weiß der TV viel mehr aber meines Erachtens ist er kein Mörder. Mehr sag ich nicht. Gruß an den Witze-Kenner. Nicht böse gemeint(eher lustig)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:52
LuckyLoser schrieb:Ich war natürlich noch bei keinem Verhör anwesend, aber wenn man die Wahrheit sagt und nichts zu verbergen hat, kann es doch nicht so schwer sein, eine gerade Linie zu fahren ohne sich zu widersprechen und somit seine Unschuld zu beteuert?
Irgendwie musste ich bei deinem Kommentar auch ein bisschen an Robert M. vom Maddie Fall denken, der ja auch als der Tatverdächtige galt von Anfang an und der ja auch sehr ausgiebig verhört wurde. Er hat nicht geschwiegen, da er ja unschuldig war und ist dadurch auch frei und rehabilitiert.

Also manchmal schon positiv, wenn man nicht schweigt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:54
LuckyLoser schrieb:Leider nicht zwangsläufig. Hängt sicherlich von dem Charakter ab, aber ein früherer Nachbar hat jemanden getötet und er hatte sich nicht verändert. Bis die Kripo vor der Tür stand, ist uns nichts aufgefallen
Aber er ist ja in ganz Deutschland bekannt und ich kann jeden verstehen, der dort wohnt und jetzt Angst hat.

Ich finde es schlimm, wenn man so weitermacht wie dein Nachbar. Ich frage mich, ob diese Menschen kein Gewissen haben?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 19:55
schnapper schrieb:was soll das mit witzig zu tun haben, entweder du verstehst das was ich geschrieben habe oder nicht. Du kannst den Ermittler noch so gut kennen falls es so war wie ich vermute weiß der TV viel mehr aber meines Erachtens ist er kein Mörder. Mehr sag ich nicht. Gruß an den Witze-Kenner. Nicht böse gemeint(eher lustig)
Logisch kann es sein, daß er mehr weiß aber schweigt, aber wenn er was weiß aber nicht der Täter ist, den müsste es ja einen anderen Täter geben, und das wiederum steht noch nicht fest


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 20:04
LuckyLoser schrieb:Also alles weist auf mehr als eine Lüge hin...und dennoch vertraut ihm die Familie weiterhin. Wie kann er da schweigen? Warum bestätigt er ihr Vertrauen nicht?
Der Familie gegenüber hat er ja nicht geschwiegen. Er hat ihnen "schlüssig" (Wortlaut Vater R.) den Grund seiner Fahrten erklären können. Die Familie ist happy mit der Begründung und vertraut ihm. Er hat nur den Ermittlungsbehörden gegenüber keinerlei Erklärung für die Fahrten abgegeben.

Im Übrigen kann ich persönlich das Verhalten auch nicht nachvollziehen. Wenn ich tatsächlich nichts mit dem Verschwinden zu tun hätte und zu 100% unschuldig wäre, dann würde ich den Beamten gegenüber jede Millisekunde des Montagvormittags haarklein ausbreiten. Ich würde denen alle Ohren abkauen und die so lange mit jedem Detail zutexten bis die mich von sich aus rauswerfen ;) .

Ich würde dies auch dann tun, wenn ich mir Drogen beschafft hätte. Eine Fahrt ggf. unter Alkoholeinfluss kann mir keiner mehr nachweisen. Zudem müsste ich ja auch keine Angaben zu Art und Menge der erworbenen Droge machen (also *diese* Details würde ich dann doch weglassen). Wenn die auf der Grundlage irgendein Verfahren wegen BTM einleiten wollen, dann wird da nicht viel passieren, zumal ich als Koch normal weder Rauswurf noch Verlust aller Pensionsansprüche o.ä. (wie bei einem Beamten) befürchten müsste.

Letztlich würde ich dann erhobenen Hauptes aus dem Verhör gehen in tiefster Überzeugung *alles* getan zu haben, um zur Aufklärung beizutragen. Aber so tickt halt jeder anders... Florian R. sind eben andere Dinge wichtiger. Oder das Schweigen hat die von vielen von uns vermuteten "anderen Gründe".


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 20:04
Twilight1996 schrieb:Aber er ist ja in ganz Deutschland bekannt und ich kann jeden verstehen, der dort wohnt und jetzt Angst hat.

Ich finde es schlimm, wenn man so weitermacht wie dein Nachbar. Ich frage mich, ob diese Menschen kein Gewissen haben?
Es gibt ja Tötung und Tötung...bei meinem Nachbarn war es geplant, der hatte vermutlich wirklich kein Gewissen. Sollte F. aber wirklich der Täter sein, glaube ich hingegen nicht, dass das ein geplanter Mord war. Aber es gibt ja auch Unfälle z.B. und wenn man da im Schock "falsch" handelt und versucht das zu vertuschen, hat man schnell weit größere Probleme.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 20:04
Ich wünsche ihm dass er nichts getan hat und dass das Mädchen noch lebt! ...aber glauben tue ich beides leider nicht! Hoffnung bleibt bis zum Schluss!!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 20:09
LuckyLoser schrieb:Aber er ist ja in ganz Deutschland bekannt und ich kann jeden verstehen, der dort wohnt und jetzt Angst hat.

Ich finde es schlimm, wenn man so weitermacht wie dein Nachbar. Ich frage mich, ob diese Menschen kein Gewissen haben?
Aber gerade dann, wenn sowas nicht geplant ist und es z. B. ein Unfall ist, dann sollte man doch durcheinander sein. Ich denk mal so, als ich einen Autounfall hatte, war ich auch ein paar Tage durch den Wind und das hat jeder gemerkt - und es ist nichts schlimmes passiert.

Wie ist das dann erst, wenn ich realisiere, dass durch meine Schuld jemand gestorben ist - ich denke, da steht man doch erst mal unter Schock?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

21.04.2019 um 20:09
Nochmal was zur zehnjährigen Streitzeugin:
Diese sagte ja, das gesehene Mädchen sei Richtung Gropius-Passage geflohen

""Sie konnte sich wohl losreißen und ist dann weggerannt." Offenbar hatten sie die Jungs vorher festgehalten. Dann sei sie in Richtung Gropius-Passagen gerannt."
https://www.rtl.de/cms/vermisste-rebecca-reusch-aus-berlin-hatte-sie-vor-ihrem-verschwinden-einen-streit-4326257.html

Und genau dort gab es ja einen nicht weiter kommentierten Kleidungsfundd
"Ganz in der Nähe der Passagen, am Wermuthweg, stellten laut der Zeitung Polizisten ein Kleidungsstück sicher. Ob es sich dabei um Sachen von Rebecca handelt, wollte die Polizei aus "ermittlungstaktischen Gründen" nicht sagen."
https://www.berliner-woche.de/neukoelln/c-blaulicht/rebecca-reusch-15-aus-britz-vermisst_a202549

Ich finde, bei der Sichtung der Zehnjährigen passt schon erstaunlich viel.


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt