Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

75.224 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 14:57
@Maira
Hirn einschalten hilft: Wenn man verschieden Szenarien durch geht ist es Captain Obvious das es nicht erwiesen bzw nicht bestätigt ist, denn dann gäbe es nicht MEHRERE Szenarien 🤦🏽‍♂️


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:00
Wenn er das Handy eingeschaltet mitgenommen hätte, hätte man nicht mit Suchhunden verschiedene Abfahrten kontrollieren müssen, dann würde das feststehen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:05
joeb90 schrieb:Hirn einschalten hilft: Wenn man verschieden Szenarien durch geht ist es Captain Obvious das es nicht erwiesen bzw nicht bestätigt ist, denn dann gäbe es nicht MEHRERE Szenarien
Hirn einschalten ...
Kein Mensch hat etwas von einem Beweis geschrieben!
Maira schrieb:"Die Ermittler werden sicherlich gute Gründe haben, das so anzunehmen. Ich weiß natürlich nicht, woran sie das festmachen. Mögliche Faktoren können ihr Verhalten mit dem Internet oder Handygespräche sein. Oder WhatsApp-Nachrichten - oder was auch immer abgesetzt oder empfangen wurde. Andererseits scheint es hier nicht so zu sein, dass man objektive Beweise hat, die eine Tötung ganz klar belegen."

Nochmal: Andererseits scheint es hier nicht so zu sein, dass man objektive Beweise hat, die eine Tötung ganz klar belegen.
Und auch hier:
Nochmal: ... SCHEINT ... Tötung GANZ KLAR ...!
Und wichtig: "Die Ermittler ... sicherlich GUTE GRÜNDE ... Ich weiß natürlich NICHT ....

Herr Petermann ist ein externer Profiler, so extern wie ich und Du.

Wenn man jedes Detail einzeln betrachtet, kann man es selbstverständlich meist immer in Frage stellen.
Aber wenn man alle Details wie ein Mosaik zusammen setzt, sieht es deutlich anders aus.
Das ist im wörtlichen Sinn selbstverständlich immer noch kein Beweis, aber ergibt eine sehr deutliche Tendenz.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:06
digi1 schrieb:In Fällen, wo Autos zum Tathergang vermutet werden, werden immer Daten von Erfassungsstellen (Blitzer u.s.w.) abgefragt. Das ist ein relativ einfacher Vorgang, dank Vernetzung und zentraler Speicherung, geht blitzschnell.
Kesy ist aber keine "normale" Erfassungsstelle, die man abfragen kann. Kesy ist datenschutzmäßig heikel und hat nur den Sinn, dass das System Kennzeichen ausfiltert, die zur Fahndung ausgeschrieben sind. Andere Kennzeichen dürfen bei dieser Erfassungsanlage eigentlich gar nicht gespeichert werden, die fliegen sofort wieder raus. Deshalb ist doch gerade die Empörung so groß, weil es doch geschehen ist. Das allerdings nur, weil ein Richter es für begrenzte Zeit in einem anderen Fall angeordnet hat. Deshalb dürfte es in diesem Fall auch legitim und gerichtsverwertbar sein, nehme ich an. Wenn also andere Fahrzeugdaten per Kesy normalerweise gar nicht gespeichert werden, hat die Polizei auch keinerlei Anlaß, regelmäßig dort anzufragen. Dann gibt es von dort nämlich gar keine Daten außer die Fahndungskennzeichen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:14
Löwensempf schrieb:Deshalb dürfte es in diesem Fall auch legitim und gerichtsverwertbar sein, nehme ich an.
Gerichtsverwertbar ist es immer, da der Beitrag zur Täterfeststellung alle anderen Rechte überschreibt. Das hat allerdings nichts damit zu tun, dass diese Kesy-Aktion insgesamt noch mal rechtlich bewertet wird und entsprechende Sanktionen für die Betreiber nach sich zieht. Es gibt begründete Urteile, wo unrechtsmäßig angebrachte Kameras (Hotelzimmer) zur Täterfeststellung genutzt wurden, der Betreiber der Kamera dann in einem gesonderten Verfahren aber abgeurteilt wurde.
Die Datenbanken sind von den Sicherheitsorganen alle zugänglich, vor allem, weil Kesy sonst nur Kennzeichen von gesuchten Fahrzeugen liefert (wers glaubt, wird sehlig....).


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:14
Choron61 schrieb:Na, dann nenne mir mal einen einzigen Fall aus Deutschland bei welchem solche "Strategie" der EB Erfolg hatte.
Alleine in meiner Jugend hat es wegen einer banalen Sache schon mal geklappt :) hätte ich es drauf ankommen lassen, hätte ich vor Gericht sicher auch Recht bekommen. Aber es lag auf der Hand dass ich es gewesen bin. Es ging nur um Sachbeschädigung im Wert von 200 Euro. Also halb so wild. Aber was im kleinen Stil klappt, klappt sicher auch im großen :) bei weiteren Fragen gerne PN - dann kann ich dir auch mal erklären wie schlecht ein Gericht dran sein kann - wenn trotz klarer Indizien - man keine Beweise hat, obwohl die ganz Stadt Bescheid weiß...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:15
andreiblitz schrieb:Von die Handydaten von F könnten die Ermittler nachschauen wo er ungefähr war am Montag morgen und am Dienstag Abend. Sieht Man an welche Mobilfunk Stationen war das Handy ins Netz registriert und ungefähr wie Weit von diese Stationen war er.
Falls hatte er Handy immer dabei, gibt viele Daten welche könnten Nachweise geben.
DAS werden die EB alles überprüft haben, wenn er sein Handy dabei gehabt hätte
Dies war aber nicht der Fall und wenn er es dabei hatte war es aus

Es ist wirklich sehr müßig jetzt wieder komplett wie am Anfang diese ganzen Dinge zu besprechen und zu erklären

Ich hoffe weiterhin dass man Rebecca findet und falls sie freiwillig gegangen ist dann dass sie wieder zurück kommt


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:17
digi1 schrieb:Na, dann nenne mal Beweise, dass Rebecca mit dem Auto transportiert wurde...
Nenne mir doch Beweise, dass es nicht so ist.

Ich gehe aber immer vom wahrscheinlichsten Szenario aus und nicht von dem Fitzel Restwahrcheinlichkeit. Sonst können wir auch direkt Aliens mit ins Spiel bringen oder kann jemand beweisen dass es keine gibt??


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:18
Frage: falls im Auto ein tragbares navi mit gewesen wäre (im Handschuhfach oder wo auch immer) müßte das eingeschaltet gewesen sein um später GPS auslesen zu können?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:19
Löwensempf schrieb:Andere Kennzeichen dürfen bei dieser Erfassungsanlage eigentlich gar nicht gespeichert werden, die fliegen sofort wieder raus.
Quatsch. Da immer manuell kontrolliert werden muss, bleiben auch andere temporär erfasst in einigen Fällen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:22
schnapper schrieb:Frage: falls im Auto ein tragbares navi mit gewesen wäre (im Handschuhfach oder wo auch immer) müßte das eingeschaltet gewesen sein um später GPS auslesen zu können?
Denke es muss an sein. Aber selbst wenn nicht - die Ermittler werden schon wohl alles aufm Kopf gestellt haben. Demnach wird es das nicht gegeben haben...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:22
Nenne mir doch Beweise, dass es nicht so ist.
Ich weiß nicht, von welchem wahrscheinlichsten Szenario du ausgehst. Es wurden keine Spuren im Auto gefunden (bei Nachweis wäre das Auto als Tatwerkzeug bis zur Verurteilung beschlagnahmt wordeng). Warum soll er TV sein, nur weil er das Auto gefahren hat?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:24
schnapper schrieb:
Frage: falls im Auto ein tragbares navi mit gewesen wäre (im Handschuhfach oder wo auch immer) müßte das eingeschaltet gewesen sein um später GPS auslesen zu können?
Ein Navi speichert keine Routen so ohne weiteres, es sei denn, er hätte vor der Fahrt eine eingegeben.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:30
digi1 schrieb:Warum soll er TV sein, nur weil er das Auto gefahren hat?
Ne, weil er der letzte war der alleine mit R im Haus gewesen ist und er die Polizei angelogen hat. Und seine Tätigkeiten am Tag von R verschwinden nicht erklären will/kann. Obwohl er so herzensgut ist mag er es zu schweigen und zu lügen. Mhhh ....

Das macht ihn nicht zum Täter, aber zum TV :) ist doch klar.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:33
Maira schrieb:Wo bitte wurde das jemals erwähnt oder ist das Spekulation vor dir? Dann bitte entsprechend kennzeichnen denn bisher war man der Meinung, er hätte das Handy Zuhause gelassen oder ausgeschaltet mitgeführt.

Wenn es einen Nachweis gibt, dass er ein eingeschaltetes Handy dabei hatte wäre es nett wenn du diesen hier verlinken würdest. Danke.
Wenn es einen Nachweis gibt, dass das Handy zu Hause verblieb oder ausgeschaltet war, dann hätte ich bitte gern einen Link dafür oder ist das jetzt von dir reine Spekulation, dann bitte so kennzeichnen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:34
Herr_von_undZu schrieb:Quatsch. Da immer manuell kontrolliert werden muss, bleiben auch andere temporär erfasst in einigen Fällen.
Das ist Quatsch, was du schreibst.
Im Normalfall existiert eine Datenbank gesuchter Autokennzeichen. Live beim Erfassen wird das erkannte Kennzeichen sofort automatisch verglichen. Gibt es keine aübereinstimmung, wird es sofort verworfen, gibt es Übereinstimmungen, wird das Kennzeichen und das Foto gespeichert, um nochmals manuell zu prüfen und als Beweismittel.
Nur unter diesen beschriebenen Bedingungen durfte Kesy in Betrieb genommen werden (das wurde von einem Gericht festgelegt). Hier herrschte eindeutig eine nicht genehmigte Betriebsart, was sicher Auswirkungen haben wird, damit werden sich Datenschützer befassen. Das konnte auch nicht mal so ein Richter außer Betrieb setzen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:37
obskur schrieb:Wenn es einen Nachweis gibt, dass das Handy zu Hause verblieb oder ausgeschaltet war, dann hätte ich bitte gern einen Link dafür oder ist das jetzt von dir reine Spekulation, dann bitte so kennzeichnen.
Dann müsste sein eventueller Fahrweg nicht mit Suchhunden zur Bestimmung der Autobahnausfahrt gesucht werden. Das sollte sicher beweisen, dass die Polizei keine Standortdaten des Handys besitzt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:37
obskur schrieb:Wenn es einen Nachweis gibt, dass das Handy zu Hause verblieb oder ausgeschaltet war, dann hätte ich bitte gern einen Link dafür oder ist das jetzt von dir reine Spekulation, dann bitte so kennzeichnen.
Dafür gibt es sicherlich keinen offiziellen Beweis. Aber wäre das Handy angeschaltet würde man feststellen können in welche Masten der TV verbunden gewesen ist und damit auch die Route eingrenzen können. Würden sie das können würden die Ermittler nicht mehr so im „Dunkeln“ tappen. Das ist meine persönliche logische Spekulation anhand des Wissens das die Öffentlichkeit kennt. Andere Täter wurden schon anhand ihrer Handy-Bewegung ausfindig machen können. Ist keine Seltenheit.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:43
@Hums
@digi1

Es ging mir in dem Post in erster Linie darum, dass hier ständig Nachweise gefordert werden, die es nunmal leider nicht gibt, man kann bei manchen Sachverhalten nur spekulieren. Und wenn Nachweise gefordert werden, dann bitte doch von beiden Seiten und nicht nur einseitig.

In der Sache ansich bin ich da ganz bei euch. Wobei es noch die Möglichkeit gäbe, dass er das Handy erst auf der Autobahn irgendwann ausgemacht hat, würde vielleicht auch Kesy erklären, weil vielleicht die Richtung erstmal bekannt war.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

16.05.2019 um 15:46
digi1 schrieb:Nur unter diesen beschriebenen Bedingungen durfte Kesy in Betrieb genommen werden (das wurde von einem Gericht festgelegt). Hier herrschte eindeutig eine nicht genehmigte Betriebsart, was sicher Auswirkungen haben wird, damit werden sich Datenschützer befassen. Das konnte auch nicht mal so ein Richter außer Betrieb setzen.
s. Themen-Wiki:

Es sei sei dann zulässig, auf diese Daten als "Beifänge" auch zur Strafverfolgung anderer schwerer Straftaten zuzugreifen, so Lange.
Im Rebecca-Fall lief das Erfassungssystem laut Lange auf Grundlage eines Frankfurter Gerichtsbeschlusses zu einer längerfristigen Observation in einem Ermittlungsverfahren wegen schwerer Bandenkriminalität. "Das war die Grundlage, dass wir den Zufallstreffer machen konnten".


melden
371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge