Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

82.132 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 09:41
Bei einer abgelegten (abgedeckten) oder nicht sehr tief vergrabenen Waldleiche könnte ich mir vorstellen, das verschiedene Körperteile eventuell durch Tiere verstreut wurden. Sollte dies der Fall sein (ich hoffe das R noch am Leben ist) könnte die kommende Pilzsammlersaison eventuell neue Hinweise erbringen.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 09:41
lory schrieb:Vielleicht haben die ja am Auto Blüten Pflanzenarten sichern können.
Die man auf eine Gegend eingrenzen kann.
Der TV wird das Auto sehr gut gereinigt haben. Wahrscheinlich im Zusammenhang mit seiner 2. Fahrt. Die Ermittler konnten ja gar nichts finden.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 09:46
kossmo schrieb:Der TV wird das Auto sehr gut gereinigt haben. Wahrscheinlich im Zusammenhang mit seiner 2. Fahrt. Die Ermittler konnten ja gar nichts finden.
Frage mich gerade, ob es möglich wäre einen Leichengeruch so gut zu entfernen, das Leichenhunde diesen nicht mehr erschnüffeln können?
Vielleicht war R bei der Verbringung auch nur bewusstlos, so dass es noch keinen Leichengeruch geben konnte.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 09:51
Denke schon da es da ja Geruchsbinder gibt die auf Eiweißstoffe reagieren, auch Urin und ähnliches. Aber irgendwann kommt es wieder durch. Aber in diesem Fall reichen ja ein paar Tage sprühen. Vielleicht hat er durch die Ausbildung als Koch im Umgang mit Fleisch besondere Kentnisse


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 09:56
lory schrieb:Denke schon da es da ja Geruchsbinder gibt die auf Eiweißstoffe reagieren, auch Urin und ähnliches. Aber irgendwann kommt es wieder durch. Aber in diesem Fall reichen ja ein paar Tage sprühen.
Die atypische Anwendung solcher Mittel wäre ein weiteres Indiz für ein Täterverhalten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 09:57
Wenn sie ein Haustier haben können sie sagen Katze hat gepinkelt. Oder Fleisch im Auto vergessen. Alles nur Verdacht keine Beweise. Ich benutze immer die Putzmittel von der Arbeit.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 10:03
kossmo schrieb:Der TV wird das Auto sehr gut gereinigt haben. Wahrscheinlich im Zusammenhang mit seiner 2. Fahrt. Die Ermittler konnten ja gar nichts finden.
Woher weist Du das NICHTS gefunden wurde? (Quelle?)


Es wurden sicherlich Abstriche, Proben, Spuren usw. gesichert.

Niemand kann einen PKW so reinigen, dass gar keine Spuren zu finden sind.

Allein außen am Unterboden oder z.B. in den Radkästen, innen unter den Fussmatten, zwischen den Sitzen (Zwischenraum/Ritzen),

Abdrücke an den Scheiben (innen und außen), am Lack usw. ...


Zudem sollte es jeden sehr nachdenklich machen, wenn ein Familenauto (Nutzung mit einem Kleinkind) plötzlich von heute auf morgen

"blitzblank" geputzt wieder in der Einfahrt steht - das wäre nämlich dann die Vorraussetzung für "nichts finden"

Und dies ausgerechnet kurz nach dem Verschwinden von R


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 10:07
lory schrieb:Wenn sie ein Haustier haben können sie sagen Katze hat gepinkelt. Oder Fleisch im Auto vergessen. Alles nur Verdacht keine Beweise. Ich benutze immer die Putzmittel von der Arbeit.
Ob vom Mensch oder Tier - das kann im Labor eindeutig unterschieden werden.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 10:09
lory schrieb:Wenn sie ein Haustier haben können sie sagen Katze hat gepinkelt. Oder Fleisch im Auto vergessen. Alles nur Verdacht keine Beweise. Ich benutze immer die Putzmittel von der Arbeit.
Leichenspürhunde können zwischen Mensch und Tier unterscheiden.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 10:09
Kommt hier mal langsam wieder aus dem Chatmodus raus!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 10:12
Guten morgen!
Ich hatte ja vor einigen Monaten dieses alte DDR-Ferienlager erwähnt.
Ob die EB dort in der Gegend geschaut haben, ist mir nicht bekannt. Ich weiss nur durch Bekannte, dass diverse Strassen und Waldwege rund um Lindenberg mit Hunden abgelaufen wurden.

Ich bin immernoch der Meinung, dass die Gegend rund um Lindenberg/ Wendisch Rietz einige sehr gute Ablagemöglichkeiten bietet. So viele Pilzsammler sind dort nicht unterwegs. Einerseits, weil viel von dem Gebiet abgesperrtes Armeegelände ist, andererseits ist es sehr moorastig.

ich hatte ja schon geschrieben, dass wir ziemlich oft dort in der Gegend sind und nie auf jemand anderen gestossen sind. Der Steg vom alten Ferienlager wird von uns zum angeln genuitzt. Der angrenzende Ferienpark hat auch eine eigene Badestelle, diese ist jedoch sehr weit entfernt. Gleich hinter dem Ferienlager beginnt das Moor am Kanal.

Man kann auf asphaltierter Strasse bis direkt vor den Eingang fahren, dort hört dann die Strasse auf.
Was spricht denn gegen eine Verbringung im Wasser? Wenn man bedenkt, dass eine Wasserleiche, wenn sie für kurze Zeit noch einmal auftaucht, für immer versinkt! Ströhmung ist dort keine und kurz hinterm Steg ist der See ca. 11 m tief.

Meiner Meinung nach sind die anderen Seen in der Gegend zu stark frequentiert.

Mir ist auch aufgefallen, dass auf den Fotos, die die Schwester Vivien hochgeladen hat, Urlaubsbilder zu erkennen sind. Darauf zu sehen ist ein fester Wohnwagen. Es wurde von Seiten der Schwester J. erwähnt, dass man nach Wohnwagen geschaut hat, wohlmöglich für den nächsten Urlaub. Dann schliesse ich einen eigenen festen Dauercampingplatz aus.
In der Gegend gibt es viele Campingplätze, aber nur sehr wenige mit Wohnwagen zur Vermietung.

Wenn man auf solch einem Campingplatz Urlaub macht, erkundet man doch die Gegend. Da fallen einem dann schon gute Verbringungsmöglichkeiten ein. Besonders das Sperrgebiet was an diese Campingplätze angrenzt. Da fährt 2 mal tgl. ein Wachschutz entlang, sonst ist da niemand.

Ich hoffe ja sehr auf einen Zufallsfund durch Pilzsammler oder Spaziergänger.
Wir sind ab kommende Woche auch wieder in der Gegend und natürlich halte ich meine Augen offen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 11:03
@Uta44
Ein Wohnwagen und ein Campingplatz würden sich daneben aber auch gut eignen, um unbemerkt lebendig zu verschwinden! Du brauchst nur den Schlüssel von jemandem, der einen Wohnwagen irgendwo stehen hat oder ihn offiziell anmietet. Im Sommer fällt man auf großen Plätzen im Ausland nicht besonders auf, im Winter erst recht nicht, vor allem, wenn man sich auskennt.
... nur um mal vom Thema Leiche abzuschweifen ... und einen Funken Hoffnung auf eine lebende Rebecca zu verbreiten ...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 11:15
@EineMama
In der Gegend sind im Februar die meisten Campingplätze noch geschlossen. Es gibt ganz wenige wo Dauercamper drauf sind und die um diese Jahreszeit auch dort sind. Und unter den Dauercampern kennt man sich! Das geht rum wie ein Lauffeuer, wenn da jemand unbekanntes ist.
Ich gehe nicht von einer lebenden Rebekka aus!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 11:32
Uta44 schrieb:Was spricht denn gegen eine Verbringung im Wasser? Wenn man bedenkt, dass eine Wasserleiche, wenn sie für kurze Zeit noch einmal auftaucht, für immer versinkt! Ströhmung ist dort keine und kurz hinterm Steg ist der See ca. 11 m tief.
Das ist vom See abhängig, sprich Sauerstoffgehalt und Temperatur. In den 90er Jahren hat ein Hobbytaucher auf dem Grund einee Gebirgssees einen VW Käfer gefunden und ein paar Meter abseits eine Leiche. Diese sah nach 20 Jahren noch sehr gut aus, weil die physikalisch-chemischen und anderweitigen Begebenheiten sehr gut für eine Konservierung waren.
In anderen Fällen kommen Verwesungsgase umfangreicher an die Oberfläche und ein Gemisch aus Wasser und Verwesungssubstanzen steigen auf. Letztere treiben ans Ufer und können von entsprechenden Hunden erschnüffelt werden.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 11:45
@Uta44
Hätte ja auch zur Zwischenübernachtung auf einer Reise dienen können der Wohnwagen. Wenn man sich nachts reinschleicht und die Dauercamper schlafen? Ich bin jemand, der die Hoffnung nicht so schnell aufgibt, wenn es noch eine Chance gibt.
Ach ja, wenn nicht Wohnwagen, ein Gartenhäuschen in Brandenburg oder ein verlassener Bauernhof, die Wohnung einer alten Tante, die renoviert werden muss ... Das wären für mich auch Möglichkeiten, nicht nur für Leichenbeseitigung.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 12:08
Uta44 schrieb:Wir sind ab kommende Woche auch wieder in der Gegend und natürlich halte ich meine Augen offen.
Schön, das Du Ausschau hälst..:-).
Uta44 schrieb:Ich gehe nicht von einer lebenden Rebekka aus!
Das Rebecca noch lebt daran glaube ich auch nicht mehr, nach der XY-Sendung habe ich die Hoffnung aufgeben...
Als die Kripo bekannt gab, sie gehen von einem Tötungsdelikt aus und das Rebecca das Haus nicht selbstständig verlassen haben dürfte, da war mir alles klar...
Ich bin trotz allem zuversichtlich, dass die Ermittler die Leiche von Rebecca finden werden.
Die MoKo Berlin muß nebenbei noch andere Fälle bearbeiten.
Ich muss wieder den Fall Mirco erwähnen, SoKo mit 80 Beamte etc...+ Hauptkommissar Ingo Thiel.
Die Beamten waren nur mit einem Fall betraut und konnten sich darauf konzentrieren und es dauerte 5 Monate...
Es braucht eben alles seine Zeit..


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 12:16
@MissWexford
Und ich bin immer noch ein klein wenig zuversichtlich, dass irgendwann ein schrottreifer Wohnwagen von einem alten Campingplatz abgeschleppt wird und man darin nur die pinke Decke findet ... ohne Rebecca und vielleicht sogar einen Brief, der alles erklärt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 12:49
EineMama schrieb:Und ich bin immer noch ein klein wenig zuversichtlich, dass irgendwann ein schrottreifer Wohnwagen von einem alten Campingplatz abgeschleppt wird und man darin nur die pinke Decke findet ...
Finde ich gut, dass Du die Hoffnung nicht aufgibst...:-) Eigentlich sehe ich auch vieles positiv, aber in diesem Fall, leider nicht...
EineMama schrieb:ohne Rebecca und vielleicht sogar einen Brief, der alles erklärt.
Eine schöne Vorstellung, das wäre dann der Idealfall..


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 13:21
Naja, das Gebiet ist zwar groß, aber die Schwachstelle wäre immer noch, dass der Transport mit dem Auto erfolgt sein muss. Wäre er unwegsames Gelände gefahren, hätte man sicher Spuren am Auto gefunden und irgendwo muss er sie ja ausgeladen haben. Gerade die angebliche Sichtung durch die Reiterinnen wurden durch Hunde ja abgeklärt. Auch entlang möglicher Straßen wurden Hunde eingesetzt, da hätte man bestimmt etwas gefunden.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

12.07.2019 um 13:29
digi1 schrieb:Gerade die angebliche Sichtung durch die Reiterinnen wurden durch Hunde ja abgeklärt. Auch entlang möglicher Straßen wurden Hunde eingesetzt, da hätte man bestimmt etwas gefunden.
Soweit ich mich erinnere haben die Reiterinnen angeblich das Fz gesehen. Es gibt aber mehrere Hersteller, die diesen oder einen fast identischen Farbton für ihre Kleinwagen im Programm haben, so z.B. Kia, Renault, Ford. Und jetzt stell mal einen Twingo, einen Picanto und einen Fiesta/Ka 100 m weit weg in den Wald und schau im Vorbeireiten flüchtig drauf. Du wirst keinen Unterschied bemerken, dich nur an die Farbe erinnern. Deshalb ist diese Sichtung mMn nicht so stark zu bewerten.


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt