Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

89.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 15:53
obskur schrieb:Von gut besucht an einem Februar Morgen kann man wohl auch nicht ausgehen, das trifft auf einen schönen Sommertag am Wochenende oder in der Urlaubszeit sicherlich zu, aber nicht im Februar, da ist da nichts bis garnichts los.
Karlssohn schrieb:Ich bin sehr oft im Winter früh morgens bis Mittags am und auf dem Wasser und kenne mich mit den Entfernungen, in welchen man erkannt wird, in welchen man sehen oder ahnen kann, was die Person dort macht, ganz gut aus. Ja, ich denke es spricht sehr, sehr viel dafür, dort nachzusehen.
Na bis auf Uta und Karlssohn wird da wohl kaum jemand sein .......... oder vielleicht doch noch welche die dort rein zufällig spazieren gehen ?
Da ich las, dass die EB dort großzügige Suchaktionen durchgeführt haben, gehe ich erstmal davon aus, dass dort nichts ist ....... aber ein Hinweis an die EB wäre natürlich noch immer besser, als hier im Forum nur darüber zu diskutieren


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 15:56
RedRobin schrieb:Die Prioritäts-Frage dieses Threads sollte lauten "Wo ist Rebecca Reusch"

und nicht:

Wie kann ich mit hanebüchenen Einwänden und Aussagen den Schwager schützen und die Feststellung laut "Unschuldsvermutung" diesen um jeden Preis zum "Heiligen" erklären...
Wo sie ist, die Frage stellt man sich seit Monaten, eine Antwort ist aber nicht möglich.

Der Schwager ist auf der einen Seite Tatverdächtiger, aber dennoch hat für ihn die Unschuldsvermutung zu gelten.
Beides ist kein Widerspruch.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 15:57
hajohh schrieb:aber ein Hinweis an die EB wäre natürlich noch immer besser, als hier im Forum nur darüber zu diskutieren
Uta hat die Polizei bereits informiert.

Ich gehe davon aus, dass das Gelände in Kürze untersucht wird.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 16:04
@Karlssohn

Bin mir nicht sicher, ob Uta erst kürzlich die Pol. informiert hat.
Ich denke, sie sagte dass sie das damals (also vor Monaten)
telefonisch mitgeteilt hatte und dann nichts mehr davon gehört
hatte...

Der Ansturm an Hinweisen war zu dieser Zeit sehr gross, das
könnte durchaus untergegangen sein?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 16:06
@Karlssohn
Eine Frage:
Wenn ich die Karte betrachte gibt es zig Seen in erreichbarer Entfernung.
Warum der Wolziger See?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 16:11
DrKartoffel schrieb:Wenn ich die Karte betrachte gibt es zig Seen in erreichbarer Entfernung. Warum der Wolziger See?
Offenbar ist der Wagen nordöstlich des Wolziner Sees gesichtet worden. Die Polizei hat dann in der Richtung zum Storkower Kanal auch auf dem Wasser gesucht, wofür sie gute Gründe wohl hatte. Allerdings: nach meiner Auffassung suchte sie zu weit im Norden. Um eine Leiche dort los zu werden, muss a) guten Zugang zum Wasser haben (mit dem Auto bis mindestens ca. 100 m ans Wasser ran kommen) und b) sollte der Weg und das Haus nicht einsehbar sein und möglichst Alleinlage haben. Wenn man diese Regeln anwendet, bleibt nicht viel übrig an Möglichkeiten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 16:13
RedRobin schrieb:Der Ansturm an Hinweisen war zu dieser Zeit sehr gross, daskönnte durchaus untergegangen sein?
Ich denke, es lesen mindestens zwei bis drei Beamte hier mit.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 16:16
Karlssohn schrieb:
Ich denke, es lesen mindestens zwei bis drei Beamte hier mit.
Mit Verlaub, das würde ich nicht als gegeben annehmen!
Die EB haben noch zahlreiche andere Fälle, denen kann
definitiv nicht langweilig werden...,

und nach neueren Informationen wenig Personal (...nicht abfällig
bitteschön!, hier hat man ja sehr schnell was am Hals)...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 17:06
Das diskutieren von Leichenfunden ohne konkreten Hinweis seitens der Polizei, dass es Rebecca sein könnte, ist hier OT.
Es wird einfach viel zu häufig von einer wilden Spekulation zum Fakt erklärt und dies wollen wir hier vermeiden.


Der Thread heißt "Wo ist Rebecca" - und dennoch darf hier selbstverständlich über alles im Zusammenhang mit dem Fall diskutiert werden, das ist doch wohl logisch, also hängt euch nicht zu sehr am Threadnamen auf und schreibt ihn nicht alle fünf Minuten in fettgedruckt in den Thread, wenn euch der Gesprächsverlauf nicht zusagt.
Überlest halt Beiträge, die euch nicht passen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 17:35
DrKartoffel schrieb:@Karlssohn Eine Frage:Wenn ich die Karte betrachte gibt es zig Seen in erreichbarer Entfernung. Warum der Wolziger See?
Sehr berechtigte Frage. Der Wolziger See ist im Vergleich zu anderen Gewässern dort ja regelrecht dicht besiedelt! Ich war im Juni am großen Selchower See, ca 5 km Luftlinie südöstlich. Dort gibt es überhaupt keine Anwohner in Ufernähe, die etwas beobachten könnten und man kommt über Feldwege direkt ans Ufer. Es gibt sicher hundert ähnlich abgelegene Seen, oder Waldgebiete dort in der Region..... Genau das ist ja das Problem der Polizei!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 17:45
@Karlssohn
Es liegt genau auf dem Weg wo die Reiterinnen den Wagen gesichtet haben.
Wurde das bekannt gegeben wo genau die Reiterinnen einen himbeerfarbenen Wagen gesehen haben?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 17:48
kaietan schrieb:Sehr berechtigte Frage. Der Wolziger See ist im Vergleich zu anderen Gewässern dort ja regelrecht dicht besiedelt! Ich war im Juni am großen Selchower See, ca 5 km Luftlinie südöstlich. Dort gibt es überhaupt keine Anwohner in Ufernähe, die etwas beobachten könnten und man kommt über Feldwege direkt ans Ufer. Es gibt sicher hundert ähnlich abgelegene Seen, oder Waldgebiete dort in der Region..... Genau das ist ja das Problem der Polizei!
Ja, aber es gibt natürlich noch mehr Kriterien, die oben nicht alle genannt hatte: der fragliche See sollte einen Durchmesser an irgendeiner Stelle von mindestens ca. 2 km haben, damit man vom Ufer unbeobachtet ist, Ferner ist für die Verbringung eine Stichstrasse zum Wasser (Sackgasse) erforderlich, da man nicht durch vorbei fahrende Autos gestört werden will. Eine Hütte oder eine Häuschen wäre gut - nach Möglichkeit mit Steg. Und nicht zu vergessen: mit einer Leiche im Auto herum zu fahren ist für die meisten Menschen ein Horror. D.h. man will nicht stundenlang mit einer Leiche durch die Gegend fahren.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 17:53
Am Ende des Tages werden wir bei der Diskussion zur Definition eines Sees nicht weiter kommen, dafür gibt es zu viele.
Ich halte diese Verbringung auch für zu riskant und aufwendig. Natürlich kommen die EB nicht umsonst auf die Idee Seen abzusuchen, warum wissen wir aber nicht. Ich denke hierzu ist eine genaue Planung einer Tat notwendig, wofür es derzeit keinerlei Hinweise gibt.
Da sind andere Methoden mMn eher wahrscheinlich und in einem Gebiet mit schier unendlich vielen Stollen, Schächten Bunkern etc. gut möglich.
Abgesehen davon, MUSS im Falle eines Verbrechens die potentielle Leiche in diese Richtung verbracht worden sein? Zunächst ist mal nur das Auto auf der A12 registriert worden oder woanders gesehen worden, nicht der Inhalt. F. kennt sich dort aus, aber sicher doch in alle anderen Richtungen um Berlin oder nördlich der A12 auch. Wenn Rebecca tot ist, führt nur der Täter zum Ort der Verbringung oder Kommissar Zufall und der Pilzsammler.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 17:54
Hercule-Poirot schrieb:Wurde das bekannt gegeben wo genau die Reiterinnen einen himbeerfarbenen Wagen gesehen haben?
Zuvor hatten Hundertschaftsbeamte der Berliner Polizei seit dem späten Vormittag erneut das fragliche Gebiet (bei Sorkow) durchsucht und den Radius dabei nach Osten und zum Wolziger See (nach Westen) hin ausgeweitet. Bis zu zwölf Hunde waren abwechselnd im Einsatz.

Mehrere Personen, darunter Reiter und Spaziergänger wollen den himbeerroten Renault von Florian R. (27) in dem Waldgebiet gesehen haben.

Also wenn man sich eine Karte nimmt, muss das wohl nord-östlich vom Wolziger See gewesen sein. Die Polizei hat dann bis zum Storkower Kanal gesucht und auf dem Wolziger See im Norden. Da gibt es auch Bilder mit Hunden auf den booten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 18:09
Bei dem Fall den ich gestern erwähnt hatte (Alexia Daval) hat der Täter die Leiche nur ca. 1 km Luftlinie von seinem früheren Wohnort, wo er seine Kindheit und Jugend verbracht hatte, entfernt entsorgt. Das war nur ca. 20 m von einem befahrbaren Weg am Waldrand entfernt.
Auch die Leiche der Maria Bögerl wurde ca. 20 m vom befahrbaren Waldrand entfernt gefunden. Dieses Handeln ergibt sich fast zwangsläufig, der Täter möchte möglichst nah ans Versteck fahren und dann nur möglichst kurz am Versteck bleiben denn das abgestellte Fahrzeug könnte ihn ja leicht verraten. Ein aufmerksamer Spaziergänger reicht schon, zumindest bei Tag.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 18:09
https://www.merkur.de/welt/rebecca-reusch-aus-berlin-vermisst-staatsanwalt-bekraeftigt-kein-cold-case-im-gegenteil-zr-12...

Zu der Frage, wo Rebecca sein könnte, heißt es lediglich:
Über Wochen hatten Einsatzkräfte aufwendig, aber erfolglos in Wäldern und an Seen im brandenburgischen Umland nach Rebecca gesucht. Nach Aufrufen waren rund 2000 Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Fall eingegangen. Die Zahl stagniert laut Polizei inzwischen weitgehend.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 18:38
Karlssohn schrieb:52.255991, 13.826298

das müssten ungefähr die Koordinaten sein, wenn R im Wasser verbracht wurde.
Das ist ca. 1km von der Fischerhütte weg, richtig? Wie schnell rudert man denn so? Sport-Ruderer schaffen wohl so 5m/s, soweit ich darüber Infos gefunden habe. 1-2m/s wären mMn schon sehr sportlich mit einem normalen "Kahn" plus Leiche. Das Boot muss man aber erst noch ins Wasser kriegen und die Leiche einladen (vorher oder nachher?) und hinterher das Boot wieder rausziehen. Da komme ich jetzt Pi-mal-Daumen auf mindestens 45-90 Minuten für die Aktion. Erscheint mir zu lange.

Zudem scheinen mir die Suchgebiete zu stark einer bestimmten Strecke folgend, wofür es irgendwelche guten Gründe geben muss und diese Strecke ist dann offenbar nördlich am Wolziger See vermutl. via L40 vorbeigegangen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 18:49
cyclic schrieb:Das ist ca. 1km von der Fischerhütte weg, richtig? Wie schnell rudert man denn so? Sport-Ruderer schaffen wohl so 5m/s, soweit ich darüber Infos gefunden habe. 1-2m/s wären mMn schon sehr sportlich mit einem normalen "Kahn" plus Leiche. Das Boot muss man aber erst noch ins Wasser kriegen und die Leiche einladen (vorher oder nachher?) und hinterher das Boot wieder rausziehen. Da komme ich jetzt Pi-mal-Daumen auf mindestens 45-90 Minuten für die Aktion. Erscheint mir zu lange.Zudem scheinen mir die Suchgebiete zu stark einer bestimmten Strecke folgend, wofür es irgendwelche guten Gründe geben muss und diese Strecke ist dann offenbar nördlich am Wolziger See vermutl. via L40 vorbeigegangen.
Ja, das war meine Annahme - damit er weit genug vom Ufer entfernt die Leiche verbringen kann. Das Wasser ist am Ufer noch 200 Meter flach und wenig Strömung (sieht zumindest auf Google so aus). Mit ein wenig Adrenalin ist das Ganze in 10-15 Minuten erledigt. Danach gemütlich Angel raus und zurück rudern. Das Boot wird wohl nur im Schilf gelegen haben - da braucht man nicht viel Zeit. Alles in allem brauchte er sich nur maximal 1 Stunde dort aufgehalten haben. Und nach Verbringung der Leiche (er wusste ja nix von Kesy) war er vermutlich seelenruhig - selbst wenn er jemanden getroffen hätte - mit der Angel in der Hand....hätte er immer eine gute Begründung gehabt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 18:50
Karlssohn schrieb:Mehrere Personen, darunter Reiter und Spaziergänger wollen den himbeerroten Renault von Florian R. (27) in dem Waldgebiet gesehen haben.
Bitte immer die Quelle zu Zitaten nennen.

Ich habe dazu noch das hier gefunden. Interessant ist dass ausdrücklich dabei steht, dass es so bestätigt wurde:
Ein potenzieller Zeuge habe gesagt, es könnte sein, dass er den Twingo in diesem Wald gesehen habe, bestätigte die Sprecherin auf Nachfrage.

Der Hinweis sei aber mit Konjunktiven versehen gewesen, es habe kein Foto oder ähnliches gegeben.
https://www.tag24.de/nachrichten/berlin-rebecca-verschwunden-leiche-gefunden-twingo-auto-frankfurt-oder-tatort-schwager-1003223

Edit:
Karlssohn schrieb:mit der Angel in der Hand....hätte er immer eine gute Begründung gehabt
Eine Angel hatte er auch dabei?


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

16.07.2019 um 18:53
Karlssohn schrieb:Mehrere Personen, darunter Reiter und Spaziergänger wollen den himbeerroten Renault von Florian R. (27) in dem Waldgebiet gesehen haben.
https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/leichenspuerhunde-suchen-an-kanal-nach-rebecca

war aus einem ausführlichen Artikel der BZ. Dort ist auch die Karte der Suchregion.


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt