Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

86.430 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:04
joeb90 schrieb:Du bist offenbar nicht in der Lage einen Perspektiven Wechsel durchzuführen. Im FALLE seine Unschuld, hat er wohl nicht viel zu erzählen.. das ist doch logisch.. einfach mal Hirn einschalten:Ist er unschuldig weiß er nichts kann also auch nicht “wie ein Wasserfall quatschen” ist.
Perspektivische Wechsel gehören durchaus zum Handwerk - das Verschieben von Sichtachsen zur Haupttätigkeit einiger user.

Dem TV mag eventuell die tat nicht nachgewiesen werden können - aber auf jeden Fall kann er zur Klärung des Falles beitragen, da er auf keinen Fall gar nichts weis!


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:06
Noreg schrieb:Für mich kann die fehlende Tasche aber auch ein wichtiges Indiz sein, nämlich dann wenn es so interpretiert werden kann das es so aussehen soll als habe sie den Shopper mitgenommen um die Decke mitzunehmen.
Wenn du verstehst.
Ich verstehe... ob er soweit gedacht hat...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:08
@LeMystere

Also diese App (Freunde) nutze ich auch. Ich erkenne immer nur den aktuellen Standort.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:10
Donatella schrieb:Bist du sicher ,dass dieses Haus überhaupt einen Keller hat...bei den kleineren Häusern oft nicht der Fall. Somit auch keine Nischen und Hohlräume.
Das, was ich von dem Haus gesehen und über die Gegend gelesen habe ist: es handelt sich bei dem Grundstück um ein ziemlich dicht überbautes Grundstück. Das Haus wurde vor dem zweiten Weltkrieg erstellt. Es existiert eine Reihe von Schächten und Gullis (im Vorgarten zu sehen). Ferner wurde im Krieg ein Teil der Häuser über ein Tunnelsystem mit Bunkern verbunden. Zum Teil sind Bunker unter den Häusern. Nach dem krieg wurde das Tunnelsystem und die Bunker während des kalten Krieges weiter ausgebaut. nach der Wende sind diese Systeme anderweitig genutzt worden oder schlichtweg in Vergessenheit geraten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:13
Imakebesen schrieb:Bei einer geplanten Tat hätte der TV doch aber eine Digitale Spur legen können und das IPhone wäre nicht im Haus zuletzt eingeloggt gewesen. Das hätte er mit Sicherheit bedacht. Nein, ich schließe eine geplante Tat auch völlig aus.
Eine geplante Tat ist zwar möglich aber nach dem, was ich an Infos habe eher unwahrscheinlich. Trotzdem gibt es Möglichkeiten des Zwischenverbergens, die im Haus liegen können, die von der Polizei nicht gefunden wurden - die der Täter oder Verbringer aber kannte und spontan nutzte.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:16
Karlssohn schrieb:. Trotzdem gibt es Möglichkeiten des Zwischenverbergens, die im Haus liegen können, die von der Polizei nicht gefunden wurden - die der Täter oder Verbringer aber kannte und spontan nutzte.
Das mit Sicherheit.
Doch wie hat er sie wieder herausgeholt und dann woanders verbracht ohne Leichengeruch zu vermeiden?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:17
Noreg schrieb:Noreg schrieb:Für mich kann die fehlende Tasche aber auch ein wichtiges Indiz sein, nämlich dann wenn es so interpretiert werden kann das es so aussehen soll als habe sie den Shopper mitgenommen um die Decke mitzunehmen.Wenn du verstehst.
Erst gestern habe ich in einem anderen Fall, der von @1988 eröffnet wurde gelesen, dass bei einer anderen Vermissten und (Getöteten) auch eine Decke im Spiel war.....
Decken, und so ist es auch in der Literatur nachzulesen, spielen in Mordfällen eine besondere Rolle.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:18
Irgendwann am Anfang hieß es, dass an dem Tag des Verschwindens von Rebecca der Restmüll abgeholt wurde. Da kamen hier ja die wilden Spekulationen, dass man R so beseitigt hätte. Das glaub ich zwar nicht, aber ich bin mir sicher, dass ihre Sachen in der Tonne entsorgt wurden, falls der Müll nicht schon viel früher morgens abgeholt wurde. Es wäre auch nicht verdächtig, wenn man die Sachen in einen blauen Sack packt, beispielsweise. Ich kann mir vorstellen, dass auch das Handy, solange es in der Mülltonne war, die Wlan-Verbindung hatte und eben erst aus ging, als es in den Müllwagen gelang. Wird so ein Handy denn sicher von der Presse im Müllwagen zerstört?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:22
@Karlssohn
Ja, ich habe auch mal einen Bericht ( der Link wurde sogar hier mal gepostet) angeschaut.
Da sagten sie auch, fehlt eine Decke,Teppich oder etwas in der Art, dann sind die Ermittler sofort hellhörig.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:22
Karlssohn schrieb:Decken, und so ist es auch in der Literatur nachzulesen, spielen in Mordfällen eine besondere Rolle.
Ja, das ist tatsächlich so. Täter wickeln ihr totes Opfer ein, um die Tat vor sich selbst zu „verdecken“ und um die Leiche nicht anschauen zu müssen
Dennoch könnte es einfach ihre Kuscheldecke gewesen sein.
Ich versuche bzw. suche entlastendes für den TV zu finden, leider ist es schwierig 😩


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:25
Emarie20 schrieb:Irgendwann am Anfang hieß es, dass an dem Tag des Verschwindens von Rebecca der Restmüll abgeholt wurde. Da kamen hier ja die wilden Spekulationen, dass man R so beseitigt hätte. Das glaub ich zwar nicht, aber ich bin mir sicher, dass ihre Sachen in der Tonne entsorgt wurden, falls der Müll nicht schon viel früher morgens abgeholt wurde. Es wäre auch nicht verdächtig, wenn man die Sachen in einen blauen Sack packt, beispielsweise. Ich kann mir vorstellen, dass auch das Handy, solange es in der Mülltonne war, die Wlan-Verbindung hatte und eben erst aus ging, als es in den Müllwagen gelang. Wird so ein Handy denn sicher von der Presse im Müllwagen zerstört?
Nun ja, einem Täter kann nicht viel daran gelegen sein, wenn er mit der Tat in Verbindung gebracht wird. Restmüll wird häufig durchsucht nach brauchbaren Dingen. Die Sicherheit, dass im Restmüll alle Spuren zu beseitigen sind ist nicht 100% - eher nur 50%-70%. Das Gleiche betrifft auch die Kleiderboxen.

Dem Täter kann auch nicht daran gelegen sein, dass das Handy gefunden wird und intakt ist. Vermutlich würde ein Täter die SIM Karte(n) entfernen und zerkleinern und die Teile irgendwo aus dem Auto werfen. Das Handy mit ein paar dicken Steinen zertrümmern und die Reste in einen Fluss schmeißen. Durch das Wasser zersetzen sich die Teile und gespeicherte Infos werden unlesbar.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:32
Imakebesen schrieb:Doch wie hat er sie wieder herausgeholt und dann woanders verbracht ohne Leichengeruch zu vermeiden?
Das wissen wir nicht. Das müssen die EB herausfinden; und sie müssen die Hohlräume erst einmal intensiv suchen und finden!

Meiner Meinung nach muss die Moko nochmals gedanklich ganz von vorne anfangen und voreilige Schlussfolgerungen durch die sie gewisse Möglichkeiten ausgeschlossen hatten nochmals ganz genau unter die Lupe nehmen. Es ist ja nicht so, dass in so einer Moko alle Ermittler alles machen. Eine falscher Gedankengang eines Mitarbeiters kann dann die Arbeit der gesamten Gruppe ins Nirvana leiten. Es braucht einen Querdenker - mit Sicherheit.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:34
Karlssohn schrieb:Nun ja, einem Täter kann nicht viel daran gelegen sein, wenn er mit der Tat in Verbindung gebracht wird. Restmüll wird häufig durchsucht nach brauchbaren Dingen. Die Sicherheit, dass im Restmüll alle Spuren zu beseitigen sind ist nicht 100% - eher nur 50%-70%. Das Gleiche betrifft auch die Kleiderboxen.
Eines der Probleme bei dieser Diskussion ist, dass wir immer davon ausgehen, der Täter oder Tatverdächtige wusste das. Hier wissen auch viele User nicht, wie man am besten in dieser Situation mit den Umständen umgeht.

Was ich sagen will:
Man kann nicht bei allen Optionen, die ein möglicher Mörder hatte davon ausgehen, dass er immer das sinnvollste getan hat. Dass er Dinge einfach im Restmüll entsorgt hat ist daher möglich.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:39
Imakebesen schrieb:Dennoch könnte es einfach ihre Kuscheldecke gewesen sein.
Also wir hatten als Jugendliche auch Decken und haben auch bei Verwandten und Freunden übernachtet. Es ist Februar - draußen ziemlich frisch. Will man im Haus mit einer dünnen Decke schlafen, müsste das Zimmer schon arg überheizt sein - Größenordnung 24 Grad°. Wir haben deshalb eher Schlafsäcke zur Übernachtung mitgenommen. Dass aber so eine Decke, die man zum Übernachten benutzt, dann auf dem Spielplatz und im Auto benutzt wird, wäre für einen Jungen ungewöhnlich - für ein Mädchen undiskutabel.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:40
Karlssohn schrieb:Meiner Meinung nach muss die Moko nochmals gedanklich ganz von vorne anfangen und voreilige Schlussfolgerungen durch die sie gewisse Möglichkeiten ausgeschlossen hatten nochmals ganz genau unter die Lupe nehmen. Es ist ja nicht so, dass in so einer Moko alle Ermittler alles machen. Eine falscher Gedankengang eines Mitarbeiters kann dann die Arbeit der gesamten Gruppe ins Nirvana leiten. Es braucht einen Querdenker - mit Sicherheit.
Dem schliesse ich doch glatt an (ohne Ihre Beiträge, @Karlssohn intensiv gelesen zu haben)
und bin mir aber auch sicher, dass dies bereits seit einiger Zeit gemacht wird.

Das sagt mir einfach mein Bauchgefühl.... und mein Vertrauen in die Profis in dem Fall :)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:42
Kukri schrieb:Eines der Probleme bei dieser Diskussion ist, dass wir immer davon ausgehen, der Täter oder Tatverdächtige wusste das. Hier wissen auch viele User nicht, wie man am besten in dieser Situation mit den Umständen umgeht. Was ich sagen will: Man kann nicht bei allen Optionen, die ein möglicher Mörder hatte davon ausgehen, dass er immer das sinnvollste getan hat. Dass er Dinge einfach im Restmüll entsorgt hat ist daher möglich.
Täter die das nicht wissen, werden auch nach zwei Tagen überführt.

Wir haben es hier mit einer Situation, bei der der Täter leicht zu überführen ist - also muss da wohl eine gewisse Umsicht gewaltet haben.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:46
@Karlssohn
Also wenn er Sachen im Müll entsorgt hätte, wäre er deiner Meinung nach nach 2 Tagen überführt worden? Steile These


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:48
FERRERO4 schrieb:Dem schliesse ich doch glatt an (ohne Ihre Beiträge, @Karlssohn intensiv gelesen zu haben)und bin mir aber auch sicher, dass dies bereits seit einiger Zeit gemacht wird. Das sagt mir einfach mein Bauchgefühl.... und mein Vertrauen in die Profis in dem Fall
Leider kann ich mich diesem Bachgefühl nicht anschließen. Wenn die Ermittler diesen Weg gegangen wären (gehen würden) dann wäre im Tathaus kein Stein mehr auf dem anderen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:51
Kukri schrieb:Also wenn er Sachen im Müll entsorgt hätte, wäre er deiner Meinung nach nach 2 Tagen überführt worden? Steile These
Solche Dinge (Müll, Container) werden recht schnell ins Visier genommen. Manchmal sind Dinge bereits verbrannt - häufig aber noch auf der Deponie.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

28.06.2019 um 10:52
Karlssohn schrieb:Also wir hatten als Jugendliche auch Decken und haben auch bei Verwandten und Freunden übernachtet. Es ist Februar - draußen ziemlich frisch. Will man im Haus mit einer dünnen Decke schlafen, müsste das Zimmer schon arg überheizt sein - Größenordnung 24 Grad°. Wir haben deshalb eher Schlafsäcke zur Übernachtung mitgenommen. Dass aber so eine Decke, die man zum Übernachten benutzt, dann auf dem Spielplatz und im Auto benutzt wird, wäre für einen Jungen ungewöhnlich - für ein Mädchen undiskutabel.
Also ich sehe das auch so wie du, ich bin da sogar sehr pingelig. Dennoch sind mir gerade weil ich auf sowas achte immer wieder Dinge begegnet, die mich sprachlos machen. Zudem meinte ich auch nicht, dass sie zwingend unter dieser Decke geschlafen haben muss, aber sie könnte sie ja aufgrund der Farbe (BTS) gemocht haben und mitgenommen haben, zu einem Foto-Shooting....

Leider glaube ich wie bereits geschrieben nicht daran, aber ich versuche ständig neue Szenarienzu finden, die den TV entlasten.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt