Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.947 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:13
@all

Zur Ansicht :

HerOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:13
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:3. Wenn er sie ERST getötet hat UND DANN den Akku aufladen musste, so ist er mit einer Leiche im AUTO durch die Gegend kutschiert.
Da die Polizei sagte, der Fundort ist NICHT der Tatort, kommen wir eh nicht umhin, dass der Täter mit einer Leiche in der Gegend herumkutschiert ist. Die Frage lautet ja nur, WANN? War es ein paaar Tage vor dem 27.Juni oder erst danach?

Ich kann auch nur spekulieren, eben mit dem fehlenden Zahn, dass hier grosse Aggresion gegenüber Frauke zum Ausdruck kam, vielleicht der Täter mit einer Leiche an seiner Seite konfrontiert war?
Ich lege eigentlich nur deshalb die Leichenablage am Fundort früher ab, weil ich mir vorstellen kann, dass erst einmal es wichtige war, die Leiche an seiner Seite loszuwerden, BEVOR er die erste SMS absendete.

Angenommen Wegstrecke ist also PB vor Mitternacht noch am 20.6 nach >>> Hebram-Wald; Ablagerung der Leiche, und erst danach die Fahrt nach Nieheim raus >>> SMS versenden, da wissen wir ja, es war um 0:49 Uhr.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:16
Zitat von DoverexDoverex schrieb:Angenommen Wegstrecke ist also PB vor Mitternacht noch am 20.6 nach >>> Hebram-Wald; Ablagerung der Leiche, und erst danach die Fahrt nach Nieheim raus >>> SMS versenden, da wissen wir ja, es war um 0:49 Uhr.
Auf diese Theorie ist die Polizei sicherlich auch gekommen. Und hat darüber diskutiert.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:23
@Doverex
Zitat von DoverexDoverex schrieb:Ich kann auch nur spekulieren, eben mit dem fehlenden Zahn, dass hier grosse Aggresion gegenüber Frauke zum Ausdruck kam, vielleicht der Täter mit einer Leiche an seiner Seite konfrontiert war?
Schaedel - Kiefer

Das habe ich schon mal jemanden hier geschrieben.
Wie wissen doch überhaupt nicht, ob der fehlende Zahn gefunden wurde.
Wir haben lediglich ein Aktenblatt mit Fundort Bildern und auf denen muss
alles vermerkt werden.
Auch das fehlen eines Zahns.
Das da viele Menschen aus verschiedenen Abteilungen zusammen arbeiten muss man da alles vermerken.
Und wann diese Fotos mit Untertitel entstanden sind und warum wissen wir nicht.

Wenn der Zahn gefunden wurde, wäre er eventuell auf dem nächst folgenden Aktenblatt
mit einem Foto und dem Untertitel vermerkt : Hier ist der fehlende Zahn zu sehen, dort oder dort liegend.

Ich finde die Spekulation aber nach wie vor interessant.
Dennoch weiß ich das ein Zahn normalerweise ABBRICHT, wenn er ausgeschlagen wird.
Und im frontalen Bereich des Kiefers (wäre der angezeigte Zahn ausgeschlagen worden) fehlen mir
persönlich nach meinem medizinischen Wissensstand ANDERE oder besser gesagt
WEITERE ausgeschlagene Zähne.

Leg eine Faust auf deinen Kiefer in diesem Bereich doch mal so als würdest dort GENAU diesen
Zahn raus hauen wollen, gezielt quasi.
Du wirst merken was ich meine.

Die anderen Zähne sehen extrem unbeschädigt aus.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:33
Und diese Theorie von Anfang bis zu Ende mal durchzudenken, wie sich in dieser Ansicht die Telefonate anfühlen, ich denke schon, dass dies nicht gar so schlecht ist.
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Leg eine Faust auf deinen Kiefer in diesem Bereich doch mal so als würdest dort GENAU diesen
Zahn raus hauen wollen, gezielt quasi.
Du wirst merken was ich meine.
Ich gebe zu, dass ich mir diese Bilder nicht so gerne genau ansehe!

Ich denke, du hast da schon recht, wenn du meinst, meist bricht der Zahn ab!
Aber vielleicht war es gar keine Faust, sondern ihr Kopf wurde genommen und gegen was geschleudert, wo genau der Zahn ausbrach? Weiss ich nicht, solche Gedanken sind mir eher zuwider, ich muss mich überwinden... wenn du verstehst!

Ich mag keine Gewaltätigkeiten, gegen niemanden, auch als sie im Fernsehen Sadam Hussein zeigten vor der Hinrichtung, will ich nicht zusehen dabei. Und schaue weg.

Ich habe als Junge schon viel gerauft mit anderen Jungs, aber wenn ich wem dabei wirklich weh getan habe, tat es mir unheimlich leid immer!

Gehört zwar nicht hier rein jetzt, aber naja, solche Bilder machen mich sehr müde!


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:34
Hallo,

wegen der PIN, das Handy von Frauke wurde letzmalig wohl in Nieheim geortet, welcher Tag war das nochmals?

Frauke konnte auch die PIN Funktion ausgeschaltet haben, so dass das Handy vom Täter problemlos aus und angeschaltet werden konnte.

Zum Verlassen des Pubs, war Frauke nur mit Ihrer Freundin da, mit der Sie den Akku tauschte oder auch andere Bekannte?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:38
hallo @alle !

Wenn man schon den Skeptizismus im Thread vorbringt um eine These als unglaubwürdig darzustellen, dann sollte man sich nicht an die "pyrrhonische Schule" halten, sondern an "Cartesianismus".

Der Zweifel ist hier ein Prinzip der Wissenschaft und die Frage ob man träumt ein Schmetterling zu sein oder der Schmetterling, der träumt ein Mensch zu sein ist mit der Formel : COGITO ERGO SUM hinreichend beantwortet.

Gruß, Gildonus


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:40
Zitat von GildonusGildonus schrieb:COGITO ERGO SUM hinreichend beantwortet.
Gebe zu, hier bin ich mit meinen Latein am Ende *lach*
Kann nämlich keines!


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:42
@mysterioes74

1.
Zitat von mysterioes74mysterioes74 schrieb:...Zum Verlassen des Pubs, war Frauke nur mit Ihrer Freundin da, mit der Sie den Akku tauschte oder auch andere Bekannte?...
Die Betonung bei den Artikeln und in den Beiträgen liegt auf Freunde, Mehrzahl.

2.
Zitat von mysterioes74mysterioes74 schrieb:...wegen der PIN, das Handy von Frauke wurde letzmalig wohl in Nieheim geortet, welcher Tag war das nochmals?...
Keine Ahnung ich habe auf jeden Fall keine offizielle, mir zugängliche Quelle gefunden die das bestätigt.
Nur Angaben hier aus dem Thread.

Aber wenn das noch mal geortet wurde, dann eventuell noch am selben Abend?

3.
Zitat von mysterioes74mysterioes74 schrieb:...Frauke konnte auch die PIN Funktion ausgeschaltet haben, so dass das Handy vom Täter problemlos aus und angeschaltet werden konnte....
Das könnte in der Tat so gewesen sein, dann war es aber eher Zufall als das man Frauke bedrohen musste um sie zu bekommen.
Trotzdem muss der Täter dafür ERST das Handy gecheckt haben um diese Tatsache auch feststellen zu können.

Ob es eine Pin Abfrage gab oder nicht ändert hier mein Denken über den Tatverlauf.
Eine frühzeitige Feststellung des leeren Akkus und das NICHT töten von Frauke vorher würde mich auf einen planenden Täter in der Theorie " Fake Frauke " leiten.

Wenn die Pinabfrage erst DURCH die Tat in den Gedankengang des Täters gekommen ist, würde ich von einer spontanen Tat ausgehen.

Wie schade das wir da keine Info zu haben.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:44
Hallo @Doverex , hallo @alle !

Cogito ergo sum ist der bekannteste Ausspruch des Philosopen Rene Descartes und bedeutet:
Ich denke also bin ich.

Gruß,Gildonus


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 16:45
@Malinka

Wurde der Zahn "entwurzelt" oder ist er nur abgebrochen? Ein "entwurzelter" Zahn könnte ja vielleicht Anzeichen einer Folter sein, er ist dann halt "gezogen" worden-und mir wird schlecht, wenn ich daran denke.

Ein abgebrochener Zahn könnte ausgeschlagen sein, oder abgebrochen, weil sie sich vielleicht irgendwo "durchbeissen" wollte?

Sehr interessant!!!

@Doverex

Ich bin die Superlateinerin ;-) Endlich mal ein spannendes und völlig unbrauchbares Fach, was ich kurz vor dem Abi aber sowas von superschnell abgewählt hab.

ich denke, also bin ich


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 17:05
@all

@Adell
@Gildonus
@Doverex
@mysterioes74
@OR1


Also sammeln wir uns noch mal :

Wir haben jetzt eine :

- spontaner Eskalation Täter Theorie
- bekannter Täter Theorie
- unbekannter Täter Theorie
- Frauke ist vor dem 27. Juni gestorben Theorie


Mir fehlt ein wenig die " geplanter Mord " Theorie, wenn ihr versteht...


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 17:10
@Malinka

Die geplante Mord-Theorie kann man doch zu den bekannten und unbekannten Tätern zählen. Also eher so:

1. bekannter-Täter-Theorie
a) geplant
b) spontan
usw.

Sicherlich war das bei einer geplanten Tat der Hit, dass sie endlich mal allein zu erwischen war, als sie den Pub verlies.

Nur...woher wusste der Täter, dass sie ausgerechnet allein aus dem Pub nach Hause geht?

Wenn die Tat also geplant und frauke-bezogen war, hätte er sie die ganze Zeit beobachten müssen, also über Wochen, um dann im geeigneten Moment zuzuschlagen.

Würde ihr das nich aufgefallen sein?


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 17:16
bekannter Täter - spontan
bekannter Täter - geplant (Mord)
unbekannter Täter - spontan
unbekannter Täter geplant (Mord)
Zufallsbekanntschaft (Pub) Täter - spontan
Zufallsbekanntschaft (Pub) Täter - geplant (Mord)
Frauke starb vor dem 27.
Frauke starb nach dem 27.
Verkehrsunfall (gehört zu unbekannter/bekannter Täter spontan)- Trotzdem als Sonderfall deklariert


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 17:16
Wo finde ich spontan noch mal die möglichen Heimwege vom Pub nach Hause von Frauke?

Ich sehne mich hier wirklich nach Ordnung.....


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 17:26
Habe folgendes für dich da :




Möglichkeit Leo Strasse


Unbenannt


Sat 1 Beitrag Vorschläge


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 17:28
@Malinka

Danke! Im Faktenthread steht irgendwo, dass die Polizei den Weg durch die Husener Str. am wahrscheinlichsen ist..wieso eigentlich?


melden
melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 17:35
@OR1

Auf dem Libori wäre sie aber nicht auf der Straße gelaufen, sondern auf dem Fußgänger Weg.
Und der ist wie ein User bereits mal festgehalten hat, von einer Art Strauch Zaun von der Fahrbahn abgegrenzt.

Hier hätte sie niemand einfach so ins Auto schleppen können.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.11.2013 um 17:37
Der ganze Liboriberg ist wenn man aus dem Auld Triangle kommt ein Parktplatz auf der linken Seite. Man kommt aus dem Pub, geht ein kleines Stück rechts den Fußweg herunter bis zur AMpel, überquert die Straße und geht am Capitol vorbei in die Kilianstraße.
Das ist nicht weit. Auf der rechten Seite sind Wohn- und Geschäftshäuser und ein paar Meter weiter kommt das Westerntor. Große helle Kreuzung mit Ladenlokalen etc.


melden