Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.945 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 19:04
@sue_bern

Du wurdest nicht beleidigt.


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 19:07
ok, ihr koennt mich kontaktieren wenn ihr eine Loesung haben werden, bis dann


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 19:48
Da jetzt neue dabei sind. Ich hatte heute früh am Morgen für mich entdeckt, dass alle (bis auf den Anruf Sennelager/Hövelhof) Anrufe oder SMS aus dem Nahbereich der L755 kamen.
Ich finde das kein Zufall.
Ich würde gerne diesbezüglich eure Meinung lesen ( ohne Stefans Scheune zu lesen :) )


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 20:33
@Sven1213
Ich hatte das vor zwei Wochen bereits mit OR1 auch schon herausklamüsert und ich finde wie du, dass das sehr auffallend ist. Vor allem, die Anbindung von der L755 zu Herbram Wald. (über die 68)! Ich bin mir aber noch nicht im Klaren darüber, ob das Nieheim eher eingrenzt oder ausschliesst. Ich bin noch nicht fertig mit Nachdenken :-)


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:02
Ich muss allerdings gestehen, dass wenn er über die 68 gekommen ist, der Ablageort auf der gegenüberliegendenen Strassenseite liegt, also er hätte nicht einfach rechts ran fahren können! Ich denke eher dass er über die 64 gekommen ist, davon aussgehend, dass er überhaupt aus Richtung "Paderborn" kam, aber das setz ich jetzt mal voraus. Auf der 64 allerdings ist wiederum von der l755 auch ganz fix.


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:03
@Waldfee108
Ich bin auch noch nicht fertig mich nachdenken.
Ich sehe aber keinen Zusammenhang zwischen einer Anbindung Hebram Wald zur L755, aber wenn man die Örtlichkeit des Fundortes mit Paderborn-Innenstadt als Route verbindet und dann den Fundort mit Nieheim, dann ist der Weg aus Nieheim, Bad Driburg, Altenbeken für mich "direkter". Dieses direkter ist nicht mit der Weglänge zu verstehen, sondern mit dem Gesamtbild.
Aus Paderborner führt der Weg erst südlich und dann unerklärbar länger östlich, obwohl es auf diesem Weg schon diverse ähnliche Ablageorte hätte geben können. Aus Nieheim oder den Städten in der Umgebung, sieht es für mich eher zielgerichteter aus, wobei ich aber denke, dass dem Täter 2 Prioritäten wichtig war.
1. Die Leiche sollte "weit" weg von seiner normal frequentierten Umgebung
2. Das Ablegen dieser musste "einfach und schnell" gehen, aber sie sollte auch nicht zeitnah gefunden werden. ( Dieses Bild der Nähe zur Straße, Einfahrmöglichkeit zum Fundort, ohne große Kraftansträngung eine Person ablegen, könnte auch zu einem weiblichen Täter passen.


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:06
Zitat von nadus_akirfanadus_akirfa schrieb:Und erst dann schreib uns deine Gedanken, damit wir
sie nachvollziehen können und in die unseren Gedanken einbeziehen können.
@nadus_akirfa
Was heisst hier uns und wir???

Wieviele Personen bist du denn - oder gar eine gespaltene Persönlichkeit? Oder schreibst du hier gleich generell deine Meinung für alle mit?

@sue_bern

Hier kann dir gar niemand was vorschreiben, ausser der MOD!
Aber ich sehe ein, dass Elefanten ... oh no sorry, doch.., Elefanten haben ein gutes Einfühlungsvermögen, schaut nach mehr aus als bei manche Menschen.

Manche unserer liebenswerten Hobby-Detectives à la CSI Miami würden halt gerne immer die Richtung vorgeben im Frauke Liebs Thread. Damit sind die nächsten Tausend Seiten eh schon klar.
Schade schade das ich da wohl schon lange nicht mehr dabei sein werde ;-)))

Gute Nacht!


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:09
Das stimmt, @Sven1213
wenn du schreibst "unerklärlich weiter östlich" dann würde mir einfallen: im Kreis fahren, nämlich dann wieder Richtung Heimat, wenn man denn von Nieheim ausgehen kann, oder grobe Richtung. Das spräche dann aber dafür, dass er sie nicht in Nieheim umgebracht hätte, sondern in Paderborn.(Wenn der Todeszeitpunkt unmittelbar nach dem letzten Anruf stattgefunden hat.) Meine Überlegungen. Deswegen tippe ich auch eher über einen Weg aus Richtung Altenbeken L 828.
Zu 1: sehe ich absolut genauso!!!!
Zu 2: vorstellbar


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:17
@Waldfee108
Auffallend ist auch, dass der Täter ein recht großen geographischen, mobilen Wirkungskreis hat.
Er hat keine Angst vor Kontrollen in Paderborn, keine Angst Frauke Liebs telefonieren zu lassen, keine Angst sie über dutzende Kilometer durch die Gegend zu fahren, aber zum Ablegen der Leiche wollte dieser nicht wirklich weiter inn den Wald hinein.


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:19
Ich schreibe das, weil es mir vorkommt, als wäre das Fahrzeug für ihn ein "geschützter Raum"


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:22
Das ist es ja, was mich so stutzig macht. Er hätte auch eine Woche lang mit ihrem Handy durch die Gegend fahren können, und nur SMS senden können, wäre einfach gewesen wenn es denn nicht, wie du vermutest, eine mobiler Festhalteort gewesen ist, und dann auch noch ein SICHERER?! Aber welches Fahrzeug ist schon von öffentlichen Kontrollen ausgeschlossen???? Da muss er sich aber ziemlich sicher gewesen sein.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:26
@Waldfee108
@Sven1213
Wie ich immer gesagt habe,es ging nicht um Frauke,es ging darum,jemanden aus Fraukes Familie oder Chris zu verletzen.Es ging ihm darum,zu sagen ich habe das was du liebst.


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:30
Zitat von Waldfee108Waldfee108 schrieb:Da muss er sich aber ziemlich sicher gewesen sein.
Das Gefühl habe ich auch. Er fühlte sich sicher, aber warum? Da kann man nur spekulieren.


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:31
@Anixiel
Es gibt für mich Gegenheiten, wo ich auch deiner Meinung bin. Muss nicht sein, aber es ist denkbar.


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:31
@Anixiel
Meinte Gegebenheiten


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:48
@Sven1213

Der Täter ging sehr viele Risiken ein. Woran lag das? Hatte er einfach enormes Selbstbewusstsein? Nahm er es bewusst in Kauf gefasst zu werden,also wäre es ihm egal gewesen? War es der grosse Druck,der ihn dazu veranlasst hat? Oder hatte er eine gewisse Stellung die ihn unantastbar macht?


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:52
@acer66
Auch nicht uninteressant, unantastbare Stellung!.... Hast eine Idee?


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:54
@Waldfee108
Ich würde z.b.keinen Arzt anhalten oder sowas in der Art :-)


melden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:55
Na super, und woran sehe ich, dass es (k)einer ist??? Mir würde spontan ein LinienBus einfallen oder sowas. Aber eher abwegig.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

24.11.2013 um 21:55
Es war gab mal die Theorie der englischen Soldaten, die geschützt wären durch die englische Militärpolizei und dadurch "nicht angreifbar" wären.


melden