Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.949 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 19:47
Zitat von acer66acer66 schrieb:Das Ding ist,dass die Polizei auch nichtmal ansatzweise einen Hinweis bekam.
Das ist natürlich nur eine Vermutung von mir.


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 19:49
Ich stells mir einfach so vor. Gäbe es einen Hinweis,der vermuten lässt das ein Zeuge Frauke auf Weg X gesehen haben könnte,wäre diese Strecke im Fokus in der Hoffnung dass sich noch jemanden dazu melden kann. Allerdings macht es in den Beiträgen eher den Eindruck,als hätte die Polizei keinen Schimmer welcher Weg eingeschlagen wurde.


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 19:51
@acer66

Ja klar ich verstehe dich schon, und du siehst die Sache auch mMn. richtig!

Als erstes gilt es mal, wenn es keine Zeugen gibt, dass die Person mit aller Wahrscheinlichkeit dort auch nie lang gegangen ist. Ist so, wenn sie nicht dort ging, kann es auch neimanden geben, der sie gesehen haben könnte.


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 19:58
@Doverex
@hubertzle
@Schnaki
@Waldfee108
@Krötenkopf
@Keintäter

@Doverex
Kann mir gut vorstellen, dass das Lokal ihre Zeiten für den Garten, weil Anwohner ganz in der Nähe... es war heiß, die Leute schlafen da bei geöffnenten Fenstern, penibel selbst drauf achteten, dass die Ruheordnung eingehalten wird.

Bedeutet, niemand MUSS Chris oder Frauke (als sie heim kam) gesehen haben.
Man muss bedenken, dass es keine durchgehende Straße an dieser Stelle war, sondern eine Gabelung.
Da dort eine Wirtschaft war, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass dort noch einiges los war AUCH EINE HALBE STD. nach dem Spiel noch.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 20:14
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Der letzte Anruf ist für mich dabei immer wieder interessant.
Wenn es eine Fake Frauke war die an diesem Abend telefoniert hat, so würde es
die Länge des Telefonates erklären und die Sicherheit, bei diesen 5 Minuten
nicht in einem Echtzeit Ortung rein zu fallen.
Was in Bezug auf eine Fakefrauke mit Bezug auf Chris weil Mitbewohner/ANlaufstelle in PB interessant ist:

Das letzte Telefonat in der Länge, kam vielleicht nur zustande weil Chris den Hörer relativ schnell an Karen weitergegeben hat.
Vielleicht wusste die Anruferin nicht wer Karen war, schloss aber aus der Situation, dass Karen eine wichtige Rolle für Frauke spielen musste.
Nach den Eltern hätte auch der Fake fragen können. Und auch dieses " lieb haben" könnte Teil des morbiden Spiels gewesen sein.
Das Gespräch mit Karen war ja eher nichtssagend und sie verlangte ziemlich schnell Chris zurück
aber ohne, zumindest im Video nicht erkenntlich, wichtigen Grund. Wenn ich entführt bin und leide, vielleicht Tage ohne Schlaf oder unter Misshandlung hinter mir habe, verhalte ich mich da so neutral zu meiner Schwester bei einem so guten Verhältnis wie beschrieben?
Hätte das Gespräch auch 5 Minuten gedauert wenn Chris das Telefon nicht weitergegeben hätte?


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 20:17
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:ICh schrieb @Doverex ja bereits weiter hinten auf den Seiten, mir fehlt bei diese
Fake Frauke Theorie die weibliche Menschlichkeit.
@Malinka

"weibliche Menschlichkeit"???

Und wir Männer? Gibt es dann bei uns die "männliche" Menschlichkeit? Und was soll der Unterschied darin sein?

Für mich gibt es nur bessere oder schlechtere Menschen, ABER keine einzigen GUTEN Menschen! Weder bei Mann & Frau.

Ein besserer Mensch bringt andere nicht um, egal ob er Mann oder Frau ist. Ein besserer Mensch teilt gerne mit dem, der nix hat, ein besserer Mensch hat Mitgefühl mit seinem Gegenüber wenn der leidet oder verzweifelt ist.

Ein schlechterer Mensch nimmt dem anderen sogar das bischen weg für sich selbst noch, was der hat. Ein schlechterer Mensch hat keine Ahnung was es heisst, für wahre Zuneigung, Hingabe, Sanftmut oder Mitgefühl sich zu schenken, für schlechtere Menschen bedeutet dies aber immer ein Opfer bringen.

Hierin mache ich keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern.
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Man muss bedenken, dass es keine durchgehende Straße an dieser Stelle war, sondern eine Gabelung.
Da dort eine Wirtschaft war, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass dort noch einiges los war AUCH EINE HALBE STD. nach dem Spiel noch.
Ja, kann gut sein!

Obwohl die Anwohner fast überall jedem Wirt das Leben schwer machen. Schnell und gerne zum Telefon greifen um die Polizei zwecks Anzeige anzurufen, wenn da ein paar Minuten länger noch Wirbel ist. Erst recht, an Tagen wo Fenster geöffnet sind, weil der Tag sehr warm war und die Leute am Abend/Nacht kühlere frische Luft reinlassen wollen in ihre Schlafzimmer. Leider ist das meist so, fast jeder Wirt der Wohnhäuser in der Nähe hat, kann ein Lied davon singen.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 20:23
malinka schrieb:
ICh schrieb @Doverex ja bereits weiter hinten auf den Seiten, mir fehlt bei diese
Fake Frauke Theorie die weibliche Menschlichkeit.
Ich habe vor ein paar Tagen irgendwo im TV eine Reportage gesehen über Leute, die im Internet verscheißert wurden. Da hat eine Psychologieprofessorin aus Südamerika einer Deutschen vorgespielt per Internet und Telefon, dass sie ein Kerl wäre und an ihr Interesse hätte.

Die Telefonate sollen so täuschend echt gewesen sein von der Stimme, auch Außenstehende hielten die Professorin für einen Kerl.
Es ist weit hergeholt aber nicht unmöglich. Vielleicht war es nicht mal eine Frau. Die STimme soll wirklich natürlich geklungen haben.


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 20:43
@Malinka

Hat sich das mit der Garage geklärt? Falls nicht, dann guck ich gleich mal


@all, insbesondere an die Fake-Frauke-Vertreter:

Ich hab ne Freundin, die Linguistik studiert und die gern als Fachfrau bei der Kripo arbeiten will (sie ist verrückt nach Telefonstimmen und sucht stundenlang mit wachsender Begeisterung nach irgendwelchen Macken oder HIntergrundgeräuschen oder wie auch immer)

Ich werde sie fragen, wenn sie Weihnachten nach Hause kommt, inwiefern so ein Fake realistisch ist.

@OR1

Also, Stimmen wie ein Kerl zu haben schaffen viele Frauen, kann ich auch, ich kann aber auch säuseln.

Das aus der Reportage diente der Wissenschaft und hat mit Menschlichkeit von Frauen nichts zu tun.


3x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 20:48
@Doverex
Zitat von DoverexDoverex schrieb:Ja, kann gut sein!

Obwohl die Anwohner fast überall jedem Wirt das Leben schwer machen.

Schnell und gerne zum Telefon greifen um die Polizei zwecks Anzeige anzurufen, wenn da ein paar Minuten länger noch Wirbel ist.
Erst recht, an Tagen wo Fenster geöffnet sind, weil der Tag sehr warm war und die Leute am Abend/Nacht kühlere frische Luft reinlassen wollen in ihre Schlafzimmer.

Leider ist das meist so, fast jeder Wirt der Wohnhäuser in der Nähe hat, kann ein Lied davon singen.
Ich verstehe worauf du hinaus willst.
Jedoch bedenke : das Plakat sagt 10 Jahre Süd Treff im Sat 1 Beitrag.
Diese 10 Jahre wird die Wirtschaft nicht geschafft haben in dem sie ständige Probleme mit
der Polizei oder den Einwohner hat.

Es gibt auch Kneipen Besucher die sich benehmen können.
Und hier davon aus zu gehen, dass GENAU AN diesem ABEND die Leute wegen der
Lautstärke schon nach elf ins Gebäude mussten und damit der komplette
Eingangsbereich nicht beobachtbar und frei zugänglich war, kann ich mir
beim besten Willen nicht vorstellen.

So weit ich das sehen kann wird eine Kneipe oder Wirtschaft
VOR ALLEM bei der WM in Deutschland das meiste Verständnis ab bekommen haben was
die Lautstärke angeht und feiernde Gäste angeht.

@Adell
Zitat von AdellAdell schrieb:@Malinka

Hat sich das mit der Garage geklärt? Falls nicht, dann guck ich gleich mal
Nope hat sich noch nicht geklärt.
Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Garageneinfahrt ist und ob diese dann auch zum Haus gehört in dem die beiden gewohnt haben.

Mir sind auch nicht die Öffnungszeiten der Wirtschaft nicht bekannt. Auf google findet man dazu nichts.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 20:54
Ich guck mal....im SAT1-Beitrag war das zu sehen, richtig? Ansonsten versuch ich es noch anderweitig.

Ich überleg immer, inwiefern man jemanden zwar am Rande wahrnimmt, aber nicht richtig sieht. Z.B. weiß man, dass da diverse Menschen an einem vorbeigekommen sind, aber man kann nicht so genau sagen, wer das war oder wieviele oder wie auch immer.

Sie hatte nun ja auch mal kein besonderes Merkmal...


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 20:58
@Adell
@OR1
@Doverex
@acer66
@hubertzle
@Schnaki
@Waldfee108

@all

Hinter dem Haus gab es auf jeden Fall auch einen Parkplatz. Die Wirtschaft hatte
definitiv Sitzgelegenheiten nach draußen.
Es sieht so aus, als gehörte die Einfahrt die man im Sat 1 Beitrag sieht nicht zum
Haus in dem die WG wohnte.
Auf dem Maps Bild sieht man auch eine Abtrennung zum Parkplatz der Wirtschaft.
Wenn da jemand abgefahren wäre, hätten die Gäste nach hinten und nach vorne herum eine aussicht auf die Umgebung gehabt.


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:02
@Adell
Zitat von AdellAdell schrieb:Ich werde sie fragen, wenn sie Weihnachten nach Hause kommt, inwiefern so ein Fake realistisch ist.
Das wäre sehr interessant.
In diesem Zusammenhang ist wichtig, dass sämtliche Angerufenen a priori davon ausgingen, dass Frauke dran war. Sie waren also alles andere als unvoreingenommen.


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:24
@all
Ihr kõnnt hier Kapitel für Kapitel schreiben,die ein Buch füllen können,ieder von euch schreibt,immer wieder ein Kapitlell um sich zu profilieren.Egal was ihr schreibt.oder macht,ihr bekommt kein Ergebnis.Jetzt fragt ihr euch waum,egal was ihr euch aus dem Internt rausholt,alles ist schon durchgekaut,und zwar von der Gruppe die vor euch hier diskutiert hat.Alles was ihr jetzt sagt,und schreibt, oder ihr sagt ja die Anixiel.die spinnt.Nein tut mir leid ich spinne nicht,nur ich lese hier jetzt still mit,und lese eigentlich nur,ihr alle seid hier tolle Schreiber undDarsteller,ihr kõnnt jetzt sagen die wieder,nein die Wahrheit war evtl.vor Jahren hier im Internet zu finden und zwar in den Jahren 2006/2007 danach wurden sie gelõscht und vernichtet.Das ist meine Meinung,ihr werdet nichts mehr finden!!! Derjenige hat sie vernichtet !
@OR1
Was ist mit deiner Drohung ? Was ich weiß,wissen auch andere..


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:34
Zitat von AnixielAnixiel schrieb:,immer wieder ein Kapitlell um sich zu profilieren.
Sehe ich nicht so,sonst wär ich hier nicht mehr aktiv. Ich finde hier fast niemand der sich profilieren möchte.


@Anixiel
Zitat von AnixielAnixiel schrieb:die Wahrheit war evtl.vor Jahren hier im Internet zu finden und zwar in den Jahren 2006/2007 danach wurden sie gelõscht und vernichtet.Das ist meine Meinung,ihr werdet nichts mehr finden!!! Derjenige hat sie vernichtet !
Was meinst du damit?


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:35
@acer66
Wie gesag !


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:36
@Anixiel

Achso,na dann ist ja alles geklärt ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:38
@acer66
Lese doch einmal nach,lese nach was und wiie ihr schreibt.


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:42
@acer66
So lese nach,mehr sage ich nicht.Und es werden viele sagen die wiedet nein stimmt nicht.Einige sagen nicht die Warheit von euch die Namen kenne ich ! ok geklärt !


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:45
@Anixiel
Ich verstehe schon was Du meinst, wir alle hier sind weit weg von der Aufklärung der Tat u d wenn wir nah dran wären, würden wir es im Zweifel nicht merken.. Wir drehen uns im Kreis!
Trotzdem fänd ich es gut, wenn Du Deine Andeutung klarer formulieren könntest, dass wir nachvollziehen können, was Du meinst.. Was hat er gelöscht und wer überhaupt ist er? Und wo wurde dieser Fall zuvor so detailliert diskutiert? Wäre Dir dankbar wenn Du Dich dazu äußerst!


melden

Mord an Frauke Liebs

12.12.2013 um 21:55
@Krötenkopf
Mein letztes Wort,es wurde hier diskutiert,und an alle andere macht stille Post,die wiedert.Nein das ist mir egal.


melden